06.12.2019 ein wich...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

06.12.2019 ein wichtiges Datum für die Kirche

Seite 1 / 2

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

jeder der in irgendeiner weise mitmachen bzw. mitbeten möchte ist willkommen.

es geht darum,dass an diesem tag zu einem gemeinsamen tag des gebets,des fastens und der selbstverleugnung aufgerufen wird um für die verirrungen der kirche zu sühnen bzw. spirituell in den "kampf" zu ziehen.

details kann man den links entnehmen:
[englische Links gestrichen; die Details sind bitte zumindest in Kürze hier direkt zu nennen; in Vertretung, mfG kueken-mod, Forenfeuerwehr]

Antwort
115 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Welche Kirche?

M.

Nachtrag vom 05.12.2019 1316
Ach etz, der RKK
Aber ich bin auch Christ und bete nicht den Rosenkranz.

M.

Nachtrag vom 05.12.2019 1324
Ob Rubrik "Jesus nachfolgen" das richtige ist?

M.

Anonymous antworten
1 Antwort
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @meriadoc

Aber ich bin auch Christ und bete nicht den Rosenkranz.

bin auch christ, eben katholischer christ.
nicht schlimm,man muss keinen rosenkranz beten.

aber auch wenn man kein katholik ist, ist der rosenkranz eine schöne "gebetssammlung" oder wie man es nennen will.

Veröffentlicht von: @meriadoc

Ob Rubrik "Jesus nachfolgen" das richtige ist?

im prinzip geht es um reformierung der rkk,reinigung von bösen geistern und entfernung von götzen aus kirchen.
wenn man das tut folgt man jesus schon nach, denke ich.

Anonymous antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

also ich stoße bei Deinem Link sogleich auf Merchandise Werbung, wo ich T-Shirts von Doug Barry für etwa 22 Euro kaufen sollte.
Klingt mir eher nach typisch amerikanischem Wohlstands Evangelium.

Anonymous antworten
11 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Ich auf die amerikanische RKK

M.

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @meriadoc

Ich auf die amerikanische RKK

also ich bin katholik, das video ist von jemand der der amerikanischen rkk nahe steht.vielleicht sind hier auch katholiken oder auch nicht katholiken die dennoch bei der sache mitmachen möchten.

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16837

Hallo.
Wie bringst du denn Selbstverleugnung und Buße mit Wohlstandsevangelium zusammen?
Ich kann deiner Argumentation nicht folgen.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Naja, er schrieb ja, er käme auf eine Seite mit Verkauf von T-Shirts.

Ich habe eine andere Webseite.

M.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Er kommt auf die gleiche Seite, nur eben mit vorgeschalteter Werbung.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

achso, ich nicht.

M.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Dann hast du wohl einen Werbeblocker.

herbstrose antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16837

Das hat aber nichts mit Wohlstandsevangelium zu tun.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @tristesse

Das hat aber nichts mit Wohlstandsevangelium zu tun.

Ein Hartz 4 Empfänger hat sicher wichtigere Dinge zu kaufen als T-Shirts mit dem Namen von berühmten Predigern. Ist mir schon klar, wie es gemeint ist, wenn jemand fragt, wer ist denn derjenige, dessen Name da auf deinem T-Shirt steht,dann soll man antworten, das ist ein guter Prediger,der ganz toll von Jesus erzählen kann, und wer ist dann Jesus?? Und schon ist man mittendrin un einem Gespräch über Jesus und Seine Taten.
Aber für meinen Geschmack ist mir das ein wenig zu viel Menschenkult. Wenn unser Prediger auf die Idee käme, T-Shirts mit seinem Namen dauf zu drucken und für unsere Gemeinde zu verkaufen, würde ich antworten: ich spende gern mal 20 Euro für unsere Gemeinde, aber das T-Shirt kannst Du behalten und jemand anderem schenken.
Das kostet ja auch -gerade jetzt im Zeitalter des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit zu bedenken- viel Energie und Wasser zur Herstellung und wurde wahrscheinlich noch dazu durch Kinderarbeit in China produziert.

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16837
Veröffentlicht von: @titus-3

Ein Hartz 4 Empfänger hat sicher wichtigere Dinge zu kaufen als T-Shirts mit dem Namen von berühmten Predigern

Niemand wird gezwungen, irgendwas zu kaufen.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @titus-3

also ich stoße bei Deinem Link sogleich auf Merchandise Werbung, wo ich T-Shirts von Doug Barry für etwa 22 Euro kaufen sollte.
Klingt mir eher nach typisch amerikanischem Wohlstands Evangelium.

ich denke wichtig ist die theologische botschaft.man ist ja nicht gezwungen ein t-shirt zu kaufen.in amerika gibts neben dem keine kirchensteuer.

Anonymous antworten
Herbstrose
Beiträge : 14193

Warum
soll ich mich selbst verleugnen um die Sünden (wie Gottes Wort das nennt, was du Verirrungen nennst) zu sühnen?

Ist es nicht vielmehr so, dass derjenige, der die Sündee begangen hat, sie bekennt (was die RKK ja - wie wir alle wissen - nicht so gern tut), bereut (an Reue mangelt es gewaltig) und zukünftig lässt (auch da hab ich meine Zweifel)? Von Wiedergutmachung mal ganz zu schweigen!

herbstrose antworten
3 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @herbstrose

soll ich mich selbst verleugnen um die Sünden (wie Gottes Wort das nennt, was du Verirrungen nennst) zu sühnen?

ja.so wie jesus das für uns tat.das heisst müssen tust du gar nichts, du kannst es wenn du willst, das entscheidest natürlich nur du.

Veröffentlicht von: @herbstrose

Ist es nicht vielmehr so, dass derjenige, der die Sündee begangen hat, sie bekennt (was die RKK ja - wie wir alle wissen - nicht so gern tut), bereut (an Reue mangelt es gewaltig) und zukünftig lässt (auch da hab ich meine Zweifel)? Von Wiedergutmachung mal ganz zu schweigen!

ohne das jetzt zu einer diskussion werden zu lassen ob katholisch oder evangelisch das richtige ist:jesus hat was er tat für die ganze menschheit getan.und diese hat das weder verdient, noch hat es große teile gereut oder es wurde wiedergutmachtung geleistet.

ich persönlich finde jesus nachzufolgen heisst sein kreuz auf sich zu nehmen und ihm nachzufolgen.

ich weiss dass hier viele leute sind,die nicht katholiken sind.wenn ich hier herkomme und um hilfe frage -wie sie jeder geben will, wenn er sie denn geben will- dann denke ich könnte grds. auch jeder nicht-katholik über seinen schatten springen.

meine meinung.ich verurteile niemand der nicht möchte,ist nur eine frage.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Nun, Jesus trug meine Schuld. Sie brachte ihn ans Kreuz. Durch seinen Tod am Kreuz st meine Schuld vergeben.

Die Aufforderung, die Last meines Nächsten mitzutragen heißt nicht, dass ich für seine Sünden gerade stehe, sondern dass ich ihm beistehe, wenn er in Not ist.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @herbstrose

Nun, Jesus trug meine Schuld. Sie brachte ihn ans Kreuz. Durch seinen Tod am Kreuz st meine Schuld vergeben.

Veröffentlicht von: @herbstrose

Die Aufforderung, die Last meines Nächsten mitzutragen heißt nicht, dass ich für seine Sünden gerade stehe, sondern dass ich ihm beistehe, wenn er in Not ist.

hier müssten wir jetzt in die grundsätzliche diskussion einsteigen.unsere ansichten werden kollidieren,weil du vermutlich von alleiniger glaubensgerechtigkeit ausgehst und bei einem katholik werkgerechtigkeit auch eine wichtige rolle spielt, sowie das fürbitten und das stellvertretende mitleiden mit jesus.

aber darum gehts mir nicht.wenn du es für richtig hälst etwas zu tun oder zu beten dann tu es. wenn nicht dann lass es.

Anonymous antworten


Deborah71
Beiträge : 15886

Die Figuren ....
..sind doch schon im Bach gelandet Artikel #Splashamama

http://www.kath.net/news/search/string/Pachamama
runterscrollen

deborah71 antworten
4 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @deborah71

..sind doch schon im Bach gelandet Artikel #Splashamama

sie haben sie rausgefischt und zum teil wiederaufgestellt.ebenso sind die figuren nur ein teil.

Anonymous antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15886

Also... die Teile haben nur soviel wert, wie man ihnen gibt.... und das ist maximal der Heizwert.

Was ich viel bedenklicher finde, das ist die innere Haltung der Verantwortlichen... daher wäre mein Ansatz, für ihr Erkennen zu beten, und nicht gegen irgendwelche fraglichen Mächte.

Und der Doug... der ist mir zu martialisch massiv.... Lautstärke kann keine Vollmacht ersetzen.

deborah71 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @deborah71

Also... die Teile haben nur soviel wert, wie man ihnen gibt.... und das ist maximal der Heizwert.

hm.in der bibel heisst es, dass die götter die die heiden anbeten dämonen sind. ich finde da hat kein abbild von was in einer kirche verloren.

ich gebe denen gar keinen wert, es ist eher der gesamte umstand der meine beobachtung und besorgnis erregt.

Veröffentlicht von: @deborah71

Was ich viel bedenklicher finde, das ist die innere Haltung der Verantwortlichen... daher wäre mein Ansatz, für ihr Erkennen zu beten, und nicht gegen irgendwelche fraglichen Mächte.

gerne, das trifft den punkt.

Veröffentlicht von: @deborah71

Und der Doug... der ist mir zu martialisch massiv.... Lautstärke kann keine Vollmacht ersetzen.

es gab noch mehr videos zu dem thema ich habe jetzt exemplarisch einfach eins ausgesucht, welches gut aussagt worum es geht.der rest war mir egal.

Anonymous antworten
TheGuyWhoLongs4More
(@theguywholongs4more)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 41
Veröffentlicht von: @deborah71

. . . im Bach gelandet Artikel #Splashamama . .

Ääääh. Wusste ja irgendwie schon, dass "die Welt des Glaubens groß und bunt" ist . . . . aber KATHOLISCHE (!!) BILDERSTÜRMER (?!?!?!)? 🤨

Spätestens jetzt MUSS von meiner Seite ein irritiert-erheitertes "Was es nich alles gibt!" kommen . . ! 😉 😎

theguywholongs4more antworten
Banji
Beiträge : 3581

Ein Tag des Teilens und des Mitfühlens für Kinder in Not wäre dem Datum angemessener.

banji antworten
1 Antwort
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @banji

Ein Tag des Teilens und des Mitfühlens für Kinder in Not wäre dem Datum angemessener.

nun, im kathololischen christentum ist dieser tag ein herz-jesus-freitag und ist prädestiniert für buße und mäßigung. ebenso wird damit auf aktuelle ereignisse im vatikan und im rahmen der synode reagiert.

oder wie sagte jesus..die armen habt ihr immer, mich nur einmal. (sinngemäß).

das heisst nicht, dass ich nicht für kinder mitfühle oder nicht mit den armen teilen will oder das nicht generell nicht mache. wollte nur begründen warum ausgerechnet an diesem tag aus katholischer sicht.

Anonymous antworten


Seite 1 / 2
Teilen: