Ständige SMS "Paket...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Ständige SMS "Paket unterwegs"

Seite 1 / 3

Tineli
Themenstarter
Beiträge : 1367

Seit 2-3 Tagen bekomme ich ständig SMSs, immer wieder von anderen Nummern, mit dem Inhalt: "Ihr Paket ist unterwegs, zum Bestätigen klicken Sie ...." (irgendeine Webseite) oder "Ihr Paket wird in Kürze zurückgesandt, bitte klicken Sie..."

Es ist mir klar, dass das irgendeine Abzocke/Fake/Fishing-Versuch oder was auch immer ist, auf alle Fälle dubios und auf keinen Fall sollte man den Link anklicken.

Habt ihr sowas auch schon bekommen? Kann man sich irgendwie wehren? Vermutlich tauschen die die Absender-Nummern eh ständig aus, so dass eine Meldung an die Bundesnetzagentur eh nix hilft. Hört das wieder auf?

Gruß, Tineli

Antwort
50 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hi Tineli,
ich hatte sowas schon als email.Ich denke einfach ignorieren,und nicht anklicken.
LG Gabi

Anonymous antworten


Deborah71
Beiträge : 15901

Soweit ich weiß, kann die Bundesnetzagentur die Nummer hinter der Nummer herausfinden.

Melden schadet nicht.

deborah71 antworten
Tagesschimmer
Beiträge : 945

Bei mir ist es auch eine Email, allerdings auf englisch. Dadurch ist es noch deutlicher, dass sie nicht echt ist.

tagesschimmer antworten
2 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

bei mir auf deutsch

Anonymous antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685

bei mir auf französisch

jeddie-x antworten


Lucan-7
Beiträge : 15336

Das macht zur Zeit die Runde und soll wohl mit einem Datenleck von Facebook zu tun haben... ob das jetzt nur ein Gerücht ist kann ich nicht bestätigen, es findet aber zur Zeit an allen möglichen Stellen ganz massiv statt.

lucan-7 antworten
7 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Ich hatte so eine SMS, obwohl ich nicht bei Facebook bin.

herbstrose antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Wahrscheinlich verfügst du über WhatsApp, und das gehört zu FB.

ungehorsam antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11799

Ach, daran hab ich ja gar nicht gedacht ... stimmmmmmt ... (>ლ)
(FB im Januar gelöscht, WA im Februar)

neubaugoere antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 15336
Veröffentlicht von: @herbstrose

Ich hatte so eine SMS, obwohl ich nicht bei Facebook bin.

Das bedeutet leider nicht, dass sie nicht trotzdem deine Nummer haben können. Es reicht wenn jemand, der whatsapp nutzt, deine Nummer gespeichert hat - dann hat sie auch facebook.

Und das ist ja wohl sehr wahrscheinlich.

lucan-7 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11799

Das ist dann noch krasser irgendwie. Aber wenn erstmal jemandes Handy geknackt wurde (Schadsoftware installiert), kann er auch an die Daten desjenigen, also auch an Telefonnummern der Kontakte ...

neubaugoere antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 15336
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Aber wenn erstmal jemandes Handy geknackt wurde (Schadsoftware installiert), kann er auch an die Daten desjenigen, also auch an Telefonnummern der Kontakte ...

Die bekannteste Schadsoftware dieser Art nennt sich "whatsapp". Denn die überträgt automatisch sämtliche gespeicherten Kontakte an facebook.

lucan-7 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11799

genau deshalb hab ich sie ge-ext 😉
Aber es gibt ja genug Kontakte, mit denen ich auf WhatsApp kommunizierte und die meine Telefonnummer haben.

neubaugoere antworten
Deborah71
Beiträge : 15901

https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Sicherheit-SMS-Spam-Paketzustellungen-30010157.html

https://www.netzwelt.de/news/185459-paket-wurde-verschickt-vorsicht-sms-update060421.html

"Ihr Paket wurde verschickt", "Das Geschenk, das": Polizei warnt vor SMS-Nachrichten!

https://www.spiegel.de/netzwelt/web/paket-spam-vorsicht-vor-gefaelschten-sms-zu-paket-sendungen-a-2322a91b-94a7-428d-8fe1-83352e59aab9

Ein Leak voller Facebook-Daten als gute Gelegenheit

Für Kriminelle, die nach tatsächlich genutzten Telefonnummern Ausschau halten, bietet derzeit ein Leak mit zahlreichen Facebook-Daten Gelegenheit, potenziell interessante Nummern abzustauben (Mehr zu dem Leak lesen Sie hier). In einem Hackerforum waren dabei 533 Millionen Mobilfunknummern von Facebook-Nutzern veröffentlicht worden. Wer seine Handynummer nach 2018 oder 2019 nicht geändert hat und auf Facebook aktiv ist oder war, könnte daher jetzt vermehrt betrügerische oder Spam-SMS erhalten.

google ist voll von Meldungen diesbezüglich...

deborah71 antworten


Seite 1 / 3
Teilen: