der Bibleserver ste...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

der Bibleserver stellt um...

Seite 1 / 2

Deborah71
Themenstarter
Beiträge : 17807

Seit zwei oder drei Tagen gibt es eine Betaversion des Bibleservers zum Ausprobieren.
Am oberen Rand der Oberfläche ist ein bunter Balken eingeblendet zum Wechseln zur neuen Version.

Der bibleserver wird wohl smartphone-tauglicher gemacht und auch mit den Notizen über die cloud verwaltbar zwischen pc und smartphone.

Ich probiere mich da gerade durch auf dem laptop. Die Anmeldedaten der alten Version (Name, Passwort) funktionieren weiter.

Es sind aktuell erstmal nur deutsche Übersetzungen verfügbar. Ich hoffe, dass die anderen Sprachen auch wieder erscheinen.

Antwort
19 Antworten
Herbstrose
Beiträge : 14194
Veröffentlicht von: @deborah71

Es sind aktuell erstmal nur deutsche Übersetzungen verfügbar. Ich hoffe, dass die anderen Sprachen auch wieder erscheinen.

Laut Newsletter soll es wohl mehr Übersetzungen als bisher geben.

herbstrose antworten
1 Antwort
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17807

Ah...das wäre toll ....

Es ist so bequem, damit zu arbeiten... auch wenn ich gerne Bücher in der Hand halte... aber es dauert halt doch erheblich länger, etwas zu vergleichen und immer den Strongs noch zu wälzen oder Verse komplett selbst tippen zu müssen.

deborah71 antworten


OpaStefan
Beiträge : 968

Hallo deborah,
danke für den Tipp. Was bringt es, außer der Notizfunktion, für Vorteile, dort angemeldet zu sein?

LG OpaStefan

opastefan antworten
3 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17807

Hi OpaStefan,

bislang war es so, dass man angemeldet auch in der Strong's Unterlegung in der King James die angegebenen Herkunftsworte von zusammengesetzen oder abgeleiteten Begriffen nachschlagen konnte.

Ich habe aber noch nicht alle damaligen Funktionen erforscht gehabt.

In der neuen Version habe ich schon was gefunden... Schwerpunktsuche, nur innerhalb eines Buches Suche, Stichwortcloud... mal sehen, was mir noch auffällt.

lg
Deborah71

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194

Vorteile? Die Cloud. Am PC arbeiten, Notizen in die Cloud packen. Diese Notizen am Smartphone abrufen. Außerdem die Markierfunktion (Bibelverse anmalen)...

herbstrose antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 2335
Veröffentlicht von: @opastefan

Was bringt es, außer der Notizfunktion, für Vorteile, dort angemeldet zu sein?

Textformat ändern
Tags und Notizen speichern
Favoriten speichern (Bibelverse merken)
Standardübersetzung ändern
Suchverlauf speichern

lhoovpee antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

ich habs ausprobiert, aber bis jetzt habe ich noch keine Vorteile gefunden. Ich finde das alte wesentlich besser, nicht so aufgeplustert und unübersichtlich. Mir scheint, es kommt hier mehr auf die Optik an, als auf die Inhalte.

Ich hätte gerne wieder die alte Version. Ich muss mal gucken, ob ich das zurückstellen kann.

Nachtrag vom 24.08.2019 1249
Super - ich habs gefunden 😊

Anonymous antworten
5 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17807

Beim ersten Anschauen hab ich auch gleich wieder die alte Version eingestellt... ich war so das Schriftbild gewohnt und wusste, wo ich was finde...

Dann habe ich weiter mit der alten Version gearbeitet und heute den Dreh bekommen, mich langsam mit der neuen Version zu beschäftigen.
Denn ich kann mir vorstellen, dass die alte Version irgendwann nicht mehr zugänglich sein wird und wenn ich dann plötzlich nur noch die neue Version vor der Nase habe, dass ich mir vorkomme wie vor ein geschlossenes Scheunentor geknallt.

deborah71 antworten
OpaStefan
(@opastefan)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 968

Ja, so werde ich es auch machen. Ging es uns beim Upgrade von J.de nicht auch so? Und jetzt fragt keiner mehr nach der alten Version.

LG OpaStefan

opastefan antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194

Es gibt da eine "Tour". Die steht aber noch auf meiner ToDo-List.

Jetzt kommt erst mal meine S-Bahn. Dann im Hotel einchecken, frisch machen und dann alte Freunde wiedersehen.

herbstrose antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 2335
Veröffentlicht von: @deborah71

ich war so das Schriftbild gewohnt

Sofern du ein Konto hast, kannst du die Schriftart (und ähnliches) änder! Einfach auf das A neben dem Suchfeld klicken.

lhoovpee antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17807

Ja, danke 😊 gefunden ...

deborah71 antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Ich hab die immer gemocht und ich freu mich auf die Smartphoneausgabe.

Bis jetzt gefällt mir die neue Version.

Danke fürs mitteilen 😊

Max

Nachtrag vom 24.08.2019 1354
Ja, verschiedene Sprachen wäre Super. Vor allem für die Migranten die Christen geworden sind.

M.

Anonymous antworten
lhoovpee
Beiträge : 2335
Veröffentlicht von: @deborah71

Es sind aktuell erstmal nur deutsche Übersetzungen verfügbar. Ich hoffe, dass die anderen Sprachen auch wieder erscheinen.

? Bei mir ist die Seite komplett in Englisch (ich denke, weil mein Betriebssystem so eingestellt ist) und als Bibelübersetzung wird die ESV angezeigt. Aber auch andere englische Bibelübersetzungen (z.B. King James) stehen mir zur Verfügung.

lhoovpee antworten
2 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17807

Hattest du die alte Version auch in Englisch?

Da lässt sich sicher was einstellen.

Inzwischen sind mehr Versionen drauf... und links oben hinter den waagerechten Strichen sind Lexika, Strong's und so

deborah71 antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 2335
Veröffentlicht von: @deborah71

Hattest du die alte Version auch in Englisch?

In der alten Version gibt es ein Drop Down Menu, dass ich auf deutsch geändert habe.
Das finde ich gerade nicht mehr in der neuen Version.

Finde ich aber auch nicht weiter tragisch. Die deutschen Bibelübersetzungen kann ich ja dennoch auswählen.

lhoovpee antworten


Seite 1 / 2
Teilen: