Benachrichtigungen
Alles löschen

Für meinen Glauben


Martha
 Martha
Themenstarter
Beiträge : 432

Eine junge Frau radikalisiert sich. Ihre Großmutter ist die Einzige, die aufmerksam wird. Wohl deshalb, weil sie vor 47 Jahren in ihrem Leben ähnliches erlebt hat. Sie informiert ihre Tochter - die Mutter der jungen Frau - und bricht das Schweigen über ihre Vergangenheit. Nur sie kann aufgrund ihrer Kenntnisse, Intuition und Beharrlichkeit die Enkelin da abholen, wo diese in ihrer Seele irrlichtert. 

Link zum Film "Für meinen Glauben"

Verfügbar auf Arte bis zum 14.12.23

Antwort
1 Antwort
neubaugoere
Beiträge : 15632

Gesehen. Mir fehlt ehrlich gesagt etwas bei dem Film, etwas, das der Zuschauer mitnehmen kann in seine reale Welt sozusagen ... an "praktischen Dingen", Hilfen oder sowas ...

Ich fands erstaunlich, dass die Generationen nicht miteinander über ihr Leben sprachen ... so gar keine Beziehung irgendwie sichtbar war. Aber vielleicht ist das tatsächlich heute so in Familien ... sicher nicht in allen ... kann ich gar nicht beurteilen.

Für mich sah es "so einfach" aus, das Mädchen "zurückzuholen" ... ob es wirklich so sein kann? Ich weiß nicht ...

neubaugoere antworten


Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?