Thunderbird update....
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Thunderbird update....ruft keine Nachrichten von t-online ab


Deborah71
Themenstarter
Beiträge : 15897

Hat noch jemand das Problem?

Gott sei Dank habe ich das update nicht an meinem Hauptlappi gemacht.

Morgen muss ich dem auf den Grund gehen und hoffe auf Tipps hier.

Antwort
26 Antworten
Herbstrose
Beiträge : 14193

Ich hab das Problem, mein t-online-Pistfach in Thunderbird gar nicht einrichten zu können. Ich rufe meine Postfächer über den Browser auf. Dazu gab ich mir in der Lesezeichen-Symbolleiste einen Ordner "Post" angelegt. Darin sind meine Postfächer alle verlinkt.

herbstrose antworten
4 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15897

Das kannte ich bislang nicht, Postfächer in der Lesezeichenleiste.

Thunderbird war so bequem. Öffnen morgens und der automatische Abruf für alle mail-Adressen startete.

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Das kann ich nachvollziehen. Auf Arbeit haben wir das auch so.

Am Smartphone hab ich alle Postfächer in der Googlemsail-App.

Nur T-Online krieg ich partout nicht in den Donnervogel, weshalb ich alle Postfächer über den Browser aufrufe. Für mich ist das ok.

herbstrose antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15897
Veröffentlicht von: @herbstrose

Nur T-Online krieg ich partout nicht in den Donnervogel, weshalb ich alle Postfächer über den Browser aufrufe. Für mich ist das ok.

Auf diesem lappi klappt es problemlos. Und solange ich noch keine Lösung habe, werde ich das update nicht machen.
Auf dem anderen Rechner kann ich ja testen.

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Ich hab halt nur den Laptop. Oder eben das Smartphone. Und keine Zeit für Experimente.

herbstrose antworten


Ratsdaed
Beiträge : 674

Kann man sich ein eMail-Konto bei T-Com einrichten ohne Kunde zu sein oder kriegt man das nur als Kunde?

ratsdaed antworten
2 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15897

weiß ich nicht

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Das geht auch ohne Vertag.

herbstrose antworten
mamba
Beiträge : 89

Nein, habe ich nicht, es klappt alles nach wie vor.
Ich rufe T-online und gmx ab mit thunderbird.

mamba antworten
6 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15897

Inzwischen habe ich gefunden, dass ein weiteres update in eine noch höhere Version nötig war...jetzt kommen neue mails an.

Rufe ich allerdings am älteren Lappi ab, dann bekomme ich die mail auf den älteren und im neueren sind sie verschwunden.

Jetzt muss ich mal testen, ob dieses Spielchen auch mit gmx läuft.
Da sind allerdings die älteren mails auf dem neueren lappi vorhanden.

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Rufe ich allerdings am älteren Lappi ab, dann bekomme ich die mail auf den älteren und im neueren sind sie verschwunden.

Da müsste es irgendwo eine Einstellung geben, dass nur Kopien heruntergeladen werden und die Emails auf dem Server bleiben. Wenn du das bei allen Geräten einstellst, solltest du von überall Zugriff auf alle Mails haben.

Beim Löschen musst du einstellen, dass die Email auch auf dem Server gelöscht wird.

herbstrose antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15897

Dann suchen wir das mal....

oder meinst du eine Cloud?

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Neun, ich meine keine Cloud.

herbstrose antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15897

Keine Ahnung, wo wir da gucken müssen.

Bei gmx sind jetzt mails gekommen, die bleiben auf beiden Rechnern präsent.

T-online macht das nicht.

deborah71 antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 674

So, ich hab es mir testhalber installiert.
Vielleicht liegt der Unterschied darin, dass GMX und T-Online mit verschiedenen Servertypen arbeitet?

ratsdaed antworten


Banji
Beiträge : 3581

Hauptläppi ... wie viele Nebenläppis hast Du denn?

Mit Thunderbird habe ich auch öfter mal Probleme.

banji antworten
8 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15897
Veröffentlicht von: @banji

Hauptläppi ... wie viele Nebenläppis hast Du denn?

Nur einen Nebenläppi....

Bislang hat alles gut geklappt. Wer weiß, was sie mit den updates verändert haben.

deborah71 antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 674

Hast du schon in den Konten-Einstellungen geschaut ob ausgerechnet in den T-Online-Kontoeinstellungen etwas geändert wurde?
Wie oben bereits erwähnt. Wenn es, aus welchen Gründen auch immer, auf POP3 umgestellt wurde, werden alle Mails vom Server heruntergeladen und dort gelöscht. IMAP dagegen synchronisiert bzw. lädt Mails erst auf den Computer, sobald man die Mail öffnet.

ratsdaed antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15897

Gestern meinte ich, dass mein Mann mir eine IMAP-Einstellung gezeigt hatte.

Denn anders wäre es ja nicht möglich, dass die mail von Rechner 2 (wenn er zuerst abgerufen hat) verschwindet, sobald ich bei Rechner 1 mails abrufe.

oder?

deborah71 antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 674

Genau. Deshalb wundert es mich ein bisschen, dass es bei dir jetzt nicht mehr funzt.

Nachtrag vom 14.01.2022 2208
Danke für das Thema, so begeb ich mich mal in den Umstand mich mit meinem Haupt-eMail-Konto auseinander zu setzen und da aufzuräumen.
Irgendwann mal hab ich es aufgegeben, die ganzen Sex-, Werbe-, Virus- und Betrugsmails zu löschen. Ein Fehler, dafür darf ich mich jetzt durch über 3500 Mails schlagen.

ratsdaed antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15897

Frühjahrsputz 😉

Und ich lerne mehr über die Belange eines mailkontos überhaupt und stolper nicht mehr wie ein Analphabet dadurch und muss jedesmal um Hilfe schreien.

deborah71 antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 674

Gott sei Dank ist der Mensch dazu gemacht sein ganzes Leben lang lernen zu dürfen und zu können.

Es ist aber auch immer gut eine helfende Hand in der Nähe zu haben, die Lösungsansätze versteht und ausprobieren kann.

ratsdaed antworten
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 674

Ich klicke mich grad durch die Einstellungen durch.
Schau mal in den Konten-Einstellungen beim betroffenen Mailkonto unter "Synchronisation & Speicherplatz" ob dort Optionen ab- bzw. angewählt sind, die dafür verantwortlich sein könnten, dass die Mails vom Mailserver gelöscht werden, nachdem du sie einmal abgerufen hast.
Standardmäßig aktiviert sind wohl (ich hab da nichts dran gemacht) folgende Punkte:

Nachrichten-Synchronisation
Nachrichten für alle Ordner dieses Kontos auf diesem Computer bereithalten

Speicherplatz
Nachrichten unabhängig vom Alter herunterladen

Alte Nachrichten endgültig löschen, um Speicherplatz freizugeben - sowohl lokale Kopien als auch auf dem IMAP-Server:
Keine Nachrichten
Gekennzeichnete Nachrichten immer behalten

Dazu wäre vielleicht unter Nachrichten-Synchronisation der Punkt Erweitert interessant anzuschauen.

Oder hab ich dich falsch verstanden und du meinst generell an dem einen Rechner klappt alles wie es soll und bei dem Anderen gar nicht?

ratsdaed antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15897
Veröffentlicht von: @ratsdaed

Oder hab ich dich falsch verstanden und du meinst generell an dem einen Rechner klappt alles wie es soll und bei dem Anderen gar nicht?

An meinem täglich benutzten Rechner geht alles, wie es soll im Moment. Allerdings steht da noch aus, updates zu machen.
Das trau ich mich aber nicht, weil dann evtl wichtige mails weg sind, die ich aber noch dringend brauche.

Auf dem anderen Rechner, der das neueste update hat, wurden weder die Adressbücher noch die bislang vorhandenen mails angezeigt.
Die Adressbücher konnten wir importieren. Die alten mails nicht.
Zudem werden neue mails wieder entfernt, wenn ich mit dem Hauptrechner mein postfach abrufe.

Wir gehen jetzt mit deinem Fahrplan mal in den neuen Rechner und schauen nach den dortigen Einstellungen.

deborah71 antworten
Deborah71
Themenstarter
Beiträge : 15897

Problem weitgehend gelöst... Danke
pop vs IMAP haben sich gekloppt...

nun konnten wir als cloudlose user mit einem Zusatztool das Thunderbirdprofil komplett auf den neuen Rechner übertragen und damit alle mails und Archivordner behalten.

deborah71 antworten
1 Antwort
Ratsdaed
(@ratsdaed)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 674

Supi, weiterhin frohes Arbeiten damit.

"cloudlose user" ... tolles Wort 😀 Auch wenn die Zukunft dahin gehen wird. Wenn es mal in der Szene Klick macht werden die "Haus"-Festplatten auch wieder kleiner.

ratsdaed antworten


Teilen: