Was liest du gerade...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Was liest du gerade?

Seite 1 / 3

mmieks
Themenstarter
Beiträge : 903

Noch ist das Wetter ziemlich unbeständig und man greift zwischendurch zu einem Buch.

Es gibt doch sicher hier auch "Bücherwürmer" , die ihr Lesefutter mitteilen möchten.

Ich lese gerade Eckard von Hirschhausen, " Mensch, Erde"

Querfeldein geht es um Umweltthemen - d.h. Es lässt sich gut querlesen, ich suche das, was mich gerade beschäftigt - auch mit dem Hintergedanken: was kann ich einzelner tun, um ... tja, ist nicht einfach, wenn dein Essen von einer Großküche kommt und viel Fertigware dabei ist?

 

Das Fazit des Autors: "Wir könnten es so schön haben" - manchmal fürchte ich: Es ist in einigen Bereichen schon zu spät.

Antwort
15 Antworten
Kintsugi
Beiträge : 120

@mmieks Ich lese gerade aus der onleihe meiner Bücherei „Insel der Schatten“ von Wendy Webb. Das Buch ist schon einige Jahre alt, der Name der Autorin klingt dämlich, aber ich hatte gerade mal wieder Lust auf diese Art Literatur: Familienroman, ungeklärte Geheimnisse aus der Vergangenheit, verschiedene Zeitebenen, ein geerbtes Anwesen usw. Nichts besonders Anspruchsvolles, aber bisher ganz spannend. Ich lese gerne die Bücher von Kate Morton, aber die habe ich alle schon durch, also suchte ich etwas Ähnliches.

 

kintsugi antworten
1 Antwort
mmieks
(@mmieks)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 903

@kintsugi Familiengeschichten sind zwar auch mein bevorzugtes Genre, aber von Kate Morton habe ich noch nichts gelesen.Muss ich mir merken für meinen Wunschzettel ❤️

mmieks antworten


mamba
Beiträge : 89

@mmieks ich habe mir gestern ein Buch gekauft, obwohl ich mir vorgenommen hatte, dieses Jahr keine zu kaufen. Ich habe nämlich noch so viele Bücher ungelesen im Regal stehen und komme außerdem gratis an Leseexemplare. Aber einer meiner Lieblingsautoren, Martin Walser, inzwischen 95 Jahre alt, hat zusamme mit Michael Albus und Arnold Stadler noch einmal ein Buch herausgebracht, indem er auf sein Leben und sein Schreiben zurückblickt, und da musste ich haben.

Das Buch besteht aus Gesprächsaufzeichnungen aus zwei Tagen, die die drei zusammen am Bodensee bei Walser verbracht haben und Auszügen aus Walsers Werken.

Bin gespannt !

Ach ja, das Buch heißt "Lieber träumen wir alles, als dass wir es sagen", erschienen im Patmos Verlag.

 

Meine leichte Lektüre ist zur Zeit ein Buch, das schon einige Zeit hier liegt und das ich, zugegeben, allein aufgrund des Titels gekauft hatte: "Der schönste Grund Briefe zu schreiben" von Angeles Donate. Ich bin auch eine Briefschreiberin, deswegen hat mich der Titel natürlich angesprochen. Es ist eine Geschichte aus einem spanischen Dort, in dem die Post geschlossen werden soll und die Einwohner versuchen alles, damit das nicht geschieht. Unterhaltsam erfährt man im Rückblick auch die Geschichte einzelner Personen. Wie gesagt "leichte Lektüre" für abends, bevor die Augen zufallen, aber eine nette Handlung.

 

Dann höre ich zur Zeit noch ein Hörbuch, auch eher leichte Unterhaltung, aber sehr angenehm und lustig teilweise. Ideal beim Bügeln oder sonstiger langweiliger Hausarbeit 🙂 "Miss Bensons Reise" von Rachel Joyce. Die Geschichte spielt 1950, als Miss Benson, eine ältere Britin, sich mit einer völlig ungeeigneten Begleiterin aufmacht nach Neukaledonien, um dort einen seltenen Käfer zu finden.

Von dieser Autorin hatte ich auch schon das Buch "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" gelesen, das mir damals sehr gefallen hat.

 

mamba antworten
Deborah71
Beiträge : 15900

Im März habe ich ein - ich nenne es mal - Erforschungsbuch geschenkt bekommen.

Heike Spreer, Aktiviere die prophetischen Gaben

Es geht um Bereiche der bewussten Ermutigung aus dem Gedankenpool Gottes für den Nächsten, also um einen ermutigenden Lebensstil in Verbindung mit Input durch den Heiligen Geist.  Vieles, was ich lebe, bekommt so einen Namen und eine Einordnung.... anderes sind Augenöffner und gute Impulse.

Ich bin dabei, es einmal durchzulesen für den großen Überblick. Gleichzeitig hat sich Kapitel 1 gleich vorgedrängelt: "praktizier mich, praktizier mich".....  😀 😇  und ich mache gute Erfahrungen damit.

deborah71 antworten


Inga808
Moderator
Beiträge : 8

Ich hatte das große Glück,noch vor dem Neuerscheinungs Termin das neue Buch von Elisabeth George zu ergattern, sogar ziemlich günstig.

 

Ihr Krimi Thema ist Hardcore : Beschneidung von Mädchen in der Jetztzeit

 

Wie immer gut recherchiert und in eine tolle Story verpackt.

 

Sie kanns halt noch immer, das Bücher schreiben.!

 

 

inga808 antworten
Neubaugöre
Beiträge : 11799

"Niemals aufgeben!" (Mit Werten in Führung bleiben) Peter Hahne

Ich bin schwer begeistert. Hauptsache des Buches: "Was trägt, wenn Erfolg ausbleibt, Pech und Pleiten, Kündigung und Krankheit das Leben radikal verändern?" - Scheitern gibt es in dieser Welt, bei diesem Zeitgeist nicht. Nirgends gibt es Ratgeber, wie man mit all dem umgehen kann, eben mit Misserfolgen, Scheitern, Pleiten etc. - Nach meinem Dafürhalten ein wunderbares Zeugnis dafür, was wir als Christen dieser Welt entgegenzusetzen haben: Werte, die uns von Gott gegeben sind.

neubaugoere antworten


Seite 1 / 3
Teilen: