Benachrichtigungen
Alles löschen

Notfallkochbuch


stundenglas
Themenstarter
Beiträge : 4769

Hallo ihr Lieben,

das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat sich etwas ganz Feines ausgedacht, um die Notbevorratung besser zu vermarkten: einen spannenden Rezeptewettbewerb, der euch in diesem kurzen Video etwas genauer vorgestellt wird. Eine Liste, mit welchen Zutaten gekocht werden kann, findet ihr hier. Aber die ist auch nur als Vorschlag zu verstehen und kann gerne an die individuellen Ernährungsbedürfnisse angepasst werden. Der Titel des Buches steht auch noch nicht fest, ich könnte mir ja sowas wie "Schmeckt (auch nicht) besser, als es aussieht!" gut vorstellen. Weitere Hintergrundinformationen gibt's hier.

Jetzt wünsche ich uns allen viel Spaß und Freude beim Kochen 😊

stundenglas

Antwort
10 Antworten
Simmy
 Simmy
Beiträge : 2518

Ja, hab ich schon von gehört.
Wenn man sonst keine Projekte zum Geldausgeben hat 😀

Ich frage mich ein wenig, wo man so viele Vorräte in einer Wohnung für 4 Personen lagern soll??? Da stoße ich wirklich an logistische Grenzen.
Wir haben auch keinen Gaskocher. Für den Notfall mit Stromausfall über längere Zeit sind wir auf jeden Fall leider nicht gerüstet.

Wie wären denn deine Rezeptideen? 😛

simmy antworten
3 Antworten
MrOrleander
(@mrorleander)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 2148
Veröffentlicht von: @simmy

Ich frage mich ein wenig, wo man so viele Vorräte in einer Wohnung für 4 Personen lagern soll??? Da stoße ich wirklich an logistische Grenzen.

Gut nachvollziehbar.
Das Problem bleibt: Was geschieht mit Deiner vierköpfigen Familie, wenn die Stromversorgung zusammenbricht (Sabotage durch einen Hackerangriff, Schneebruch und Du lebst in irgendeinem abgeschiedenen Dorf in den Bergen, etc. p.p.) und Supermärkte nicht mehr öffnen. Die Hoffnung ist, daß nach ein paar Tagen die Situation soweit wieder unter Kontrolle ist, daß Menschen zumindest notdürftig mit Nahrung und Wasser (!) versorgt werden können. Aber diese paar Tage gilt es u.U. auf sich allein gestellt zu überstehen.

mrorleander antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ja was passiert dann.
Bin zuversichtlich, dass es nicht passiert 😉
Kerzen und Feuerzeug hätten wir, Radio für eine Zeitlang auch.
Ach ja und Süßigkeiten zum Überleben, kochen ginge dann nicht und die anderen Vorräte sind nicht so groß. Morgen wird eingekauft 😉

simmy antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Ich hatte schon Essen für zwei Wochen in einem Rucksack. Kulinarisch jetzt nicht geil, aber geht schon.

Veröffentlicht von: @simmy

Wie wären denn deine Rezeptideen? 😛

Wraps mit Dosenbohnen und Erdnussbutter.

stundenglas antworten


LittleBat
Beiträge : 1813

Dosenfisch auf Brot.
CornChowder (gut, ohne Strom geht das nicht).
Bohnensalat.
Brot mit Belag.
Echtes Raclett am Gasgrill.
Sämtliche Eintöpfe vom Grill/Feuerschale.
Kalter Kaffee.

😀
Ich hoffe ja, dass der Strom nicht ausfällt, dann sind auch zwei Wochen Quarantäne rumzubringen. Katzenstreu darf ich nicht vergessen...

littlebat antworten
4 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17983
Veröffentlicht von: @littlebat

😀
Ich hoffe ja, dass der Strom nicht ausfällt, dann sind auch zwei Wochen Quarantäne rumzubringen. Katzenstreu darf ich nicht vergessen...

Und nicht zu vergessen Klopapier 😊

tristesse antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813
Veröffentlicht von: @tristesse

Klopapier

Guter Hinweis 😊

Und ein wenig Schokolade, für die Nerven. 😌

littlebat antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17983
Veröffentlicht von: @littlebat

Und ein wenig Schokolade, für die Nerven. 😌

http://roadwatch.eu/2019/10/02/the-largest-chocolate-bar-ever-made/

tristesse antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813

Das reicht für viele Nerven 😀 😀

littlebat antworten
Deborah71
Beiträge : 17879

Holzkohlevorrat überprüfen für den Grill unter der Tajine;

Tajine: Brot backen...Naan;
- Basmatireis-Erbsen/Möhren-RinderHackbällchen
- Hirse-Mais/Kidneybohnen-Rinderwürstchen;
- Sauerkraut-Kartoffelraspel-Zwiebel-Elefantenbohnen
- Quinoa-grüne Bohnen
- Hirsefladen mit Apfelspalten und Ahorsirup

Outdoorgaskocher, 2-flammig:
- Wasser für Kaffee und Tee
- rote Linsensuppe
- grob geriebene Kartoffelpfanne
- Kartoffelsuppe mit Champignons

deborah71 antworten


Teilen: