Vergeuden Christen ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Vergeuden Christen zu viel unnütze Zeit?

Seite 1 / 3

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hi,

vergeuden wir Christen zu viel Zeit mit unnützen und unwichtigen Dingen?

Machen wir das ICH mehr zum Zentrum als Jesus.

Was ist erfülltes Leben wirklich?

Meriadoc

Antwort
39 Antworten
Deborah71
Beiträge : 15900
Veröffentlicht von: @meriadoc

vergeuden wir Christen zu viel Zeit mit unnützen und unwichtigen Dingen?

Welche Dinge ordnest du unter unnütz und unwichtig ein?

Ich dachte gerade an das Volk in der Wüste: wenn die Wolke sich erhob, brach das Volk auf... wenn die Wolke sich lagerte, lagerte das Volk auch, bis die Wolke sich wieder erhob.

deborah71 antworten


Turmfalke1
Beiträge : 3806

Ich halte das durchaus für möglich. Diese "unnützen und unwichtigen Dinge" können oft sogar recht fromm getarnt sein. Wenn ich aufgehe in Aktionismus zum Beispiel und nicht Jesus frage, was Sein Plan für mein Leben ist. Gut gemeint ist oft das Gegenteil von wirklich gut.

Veröffentlicht von: @meriadoc

Was ist erfülltes Leben wirklich?

Wenn wir den haben, in dem alle Fülle verborgen ist. 😉

Lg
der Turmfalke

turmfalke1 antworten
lhoovpee
Beiträge : 2209

Viele Fragen
Die Fragen sind so Allgemein gestellt, dass man sie nicht beantworten kann, sondern viele andere Fragen aufkommen.

Veröffentlicht von: @meriadoc

Vergeuden Christen zu viel unnütze Zeit?

Was ist unnütze Zeit?
Wann ist Zeit vergeudet?

Veröffentlicht von: @meriadoc

vergeuden wir Christen zu viel Zeit mit unnützen und unwichtigen Dingen?

Wer ist "wir Christen"?
Was sind unnütze Dinge?
Was sind unwichtige Dinge?

Veröffentlicht von: @meriadoc

Machen wir das ICH mehr zum Zentrum als Jesus.

Woran machst du das denn fest?

Ich finde es wichtig, dass das ICH in der Gemeinde ernst genommen wird. Es wäre schlimm, wenn das WIR (im Sinne "das Wohl der Gemeinschaft ist wichtige als das Wohl des Einzelnen") sich wieder stärker verbreiten würde.

Veröffentlicht von: @meriadoc

Machen wir das ICH

Wie kann das ICH im Zentrum eines wir stehen? Was meinst du damit? Wer ist in dem Fall das ICH?

Veröffentlicht von: @meriadoc

Zentrum als Jesus.

Was bedeutet das für dich konkret? Woran machst du es fest, ob Jesus im Zentrum steht? Oder woran erkennst du, dass es nicht der Fall ist?

lhoovpee antworten
1 Antwort
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15900

Deine Fragen gefallen mir. An ihnen kann ich gut entlangdenken. 😊

Gerade höre nochmal von Hartl den Vortrag "Heimkommen".

Er bringt dabei einen Satz von Karl Valentin:Heut gehe ich mich mal besuchen... mal sehn ob ich Zuhause bin
Das ist mir gerade sehr wichtig geworden: In mir zu Hause zu sein mit Jesus zusammen. Mit Ihm im Innersten Zeit verbringen. Das z.B. finde ich eine sehr nutzbringende Zeit....

deborah71 antworten


Irrwisch
Beiträge : 3339

Guten Morgen, lieber M.

Was ist denn " unnütze Zeot"?

Ich habe nur kostbare Zeit.
Die ich fülle, so gut es mir gelingt.

Mit vielen Dingen.
Stricken und Spiel
Kreieren und Kindern
Gottesdienst und Gebet
Essen und Erleben
Fernsehen und Fröhlichkeit
Reisen und Raten
Schreiben und Staunen

Ich liebe mein Leben und meine Zeit ist mir kostbar.
Ein Schatz, wenn du so willst.

Lieben Gruß
Inge

irrwisch antworten
Arcangel
Beiträge : 3348
Veröffentlicht von: @meriadoc

vergeuden wir Christen zu viel Zeit mit unnützen und unwichtigen Dingen?

Ich drehe die Frage mal ein wenig um damit sie greifbarer wird.
Welches Ziel hat ein christliches Leben, und welche Aufgaben hat ein christliches Leben?
Nun kannst du fragen, ob das, was ein Christ in seinem Leben tut, diesem Ziel dient oder diese Aufgabe erfüllt.

Ich halte dies für wesentlich Fruchtbarer als einfach nur zu, ob zu vieles nicht funktioniert.

Veröffentlicht von: @meriadoc

Machen wir das ICH mehr zum Zentrum als Jesus.

Das ist die Natur des Menschen, also kann man das generell wohl mit Ja beantworten. Aber das ist der Prozess der unter Heiligung zusammengefasst werden kann. Wie schnell dieser Prozess abläuft, ist dabei nicht einmal so entscheidend, was wichtig ist, das er in die richtige Richtung läuft.

Veröffentlicht von: @meriadoc

Was ist erfülltes Leben wirklich?

Ein erfülltes leben ist, wenn ich auf das Ziel hin lebe (Christus immer ähnlicher zu werden) und meine Aufgabe erfülle (Gott zu lieben und meinen nächsten wie mich selbst).

Nun kann sich jeder selber prüfen, ob die Dinge die er oder sie tut diesem Ziel und dieser Aufgabe direkt oder indirekt dienlich sind.

arcangel antworten


Seite 1 / 3
Teilen: