Wer war die schönst...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Wer war die schönste Sängerin?

Seite 1 / 3

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Nach all den nervenaufreibenden Themen wie Klimawandel, Vermüllung, Terror, Syrienkrieg, Putin, Erdogan, Trump und Kim Jong un kam mir jetzt mal eine andere Idee, ein Blick in die Vergangenheit (vielleicht war die ja doch schöner als die Zukunft sein wird).
Wer war -rein subjetiv gesehen, natürlich- nach eurer Meinung die schönste Frau (der schönste Mann kann auch gewählt werden), der oder die aber auch gleichzeitig gut singen konnte?

Ich fang mal an mit meinem ersten Vorschlag: Esther Ofarim (natürlich als junge Frau, mit 78 Jahren wird sie keinen Schönheitswettbewerb mehr gewinnen.
Hatte sie nicht wunderschöne Augen? Rund 2000 Jahre nach Kleopatra kam ihre Wiedergeburt in ihrer schönsten und bezauberndsten Form wieder zurück in das Leben.
Guckst Du hier: https://www.youtube.com/watch?v=j_CtNJK4bu0
1967, das waren noch Zeiten, niemand sprach von Umweltverschmutzung oder Klimawandel.

Mein nächster Vorschlag wäre die Leadsängerin von Boney M. Liz Mitchell, (die mit den Afrolook-Haaren) hat sie nicht ebenfalls wunderschöne große Augen und eine schöne Hautfarbe?
Ich denke, mit ihren kinderliedartigen einfachen aber ohrwurmmäßigen Songs haben die Leute von Boney M uns viel Freude gemacht.
Guckst Du hier: https://www.youtube.com/watch?v=GiX2PbrBXCQ

Ein weiterer Vorschlag wäre natürlich Whitney Houston:
https://www.youtube.com/watch?v=3JWTaaS7LdU
Wieder das Gleiche: schöne, große, braune, dunkle Augen und eine fantastische Stimme.

Wer weiß nun jemand mit schönen, großen, blauen Augen und einer schönen Stimme?

Antwort
53 Antworten
Orangsaya
Beiträge : 2875

Von deiner Liste würde ich Whitney Houston sagen, auch wenn es nicht immer meinem Geschmack entspricht.
Es ist subjektiv Alexandra habe ich gerne gehört und ihr Unfall tat mir damals weh. Heute würde ich, wenn im Radio Zigeunerjunge als neues Lied spielt, das Radio eher abstellen. Heute würde ich, weil es mit Erinnerungen verknüpft ist, das Radio aufdrehen. Der Geschmack spielt also nicht immer eine Rolle.

orangsaya antworten


Distelnick
Beiträge : 1335

Michael Jackson, in der Zeit , wo er Black or White sang. Bevor ers mit dem Operieren übertrieben hat. Er war aber auch ein eigenwilliges Kunstprojekt... er hat sich quasi selbst designed... da habe ich ihn zeitweise drum beneidet... wenn auch nicht um die Schmerzen, die gewiss damit verbunden waren.
https://www.youtube.com/watch?v=F2AitTPI5U0
Ansonsten bin ich jetzt gerade alle meine Lieblingssongs durchgegangen... und habe festgestellt, das die Sänger eher selten schön waren... Freddie Mercury war sicher nicht schön, aber er hatte eine Mordsausstrahlung... Billy Joel, Phil Collins, Thomas D, alles keine wirklichen Schönheiten, aber spannende Gesichter...
Ladies mag ich sehr selten als Sängerinnen...

distelnick antworten
2 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @distelnick

Ladies mag ich sehr selten als Sängerinnen...

Hoffentlich bekommst Du jetzt keinen Ärger mit unseren Feministinnen.... 😊

Anonymous antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 1335

Bin ja selber Feminist.
Das hat nix mit fehlender Wertschätzung des weiblichen Geschlechts zu tun.
Eher was mit der Klanghöhe.
Da steh ich mehr auf tiefere Töne.

distelnick antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Deutschsprachige Interpreten ?
Siw Malmquist, Alexandra und nett fand ich auch (puhhhh lang ist es her) eine der Sängerinnen vom Background Chor *Pony*

Ansonsten.. Suzi Quatro war in den 70igern schon ein heisses Fegerchen, Cher und Ende der 80iger natürlich Joan Jett
https://www.youtube.com/watch?v=N5TEI7hizN4

Für die 2000er würd ich noch Jelena Katina (Тату) vorschlagen

Nachtrag vom 17.10.2019 0911
Jelena Katina
https://www.youtube.com/watch?v=EFydcD7WXRI

Anonymous antworten


Herbstrose
Beiträge : 14193

Ich fang mal an mit meinem ersten Vorschlag: Esther Ofarim (natürlich als junge Frau, mit 78 Jahren wird sie keinen Schönheitswettbewerb mehr gewinnen.

Sag mal, geht's noch? Was hat das Alter mit Schönheit zu tun? Und was soll der Mist mit diesem ständigen Konkurrenzdenken?

