Auf Wiedersehen, Ka...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Auf Wiedersehen, Katy

Seite 1 / 5

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Ich finde es immer ein bisschen traurig, wenn userinnen oder user, die irgendwie zum „Inventar“ von jesus.de gehören und mit denen man einen langen Weg zurückgelegt hat, auf einmal nicht mehr da sind und still verschwinden.

Dieser gemeinsame Weg mag je nach persönlichem Blickwinkel und Gefühl schön oder steinig gewesen sein (und ich selbst habe mit Katy auch beides erlebt), aber es ist doch ein Teil der Gemeinschaft, der jetzt fehlt.

Ich wünsche Dir, liebe Katy, jedenfalls auf Deinem weiteren Weg (auch und besonders mit Jesus) alles erdenklich Gute.
Auch für Deine Gesundheit wünsche ich Dir das.

Ich finde, dass Du auf jeden Fall eine Lücke hinterlässt.

Und falls Du doch irgendwann mal wiederkommen magst (und ich dann vielleicht auch noch da bin), würde ich mich freuen.

Mach‘s gut 😊

Antwort
140 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Also ich habe auch so darüber nachgedacht und sie war ja auch echt sehr lieb zu mir nach dem wir uns wieder so vertragen hatten! Finde es sehr gut was du geschrieben hast! Von mir auch ein gruß Katy!

Anonymous antworten
2 Antworten
Orangsaya
(@orangsaya)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 2870

Finde es sehr gut was du geschrieben hast!

Das ist bei mir anders. Was sie schreibt, finde ich nicht immer gut. Es hat aber eine Zeit gegeben, da wären wir uns näher gewesen. Nur da kannten wir uns nicht. Im Laufe der Zeit haben sich meine Prioritäten, nicht der Glaube verschoben. Ich bin heute der katholischen Kirche näher. Auch, wenn ich mir die Freiheit nehme einiges kritisch, oder locker zu sehen.
Katy hat was die Bibel betrifft ein Fundament. Sie steht zu ihrer Überzeugung und ist da umkäuflich und standhaft. Das ist etwas, was ich an ihr schätze.

orangsaya antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Also ich meinte halt so was Enaj zu Katy geschrieben hat

Anonymous antworten


Orangsaya
Beiträge : 2870

Dem kann ich mir nur anschließen und wieder

sehen

im wahrsten Sinn des Wortes.

orangsaya antworten
Suzanne62
Beiträge : 7535

Auch ich wünsche dir alles Gute.
Auch wenn wir in theologischen und mehr noch in politischen Fragen selten einer Meinung waren: ich schätze dich als einen sehr ernsthaften und nachdenklichen Menschen - und vor allem einen lernfähigen, der auch mal bereit ist, einen Fehler zuzugeben und seine Meinung zu ändern.
Das verdient Respekt und ist durchaus nicht selbstverständlich.
Ich würde mich freuen, wenn du irgendwann wieder hierher findest - auch wenn wir dann immer noch meistens höchst unterschiedlicher Meinung sein werden.
Aber davon lebt ja ein Forum wie dieses hier.

Veröffentlicht von: @enajelpram

Mach‘s gut 😊

Dem schließe ich mich an.

suzanne62 antworten


PeterPaletti
Beiträge : 1238

Ich bin zwar selten mit Katy einer Meinung gewesen, aber Katy gehört eindeutig zum Inventar von Jesus.de. In der Tat: Katy hinterlässt eine große Lücke.

Alles Gute
Peter

peterpaletti antworten
3 Antworten
Orangsaya
(@orangsaya)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 2870

Ich bin zwar selten mit Katy einer Meinung gewesen

Das hat jetzt nicht direkt etwas mit Katy zu tun lebt nicht j.de ein Stückchen davon, dass die Meinungen auseinander gehen. Andere Foren sind, insbesondere wenn es erzwungen wurde an Harmonie gestorben. In den bald zwanzig Jahren habe ich unter den alten Usern Änderungen festgestellt. Daran sind auch die Auseinandersetzungen hier im Forum schuld. Wenn einen so manche kontroverse in die Luft jagd und die Änderungen unter den Usern gegensätzlich sind. Jahrelange Auseinandersetzung geht nicht spurlos an einen vorbei.

orangsaya antworten
PeterPaletti
(@peterpaletti)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 1238

Naja, Katy habe ich immer als Korrektiv gelesen, nach dem Tenor: wie man es auch sehen könnte. Es war immer eine Möglichkeit, die eigene Sichtweise zu überdenken und zu überprüfen.
Auf jeden Fall wird es ohne Katy viel langweiliger auf Jesus.de, Das finde ich schade.

peterpaletti antworten
Stefantweeetys
(@stefantweeetys)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 426
Veröffentlicht von: @peterpaletti

Das finde ich schade.

Ja, weniger Popkorn... ich finde es schade das man gegensätzliche Meinungen generell oft so hart angeht, dabei ist das doch interessant und bringt Leben in die Bude. Wenn alle gleich gebürstet sind, dann ist es langweilig und lesen lohnt sich nicht.

Bestimmte Meinungen sollte man halt nicht bei j.de vertreten, wobei jedes Forum eigene Regeln hat die es zu beachten gibt.

stefantweeetys antworten
Groffin
Beiträge : 1872

Hab ich was verpasst?
Hat sich Katy3 irgendwo verabscheidet?

Veröffentlicht von: @enajelpram

Ich finde, dass Du auf jeden Fall eine Lücke hinterlässt.

Hat Sie immer, wenn Sie gegangen ist. Sie war schon mehrmals für eine Zeit lang abgemeldet.

Natürlich hoffe ich, dass wir uns wieder lesen. Diesmal vielleicht als Katy42-39 😉

Sei gesegnet und alles Gute!

groffin antworten
18 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @groffin

Hab ich was verpasst?
Hat sich Katy3 irgendwo verabscheidet?

Sie wurde hier gesperrt. Sich verabschieden war ihr nicht möglich.

Es gibt keine Meinungsdiktatur, wir bilden uns das nur ein.

Anonymous antworten
B'Elanna
(@belanna)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1597
Veröffentlicht von: @engelss

Sie wurde hier gesperrt. Sich verabschieden war ihr nicht möglich.

Das ist einfach nicht wahr und wird auch nicht wahrer, wenn DU es noch ein paarmal wiederholst (nennt man dann "falsch Zeugnis reden".

Sie hat 3 gelbe Karten bekommen und wurde damit zwangsläufig gesperrt - ja.
Diese Sperre ist aber in der Regel auf einen Monat beschränkt. Der Account bleibt dabei erhalten, der User kann halt nichts mehr in den Foren schreiben, er kann aber noch PNs verschicken und mitlesen.

In ganz krassen Fällen kann diese Sperre auch mal drei Monate betragen oder ein Jahr - der User wird aber in der Regel darüber informiert, warum, und auch dann bleibt der Account erhalten.

Wenn man aber auf Katy3's Profil klickt, steht dort "User existiert nicht mehr!"
Das ist das Ergebnis, wenn ein User sich selbst abmeldet. Und NUR dann!
Wäre Kati's Account von Jesus.de gelöscht worden (was Jesus.de nur bei Trollen, Spammern und ähnlichem macht), dann stünde da "Konto existiert nicht!" - ohne "mehr".

Jesus.de löscht keine Accounts von Usern, die hier schon seit Jahren dabei sind, ohne sich etwas wirklich fettes zuschulde kommen zu lassen (und ich rede hier von Straftaten!) - eine unliebsame Meinung ist da gar nichts.

Nimm es jetzt bitte zur Kenntnis, dass sich Katy3 selbst abgemeldet hat, und hör auf, Unwahrheiten zu verbreiten!
Sie hat das auch nicht zum ersten Mal gemacht, und es wird auch garantiert nicht das letzte Mal gewesen sein.
Es ist ihre Art, etwas runterzukommen.

Wird ruhiger hier sein, während sie weg ist - und langweiliger.

Nachtrag vom 23.10.2019 1755
Okay, ich lerne gerade, die 3-Gelbe-Karten-Sperre dauert 1 Jahr.

https://www.jesus.de/hilfe/faq/#1447414056993-bd8bfcfd-6093
unter 1.7

Ich korrigiere mich in dem Punkt.

belanna antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Nein, BElanna.
Eine dritte Gelbe Karte zieht eine Sperre für ein ganzes Jahr nach sich. Und dann kann man auch keinen Abschiedsthread mehr verfassen.

Aber das ist hier eigentlich o.t., ich wollte ihr einfach auf diesem Weg Aufwiedersehn sagen.

Nachtrag vom 23.10.2019 1722
Bei einer Sperre kann der user auch keine pms verschicken. Er ist komplett lahmgelegt.

Anonymous antworten
B'Elanna
(@belanna)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1597

Ja, das habe ich auch gerade gelernt.

Trotzdem wäre der Account noch da.
Dass "das Konto nicht mehr existiert", hat Katy3 gemacht. Nicht Jesus.de.

Veröffentlicht von: @enajelpram

Aber das ist hier eigentlich o.t., ich wollte ihr einfach auf diesem Weg Aufwiedersehn sagen.

Ja, sorry, aber ich konnte das von Engelss einfach nicht unwidersprochen stehen lassen, dass Jesus.de hier User komplett löscht, bloß weil sie eine unliebsame Meinung vertreten...

belanna antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Dazu äussere ich mich an dieser Stelle nicht.

Anonymous antworten
Orleander
(@orleander)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 176

Hallo BElanna

Veröffentlicht von: @belanna

dass Jesus.de hier User komplett löscht, bloß weil sie eine unliebsame Meinung vertreten...

Das kommt darauf an, was unter 'unliebsame Meinung' zu verstehen ist.
Es gibt zuweilen Nutzer, die sich mit eindeutigem Nick anmelden und dann bspw. im Chat ein schmissiges 'Heil Satan' oder ähnliches äußern. In solchen Fällen sperren wir den Account durchaus, und zwar dauerhaft, weil meist schon der Nickname (irgendwas mit 666) keine gute Prognose erwarten läßt. 😊
Davon ab, da hast Du Recht, kommt eine komplette Löschung nur selten vor.

Beste Grüße
Orleander

orleander antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @belanna

Ja, sorry, aber ich konnte das von Engelss einfach nicht unwidersprochen stehen lassen, dass Jesus.de hier User komplett löscht, bloß weil sie eine unliebsame Meinung vertreten...

Ich schrieb:

Sie wurde hier gesperrt. Sich verabschieden war ihr nicht möglich.

Es gibt keine Meinungsdiktatur, wir bilden uns das nur ein.

Anonymous antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813

Ja, du hast nichts sinnvolles geschrieben. Was soll man da groß zu sagen. gKs gibt es hier nicht für Meinungen. Schon gar nicht für welche, die extrem konservativ bis fremdenfeindlich sind.

littlebat antworten
Groffin
(@groffin)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1872
Veröffentlicht von: @littlebat

gKs gibt es hier nicht für Meinungen. Schon gar nicht für welche, die extrem konservativ bis fremdenfeindlich sind.

Ist das nur eine ungünstige Satzzusammenstellung, oder wolltest Du tatsächlich sagen, dass hier niemand für fremdenfeindliche Meinungen eine GK bekommen würde...?

groffin antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813
Veröffentlicht von: @groffin

dass hier niemand für fremdenfeindliche Meinungen eine GK bekommen würde

Diejenigen, die ich im Sinn habe, haben dafür meines Wissens bisher nicht soviele gKs bekommen, wie sie in meinen Augen verdienen würden. Und schreiben hier noch immer. So schlimm kann das hier für solche Menschen nicht sein.

littlebat antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @littlebat

gKs gibt es hier nicht für Meinungen

GK gibt es ausschließlich für Meinungen und sonst überhaupt nichts.

Katy wollte die Türken nur noch alle loswerden oder so ähnlich und dafür wurde sie gesperrt.

Anonymous antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @engelss

Katy wollte die Türken nur noch alle loswerden

Das trifft zu.

Veröffentlicht von: @engelss

dafür wurde sie gesperrt.

Das trifft nicht zu. Richtig ist, dass sie für einen Beitrag in dem besagten eine GK bekommen hat, aber nicht für diesen.

suzanne62 antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813

Magst du ein Förmchen oder ein Schäufelchen?

littlebat antworten
Helle
(@helle)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 772

Schön, dass Du auch zur Selbstkorrektur fähig bist.
Ich hoffe, Dir wird nicht langweiliger hier, oder was hat Dich von Katys Beiträgen so interessiert gemacht?

helle antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Du kennst den Hintergrund und den Ablauf zur Sperre? Was bevorzugt Dich denn?

Anonymous antworten
Helle
(@helle)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 772
Veröffentlicht von: @engelss

Es gibt keine Meinungsdiktatur, wir bilden uns das nur ein.

So einen ähnlichen Eindruck habe ich auch. Hier die Wahrheit zu schreiben wird immer schwieriger und die gelben Karten sitzen auch immer lockerer.

helle antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @helle

Hier die Wahrheit zu schreiben wird immer schwieriger

Was genau meinst du denn mit "die Wahrheit"?
Jedes Mal, bevor man einen Beitrag veröffentlicht, stimmt man ja zu, dass man sich darüber bewusst ist, dass die eigene Meinung die Wahrheit nur bruchstückhaft widerspiegelt.
Und das gilt, so weit ich weiß, für jeden User, egal, welcher Kirche oder Glaubensrichtung er angehört.

suzanne62 antworten
Helle
(@helle)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 772
Veröffentlicht von: @suzanne62

Jedes Mal, bevor man einen Beitrag veröffentlicht, stimmt man ja zu, dass man sich darüber bewusst ist, dass die eigene Meinung die Wahrheit nur bruchstückhaft widerspiegelt.

Sicher! Deshalb gehe ich davon aus, dass auch meine Beiträge nicht immer der vollen Erkenntnis der Wahrheit Rechnung tragen.

Es ist auch schwieriger geworden, die Wahrheit zu schreiben,weil oft viel im Dunkeln liegt und verschiedene Quellen verschiedene Inhalte verbreiten, z.B. bei politischen Geschehen. Man muss sich also gut überlegen, wie man sich ausdrückt und welche Worte man wählt.

Gruß Helle

helle antworten


Seite 1 / 5
Teilen: