Habt ihr den Drang
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Habt ihr den Drang


AstralProjection
Themenstarter
Beiträge : 28

, etwas Bestimmtes im Leben zu erreichen?

Elon Musk und Jeff Bezos treiben die Raumfahrt voran, verfügen aber natürlich auch über die Mittel.

Irgendwelche Start-up-Pläne? Oder soziale Projekte? Politische Ziele, um etwas in der Gesellschaft zu verändern? Oder einfach bestimmte berufliche Ziele? Vielleicht eine Familie gründen? Auswandern?

Was treibt euch an, Kollegen?

Schönen Abend!

Antwort
19 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Ich würde gerne ein Unternehmen gründen. Habe eine nette Idee. Letztlich dreht es sich um Freiheit, ungebunden sein und sein eigener Chef zu sein. Um Geld zu verdienen geht es dabei nicht.
Arbeite derzeit als Angestellter und arbeite mich teilweise fast tot, obwohl Überstunden nicht bezahlt werden. Treibt mich die Angst vor dem Scheitern, Pflichtbewusstsein oder der Ehrgeiz es zu schaffen an? Die Energie würde ich lieber für mein eigenes Unternehmen nutzen und sinnvollere Dinge tun, vielleicht auch mehr Zeit für die Kinder zu haben...

Anonymous antworten
5 Antworten
AstralProjection
(@astralprojection)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 28

Kannst du trotz der Arbeit irgendwie auf das eigene Unternehmen hinarbeiten? Oder geht Zeit und Geld komplett drauf? Ich wünsche dir, dass sich die berufliche Situation entspannt.

astralprojection antworten
bepe0905
(@bepe0905)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 1315
Veröffentlicht von: @anonym-6e907a968

Ich würde gerne ein Unternehmen gründen. Habe eine nette Idee. Letztlich dreht es sich um Freiheit, ungebunden sein und sein eigener Chef zu sein. Um Geld zu verdienen geht es dabei nicht.

Letzteres sollte man trotzdem nicht zu gering achten. Sonst geht es dir wie dem Start-Up-Unternehmen, wo hinter der Theke ein Schild hängt: "Dieser Laden arbeitet ohne Gewinn. Das war nicht geplant - hat sich aber so ergeben."

Veröffentlicht von: @anonym-6e907a968

Arbeite derzeit als Angestellter und arbeite mich teilweise fast tot, obwohl Überstunden nicht bezahlt werden. .... Die Energie würde ich lieber für mein eigenes Unternehmen nutzen und sinnvollere Dinge tun, vielleicht auch mehr Zeit für die Kinder zu haben...

Eine Erfahrung, die ich in 25 Jahren Selbständigkeit in der Beratung und mit vielen Kontakten zu Gründern und "Möchtegern-Gründern" machen konnte: Wer sich selbständig mache, weil er es unbedingt so wollte, einen Plan und ein Ziel sah, der hatte in den miste Fällen Erfolg. Leute, die sich dagegen selbständig machten, weil sie aus einem bestehenden Arbeitsverhältnis einfach raus wollten, die scheiterten in der Mehrzahl.
Die Frage bleibt:
was treibt dich an, was hält dich dort, was hindert dich, etwas neues zu beginnen?

Nachtrag vom 13.01.2019 1741
in den [del]miste [/del]Fällen
in den meisten Fällen

bepe0905 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @anonym-6e907a968

Die Energie würde ich lieber für mein eigenes Unternehmen nutzen und sinnvollere Dinge tun, vielleicht auch mehr Zeit für die Kinder zu haben...

Mehr Zeit und Selbstständigkeit schließen sich aus. Als Selbstständiger steht man unter einem Dauerdruck, den man erst mal aushalten muss.

Anonymous antworten
bepe0905
(@bepe0905)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 1315
Veröffentlicht von: @qdspieler

Mehr Zeit und Selbstständigkeit schließen sich aus. Als Selbstständiger steht man unter einem Dauerdruck, den man erst mal aushalten muss.

Veröffentlicht von: @qdspieler

Mehr Zeit und Selbstständigkeit schließen Grundsätzlich stimmt das zwar, als Selbständiger kennt man keinen 8-Stundentag und keinen Tarifurlaub. Aber so generell kann man nicht sagen, dass sich Selbständigkeit und mehr Zeit für die Familie ausschließen.
Als Selbständiger hat man (wenn man erst mal über die Gründungsphase hinaus ist) einfach andere Prioritäten und oft auch andere "Zeitmuster". So hat zwar eine 60-Stundenwoche und evtl. muss man auch am Wochenende arbeiten - hat dann aber u.U. auch mal mitten in der Woche die Möglichkeit, sich einen Tag frei zu nehmen. Oder man kann eine Geschäftsreise mit einem Kurzurlaub (z.B. Wochenend-Trip) mit der Familie verbinden.

bepe0905 antworten
frager16
(@frager16)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 54

In der Anfangsphase deiner Selbständigkeit wirst du eher weniger Zeit und weniger Geld haben, da muss die Familie schon mitspielen, sonst funktioniert das nicht. Später dann, wenn der Laden "läuft", hast du durchaus auch Zeiten, die entspannter sind und hin und wieder ist auch mal ein Urlaub möglich. Hauptsache ist: du bist für alles verantwortlich und du bestimmst das Arbeitstempo. Hast du deine Familie über deine Pläne informiert oder gärt das alles nur in dir?
Wenn du nur selbständig werden möchtest, um mehr Zeit zu haben, rate ich dir davon ab. Dann wäre es ggf. besser, die Stelle zu wechseln. Wenn du aber eine Idee, eine Vision hast, dann auf zu neuen Taten!

frager16 antworten


Ungehorsam
Beiträge : 3336

Als ich jung war, wollte ich unbedingt eine Partnerin haben, mit der ich eine Familie gründen kann. Nun, die habe ich und auch zwei inzwischen erwachsene Kinder. Unsere Existenz ist gesichert, uns geht es gut. Das war aber nicht immer so.

Im vergangenen Jahr wurde ich zum Kirchenvorsteher gewählt. In dieser Funktion möchte ich meine Gemeinde voranbringen.

ungehorsam antworten
5 Antworten
AstralProjection
(@astralprojection)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 28
Veröffentlicht von: @ungehorsam

Im vergangenen Jahr wurde ich zum Kirchenvorsteher gewählt. In dieser Funktion möchte ich meine Gemeinde voranbringen.

Hast du dir dafür konkrete Ziele gesteckt? Z.B. Mitgliederwachstum oder eine Modernisierung anstoßen. Da gibt es sicherlich einiges, was man voranbringen kann.

astralprojection antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Zuerst einmal möchte ich einen Besuchsdienst ins Leben rufen. Doch dafür braucht es Ehrenamtliche. Wenn keiner mitmachen will, oder zu wenig, gibt es auch keinen Besuchsdienst.

ungehorsam antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Fang doch mit Dir an ... Dich kannst Du doch managen. Dann kommt einer dazu, und noch einer ... da schaffst Du mit Outlook jederzeit zu koordinieren, zumal eine Synchronisation mit dem Smartphone mobil funktioniert.

Gutes Gelingen.

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Wenn man schon das Amt eines Kirchenvorstehers ehrenamtlich macht gibt es eigentlich keinen vernünftigen Grund sich noch weiter von der Gemeinde ausnehmen zu lassen.

Anonymous antworten
Ungehorsam
(@ungehorsam)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 3336

Danke.

ungehorsam antworten
Lucan-7
Beiträge : 17015

Es gibt da schon noch ein paar Dinge, die ich noch erreichen will...

Familie stand immer ganz oben auf meiner Prioritätenliste.
Leider hat es sehr lange gedauert, bis ich endlich die richtige Frau gefunden habe, so dass es mit Kindern jetzt arg knapp wird.

Beruflich habe ich noch das ein oder andere künstlerische Projekt nebenher, was ich gerne auf die Beine stellen möchte. Ich habe da sowohl Ideen für Bücher als auch für illustrierte Kinderbücher, Comics für Erwachsene und Ölgemälde. Zur Zeit mache ich von allem ein wenig, bis Ende des Jahres will ich dann entscheiden auf welches Projekt ich mich konzentriere.

Hobbymäßig möchte ich gerne mehr musizieren... ich spiele Geige genau so schlecht wie Gitarre, Bassgitarre und Keyboard, da möchte ich doch zumindest das ein oder andere so weit verbessern dass man zumindest erkennt was ich da spiele... 😉

lucan-7 antworten
4 Antworten
chris.tian
(@chris-tian)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 2
Veröffentlicht von: @lucan-7

Familie stand immer ganz oben auf meiner Prioritätenliste.
Leider hat es sehr lange gedauert, bis ich endlich die richtige Frau gefunden habe, so dass es mit Kindern jetzt arg knapp wird.

Familie steht bei mir auch ganz oben auf meine Prio-Liste setzen. Ich hoffe auch das es mit Kindern noch klappt. Alles weitere (Beruf etc.) würde ich dann eher dahinter anstellen. Bin ohnehin nicht so der Karrieretyp.

chris-tian antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 17015
Veröffentlicht von: @chris-tian

Familie steht bei mir auch ganz oben auf meine Prio-Liste setzen. Ich hoffe auch das es mit Kindern noch klappt. Alles weitere (Beruf etc.) würde ich dann eher dahinter anstellen.

Würde ich prinzipiell so unterstreichen... nur ergeben sich aus Familie und Kindern dann natürlich auch gewisse berufliche Zwänge. Ganz ohne "Karriere" wird's dann auch nicht gehen...

lucan-7 antworten
AstralProjection
(@astralprojection)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 28

Ich habe da sowohl Ideen für Bücher als auch für illustrierte Kinderbücher, Comics für Erwachsene und Ölgemälde

Hast du dafür schon einen Verlag im Auge oder geht das mittlerweile auch problemlos ohne? Im Zeichnen bin ich leider eine absolute Niete, finde aber die „Let‘s paint“-Videos von BORODANTE auf YouTube sehr interessant.

astralprojection antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 17015
Veröffentlicht von: @astralprojection

Hast du dafür schon einen Verlag im Auge oder geht das mittlerweile auch problemlos ohne?

"Problemlos" ist das weder mit noch ohne Verlag... beides hat zu Beginn seine Vor- und Nachteile.
Was genau ich mache wird dann stark von dem abhängen, was ich am Ende realisiere... Comics womöglich im Eigenverlag, Bücher zunächst digital, Kinderbücher über einen Verlag und Bilder als Kunstdrucke im Eigenvertrieb.

lucan-7 antworten


bepe0905
Beiträge : 1315

was sind deine Ziele?
Hallo AstralProjection,
du hast ja nun schon einige Antworten bekommen.
Aber was treibt dich zu der Frage an uns? Suchst du Anregungen, brauchst du Mutmacher-Stories - oder willst du dir eigentlich nur mal einen Überblick verschaffen?
Und nicht zuletzt: was sind eigentlich Deine Pläne, was treibt dich an oder was hält dich davon ab, deine Träume zu verwirklichen?
Fragende Grüße
Dschordsch

bepe0905 antworten
1 Antwort
AstralProjection
(@astralprojection)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 28

Ja ich wollte mir nur mal einen Überblick verschaffen, was andere so antreibt. Reine Neugier wahrscheinlich.

Vor ein paar Jahren war ich ziemlich beschäftigt mit einem privaten Bauprojekt. Dazu kamen noch ein paar Hobbyprojekte im digitalen Entertainment-Bereich.

Ich glaube in Zukunft möchte ich noch mehr Länder kennenlernen.

Schönen Abend!

astralprojection antworten
Teilen: