Haushalt & Kochen
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Haushalt & Kochen

Hier gehören Rezepte + Lifehacks hin
Seite 1 / 5

Hallo Kochfreunde, da ist man mal ein paar Tage nicht regelmäßig hier und schon vergesst Ihr einen Thread aufzumachen *tstststs*

🙂

Was kommt bei Euch momentan an die Gabel? Da es keinen Betreff mehr gibt, bitte das genossene Gericht in Fettschrift an den Beginn des Beitrags stellen. Es dürfen auch gern Rezepte gepostet werden.

Trissi 🍸 

29
156
Vor 19 Stunden

Vor ein paar Tagen habe ich aus Joghurt Frischkäse gemacht. Ich wollte die übrig gebliebene Molke schon entsorgen, habe dann aber die Idee gehabt, sie am nächsten Tag statt Wasser zum Kochen von Möhren zu verwenden.

Es hat erstaunlich gut geschmeckt. Etwas säuerlich, aber in keiner Weise aufdringlich. 

6
42
Vor 2 Tagen

Moin! 

Nutzt ihr zuhause eine Kapselmaschine? Und wenn ja, welche?

Ich selbst bin Besitzerin einer Bosch-Tassimo-Kapselmaschine. 🙂 Ich mag die Sorten Cappuccino, Latte Macchiato, Caramel-Macchiato usw. Problem ist bloß, dass die Kapseln sehr teuer sind und dazu auch viel Plastikmüll verursachen. Wenn ich richtig informiert bin, gibt es für meine Sorte leider keine umweltfreundlichen Kapseln zu kaufen. 

Habt ihr evtl. Tipps zu umweltfreundlicheren Varianten? 

Würde mich freuen. 🙂

36
188
Mai 14

Ihr lieben Küchenkreativen,

auch in der neuen Forenoberfläche lasst uns teilhaben an euren kulinarischen Gestaltungen.

Es ist wohl jetzt praktisch, den Namen des Gerichtes mit Fettdruck an den Postanfang zu setzen.

lg

Deborah

72
797
Mai 10

Liebe Praktiker unter Euch -

hat jemand eine Idee, wie ich indischen Lorbeer so mahlen kann, dass Pulver herauskommt?

Hört sich einfach an, aber in jeder meiner Mühlen kann das Mahlwerk die Blätter ganz einfach nicht "packen". Und im Mörser wird er wohl zerquetscht, aber auch nicht pulverisiert.

0
30
Mai 08
Warum einen Reiskocher nehmen und keinen gewöhnlichen Topf? Wer kennt sich da aus?
57
164
Apr 10

Heyho,

Ich bin heute beim Einkaufen zufällig im Gang mit den Asia-Zutaten gelandet und hab spontan mal japanische Nudeln aus Weizen- und Buchweizenmehl in den Einkaufskorb gelegt.

Habt ihr vielleicht Rezepte oder Tipps zur Zubereitung für mich? Ich würde vegetarische Rezepte bevorzugen. Hätte aber auch noch etwas Rindfleisch im Gefrierschrank (Leber, aber auch noch Suppenfleisch, und noch was anderes?? ).

An Gemüse habe ich ein paar Möhren, lauch, rote Paprika, PakChoi, tiefgefrorene Erbsen, schon zuhause. Notfalls könnte ich aber auch noch mal los und was besorgen.

 

6
85
Apr 09

Minz-Limonade

… eben in einer auf j.de eröffneten Bar entdeckt.  🧐 🍸 

2
76
Apr 02
Alles vom Braten, Backen, Kochen, Brutzeln, Salzen, Pökeln, Räuchern - essen und genießen
85
308
Apr 01
Hallo , backt hier jemand regelmäßig Brot? Ich fange jetzt wieder an damit. Arbeite zur Zeit nicht, deshalb habe ich Zeit. Würde auch meinen Sauerteig selbst herstellen. Hat da jemand Erfahrung?
64
167
Mrz 29
... mit dem Ernährungs-Programm "VidaVida"? Ist das nachhaltig oder futtert man nach 3 Wochen doppelt so viel? Grüssle Banji
9
92
Mrz 11
Hallo Community, hat jemand hier Erfahrungen mit einem Airfryer? DAs Problem ist, dass ich gerne ein Hähnchen und Pommes machen möchte. Beides geht nicht zusammen im Airfryer - wegen des Platzes und der unterschiedlichen Backzeiten. In einer Anleitung wurde geschrieben, dass man zuerst die Pommes machen (25 Minuten) und dann warm stellen soll. Danach dann das Hähnchen, etwa 40 Minuten. Wie soll man Pommes 40 Minuten warm stellen, ohne dass sie matschig werden? Aber zuerst das Hähnchen und das dann 25 Minuten warm stellen ist auch nicht so toll. Also zuerst die Pommes machen und essen und dann das Hähnchen backen und essen?
9
83
Mrz 03


Alles vom Braten, Backen, Brutzeln und Schmausen 😊
136
373
Feb 28
Hattet ihr das auch schon, dass Reis so richtig muffig bzw. seltsam gerochen und geschmeckt hat? Habe jetzt eine Packung davon verkocht und musste außer dem guten Abwaschen jedes Mal stark würzen, weil er echt seltsam geschmeckt hat. Habe eine neue Packung geöffnet - muffiger (anders kann ichs nicht beschreiben) Geruch. - Hab ich tatsächlich gleich entsorgt. Nächste Packung geöffnet - dasselbe wieder. Werde ich also auch entsorgen müssen 🙁 Es sind jetzt mindestens 3 Packungen in Folge, dass der Reis wirklich seltsam riecht. Alle Packungen waren bis 2024 haltbar. Hat jemand eine Idee, woher der Geruch kommen könnte? Oder ist das mittlerweile normal, und mir bisher nur noch nie aufgefallen? - Wobei ... das kann eigentlich nicht sein. Der Reis war Bon-Ri Parboiled Reis von Aldi. - Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? - Ich traue mich fast nicht, wieder Reis zu kaufen ...
17
147
Feb 23
Eine Frage an die Nahrungsmittelexperten: Wieviel der Nährwerte (Kohlenhydrate, Kalorien, Salz) bleiben Im Fond von Gemüse, Fleisch, Fisch usw. übrig? Aktuell habe ich einen Fischfond gemacht mit 26,7 g Kohlenhydrate, 890,4 g kcal und 29,2 g Salz auf 1.398,2 g Gesamtmenge. Wieviel davon ist jetzt in 100 ml Fond?
11
74
Feb 20
Hat das schon mal jemand gemacht hier? Wie geht das? Was nimmt man für einen Teig? Gibt es auch "gesunde" Donuts? Wer weiß was und kann es mitteilen?
4
73
Feb 08
Frohes neues Küchenjahr allerseits 😊 Lasst uns an euren Ideen teilhaben. Schreibt den Namen des Gerichtes in die Überschrift wie bislang und schon kann einem das Wasser im Mund zusammenlaufen und die Kreativstube im Hirnskastel anspringen
155
338
Feb 03
Hallo an alle. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit einem Brotbackautomat. Meine Frau versucht seit einiger Zeit darin Brot zu backen, aber entweder wird es viel zu kompakt oder es ist richtig aufgelockert, dann aber fast um ein Viertel eingefallen. Das ist bei unterschiedlichen Rezepturen so, mit und ohne Hefe, mit und ohne Sauerteig.
27
83
Jan 29
...am liebsten was mit Aulauf o.ä. ... Bin nicht unbedingt die Reisesserin 😕 , aber wir haben über die Tafel soviel Reis bekommen und der will verbraucht werden... Wer kennt einfache Rezepte?
30
188
Jan 20
Wage mal wieder ein Tofu-Experiment nach Jahren Tofu ist von Bio Bio - Netto Wie kriegt man den schmackhaft zubereitet?
12
68
Jan 12
Auch im Dezember kommt was auf den Teller.... 😉 Lasst uns an euren Ideen teilhaben. Schreibt den Namen des Gerichtes in die Überschrift wie bislang und schon kann einem das Wasser im Mund zusammenlaufen und die Kreativstube im Hirnskastel anspringen 😀 Fröhliches Küchenwerkeln allerseits 😊
198
241
Jan 02
Meine Frau und ich werden in Kürze Gäste aus dem (europäischen) Ausland zu Besuch haben, die noch nie in Deutschland waren und denen wir deshalb gerne "typisch deutsche" Gerichte servieren möchten. Und das darf gerne auch klischeehaft sein... 😉 Da wäre natürlich der Klassiker "Eisbein mit Sauerkraut" oder von mir aus "Pfälzer Saumagen", allerdings wollen wir weder Schweine- noch Rindfleisch verwenden, was die Sache natürlich schon mal etwas einschränkt. Bratwürste auf Geflügelbasis sind allerdings kein Problem. Was würdet ihr denn euren Gästen servieren, wenn sie neugierig auf "typisch deutsche Gerichte" sind? Irgendwelche Einschränkungen von Seiten der Gäste liegen meines Wissens nicht vor...
81
196
Dez 28
Noch kein neuer Thread am Start, dann bin ich mal so frei 😊 Was landet bei Euch in diesem Monat auf dem Teller? Viel Spaß uns, Trissi ❤
97
239
Dez 20
Ihr Lieben, Leider hat unser Fonduetopf das Zeitliche gesegnet. Jetzt muss Ersatz her. Obwohl: muss wirklich Ersatz her? Oder kann ich auch einen herkömmlichen Topf verwenden? Ich hätte Edelstahltöpfe und einen gusseisernen Topf. Letzteren würde ich nicht so gern verwenden wollen, weil ich darin unser Brot backe. Danke schon mal.
26
88
Dez 19


Hallo, ich habe letztens im Drogeriemarkt meines Vertrauens Nuss-Mandel Tofu gekauft. Jetzt suche ich ein besonderes und dennoch relativ schnelles sowie leckeres Rezept, bei dem ich den nicht panieren oder frittieren muss. Wozu, womit schmeckt der besonders gut? Hat den Jemand schon mal ausprobiert oder macht öfter etwas damit? Dankeschön 😊
5
64
Dez 12
Hallo zusammen! https://www.druwido.de/produkt/wildkraeuterstaub/ Hatte ein solches Glas jetzt mal im Adventskalender (und möglicherweise kommen da noch mehr in der Art so wie es sich angefühlt hat...) -- ist kein Problem soweit... Nur hatte ich so etwas noch nie. Werde die Schenkerin dazu auch noch befragen bezüglich dem Gebrauch... Hat hier jemand damit Erfahrung? Wie dosiere ich sowas? Wofür kann ich das alles gebrauchen??
1
68
Dez 03
braten, backen, brutzeln und alles, was dazu gehört 😀😀😀
187
235
Nov 02
Das dauert trotz Einweichen über Nacht ja ewig, bis die mal weich und eßbar sind. Gibts da einen Trick?
31
79
Okt 30
ohne, daß sie wie Laternenpfahl ganz unten schmeckt Wer weiss Rat? Das angeblich hoch nährstoffreiche Gericht hat leider Geschmacksdefizite Wie kann man die beseitigen?
9
73
Okt 22
Wenn man ihn mühsam zersäbelt hat Rösten oder wegwerfen? Oder gibt es noch weitere Möglichketen?
10
71
Okt 20
Hallo Kochfreunde, neuer Monat, neuer Thread 😊 Ab morgen sind wir in der kühlen Jahreszeit, bald gibt es wieder Kürbis und die Grills werden langsam eingemottet. Aber es gibt ja auch Leute, die grillen bei jedem Wetter. Was steht bei Euch auf der Speisekarte? Ich freu mich über einen regen und kreativen Austausch, nichts ist zu langweilig um es zu erwähnen 😎 Bitte schreibt das Gericht in den Betreff und postet ggf. auch die Zubereitung. Viel Spaß uns allen, Trissi
118
165
Okt 02
Meine Ma muss etwa acht Wochen lang gut püriert essen, nach Möglichkeit nicht zu dickflüssig, sie hatte eine größere OP im Mundraum. Ich suche nach weiteren Ideen, damit das nicht zu trist wird. Es darf nicht doll scharf und nicht zu sauer sein. Auch "ungewöhnliche Varianten" von gewöhnlichen Rezepten nehme ich gerne! Was mir einfällt (das "Suppe" bitte jeweils dazudenken, danke!) Kartoffelcreme Möhrencreme Blumenkohlcreme Tomatencreme Linsen (rot) Broccolicreme Pastinakencreme Spinatcreme Rote Beetecreme Lauch-Käsecreme Pilzcreme Wer hat Erfahrung damit, Fleisch"creme"suppen zu machen? Sowas steht im Krankenhaus auf dem Speiseplan, und ich gebe zu, da habe ich gezuckt, weil ich mir das nicht in lecker vorstellen konnte, aber ich lass mich gerne berichtigen und inspirieren! Ich hab noch nie süße Suppen gekocht... Kaltschale kann man sicher auch pürieren, oder? Danke für eure Hilfe!
35
146
Sep 24
.... mache ich für Sonntag für ein Picknick. Bevor ich anfange zu googeln, was da wohl drauf gehört und was nicht (ich bin nicht vegan) Habt ihr Tipps, was ihr lecker findet? Ich denke, ich mache drei Sorten. Und Kinder sind beim Picknick auch dabei. Danke!
60
90
Sep 06
„Weil Speis und Trank in dieser Welt doch Leib und Seel' zusammenhält.“ Quelle: Libretto in diesem Singspiel Posten könnt Ihr alles, was auf dem Teller landet, auch wenn Ihr nicht selbst kocht. Zum besseren Übersicht schreibt bitte den Namen des Gerichts in den Betreff, Rezepte können wie immer gern auch gepostet werden. Gutes Gelingen und guten Appetitt lg Deborah71
124
213
Sep 01
Mir ist ein Topf mit Tee drin völlig angebrannt Gibt es da Mittelchen und Tricks, um den wieder zu reinigen?
19
99
Aug 28
Hallo ihr Lieben, Der Schulanfänger wünscht Nudeln mit Tomatensauce und die bekommt er auch, aber was serviere ich den versammelten Großeltern? Die Sache wird erschwert durch den Geburtstag des 15jährigen zwei Tage vorher - da wird gegrillt und Salate aufgefahren. Daher hab ich grad keine Idee, was ich zum Schulanfang serviere- ich hätte es halt gern fleischlos oder wenigstens fleischarm. Könnt ihr mir bitte helfen und Vorschläge machen? Ach ja, und es sollte möglichst gut vorzubereiten sein. Mein Mann und ich gehen mit zur Schule (Einschulung 10.30 Uhr), die großen Kinder bleiben zu Hause und könnten ggf. etwas in den Ofen schieben. Danke schonmal! Rhena
41
115
Aug 15


Seite 1 / 5
Teilen: