Französisch überset...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Französisch übersetzen - alter Liedtext Psalm 150


Tineli
Themenstarter
Beiträge : 1367

Liebe Community,
ich hoffe, hier jemand kundiges zu finden, nachdem ich mit Google nicht so recht weitergekommen bin. Im Chor singen wir gerade Psalm 150 von Cesar Franck (1822 - 1890). Ok, Ps 150 kenne ich - aber an einer Stelle finde ich den Text "strange" und überlege, was es wirklich heißt, was wir da singen.

Hier ist der Text, in Klammern meine Übersetzung. Gerne darf man mich korrigieren bzw. schönere, passendere Worte ergänzen. Und vor allem: Was bedeutet die Zeile, wo ich die Fragezeichen hab?

Hallelujah. (Halleluja)
Louez le Dieu, caché dans ses saints tabernacles, (Lobt Gott, verborgen in seinem Heiligtum)
Louez le Dieu qui règne en son immensité. (Lobt Gott, der in seiner unglaublichen Größe regiert)
Louez-le dans sa force et ses puissants miracles. (Lobt ihn in seiner Macht und seinen Wundertaten)
Louez-le dans sa gloire et dans sa majesté. (Lobt ihn in seiner Herrlichkeit und seiner Majestät)

Louez-le par la voix des bruyantes trompettes. (Lobt ihn durch die Stimme der lauten Trompeten)
Que pour lui le nébel se marie au kinnor. (??? Da komm ich echt nicht weiter! Psalter und Harfe sollte das sein nach dem Original...)
Louez-le dans vos fêtes au son du tambourin, (Lobt ihn bei euren Festen und durch den Schall des Tambourin)
sur l’orgue et sur le luth, chantez, chantez encor. (durch die Orgel und die Laute, singt, singt nocheinmal!)
Que pour lui dans vos mains résonne la cymbale aux accords éclatants et joyeux. (dass für ihn durch eure Hände das Becken erklingt in hellen und fröhlichen Akkorden)

Que tout souflle vivant, tout soupir qui s’exhale dise : (Dass alles was lebend atmet, alles was ausatment seufzt, sagt:)
louange à lui, louange au Roi des cieux. (Lobe ihn, lobe den König des Himmels)
Louez-le dans vos fêtes, chantez, chantez toujours. (Lobet ihn bei euren Festen, singt, singt allezeit)
Hallelujah. (Halleluja)

Danke für eure Hilfe!
Tineli

Antwort
9 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Passt schon alles so.

Eigentlich sind es ja nur noch nébel und kinnor:

Da sagt "Wiktionnaire":
nébel ne.bɛl masculin
(Musique)(Antiquité) Instrument de musique semblable à une harpe et possédant 12 cordes et en usage chez les Hébreux. Elle se répandit en Grèce et jusqu'à Rome.
Le nébel et le kinnor sont les seuls instruments à cordes qu'on puisse avec certitude attribuer aux anciens hébreux. — (S. Munk, Palestine, Éd. Firmin Didot, Paris 1845)

Also zu deutsch: Musikinstrument ähnlich einer Harfe mit 12 Seiten, das bei den Hebräern in Gebrauch war. Es verbreitete sich in Griechenland und bis Rom. Nébel und Kinnor sind die einzigen Saiteninstrumente, die man mit Sicherheit den alten Hebräern (deutsch wohl besser: Israeliten?) zuordnen kann.

Es wird sich dann wohl tatsächlich um Psalter und Harfe handeln, bzw. eben die hebräischen Worte dafür (das kann dir bestimmt deborah71 bestätigen).

Nachtrag vom 03.12.2019 1445
nicht "Seiten", sondern natürlich Saiten!

Anonymous antworten
1 Antwort
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

ach so: "se marie" heißt natürlich wörtlich: sich verheiraten mit, hier also: Mögen Psalter und Harfe sich vereinen... usw.

Anonymous antworten


Deborah71
Beiträge : 15900

Das wäre die korrekte Übersetzung:

Louez-le avec harpe et luth! lt google Lobt ihn mit Harfe und Laute!

Kinnor ist das orignale hebräische Wort für Harfe und Nebel das orignale Wort für Laute.

בְּנֵבֶל with lute
וְכִנּֽוֹרand harp

Nebel im Französischen bedeutet Nebel... das ist sehr mißverständlich.

Nachtrag vom 03.12.2019 1438
und se marie... was google und deepL mit heiraten sich wiedergibt, damit komme ich nicht klar.

Soll wohl poetisch sowas sein wie : für ihn vereinen sich (verheiraten sich ) Laute und Harfe.

deborah71 antworten
2 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Nebel
Nee, Nebel würde auf Französisch brouillard, brume, allenfalls buée, heißen. Google translator hat nur manchmal die Macke, Wörter, die er nicht kennt, einfach in die andere Sprache wörtlich zu übernehmen (hält sie vielleicht für einen Eigennamen...)

Anonymous antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15900

*lol* danke.... deepL hatte da aber auch nur Nebel.... was ne neblige Angelgenheit 😀 😀 😀

deborah71 antworten
Tineli
Themenstarter
Beiträge : 1367

Vielen Dank!
Vielen Dank, ihr Lieben!!

Es widerstrebt mir, irgendwas zu singen, was ich nicht verstehe. Danke für eure Hilfe!

Gruß, Tineli

tineli antworten
3 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16860

Das versteh ich.

So geht es mir immer wieder, wenn ich Karnevalslieder auf Kölsch höre 😀

tristesse antworten
Tineli
(@tineli)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1367

😀

tineli antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15900

Gern geschehen 😊

Dabei habe ich durchs Nachschauen ein neues hebr. Wort in meinem aktiven Wortschatz erhalten 😊

deborah71 antworten


Teilen: