Wie finde ich jeman...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Wie finde ich jemanden, der mir eine Webseite erstellt?


Tineli
 Tineli
Themenstarter
Beiträge : 1380

Ich brauche jemanden, der mir eine kleine statische Webseite erstellt, mich beim Design+Text berät und vor allem die Webseite so programmiert, dass sie auf PCs, Tablets und Smartphones gleichermaßen gut angesehen werden kann und beim Datenschutz safe ist. Das darf gern was kosten. Aber wie finde ich so jemanden?

Grüßle, Tineli

Antwort
7 Antworten
Jack-Black
Beiträge : 3738

Gib bei Google webdesign+agentur ein.

 

Und da ja niemand weiß, was Du genau unter "darf auch was kosten" verstehst - es gibt onlinerechner, die Du vielleicht schon anfangs bemühst, um eine Vorauswahl treffen zu können. Dann weißt Du, was "marktübliche Preise" sind und kannst damit dann womöglich einen Webdesigner in Deiner Umgebung ansprechen.

jack-black antworten
1 Antwort
Jack-Black
(@jack-black)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3738

p.s. (Bearbeitungszeit oben ist schon abgelaufen): Wenn es nicht gaaaanz so dringend ist, würde ich noch ein paar Tage/Wochen abwarten, bis die neueste Version von ChatGPT so verbreitet ist, dass viele Hobbydesigner genügend gut darin sind, damit Web-Pages zu basteln. Ich vermute, dass die Preise da im Nicht-Vollprofi-Bereich in naher Zukunft in den Keller rasseln werden.

jack-black antworten


Tineli
 Tineli
Themenstarter
Beiträge : 1380

Danke. Die google-Wörter sind schon mal gut, ich hatte keine Ahnung, was da die richtigen Stichworte sind. Auf meine Suche hab ich immer nur Anleitungen zum Selberbasteln gefunden, aber das will ich grad nicht!

Gruß, Tineli

tineli antworten
1 Antwort
Jack-Black
(@jack-black)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3738

@tineli nur Anleitungen zum Selberbasteln gefunden, aber das will ich grad nicht!

 

Kann ich gut nachvollziehen (und begrüßen! 😉 ). Wenn man eine Webdesign-Agentur mit Erfahrung hat, die einem nicht nur technische Möglichkeiten und Grenzen, sondern auch ästhetische Aspekte mit einfachen Worten erläutern kann, ist das Ergebnis meistens deutlich befriedigender, als wenn man da auf eigene Faust was zusammenbosselt. Insbesondere, wenn dann die ersten Probleme im Betrieb auftauchen... 😉

Ich arbeite manchmal einer Webdesignerin zu, wenn sie besonders zugeschnittene Illustrationen für einen Webauftritt braucht. Aber auch sie ist nur für Kundenkontakt und Layout zuständig und läßt dann die Programmierung von jemand anders erledigen. Aber so, wenn mehrere Freelancer an einem Webauftritt zusammenarbeiten, können natürlich schnell auch deutliche Kosten entstehen, das muss man sich klar machen. In den Agenturen bekommt man solche Kompetenzen halt aus einer Hand.

jack-black antworten
der_alte
Beiträge : 1245

@tineli probier mal SIQUANDO, dem/der Nachfolger:in von Web-2-Date (das es früher von Data Becker gab), damit kann man selbst schnell eine Webseite entwerfen und online stellen. Ganz ohne Programmierkenntnisse.

der_alte antworten
1 Antwort
Tineli
 Tineli
(@tineli)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 1380

@der_alte Genau das will ich nicht, mir selbst eine basteln. Aber danke für deine Antwort. Ich hab jetzt einen Profi gefunden, der das für mich macht und noch manches mehr, was ich da brauche (gutes Foto z.B., Hilfe beim Text etc.)

tineli antworten


JohnnyD
Beiträge : 1423

@tineli 

In dem Bereich gibt es online viel Schund. Ich würde gerade nicht googeln und irgendjemanden beauftragen.

 

Ich würde das so machen:

Ein Gründungsnetzwerk/ Start-up-Hub/ Coworking-Space vor Ort suchen.

Denen eine E-Mail schreiben oder kurz anrufen. Bei denen taucht das Problem immer wieder auf und die kennen ein paar Leute, die fit sind.

Wenn dir dann Namen genannt werden, kannst du ein persönliches Beratungsgespräch erfragen. Wenn Kosten ein Thema sind, dann ruhig 2-3 Anbieter vergleichen.

johnnyd antworten
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?