Happy birthday, Isr...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Happy birthday, Israel!

Seite 1 / 2

Plueschmors
Themenstarter
Beiträge : 3746

Schalom!

72 Jahre wird er heut, der kleine Staat im nahen Osten. Unabhängigkeit! Vor genau 42 Jahren wurde ich getauft. Unabhängigkeit!

Für mich also zweimal ein Grund zum Feiern. Als Kind sah ich mir gern die schönen Bilder aus Israel an, die ich in den Zeitschriften und Büchern meiner Oma fand. Noch bin ich nicht in Israel gewesen, aber die es waren, berichten Wunderbares. Offenbar ein großartiges Land mit großartigen Menschen, die zweifellos Fantastisches geleistet haben und noch jeden Tag leisten.

Hier soll Raum sein für Beeindruckendes, Kurioses und Liebenswertes aus Israel. Lieder und Segenswünsche sind auch herzlich willkommen!

Gerne auch einstimmen in den Psalm 85, daß dieses kleine aber wehrhafte Land sich noch lange behaupte gegen die, die ihm nichts Gutes wollen:

HERR, der du bist vormals gnädig gewesen deinem Lande
und hast erlöst die Gefangenen Jakobs;
der du die Missetat vormals vergeben hast deinem Volk
und alle seine Sünde bedeckt hast;
der du vormals hast all deinen Zorn fahren lassen
und dich abgewandt von der Glut deines Zorns:
hilf uns, Gott, unser Heiland,
und lass ab von deiner Ungnade über uns!
Willst du denn ewiglich über uns zürnen
und deinen Zorn walten lassen für und für?
Willst du uns denn nicht wieder erquicken,
dass dein Volk sich über dich freuen kann?
HERR, erweise uns deine Gnade
und gib uns dein Heil!
Könnte ich doch hören, was Gott der HERR redet,
dass er Frieden zusagte seinem Volk und seinen Heiligen,
damit sie nicht in Torheit geraten.
Doch ist ja seine Hilfe nahe denen, die ihn fürchten,
dass in unserm Lande Ehre wohne;
dass Güte und Treue einander begegnen,
Gerechtigkeit und Friede sich küssen;
dass Treue auf der Erde wachse
und Gerechtigkeit vom Himmel schaue;
dass uns auch der HERR Gutes tue
und unser Land seine Frucht gebe;
dass Gerechtigkeit vor ihm her gehe
und seinen Schritten folge.

Schalom!

Liebe Grüße,
Plueschmors.

Antwort
13 Antworten
Deborah71
Beiträge : 15905

Feines post, da schließe ich mich an. 😊

HOPE - Fountainheads - Yom Haatzmaut
https://www.youtube.com/watch?v=HsE1cAKM4Yc

Schalom 😊

deborah71 antworten


1-ichthys
Beiträge : 639

Möge niemand mehr dein Existenzrecht infrage stellen, o Israel!
Shalom für die Zukunft!

1-ichthys antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Aber richtig wird in Israel der 5. Tag im Monat Ijjar gefeiert 😊 ❤
Das war 2020 wimre der 28/29.04 😊

Natürlich auch zum gregorianisch-kalendarischen Geburtstag alles Gute

Anonymous antworten
2 Antworten
Jigal
(@jigal)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 2578

Ja irgendwie hatte ich irgendwo über den Tag der Gefallenen geschrieben, der ja einen Tag vorher ist.
Da sieht man mal, es macht zwei Wochen aus je nachdem was für einen Kalender man nutzt und Feste und Gedenktage des Staates gehen nach dem jüdischen Kalender, der sich nach dem Mond richtet und bei dem die Tage mit Sonnenuntergang beginnen.
So als Info für die Leute die nicht das nicht so wissen wie Scylla und mitlesen.

Trotzdem .. Mazel Tov -- Glückwunsch.

jigal antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15905

Hier sind die Daten bis 2028... es sind nicht immer 14 Tage.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jom_haAtzma%E2%80%99ut

Yom ha-Sikkaron, das Gefallenengedenken am Tag vorher, konnte ich per Einladung in der Familie meines Hebräischlehrers über Zoom verbringen mit den anderen Studenten zusammen.
Der Bruder meines Lehrers ist gefallen in seinem Dienst in der Golani-Einheit.

Es war sehr bewegend.

deborah71 antworten


Ungehorsam
Beiträge : 3336

Auch von mir Masel Tov!

ungehorsam antworten
Deborah71
Beiträge : 15905

Hi Plüsch,

ich habe meinem Hebräischlehrer die Glückwünsche von dieser Plattform vermittelt.
Fand er gut.

lg
Deborah

deborah71 antworten


Seite 1 / 2
Teilen: