Benachrichtigungen
Alles löschen

Lockdown ab Montag

Seite 2 / 6

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Dann haben die _Unvernünftigen es ja geschafft uns einen weiteren Lockdown zu bescheren.

Wer meint das wäre eh gekommen, wenn sich alle so verhalten hätten wie ich, ganz sicher nicht.

Was meint ihr, gibt es im Dezember Lockerungen oder treffen sich die Unvernünftigen jetzt heimlich und es gibt noch Verschärfungen?

Antwort
832 Antworten
Gelöschtes Profil
Beiträge : 8723

Wer sind denn die Unvernünftigen?

Veröffentlicht von: @gerome

Was meint ihr, gibt es im Dezember Lockerungen

Vielleicht. Wir werden es sehen.

Veröffentlicht von: @gerome

treffen sich die Unvernünftigen jetzt heimlich

Ich vermute mal. Die Unvernunft stirbt nie aus.

Veröffentlicht von: @gerome

es gibt noch Verschärfungen?

Ich rechne damit, dass es Mitte November nochmal Verschärfungen gibt.

deleted_profile antworten


Suzanne62
Beiträge : 7662

Wat mut, dat mut

Veröffentlicht von: @gerome

Dann haben die _Unvernünftigen es ja geschafft uns einen weiteren Lockdown zu bescheren.

Keine Ahnung, ob das wirklich komplett auf unvernünftiges Verhalten zurückzuführen ist.
Ich habe gestern in WDR 5 gehört, dass das RKI 75% der Neuinfektionen nicht eindeutig zuordnen kann.
Das ist auch verständlich: man gibt ja nicht überall seine Kontaktdaten ab.
Ich vermute ja, dass ein Teil der Neuinfektionen in öffentlichen Verkehrsmitteln passiert ist....in der Schwebebahn bzw. im SchwebebahnExpress ist es morgens immer knallvoll - und bis vor zwei Wochen waren da immer ein paar Vollpfosten, die ihre Maske unter der Nase oder unterm Kinn hängen hatten. Das traut sich inzwischen zum Glück niemand mehr.

Veröffentlicht von: @gerome

Was meint ihr, gibt es im Dezember Lockerungen oder treffen sich die Unvernünftigen jetzt heimlich und es gibt noch Verschärfungen?

Ich verfüge über keinerlei prophetische Gaben und Spekulatius werde ich erst im Advent essen.
Bis dahin gilt: sich an die Regeln halten, sich um andere kümmern und das Beste hoffen.
Wie sagt man hier in Wuppertal: "Schön is dat nich. Aber wat mut, dat mut.

suzanne62 antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @gerome

Dann haben die _Unvernünftigen es ja geschafft uns einen weiteren Lockdown zu bescheren.

"Beschert" also auferlegt, hat uns den Lockdown ja die Regierung.
In diesem Sinne pflichte ich Dir ganz bei...

Anonymous antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @gerome

Dann haben die _Unvernünftigen es ja geschafft uns einen weiteren Lockdown zu bescheren.

Ich sehe niemanden, der sich nicht menschlich verhalten hätte. Ich kann den Menschen nicht böse sein, wenn sie mit unter die Nase gezogener Maske herumlaufen. Die nehmen das selbst ja nicht mal wahr, weil es im Unterbewusstsein passiert.

Veröffentlicht von: @gerome

Wer meint das wäre eh gekommen, wenn sich alle so verhalten hätten wie ich, ganz sicher nicht.

Es geht auf den Winter zu, da findet alles zunehmend im Inneren statt, von daher gehen jetzt die Zahlen automatisch hoch. Da ändern die jetzt getroffenen Maßnahmen überhaupt nichts daran. Spätestens in 4 Wochen werden unsere Politiker auch die Schulen wieder schließen. So einfach wie im April, als es draußen warm wurde, kommen wir aus der Nummer nicht mehr raus. Das ist eben auch der Preis, den wir für das Drücken auf den Pauseknopf bezahlen müssen.

Jetzt kann man nur noch hoffen, dass die Grippe in diesem Winter nicht ganz so tödlich ist, sonst erleben wir einen Supergau.

Anonymous antworten
mmieks
 mmieks
Beiträge : 1113

Lockdown in Österreich ab 3. Nov.
Ab 3.Nov. gilt auch für uns wieder der Lockdown, vorläufig 4 Wochen lang:

Restaurants, Hotels, Sportstätten, Tourismus, Kino, Veranstaltungen trifft es schon wieder.

In Alten- und Pflegeeinrichtungen soll mehr getestet werden - das hat man bisher nur im Verdachtsfall gemacht.

Da viele solche Einrichtungen nun Cluster bilden, wird das Testen jetzt doch ernst - einmal pro Woche Personal und Bewohner, Besucher vor dem Besuch mit Schnelltest.

Für Geschäfte gibt es schon seit letzten Samstag strengere Regelungen.

Sollten die Zahlen runtergehen, verspricht man für Dezember Lockerungen (und dann haben wir im Jänner den nächsten Lockdown - meine Befürchtung.)

mmieks antworten


lhoovpee
Beiträge : 2382

Das die Zahlen in den kalten Monaten ansteigen werden, wurde bereits das ganze Jahr vorhergesagt. Das ist also keine sonderliche Überraschung und hat nicht nur etwas mit unvernünftigen Verhalten zu tun.

Ich finde es ist keine gute Entwicklung, dass Menschen sich derzeit gegenseitige die Schuld zuschieben.

lhoovpee antworten
Seite 2 / 6
Teilen: