Haushalt & Kochen
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Haushalt & Kochen

Hier gehören Rezepte + Lifehacks hin
Seite 1 / 5

Na, was landet bei euch im 🎄 Dezember 🎄 so Interessantes auf den Tellern? ☕ 🍔 🍵 

Die Gerichte bitte fett markieren, das wäre toll und übersichtlich. Das "@ Name" könnt ihr rauslassen, ist ja für uns alle, nur beim Antworten auf jemanden ist das für die Benachrichtigung (Glocke) wichtig. Rezepte dann vielleicht auf Nachfrage *vorschlage*.

Na dann, auf gegenseitige Inspiration im letzten Monat des Jahres. 🙂

10
46
Vor 2 Tagen

Na, was landet bei euch im November so Interessantes auf den Tellern? ☕ 🍔 🍵 

Schreibt doch bitte die Gerichte fett markiert, das wäre toll und übersichtlich. Das "@ Name" könnt ihr rauslassen, ist ja für uns alle, nur beim Antworten auf jemanden ist das für die Benachrichtigung wichtig. Rezepte dann auf Nachfrage.

Na dann, auf gegenseitige Inspiration. 🙂

129
634
Dez 01

Hat jemand Ahnung davon?

Meine "Leidensgeschichte" (sind insgesamt nun drei Stück davon, die hier rumstehen). Den letzten hatte ich mir selbst ausgesucht und gekauft, neu. Rowenta, eigentlich immer ne gute Marke, beutellos, klein, handlich - völlig ausreichend für mich mit einer super Saugleistung. Ich war echt zufrieden. Bis ich ihn bei den Vakuumbeuteln einsetzte, um die Betten einzupacken, auch Decken und Klamotten. Da saugt man ja mit nem Staubsauger quasi die Luft raus. Hat super funktioniert, Luft raus, sparsam wegstellen können. Nnnnnnnur der Staubsauger saugt jetzt nicht mehr, er hat einfach keine Power mehr, keine Kraft, bringt keine Leistung mehr. Man hört es auch irgendwie.

Ich hatte schon mal einen, der mir geschenkt wurde, auch beutellos, nur von DirtDevil oder so. Bei dem klingt der Sauger in dem Moment, wo ich ihn einschalte, ganz normal und fast Millisekunden später hört es sich an, als würde etwas "zugehen" und die Saugleistung "blockieren", aber ich hab nichts gefunden.

Den dritten (mit Beutel) hab ich entsorgt.

--> Jetzt hab ich noch einen von meinen Eltern, mit Beutel, super Saugleistung (die haben ja ihren Garten aufgelöst und ja dort einen zweiten Haushalt gehabt). <--

Hat jemand nen Schimmer, was mit denen los sein könnte UND ob sich eine Reparatur lohnen würde?

5
43
Dez 01

Mein neues Keimglas ist toll. Gerade die winzigen Samen für Sprossen sind darin besser aufgehoben für den Anfang und die Sprossen haben später mehr Platz im großen Glas. In der Schale werden sie zu bald gedeckelt oder klemmen in den Rillen fest. 

Jetzt würde ich gerne vorm Schwarmwissen an Rezepten profitieren. Es muss nicht alles roh sein....

Danke schonmal im Voraus...

6
40
Nov 10

Hallo!

Hat jemand einen Kombocha Pilz abzugeben? Ich hätte gerne einen. 

LG mugat

7
245
Nov 01

Heyho,

Ich bin heute beim Einkaufen zufällig im Gang mit den Asia-Zutaten gelandet und hab spontan mal japanische Nudeln aus Weizen- und Buchweizenmehl in den Einkaufskorb gelegt.

Habt ihr vielleicht Rezepte oder Tipps zur Zubereitung für mich? Ich würde vegetarische Rezepte bevorzugen. Hätte aber auch noch etwas Rindfleisch im Gefrierschrank (Leber, aber auch noch Suppenfleisch, und noch was anderes?? ).

An Gemüse habe ich ein paar Möhren, lauch, rote Paprika, PakChoi, tiefgefrorene Erbsen, schon zuhause. Notfalls könnte ich aber auch noch mal los und was besorgen.

 

7
290
Nov 01

Na, was landet bei euch so Interessantes auf den Tellern? ☕ 🍔 🍵 

Schreibt doch bitte die Gerichte fett markiert, das wäre toll und übersichtlich. Das "@ Name" könnt ihr rauslassen, ist ja für uns alle, nur beim Antworten auf jemanden ist das für die Benachrichtigung wichtig. Rezepte dann auf Nachfrage.

Na dann, auf gegenseitige Inspiration. 🙂

157
1,072
Okt 30

Hallo ihr kreativen Mahlzeitenkünstler 🙂 

Herbstküche, Ernteküche, Jahreszeitenvorlieben, was landet auf eurem Teller?

 

Wie gehabt,  wirkt es übersichtlich und anregend, wenn der Name des Gerichtes fett gedruckt ist.

fröhliches Schmausen allerseits

91
948
Okt 01

Da auch an mir die Zeit nicht vorübergeht und ich ohne es zu wollen älter werde 🤭, hab ich mit Erschrecken festgestellt, dass nun mein täglicher Grundumsatz (nach den Wechseljahren) auf lediglich 1.200 kcal geschrumpft ist. Und das mir, die ich gerne und auch gerne etwas mehr esse. *mpf* 😳🙄 Zudem liebe ich Eis ... 😱 und andere Süßigkeiten wie Kuchen und Gebäck, Nüsse ...

Nun bin ich auf der Suche nach (einfachen) Rezepten, meine Suche im Netz gestaltet sich irgendwie "dramatisch", weil ich mit der Suche nicht zurechtkomme. Ich brauch also Rezepte für 400-500 kcal pro Mahlzeit und eine Art Auswahl, weil ich so gängige Sachen einfach nicht esse (weil sie nicht schmecken). Die meisten Rezepte sind immer mit Tomaten und/oder Paprika, da wirds schwierig. Oder Frühstücke mit Joghurt oder Porridge - *igitt* 😉 oder  in den Zutatenlisten finde ich Buttermilch & Co, was ich auch nicht mag.

Versteht ihr, was ich meine?

Kann mir jemand helfen, wie ich so ein paar nette Rezepte finde? Ich liebe z.B. Möhrchen, Zucchini, Pilze, Kohlrabi, Pak Choi, Rosenkohl, Kartoffeln ... ich liebe Fleisch fast jeder Art, von Innereien eher nur Leber (Geflügel) ... *nachdenk* ... bei Quark leider keinen Kräuterquark ...

Ich brauch Abwechslung beim Kochen, was ich so koche, wird auf Dauer auch langweilig ... Salat hängt mir nach 1-2 Wochen auch zum Halse raus für die kommenden Wochen. Zudem koche ich nicht täglich. Brot hab ich mir fast abgewöhnt, ist aber in irgendeiner Form trotzdem immer im Haus. Brötchen werde ich wohl mal wieder backen müssen, ich back immer die von der Wölkchenbäckerei (wenn ich denn backe, das hab ich mir bei der warmen Jahreszeit gespart).

Danke für jede Hilfe.

59
410
Sep 13

Hallo Koch- und Essfreunde!  😀 😉

Neuer Monat --> was landet auf dem Teller bei euch? 

Schreibt ruhig das Gericht fett markiert, damit wir es etwas übersichtlicher haben. Erinnerung: hier kann man Beiträge ein paar Minuten lang nachträglich noch bearbeiten. 😉

Lasst uns einander inspirieren. - Rezepte gern dazu, sofern sie interessant sein könnten, oder halt auf Anfrage. 🙂

Ach und: das " @ neubaugoere " könnt ihr ruhig rauslöschen 😉

Na dann los ...

61
1,126
Aug 31

Mal eine Frage an das allgemeine Schwarmwissen hier:

Ich möchte gern zur Einschulung des Patenkinds Nudelauflauf mit Huhn machen. 

Wie bereite ich das Hühnerfleisch zu, damit es nicht trocken wird? Vorbehandeln, garen, evtl. vorher anbraten? Ein ganzes Huhn, Filets? 

Bin für Tips dankbar. 

4
158
Aug 08

Liebe Experten und Expertinnen,

heute ist mir zum wiederholten Male passiert, dass der Fisch, der eigentlich in der Pfanne gebraten sein sollte, durch jede Menge Wasser, das irgendwie ausgetreten ist, in der Pfanne gekocht wurde.

Natürlich hatte ich ihn vorher gewaschen und abgetrocknet und die Limetten-Marinade vorher etwa 10 Minuten abtropfen lassen

Gebratener Fisch ist mir bislang nur gelungen, wenn er noch auf einer Seite Haut hatte. 

Was mache ich falsch und könnte es besser machen?

13
216
Aug 08


Hallo Kochfreunde! - wie trissi so schön sagte ...

Neuer Monat, was landet auf dem Teller bei euch in diesem Monat? 

Schreibt ruhig das Gericht oben hin und markiert es fett, damit wir es etwas übersichtlicher haben. Erinnerung: hier kann man Beiträge ein paar Minuten lang nachträglich noch bearbeiten. 😉

Rezepte gern dazu, sofern sie interessant sein könnten, oder halt auf Anfrage. 🙂

Na dann los ...

76
1,320
Jul 31
Hallo , backt hier jemand regelmäßig Brot? Ich fange jetzt wieder an damit. Arbeite zur Zeit nicht, deshalb habe ich Zeit. Würde auch meinen Sauerteig selbst herstellen. Hat da jemand Erfahrung?
65
494
Jul 25

Hallo Kochfreunde!

Neuer Monat, was landet auf dem Teller bei euch momentan? 

Schreibt ruhig das Gericht oben hin und markiert es fett, damit wir es etwas übersichtlicher haben. 

Rezepte gern dazu, sofern sie interessant sein könnten. 

Trissi <3 

52
1,099
Jul 08

Hallo Kochfreunde, da ist man mal ein paar Tage nicht regelmäßig hier und schon vergesst Ihr einen Thread aufzumachen *tstststs*

🙂

Was kommt bei Euch momentan an die Gabel? Da es keinen Betreff mehr gibt, bitte das genossene Gericht in Fettschrift an den Beginn des Beitrags stellen. Es dürfen auch gern Rezepte gepostet werden.

Trissi 🍸 

37
802
Jun 03

Minz-Limonade

… eben in einer auf j.de eröffneten Bar entdeckt.  🧐 🍸 

3
335
Jun 02

Vor ein paar Tagen habe ich aus Joghurt Frischkäse gemacht. Ich wollte die übrig gebliebene Molke schon entsorgen, habe dann aber die Idee gehabt, sie am nächsten Tag statt Wasser zum Kochen von Möhren zu verwenden.

Es hat erstaunlich gut geschmeckt. Etwas säuerlich, aber in keiner Weise aufdringlich. 

6
230
Mai 21

Moin! 

Nutzt ihr zuhause eine Kapselmaschine? Und wenn ja, welche?

Ich selbst bin Besitzerin einer Bosch-Tassimo-Kapselmaschine. 🙂 Ich mag die Sorten Cappuccino, Latte Macchiato, Caramel-Macchiato usw. Problem ist bloß, dass die Kapseln sehr teuer sind und dazu auch viel Plastikmüll verursachen. Wenn ich richtig informiert bin, gibt es für meine Sorte leider keine umweltfreundlichen Kapseln zu kaufen. 

Habt ihr evtl. Tipps zu umweltfreundlicheren Varianten? 

Würde mich freuen. 🙂

36
799
Mai 14

Ihr lieben Küchenkreativen,

auch in der neuen Forenoberfläche lasst uns teilhaben an euren kulinarischen Gestaltungen.

Es ist wohl jetzt praktisch, den Namen des Gerichtes mit Fettdruck an den Postanfang zu setzen.

lg

Deborah

72
2,284
Mai 10

Liebe Praktiker unter Euch -

hat jemand eine Idee, wie ich indischen Lorbeer so mahlen kann, dass Pulver herauskommt?

Hört sich einfach an, aber in jeder meiner Mühlen kann das Mahlwerk die Blätter ganz einfach nicht "packen". Und im Mörser wird er wohl zerquetscht, aber auch nicht pulverisiert.

0
261
Mai 08
Warum einen Reiskocher nehmen und keinen gewöhnlichen Topf? Wer kennt sich da aus?
57
703
Apr 10
Alles vom Braten, Backen, Kochen, Brutzeln, Salzen, Pökeln, Räuchern - essen und genießen
85
1,019
Apr 01
... mit dem Ernährungs-Programm "VidaVida"? Ist das nachhaltig oder futtert man nach 3 Wochen doppelt so viel? Grüssle Banji
9
288
Mrz 11


Hallo Community, hat jemand hier Erfahrungen mit einem Airfryer? DAs Problem ist, dass ich gerne ein Hähnchen und Pommes machen möchte. Beides geht nicht zusammen im Airfryer - wegen des Platzes und der unterschiedlichen Backzeiten. In einer Anleitung wurde geschrieben, dass man zuerst die Pommes machen (25 Minuten) und dann warm stellen soll. Danach dann das Hähnchen, etwa 40 Minuten. Wie soll man Pommes 40 Minuten warm stellen, ohne dass sie matschig werden? Aber zuerst das Hähnchen und das dann 25 Minuten warm stellen ist auch nicht so toll. Also zuerst die Pommes machen und essen und dann das Hähnchen backen und essen?
9
261
Mrz 03
Alles vom Braten, Backen, Brutzeln und Schmausen 😊
136
1,334
Feb 28
Hattet ihr das auch schon, dass Reis so richtig muffig bzw. seltsam gerochen und geschmeckt hat? Habe jetzt eine Packung davon verkocht und musste außer dem guten Abwaschen jedes Mal stark würzen, weil er echt seltsam geschmeckt hat. Habe eine neue Packung geöffnet - muffiger (anders kann ichs nicht beschreiben) Geruch. - Hab ich tatsächlich gleich entsorgt. Nächste Packung geöffnet - dasselbe wieder. Werde ich also auch entsorgen müssen 🙁 Es sind jetzt mindestens 3 Packungen in Folge, dass der Reis wirklich seltsam riecht. Alle Packungen waren bis 2024 haltbar. Hat jemand eine Idee, woher der Geruch kommen könnte? Oder ist das mittlerweile normal, und mir bisher nur noch nie aufgefallen? - Wobei ... das kann eigentlich nicht sein. Der Reis war Bon-Ri Parboiled Reis von Aldi. - Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? - Ich traue mich fast nicht, wieder Reis zu kaufen ...
17
644
Feb 23
Eine Frage an die Nahrungsmittelexperten: Wieviel der Nährwerte (Kohlenhydrate, Kalorien, Salz) bleiben Im Fond von Gemüse, Fleisch, Fisch usw. übrig? Aktuell habe ich einen Fischfond gemacht mit 26,7 g Kohlenhydrate, 890,4 g kcal und 29,2 g Salz auf 1.398,2 g Gesamtmenge. Wieviel davon ist jetzt in 100 ml Fond?
11
246
Feb 20
Hat das schon mal jemand gemacht hier? Wie geht das? Was nimmt man für einen Teig? Gibt es auch "gesunde" Donuts? Wer weiß was und kann es mitteilen?
4
235
Feb 08
Frohes neues Küchenjahr allerseits 😊 Lasst uns an euren Ideen teilhaben. Schreibt den Namen des Gerichtes in die Überschrift wie bislang und schon kann einem das Wasser im Mund zusammenlaufen und die Kreativstube im Hirnskastel anspringen
155
1,292
Feb 03
Hallo an alle. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit einem Brotbackautomat. Meine Frau versucht seit einiger Zeit darin Brot zu backen, aber entweder wird es viel zu kompakt oder es ist richtig aufgelockert, dann aber fast um ein Viertel eingefallen. Das ist bei unterschiedlichen Rezepturen so, mit und ohne Hefe, mit und ohne Sauerteig.
27
337
Jan 29
...am liebsten was mit Aulauf o.ä. ... Bin nicht unbedingt die Reisesserin 😕 , aber wir haben über die Tafel soviel Reis bekommen und der will verbraucht werden... Wer kennt einfache Rezepte?
30
726
Jan 20
Wage mal wieder ein Tofu-Experiment nach Jahren Tofu ist von Bio Bio - Netto Wie kriegt man den schmackhaft zubereitet?
12
235
Jan 12
Auch im Dezember kommt was auf den Teller.... 😉 Lasst uns an euren Ideen teilhaben. Schreibt den Namen des Gerichtes in die Überschrift wie bislang und schon kann einem das Wasser im Mund zusammenlaufen und die Kreativstube im Hirnskastel anspringen 😀 Fröhliches Küchenwerkeln allerseits 😊
198
1,055
Jan 02
Meine Frau und ich werden in Kürze Gäste aus dem (europäischen) Ausland zu Besuch haben, die noch nie in Deutschland waren und denen wir deshalb gerne "typisch deutsche" Gerichte servieren möchten. Und das darf gerne auch klischeehaft sein... 😉 Da wäre natürlich der Klassiker "Eisbein mit Sauerkraut" oder von mir aus "Pfälzer Saumagen", allerdings wollen wir weder Schweine- noch Rindfleisch verwenden, was die Sache natürlich schon mal etwas einschränkt. Bratwürste auf Geflügelbasis sind allerdings kein Problem. Was würdet ihr denn euren Gästen servieren, wenn sie neugierig auf "typisch deutsche Gerichte" sind? Irgendwelche Einschränkungen von Seiten der Gäste liegen meines Wissens nicht vor...
81
838
Dez 28
Noch kein neuer Thread am Start, dann bin ich mal so frei 😊 Was landet bei Euch in diesem Monat auf dem Teller? Viel Spaß uns, Trissi ❤
97
912
Dez 20


Seite 1 / 5
Teilen: