Little Richard ist ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Little Richard ist gestorben


Liberatus
Themenstarter
Beiträge : 130

Die FAZ, aus der ich gerade von seinem Tod erfuhr, nennt ihn ganz richtig einen Rock’n’Roll-Pionier. Weniger bekannt ist er vielleicht als der Gospelsänger und Prediger, der er ebenfalls war. Vor einigen Jahren bekam ich eine Cassette mit Weihnachtsliedern von Little Richard, die mir viel Freude machten.

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/pop/rock-n-roll-pionier-little-richard-ist-tot-16762004.html
https://www.youtube.com/watch?v=lTCNf3G7o9A

Antwort
1 Antwort
Lucan-7
Beiträge : 15313

Ganz sicher einer der ganz Großen. Die Nachricht von seinem Tod war einer der Fälle, wo ich plötzlich dachte: Ach du meine Güte... der war noch gar nicht gestorben?... und ich mich dann irgendwie schlecht fühle, weil ich ihn bereits in der fernen Vergangenheit verordnet hatte.

Über seine Persönlichkeit kann ich nicht viel sagen und nur das zur Kenntnis nehmen, was so über ihn geschrieben wird... gefreut hat mich aber, dass ihm auch der Ruhm für sein Werk vergönnt war und er als Pionier, der andere Musiker massiv beeinflusste, auch Anerkennung fand. Sicher nicht immer so, wie er es verdient hätte... aber sein Platz ist ihm nicht mehr zu nehmen.

lucan-7 antworten


Teilen: