Widerruf/ Berichtig...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Widerruf/ Berichtigung zu meinem Thread über Reinhard Bonnke

Seite 2 / 2

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Ich habe hier noch etwas offen, das ich dieses Jahr noch erledigen wollte.

Wollte aber sicher sein, dass ich die angemessenen Worte finde, darum hat es etwas gedauert.

Ich möchte hier erklären, dass es KEINE Nachweise für die von mir behauptete Verbindung der Aktivitäten von Herrn Bonnke mit bestimmten Gruppierungen in Afrika gibt.

Ich möchte ich hiermit ebenfalls bei Angehörigen und Mitarbeitern von Herrn Bonnke für diese Behauptungen entschuldigen, die geeignet waren, rufschädigend zu wirken.

(Warum dies so geschah, gehört vielleicht erst einmal nicht hierher und weitere Betrachtungen zu den Aktivitäten von Herrn Bonnke ebenfalls nicht. Ich würde darüber gern später noch einmal reden, vorerst aber haben alle diejenigen Recht, die feststellten, dass es so wie im genannten Thread nicht geht.)

Antwort
25 Antworten
Banji
 Banji
Beiträge : 3583

Ich wünschte
... ich könnte auch mal so zu meinen Irrtümern und Fehlern stehen.
Da will ich gerne von dir lernen.

Alle Achtung!

banji antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Danke für die Blumen... aber lasst mal.

Das gehört sich ja wohl so, wenn man Dinge über einen anderen behauptet hat, die man nicht belegen kann. Ist ja das Mindeste (was ich mir in so einem Fall als Betroffene auch selbst wünschen würde...).

Anonymous antworten
1 Antwort
billy-shears
(@billy-shears)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 1495

Ist ja das Mindeste

Richtig.

billy-shears antworten
Suzanne62
Beiträge : 7535

Gut so! Das verdient Respekt, dass du deinen Fehler ehrlich zugibst.

Veröffentlicht von: @polyglott

Ich würde darüber gern später noch einmal reden,

Ja, ich denke, es ist ein durchaus berechtigtes Anliegen, sich mit seiner Arbeit und der von CfaN kritisch auseinanderzusetzen.
Allerdings würde ich da wohl eine "Anstandsfrist" verstreichen lassen, die es denjenigen, die ihn mochten, ermöglicht, in Ruhe zu trauern.
Aber da wäre ich im neuen Jahr durchaus dabei.

suzanne62 antworten
2 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 16208
Veröffentlicht von: @suzanne62

eine "Anstandsfrist"

Reinhard Bonnke Legacy of Harvest Memorial Service
Ort:
Faith Assembly of God 9307 Curry Ford Rd, Orlando, FL 32825, United States

Wann:
Samstag, 4. Januar 2020, 17:00 – 19:00

Beschreibung:
Livestream: cfan.eu/reinhard

deborah71 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

👍👍👍👍

Max

Anonymous antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @polyglott

Ich möchte ich hiermit ebenfalls bei Angehörigen und Mitarbeitern von Herrn Bonnke für diese Behauptungen entschuldigen, die geeignet waren, rufschädigend zu wirken.

Gut, das Du zu dieser Erkenntnis gelangt bist. Das verdient Respekt.

Anonymous antworten
Seite 2 / 2
Teilen: