Arbeitet hier jeman...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Arbeitet hier jemand bei der Post


frischebrise
Themenstarter
Beiträge : 268

Hallo

Arbeitet hier jemand bei der Post? Falls ja könnte die Person mir eine Frage beantworten - bitte per PN.

Danke

Nachtrag vom 26.12.2019 2104
Tschuldigung bin ein bischen heute verpeilt - ich wollte schreiben:

Falls jemand bei der Post arbeitet - könnte die Person mit mir per PN bitte Kontakt aufnehmen. Ich würde gerne demjenigen eine Frage stellen.
Danke

Antwort
3 Antworten
Gelöschtes Profil
Beiträge : 8051

Fragen an die Post haben manche. Vielleicht doch lieber über den Thread kommunizieren?

deleted_profile antworten
2 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

oder die Post direkt fragen, also keine Postfilialen in irgendwelchen Supermärkten (oft ungelernte kurz wenn überhaupt eingewiesene Mitarbeiter, die daher - leider - keine Ahnung haben).
Zusteller an der Haustür, Posthauptstellen, Online-Fragechat.

Da werden Sie geholfen ....

Manche Bedingungen ändern sich gerade wieder, alles googelbar, oder wie gesagt direkt an die Zusteller oder die Posthauptstelle wenden.

Anonymous antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 426

Meine Mutter hat 20 Jahre für die Post gearbeitet und mein Bruder ist glaub jetzt auch schon 15 Briefträger.

Veröffentlicht von: @karibu20

oft ungelernte kurz wenn überhaupt eingewiesene Mitarbeiter,

Ja das ist schon der Fall, war aber einst anders. Ich meine heute verdient man bei der Post 10 bis 12 Euro die Stunde und ist ein Knochenjob. Diejenigen mit den alten Verträgen haben es noch besser.

Veröffentlicht von: @karibu20

die Zusteller oder die Posthauptstelle

Bei Problemen hilft das wenig, es gibt sowas wie eine Beschwerdestelle. Das sind relativ kompetente Leute im Hintergrund die Betrugsfällen und so nachgehen. Dadurch das die Bezahlung ja so niedrig ist, ist die Qualität des Personals halt auch niedrig geworden und die Anzahl von nicht richtigen Dingen nimmt stetig zu.

stefantweeetys antworten


Teilen: