Benachrichtigungen
Alles löschen

Jesus und die Medien

Seite 1 / 2

Evana2
 Evana2
Themenstarter
Beiträge : 435

Hallo Leute,

nun weiß ich gar nicht, in welches Forum dieser Beitrag am Besten passt. Warten wir ab, wie er sich entwickelt.

Seit Anfang des Jahres singe ich wieder in einem Gospelchor in meinem Stadtteil. Jesus führte mich dahin durch die innere Stimme,
denn jedes Mal wenn ich letztes Jahr an dieser Kirche vorbei ging, sang es in mir Halleluja. Also gehorchte ich diesem Impuls
und schaute mir das Programm/die Veranstaltungen dieser ev. Kirche näher an. So kam ich zum Chor.

Dort lernte ich eine Nigerianerin kennen. Zu einem Lied sagte sie: das steht in Jesaja. Aha sie ist Bibelfest und freundete mich an.
Sie führte mich zum Offenen Kanal S-H, denn sie macht dort Aufzeichnungen für das Fernsehen. Ich durfte sogar mitmachen.
Da mir diese Art der Evangelisation begeistert, habe ich für mich auch einen Termin für eine Aufzeichnung im März gemacht. 
Jesus führte Regie und gab mir die Anweisungen, wie ich das Programm zusammen stelle. Gedichte, Lieder, Erlebnisse.
Mit 2 Liedern (Anfang und Ende) dauert die Sendung 40 min., ohne den HERRN geht es ja nicht.

Ich musste einen Monat warten, bis mir die Aufzeichnung per Email geschickt wurde. Es gab eine kleine Änderung und ich gab 
dann die Erlaubnis zum Senden im Radio und im Fernsehen.
Die Radiosendung lief einwandfrei, bei der Fernsehsendung gab es Störungen. Zwei Minuten schwarzer Bildschirm.
Wieder angerufen. Neuer Termin. Gleiches Bild.

Nun gibt es neue Chancen die Sendung zu sehen bzw. zu hören. Es sind regionale Sender, der allerdings über Internet und
Livestream weltweit. Wer Interesse hat, es sich anzuhören oder ansehen möchte, kann mir gerne schreiben.

Gerne darf auch für dieses Projekt gebetet werden, für die Zuschauer, Zuhörer, die Sender, die Mitarbeiter, für mich und allem,
was euch sonst noch so einfällt.  

Ich bin jedenfalls gespannt, was sich daraus alles entwickelt und wie es weitergeht.

LG
Evana

Antwort
38 Antworten
Deborah71
Beiträge : 22934

@evana2 

Echt spannende Geschichte. 🙂

Wäre schön, wenn es diesmal reibungslos klappt in allem.

deborah71 antworten
3 Antworten
Evana2
 Evana2
(@evana2)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 435

@deborah71 

Ja, hoffentlich. Es ist ein blödes Gefühl, wenn man etwas ankündigt und dann folgt ein schwarzes Bild
und in 2 min ist eine 40 min Sendung "gelaufen".

Auch was so außerhalb an finanziellen Angriffen läuft. 

Katze muss zum Tierarzt wegen Verletzungen
Amt fordert Geld zurück
Auto geht wieder mal kaputt und wird zum öffentlichen Ärgernis auf Bürgersteig.
Auto wird zur Werkstatt spät Abends abgeschleppt. Diese ist geschlossen und wurde verlegt. 
Aber es herrschte dort auf dem Parkplatz Hochbetrieb. Sehr verdächtig! Was machen die Leute vor Ort?
Info an Polizei weitergegeben.

Aber auch positives: Ich bekomme überraschend eine 5 tägige Frauenfreizeit geschenkt. Halleluja! Danke Herr!
Diese Auszeit brauche ich. 

evana2 antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002
Veröffentlicht von: @evana2

Katze muss zum Tierarzt wegen Verletzungen

Amt fordert Geld zurück
Auto geht wieder mal kaputt und wird zum öffentlichen Ärgernis auf Bürgersteig.
Auto wird zur Werkstatt spät Abends abgeschleppt. Diese ist geschlossen und wurde verlegt. 

Aber auch positives: Ich bekomme überraschend eine 5 tägige Frauenfreizeit geschenkt. 

Da sage nur mal jemand, es gäbe heute keine echten Herausforderungen und Überraschungen mehr. 
Das Leben bietet alles (nur leider oft zur falschen Zeit und manchmal auch noch knüppeldick)
Aber toll, wenn dann doch noch positive Überraschungen dabei sind.

deleted_profile antworten
Evana2
 Evana2
(@evana2)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 435

@bepe0905 

Ja, gestern war auch noch ein schönes Erlebnis, das ich berichten kann.

Als ich um 18:00 Uhr von meiner Freundin, die am Montag mit mir den Frust der Leute über das 
ungewollt geparkte Auto auf dem Bürgersteig vor dem beliebten Einkaufsmarkt, die 3 Stunden
auf dem Abschleppdienst mit gewartet hatte, nach Hause ging,
kam die Erinnerung meines Handys über die Andachtsstunde an.

Okay, zeitlich passt es, dann gehe ich mal zur Andachtsstunde. Ich war ja schon lange nicht da.

Dort erzählte die zukünftige Pastorin von der Pfingstgeschichte aus Petrus emotionaler Sicht. 
Beim Abschlussgebet (Vaterunser) spürte ich dieses leichte Wehen in mir, die Gegenwart des 
Heiligen Geistes, der mich beim Stehen immer so leicht hin und her bewegt und mich zum 
Lachen bringt. Oh, tat das mal wieder gut.

Anschließend gab es noch eine gebastelte Taube von Vater des Freundes der Theologiestudentin,
der Tischler war, als Geschenk. (auch hierfür Danke, Herr)

Ich liebe diese kleinen, schönen Überraschungserlebnisse. So unerwartete Zeichen der Liebe.

 

 

evana2 antworten


Gorch-Fock
Beiträge : 1348

Hallo @evana2 

Ich werde dafür mit 🙏

gorch-fock antworten
2 Antworten
Evana2
 Evana2
(@evana2)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 435

@gorch-fock 

Danke dir 😘

evana2 antworten
Evana2
 Evana2
(@evana2)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 435

Hallo @gorch-fock 

weißt du, was ich komisch finde. Am Montag hätte um 14:00 die Wiederholung des Beitrages kommen sollen.
Aber die Aufzeichnung wurde aus irgendeinem Grund blockiert.

So um 16:30 blockierten aber auch die Hinterräder meines Wagens und wir steckten fest. Der Wagen ließ sich
keinen Meter mehr bewegen. Da er eine Einfahrt blockierte, mussten die Männer von der nahen Moschee das
Auto auf dem Bürgersteig schieben, indem sie den Hinterteil des Wagens hochhoben.

Meine Freundin sagte auch noch die Hilfe für die nächste Aufzeichnung am Dienstag ab, weil sie meinte,
dass es keinen Sinn macht, eine neue Aufzeichnung zu produzieren, wenn das Problem nicht gelöst ist.
Schon das 2. Mal. Bei der 1. Aufzeichnung war sie krank.

(Auf Wunsch getrichen; mfg fr:-)80-mod)

Von daher denke ich, dass diese Blockade ein geistliches Problem ist. Der Geist der Menschen ist zwar
willig, aber das Fleisch ist schwach. Die Nigerianerin meinte auch, dass sie dort Probleme hatte. Sie fuhr
deshalb immer nach Flensburg zur Aufzeichnung.

Letztes Jahr um diese Zeit war ich auch im geistlichen Kampf verwickelt und floh nach Heidelberg.
Dieses Jahr um diese Zeit fahre ich nach Schwäbisch Hall. Beides spontan und ungeplant.
Die Zeit um Pfingsten herum ist schon sehr speziell.

Eph. 6,12 Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Mächte, gegen die
Weltbeherrscher dieser Finsternis, gegen die geistigen Mächte der Bosheit in der Himmelswelt.

Und ich beginne den Beitrag mit einem Marsch, einer Kampfansage gegen die feindlichen Mächte und
proklamiere den Sieg Jesu.

https://www.youtube.com/watch?v=hR7r4CXKK5A

I Raise A Halleluja

 

evana2 antworten
Evana2
 Evana2
Themenstarter
Beiträge : 435

Mittlerweile habe ich am 06.06.23 eine neue Aufnahme gemacht. Diesmal zum Thema Hochzeitsvorbereitungen.
Als ich die Sendebestätigung ausfüllte, stellte ich fest, dass ich an eben diesen 06.06. vor 36 Jahren kirchlich
geheiratet habe. Ich bin zwar schon längst geschieden, aber ich finde es sehr interessant, dass der Bräutigam Jesus
diesen Tag für die Aufzeichnung wählte. Den Termin 2 Wochen vorher, wo ich dieses Thema geplant hatte, musste ich
ausfallen lassen wegen des starken Regens und weil einen Tag vorher mein Auto kaputt ging.

Jetzt habe ich auch feste Sendezeiten zumindest schon mal zum Hören für Radio oder Internet Livestream.
OK Lübeck alle zwei Wochen Samstag um 10:00 Uhr.
OK Kiel jeden 1. und 3. Samstag um 12:00 Uhr und
OK Westküste jeden 2. und 4. Sonntag um 16:00 Uhr.

Ob es diesmal mit der Sendung im Fernsehen klappt, wird sich zeigen. 

Und eine E-Mail-Adresse für Rückmeldungen habe ich nun auch eingerichtet. Ich bin ja mal gespannt, ob und was
dann da geschrieben wird.

Ihr könnt gerne wieder mitbeten, dass der Herr Jesus die Menschen hinlenkt und erreicht mit seiner frohen Botschaft.

Gottes Segen

Evana

evana2 antworten
1 Antwort
Evana2
 Evana2
(@evana2)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 435

Halleluja, es klappt im Offenen Kanal Flensburg.

Die Sendung wird gerade im Fernsehen und im Internet Livestream gezeigt.
OK Flensburg jeden Montag um 19:15 Uhr und jeden Freitag um 19:15 Uhr.

LG
Evana

evana2 antworten


Evana2
 Evana2
Themenstarter
Beiträge : 435

Es ist schon interessant, was ich mache, um Jesus in den Medien bekannt zu machen.

Mittlerweile habe ich gelernt, über ein Videoverarbeitungsprogramm die Aufzeichnung zu
stückeln und nun hat Jesus einen eigenen Youtube-Kanal: Frohe Botschaften.

Der 1. Ausschnitt aus der 1. Aufzeichnung ist nun öffentlich zu sehen.
König im Herzen

https://www.youtube.com/watch?v=QQOU2yOsH-o&t=52s

Wem es gefällt, darf das Video gerne teilen.

evana2 antworten
Evana2
 Evana2
Themenstarter
Beiträge : 435

Heute am 11.07.23 wurde nun die Folge 4 der Frohen Botschaften aufgezeichnet. Mittlerweile kann meine
Freundin die Kameras einstellen und die Technik bedienen. Das Team des Offenen Kanals wird auch immer
offener zu uns und helfen aktiver mit. So ist ein schöner Vorspann entstanden und ein schöner Schlussteil.
Auch der Hintergrund mit heller Leinwand sieht wesentlich ansprechender aus.

Am Samstag war dann auch eine Premiere. Endlich hat es mit der Fernsehsendung funktioniert.
Die Sendung wurde 2 mal ohne Störungen im Offenen Kanal Kiel ausgestrahlt.

Regelmäßig kann dann die Sendung Samstags um 19:00 Uhr auch im Internet im Livestream
angeschaut werden.

Einen Ausschnitt aus der 3. Folge könnt ihr hier sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=5fxC2IG5YLc&t=29s

Viel Freude dabei wünscht

Evana

evana2 antworten


Seite 1 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?