Dringendes Gebetsan...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Dringendes Gebetsanliegen


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Bitte betet für mich (ich bete auch) für den nächsten Mittwoch morgen für den Richter, der darüber entscheidet ob ich frei leben kann bei meinen Eltern oder ob ich in die Psychiatrie eingewiesen werde. Ich bin belastet mit Mächten und es gibt einen Pastor der dafür ein Charisma der Befreiung hat. Jesus hat schon viel Heilung und Befreiung gewirkt aber ich muss frei leben können, d.h. Zugang zur Gemeinde, Kontakt und Gemeinschaft mit Christen. Das meine Betreuerin und Gutachterin einsehen, das es gut für mich ist ohne Bevormundung und die psychiatrische Maschinerie zu leben. Man hat mir nur Tabletten gegeben von denen ich dann 16 Stunden geschlafen habe und wenn ich von meinen Erlebnissen gesprochen habe sagten die Psychiater ich hätte eine Psychose. Die Wahrheit ist, ich habe mit bösen Mächten zu kämpfen und der Widersacher hat mir meine Seele stark verletzt. Sowas kann nur Jesus heilen. Es sind Christen bereit zu helfen. Die Gemeinschaft mit Christen tut mir so gut und das Abendmal, Gottesdienst und Beichte. Ich will getauft werden. Ich möchte die Liebe zu Jesus wiederfinden.

Bitte betet stark zum Herrn. Ich möchte nicht eingesperrt sein.

Herzliche Grüsse

Ano

Antwort
22 Antworten
B'Elanna
Beiträge : 1597
Veröffentlicht von: @anonyma-e70b35e7f

Ano

Bist Du nicht.
Vielleicht reicht es noch, um das nachträglich zu ändern, ansonsten kannst Du auch einen Moderator bitten.

belanna antworten


Herbstrose
Beiträge : 14193

Ja, ich bete für dich. Vor allen auch um Weisheit für den Richter.

Manchmal ist es hilfreich, aus seinem Umfeld herausgenommen zu werden. So ist man weniger abgelenkt und kann sich besser auf seine Heilung konzentrieren.

Ich wünsche dir, dass du die Entscheidung des Richters für dich annehmen kannst. Ich wünsche dir, dass du die Unterbringung in der Psychiatrie - sollte es dazu kommen - nicht als Eingesperrtsein sondern als Chance sehen kannst.

Ich wünsche dir, dass du vollständige Befreiung erlebst.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hi,

Werde ich.

Und...

Fokussiere dich auf die Güte und liebe Gottes und nicht auf den Widersacher.

M.

Anonymous antworten


DerNeinsager
Beiträge : 1449

Ich hab Gott um Hilfe gebittet. Bist du noch nicht getauft auch nicht als Kind? Das ist schon wichtig zieh es durch.

Grüße Eddie

derneinsager antworten
12 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

@Eddie Ich bin in Kontakt mit einem Priester bei dem ich um Taufunterricht angefragt habe wegen Corona muss ich das noch abwarten, wann der erste Taufunterricht stattfindet. Ich habe noch nicht den Hl. Geist.

Anonymous antworten
k.becker
(@k-becker)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 2

Moin,
ich kenne Deine Situation sehr gut.
Was ich daraus gelernt habe ist, dass das
Eigentlich fatale die Angst ist.
Die Angst ist gefährlich weil sie Dich unsicher macht und dadurch die falschen Signale an Deine Umwelt gesendet werden.
Fakt ist: Du brauchst vor nichts Angst zu haben, weil das Böse weit unter Gott steht und Ihm gehorchen muss.
Lies mal in der Bibel das Buch Hiob.
Schlimmer kann es gar nicht kommen, auch nicht in Deinem Fall.
Duk kannst auch einmal das Buch von Jörg Zink ( meinem Lieblingsautor ) "Die Quellen der Gelassenheit" bestellen und lesen. Danach geht es Dir bestimmt besser.

Alles Gute und Gottes Segen für Deinen Weg
KaiMax

k-becker antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Das Buch Hiob hat mich getröstet
aber momentan nehme ich die Apostelgeschichte durch. Hiob war gerecht und er hat soviel Leid durchmachen müssen.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Du kannst jetzt schon den Heiligen Geist bitten, dass er bei dir einzieht.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Bereitschaft
Ich bin noch nicht bereit dafür. Ganz einfach weil da jemand im geistigen Bereich gegen arbeitet.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Gerade deshalb wäre es wichtig, den Heiligen Geist jetzt zu bitten.

Ich erinnere mich an die Geschichte mit den 10 Plagen. Eine davon waren die Frösche.

2. Mose 8,Lutherbibel 20171 Und der HERR sprach zu Mose: Sage Aaron: Recke deine Hand aus mit deinem Stabe über die Ströme, Kanäle und Sümpfe und lass Frösche über Ägyptenland kommen. 2 Und Aaron reckte seine Hand aus über die Wasser in Ägypten, und es kamen Frösche herauf und bedeckten Ägyptenland. 3 Da taten die Zauberer ebenso mit ihren Künsten und ließen Frösche über Ägyptenland kommen. 4 Da ließ der Pharao Mose und Aaron rufen und sprach: Bittet den HERRN für mich, dass er die Frösche von mir und von meinem Volk nehme, so will ich das Volk ziehen lassen, dass es dem HERRN opfere. 5 Mose sprach: Bestimme über mich in deiner Majestät, wann ich für dich, für deine Großen und für dein Volk bitten soll, dass bei dir und in deinem Haus die Frösche vertilgt werden und allein im Nil bleiben. 6 Er sprach: Morgen.

Merkst du etwas? Der Pharao weiß, woher die Frösche kommen. Er weiß, dass sie ihn tierisch nerven. Er weiß, dass er nur ein Wort sagen muss, und die Frösche sind weg. Der Pharao wendet sich sogar an den richtigen Ansprechpartner. Nur die Frage des "wann" beantwortet er mit "morgen".

Genau so verhälst du dich gerade. Deine "Frösche" bringen dich zur Verzweiflung. Dennoch willst du den, der dir helfen kann, nicht bitten.

Ja klar haben andere Mächte etwas dagegen, dass wir Christus angehören und er uns (u.a. mit Hilfe seines Geistes) heilt. Gerade deshalb ist es wichtig, den Heiligen Geist jetzt als Beistand zu haben.

Übrigens: Taufunterricht geht auch per Skype.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Positive Entwicklung
aber bevor ich schreibe warte ich den Termin beim Amtsgericht ab. Aber Gott tut wirklich tolles.

@Herbstrose Ich denke immerwieder an den Satz, das ich jetzt gleich mit dem Hl. Geist ganze Sache machen soll sprich ihn einladen.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Ich freue mich zu sehen, dass Gott wirkt. Ich bete weiter für dich.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Ihr seid Schätzchen
wirklich ihr seid wunderbar. Eure Gebete und Threads helfen.

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Ich wünsche mir auch sehnlichst
das die alte Persönlichkeit wieder hergestellt wird. Die andere Seite hat diese Persönlichkeit zerstört.

Anonymous antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11799

was ich "höre"

Veröffentlicht von: @anonyma-e70b35e7f

Ich bin noch nicht bereit dafür. Ganz einfach weil da jemand im geistigen Bereich gegen arbeitet.

Kann es sein, dass du denkst, du musst erst "gut" oder "perfekt" sein oder "rein" sein, um mit diesem Gott ganze Sache machen zu dürfen/können? Wenn dem so ist, dann lass dir sagen: ganz im Gegenteil => bei und durch ihn erfährst du Ruhe, bei und durch ihn kann Frieden bei dir einziehen - ER ist doch der King of King, der Herr über alles; das ist die Botschaft, die du so wunderbar in der Schrift findest - Gott hat den Tod besiegt, er hat die Finsternis besiegt, er ist der Sieger über Finsternis und Tod, sie haben zu weichen, wo er Land einnimmt.

Und er liebt dich. So wie du bist. Nicht erst, wenn du vermeintlich perfekt bist. Das wirst du nicht sein. Das bin ich auch nicht, wir alle nicht. Und Gott liebt uns. So sehr, dass er sein Leben für uns gab, für mich, für Herbstrose, dich und viele, viele andere, die du hier kennenlernen kannst ...

Und er lädt dich ein, dich bei ihm auszuruhen, bei ihm zur Ruhe zu kommen, bei ihm Frieden zu finden. Also von seiner Seite aus steht einer Beziehung zu dir nichts im Wege.

neubaugoere antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Entscheidend ist, was du selbst willst. Wenn du den Namen Jesu Christi anrufst, kann niemand verhindern, dass der heilige Geist bei dir einzieht.

Lg

Anonymous antworten
lhoovpee
Beiträge : 2209
Veröffentlicht von: @anonyma-e70b35e7f

Die Wahrheit ist, ich habe mit bösen Mächten zu kämpfen und der Widersacher hat mir meine Seele stark verletzt. Sowas kann nur Jesus heilen.

Schon einmal daran gedacht, dass Jesus dich evtl. in einer Therapie heilen möchte?
Kein Priester kann eine Psychotherapie ersetzen.

Nachtrag vom 18.04.2020 0253
p.s.: Aber natürlich bete ich für dich 😊

lhoovpee antworten
5 Antworten
dooley
(@dooley)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 2

Du hast es schon richtig erkannt: Das kann nur Jesus heilen.

Die gute Nachricht ist: Du kannst ihn selber jederzeit darum bitten.
Er wartet schon sehnsüchtig darauf, Dir helfen zu können.
Du musst keinen Taufunterricht abwarten. Du kannst das jetzt sofort tun und es wird ein großer Jubel im Himmel sein.

[Link entfernt. Eine Seite, auf der eheamilge Esoteriker über ihre Erfahrungen berichten, finde ich in diesem Thread nicht sehr hilfreich. MFG Miffymod]

Ich werde auf jeden Fall für Dich beten. Sei gesegnet!

dooley antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Positive Nachrichten
Die Betreuerin und ich sind uns einig das wir die Betreuung beenden bzw. es einen neuen Betreuer geben. Das Gutachten ist auch gut ausgefallen. Es wird nicht empfohlen mich einzuweisen in eine Klinik oder sonstigstes. Morgen ist der Gerichtstermin.

Das war Jesus. Eure Gebete werden erhört und das freut mich.

Ich gehe zu den Heilungstagen im Missionswerk. Ich möchte dort für einige Zeit meine geistliche Heimat dort finden.

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Gebetserhörung
Positive Nachrichten. Ich bekomme einen anderen Betreuer. Ich darf zuhause wohnen bleiben und das Wohnheim wird gekündigt. Ich muss dahin nicht mehr zurück. Und das Gutachten ist durchweg positiv ausgefallen. Acht Seiten nur positive Beurteilung. Auch ein anderes Gericht, bei dem die Richter sozialer eingestellt sind, bekomme ich.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Das sind wirklich gute Nachrichten. Ich freue mich so für dich!

herbstrose antworten
deborahgo
(@deborahgo)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 66

Ich freue mich für dich. Sei weiterhin gesegnet und von Jesus bewahrt!
Alles Liebe für die nächste Zeit!

Vielleicht können deine Eltern oder andere dir nahestehende Menschen auch später deine gesetzlichen Betreuer werden.
Musst du nochmal vor Gericht?

deborahgo antworten


Teilen: