Meriadoc hat mit Ra...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Meriadoc hat mit Rauchen aufgehört

Seite 2 / 3

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hi,

bin jetzt schon 2 Monate rauchfrei.

Mochte mich jemand mit was "belohnen".

Das wird jetzt mein Thread und gebe darin mal für die nächsten 10 Jahre (????) Berichte ab.

Mir geht's "Saugut"

M.

Nachtrag vom 04.03.2020 1946
Nach kanpp 40 Jahren Räucherei

Antwort
29 Antworten
Tineli
 Tineli
Beiträge : 1380

Herzlichen Glückwunsch und ein festes: "Weiter so!"
Gruß, Tineli

tineli antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Herzlichen Glückwunsch. Hm, belohnen. Ich bewundere dich für deine Willensstärke. Zählt das als Belohnung?

Anonymous antworten
Eldarion
Beiträge : 526

Glückwunsch. Viel Erfolg und Widerstandskraft weiterhin.
Wenn es doch mal unerträglich werden sollte, empfehle ich die Stephen King-Kurzgeschichte "Quitters inc.".

Alles Gute.

eldarion antworten
2 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Und was ist dann mit meinen Fingernägeln. Bei solch Romane sind die weg...

*hihihihi*

M.

Anonymous antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 20588

Schutzhandschuhe aus Baumwolle , die knabbern sich nicht so leicht durch 😊 😘

deborah71 antworten


neubaugoere
Beiträge : 14292

yay-yay-yay-yay-yaaaaaaayyyyy *jubelhopsundfreu*
krasses Ding, man!!!!!!!!

Veröffentlicht von: @meriadoc

Mir geht's "Saugut"

*yeeeaaahh*

Ich muss jetzt nicht fragen, wer Dich bewegt hat 😀, aber
Wie war die Situation, als Du die Entscheidung getroffen hast? Erzähl! *bittet*

*gespanntguck*

neubaugoere antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

lieber Meriadoc,

DANKE das Jesus dich frei gemacht hat von deiner Rauchsucht, DU bist jetzt nicht mehr abhängig von diesem Nikotin......

Selbst finde ich Rauchen total schlimm. Mein Vater hat überall und nirgends geraucht, am Arbeitsplatz wurde mir der Rauch ins Gesicht geblasen.

Ich wohne in der Nähe von einem wunderschönen Park, nur werfen da die Raucher einfach ihre Kippen weg. Die armen Hunde und die kleinen Kinder. Da sage ich auch schon mal was.

Oder wenn ich junge Menschen rauchen sehe, dann sage ich auch mal was. Aber um ihnen zu helfen.

liebe Grüße nach Nürnberg,

Frederick

Anonymous antworten


Irrwisch
Beiträge : 3406

Lieber Max,

große Anerkennung!

Eine ehemalige Kollegin hat wegen Herzproblemen von heute auf morgen mit Rauchen aufgehört.

Sie hat sich das dabei eingesparte Geld täglich in eine Spardose geworfen und sich dann und wann etwas sehr schönes gegönnt.

Ich könnte dich mit einem Sparstrumpf belohnen, wenn du das auch so handhaben möchtest.

Sei weiterhin ermutigt

Inge

irrwisch antworten
Seite 2 / 3
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?