Wer war/ist die/der schönste Sängerin bzw. Sänger?
Meine ganz subjektive Liste ist lang:
Joan Baez
Daliah Lavi
George Michael
Jonas Kaufmann
Monserat Caballé
Anita Rachvelishvili
Placido Domingo
Bernhard Brink
Sirene Sheer
Gitte Henning

herbstrose antworten
17 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @herbstrose

Sag mal, geht's noch? Was hat das Alter mit Schönheit zu tun?

Ich weiß schon, was Du meinst, auch der Herbst hat noch schöne Tage oder.... das Alter hat auch seine eigene ihm innewohnende Schönheit....
Aber wir können es drehen und wenden wie wir wollen, auch objektiv gesehen sind alte Leute nicht so attraktiv wie junge Leute, zu Recht ist es verpönt, wenn ein 70jähriger alter Mann eine 20jährige heiratet, welche sein Urenkelin sein könnte.
Altern ist grausam und nichts für Feiglinge, ich weiß wovon ich rede, gerade habe ich hier eine Rechnung über 2tausend Euro vorliegen, die ich noch bezahlen muss und für die Ersatzzähne meiner Frau ist.
Ich selber habe auch schon um die 2tausend Euro dafür ausgegeben, zum Glück haben wir beide -meine Frau und ich- noch keinen herausnehmbaren Zahnersatz, alles noch fest verankert.

Das Geld hätte ich auch lieber für SOS Kinderdorf gespendet, aber ohne Zähne ist man nur noch auf Brei Nahrung angewiesen und der Teufelskres beginnt, keine Mineralien und Vitamine mehr und die Gesundheit geht den Bach runter...

Gesundheit und Schönheit sind halt Privilegien, die nur der Jugend zustehen.

Jeder kann doch selber seine Gefühle dahingehend prüfen: mit wem würdest Du lieber im Bett liegen, mit Brad Pitt in seinem besten Alter oder mit dem Papst, der seinen Speichelfluss nicht mehr richtig beherrschte, um mal ein paar Prominente herauszugreifen, die wohl jeder kennt oder kannte?
Oder für die Buben, mit welcher würdest Du Dich lieber ruhelos im Bett herumwälzen, Brigitte Bardot als sie 22 war oder so alt wie sie jetzt ist?
Attraktivität und Gesundheit ist und bleibt halt das Recht der Jugend.

Es war ja die Absicht dieses Thread, die gottgegebene Anmut und Schönheit und das Bezaubernde jugendlicher Sängerinnen zu erinnern, um unser Herz daran zu erwärmen 😊

Apropos Jugend, da fällt mir noch eine bezaubernde verführerische Frau aus meiner Jugend ein -leider ist sie schon gestorben- welche die Venus besungen hatte, die "jeden Mann verrückt" mache...
Sie hatte wohl auch sich selber gemeint und in der Tat, sie war der Traum jedes Buben Ende der 60er, Mariska Veres, sah sie nicht verführerisch aus in ihrer Jugend?
Für sie gilt das Gleiche wie schon gesagt, später wurde sie zu einer zwar immer noch hübschen, aber leicht übergewichtigen "Matrone" und das Verführerische war dahin, leider starb sie dann auch recht früh.

https://www.youtube.com/watch?v=EqK3cSOldis

Anonymous antworten
PeterPaletti
(@peterpaletti)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 1238
Veröffentlicht von: @draeggsagg

Gesundheit und Schönheit sind halt Privilegien, die nur der Jugend zustehen.

Nö, das sind doch zwei Paar Schuhe. Klar ist man in der Jugend allgemein vitaler und gesünder. als später im Alter. Aber Schönheit steht wieder auf einem anderen Blatt. Das liegt im Auge des Betrachters. Und es gibt durchaus 70-Jährige Frauen und Männer, die ich schön finde.

peterpaletti antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Beachtenswert auch, wie züchtig es damals noch zuging, kein tiefer Ausschnitt und keine nackten Oberschenkel und trotzdem (oder gerade deswegen) wirkt sie verführerisch 😊

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Man denke nur an Josephine Baker.

herbstrose antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

zu Recht ist es verpönt, wenn ein 70jähriger alter Mann eine 20jährige heiratet, welche sein Urenkelin sein könnte.

Das halte ich für ausgemachten Blödsinn.

herbstrose antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 1335

Nein, würde ich nicht sagen.
Ich habe gerade eine Bildergalerie voller junger 20 jähriger gesehen, davon war nicht ein einziger schön.
Es war eine Galerie des Grauens.
Zahnspangen, Akne, ungelenke, ungraziöse Glieder...
Und ich habe auf meiner Station viele schöne Alte gesehen.
Es gibt auch sehr schöne Greise... Es ist eine andere Schönheit als die der glatten Wangen.
Ich hab sogar schon hässliche Babys gesehen.
Ich glaube, das das erstens sehr subjektiv ist, was der Einzelne als schön empfindet. Und das es schöne und weniger schöne in allen Altersstufen gibt.

distelnick antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @distelnick

Ich habe gerade eine Bildergalerie voller junger 20 jähriger gesehen, davon war nicht ein einziger schön

Na gut, 20 ist vielleicht noch zu früh, 30 wäre besser,oder?

Veröffentlicht von: @distelnick

Ich hab sogar schon hässliche Babys gesehen.

Ich denke, Babys sind immer hässlich, die Schönheit kommt erst so mit 2 bis 3 Jahren.

Anonymous antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @draeggsagg

Na gut, 20 ist vielleicht noch zu früh, 30 wäre besser,oder?

Auch da gibt's Schöne und weniger schöne...

Veröffentlicht von: @draeggsagg

Ich denke, Babys sind immer hässlich, die Schönheit kommt erst so mit 2 bis 3 Jahren.

Nee. Es gibt sehr hübsche Babys. Und hässliche.
Und auch bei den Kleinkindern ist das so, da gibt's richtig hässliche kleine Speckmonster.

distelnick antworten
Feliciah
(@feliciah)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 739
Veröffentlicht von: @draeggsagg

Aber wir können es drehen und wenden wie wir wollen, auch objektiv gesehen sind alte Leute nicht so attraktiv wie junge Leute

Ich muss auch sagen, dass das nicht immer stimmt. Diane Keaton ist eines von vielen Beispielen. 73 Jahre alt und trotz ihrer Falten schön.

Ich finde, was Schönheit zu einem Teil auch ausmacht, ist die innere Ausstrahlung und Wärme.

Hier Diane Keaton:
https://de.depositphotos.com/195110658/stock-photo-actress-diane-keaton.html

feliciah antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Hier Diane Keaton:

Aber bist Du ganz sicher, dass die Zähne alle noch echt und original sind?
Dafür sehen die mir fast zu gleichmäßig und zu schön aus.
Wenn man beim Zungenkuss Angst haben muss, mit den Zähnen des Partners im eigenen Mund zu enden, lernt man wohl erst die Vorzüge der echten unreparierten Natur zu schätzen.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193
Veröffentlicht von: @draeggsagg

Aber bist Du ganz sicher, dass die Zähne alle noch echt und original sind?
Dafür sehen die mir fast zu gleichmäßig und zu schön aus.
Wenn man beim Zungenkuss Angst haben muss, mit den Zähnen des Partners im eigenen Mund zu enden, lernt man wohl erst die Vorzüge der echten unreparierten Natur zu schätzen.

Bist du sicher, dass du noch alle Tassen im Schrank hast?

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @herbstrose

Bist du sicher, dass du noch alle Tassen im Schrank hast?

Doch, ganz sicher, Tassen habe ich genug, so viele brauche ich gar nicht, habe schon ein paar davon verschenkt 😊

Anonymous antworten
Feliciah
(@feliciah)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 739
Veröffentlicht von: @draeggsagg

Aber bist Du ganz sicher, dass die Zähne alle noch echt und original sind?

Na und? Wofür gibt´s denn:

https://www.youtube.com/watch?v=7ssHBvvXFlc

😊

feliciah antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193
Veröffentlicht von: @feliciah

Ich finde, was Schönheit zu einem Teil auch ausmacht, ist die innere Ausstrahlung und Wärme.

Außerdem muss ein Gesicht Charakter haben. Ich kann mit "glattgebügelt" nichts anfangen. Robert de Niro ist so ein Beispieel oder Robert Redford oder Katherine Hepburn oder Henry Fonda.

herbstrose antworten
Feliciah
(@feliciah)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 739
Veröffentlicht von: @herbstrose

Außerdem muss ein Gesicht Charakter haben. Ich kann mit "glattgebügelt" nichts anfangen. Robert de Niro ist so ein Beispieel oder Robert Redford oder Katherine Hepburn oder Henry Fonda.

Und auch Charles Bronson hatte ein Charaktergesicht, eben interessant.
Von den heutigen fällt mir jetzt spontan keiner ein.

feliciah antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Oh ja!

Mein Mann hat Helga Feddersen geliebt.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Grundsätzlich eine Menge. Ist halt einfach so. Der Jugend gehört die Schönheit. Thomas Mann konnte das treffender und anschaulicher formulieren. Ich finde daran erstmal nichts verkehrt.

Placido Domingo ist btw. eine äußerst fragwürdige Person, wenn du über das rein visuelle bzw. vokale hinaus gehst, wie soll ein derart verkommener Mensch schön sein?
Ich persönlich bevorzuge eh Fritz Wunderlich. 😀

Nachtrag vom 05.11.2019 2219
Das ist die Definition von Schönheit: https://www.youtube.com/watch?v=p5mmckLp4Lw

Anonymous antworten
PeterPaletti
Beiträge : 1238

Unter den Sängerinnen mochte ich immer Wencke Myhre und Bonnie Tyler.
Bei den Sängern gefällt mir Placido Domingo ganz gut.

peterpaletti antworten


Seite 1 / 3
Teilen: