Männer- und FRauent...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Männer- und FRauenthema...


KarinHugo
Themenstarter
Beiträge : 390

..bei den Ampeln kann gelöst werden!

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-sendungen/heimatstadt-des-komikers-emden-stellt-otto-ampeln-auf-100.html

PtL
Karin

Antwort
42 Antworten
Deborah71
Beiträge : 17802

😀 😀 😀 😀

gib mal bei google ein: Emden, Am Delft 1

und dann geh auf Satellit, da kannst du das Ottohaus und die Ampeln sehen, die in Frage kommen.

deborah71 antworten
2 Antworten
Tagesschimmer
(@tagesschimmer)
Beigetreten : Vor 5 Jahren

Beiträge : 1057

Die Fußgänger halten sich ja gar nicht an die vorgeschriebene Körperhaltung beim überqueren der Strasse. 😎

tagesschimmer antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17802

Wir müssen dringend neue Street view Aufnahmen beantragen, wenn die Ampeln dann umgestellt sind auf Otto ... 😀 😀 😀

deborah71 antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hallöchen!

versteh grad nicht den Zusammenhang > Überschrift und Startposting...

kann mir grad jemand auf die Sprünge helfen?

Anonymous antworten
16 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @halberich

kann mir grad jemand auf die Sprünge helfen?

Guck mal das Foto an im E-Post 😊

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @katy3

Guck mal das Foto an im E-Post 😊

steh immer noch etwas auf der Leitung irgendwie...

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @halberich

steh immer noch etwas auf der Leitung irgendwie...

naja, vielleicht ist das auch nicht jedermanns Humor. Das Bild muss man einfach anschauen und verstehen 😊 Ich wüsste jetzt nicht wirklich, wie ich Dir das erklären könnte 😊

Anonymous antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1335

Uh, kennt ihr den Komiker Otto Walkes?
Der ist in den 80er Jahren so wie auf dem Grün über die Bühne gelaufen. Und hat doch die Ottifanten erfunden. Und jetzt ist halt zu Ehren des Komiker seine spezifische Körperhaltung und die Ottifanten auf der Ampel verewigt worden.
Mal ein paar Videos von Otto angucken, dann versteht man. 😉

distelnick antworten
agapia
 agapia
(@agapia)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 1402

Ja, soweit war mir das klar. Aber der Bezug zu Frauen / Männer leuchtet mir immer noch nicht ein 🤨

agapia antworten
Helmut-WK
(@hkmwk)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 5028
Veröffentlicht von: @agapia

Ja, soweit war mir das klar. Aber der Bezug zu Frauen / Männer leuchtet mir immer noch nicht ein 🤨

Das war eine Anspielung auf die Diskussion, warum bei Ampeln immer nur Ampelmännchen zu sehen sind und keine Ampelfrauchen (oder muss es Ampelweibchen heißen?).

Helmut

hkmwk antworten
agapia
 agapia
(@agapia)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 1402

Ich sehe da auch keinen Zusammenhang, hilfst du mir? 😊

agapia antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7628

Ich habs auch nicht kapiert.

suzanne62 antworten
agapia
 agapia
(@agapia)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 1402

Das tut irgendwie gut, weil es die Selbstzweifel erträglicher macht 😉

agapia antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7628

Ich bin ja zum Glück in nem Alter, in dem man nicht mehr alles verstehen muss....

suzanne62 antworten
Tinkerbell
(@tinkerbell)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 1535

Irgendwann mal...
...hatten Leute Probleme damit, wenn auf den Ampeln nur Frauen oder nur Männer abgebildet sind. Und mit Ottifanten hat man das jetzt nicht mehr? Aber das dürfte in Emden wohl kein Grund gewesen sein, die Ampeldebatte ist ja ewig her. Zeigte aber, was für wahnsinnige Probleme einen in Deutschland bewegen...

tinkerbell antworten
KarinHugo
(@karinhugo)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 390

Haben wir etwa....
...NOCH schlimmere Probleme? Kann ich mir kaum vorstellen! 😎

PtL
Karin

karinhugo antworten
agapia
 agapia
(@agapia)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 1402

Danke für deinen Erklärungsansatz.

Bedeutet das also, dass man in Emden deshalb Otto als Ampelmotiv gewählt hat, um der Diskussion ein Ende zu setzen? Ich hatte das eher als Hommage an Otto Waalkes verstanden. Seltsam, richtig nachvollziehen kann ich den Zusammenhang immer noch nicht.

agapia antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7628
Veröffentlicht von: @agapia

Ich hatte das eher als Hommage an Otto Waalkes verstanden.

Ich auch.

Veröffentlicht von: @agapia

Seltsam, richtig nachvollziehen kann ich den Zusammenhang immer noch nicht.

Ich auch nicht.
Vielleicht geht es ja darum, als Hommage an Loriot nun auch Wum- und Wendelin-Ampeln zu fordern......die Älteren Community-Mitglieder erinnern sich vielleicht.

suzanne62 antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1335

Nu, es gab irgendwo mal schwule (2 Männlein), lesbische Ampeln(2 Mädels)
Und auch schon das Transsymbol auf den Ampeln.
Vielleicht war das Männer und Frauenthema darauf bezogen?
Ich weiß nicht ob es eine feministische Debatte gab, das da nur Männer draufwaeren.
Und das Emden mit Ottifanten die Qual der Geschlechterauswahl von Ampelmännchen beendet hat.

distelnick antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2523

Ich sehe da auch keinen Bezug...

tatokala antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Gender auf Ottifantisch 😊
wer könnte sich da noch beschweren 😀 Man sollte mal eine Bürgerinitiative mobilisieren, die einen entsprechenen Änderungsantrag bei den Ampelregelungen einbringt - ich fände das super 😊

Anonymous antworten
1 Antwort
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 8 Monaten

Beiträge : 8051

auf jeden Fall sollte die Vorgabe eines Gender-Sprechs nicht vergessen werden: Ottifantende

deleted_profile antworten


sunshine-angel
Beiträge : 56

Und wieder...
... Pech für die Feministinnen. 🙄

😉😌😀

sunshine-angel antworten
19 Antworten
KarinHugo
(@karinhugo)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 390

*hoil* Wieder ein Meckerthema wech.....🙁🙁🙁

Es gibt ja kein wichtigeres Thema, oder? 😉

PtL
Karin

karinhugo antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 8 Monaten

Beiträge : 8051

Feminismus ist doch ein alter Hut ... heute ist doch eh alles egal und gemixt: heute bin ich eine Frau, morgen ein Mann und übermorgen der Eiffelturm ...

😊

deleted_profile antworten
KarinHugo
(@karinhugo)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 390

Und heiraten...
...darf auch jeder, wenn er/sie will...allerdings wollte ich meinen Kugelschreiber heiraten, aber Hugo wollte sich nicht scheiden lassen....😀

PtL
Karin

karinhugo antworten
sunshine-angel
(@sunshine-angel)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 56

Versuchs doch mal mit dem Eiffelturm? Vielleicht darfst den ja heiraten. 😀

sunshine-angel antworten
KarinHugo
(@karinhugo)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 390

Aber...
...Hugo will sich doch nicht scheiden lassen...aber vielleicht ist Bigamie mit Kugelschreiber oder Eiffelturm erlaubt? Kennt jemand die Gesetze?

PtL
Karin

karinhugo antworten
sunshine-angel
(@sunshine-angel)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 56

Hmm... in welchem Gesetzbuch steht das denn drin? Und: im Deutschen oder im Französischen??? Schließlich steht der Eiffelturm ja in Paris.

sunshine-angel antworten
KarinHugo
(@karinhugo)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 390

*grübel*

karinhugo antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 8 Monaten

Beiträge : 8051

Ich glaube, der ist schon vergeben.

deleted_profile antworten
sunshine-angel
(@sunshine-angel)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 56

Wie vergeben???? An wen denn???? 😨

sunshine-angel antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 8 Monaten

Beiträge : 8051

https://de.wikipedia.org/wiki/Erika_Eiffel

😀

deleted_profile antworten
sunshine-angel
(@sunshine-angel)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 56

Oh nein, Karin, du kannst den Eifelturm nicht mehr heiraten. Oder ist bei Gegenständen Polygamie erlaubt????

😉

sunshine-angel antworten
KarinHugo
(@karinhugo)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 390

🙁

karinhugo antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @karinhugo

allerdings wollte ich meinen Kugelschreiber heiraten, aber Hugo wollte sich nicht scheiden lassen....😀

😀😀😀

distelnick antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17910
Veröffentlicht von: @banji

Feminismus ist doch ein alter Hut

Und wie immer sehr amüsant, das aus dem Munde eines Herren zu lesen.

Veröffentlicht von: @banji

... heute ist doch eh alles egal und gemixt: heute bin ich eine Frau, morgen ein Mann und übermorgen der Eiffelturm ...😊

Und was hat die Genderfrage jetzt genau mit Feminismus zu tun?

tristesse antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @tristesse

Und wie immer sehr amüsant, das aus dem Munde eines Herren zu lesen.

😀😀😀 Wie recht du hast !!! High Five !!❤

distelnick antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 8 Monaten

Beiträge : 8051
Veröffentlicht von: @tristesse

Und wie immer sehr amüsant, das aus dem Munde eines Herren zu lesen.

Dann verbiete es dir aber auch über Honig zu reden. Du bist schließlich keine Biene.

Veröffentlicht von: @tristesse

Und was hat die Genderfrage jetzt genau mit Feminismus zu tun?

Weil die Genderfrage aus dem Pool des Feminismus kommt.

deleted_profile antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17910
Veröffentlicht von: @banji

Dann verbiete es dir aber auch über Honig zu reden. Du bist schließlich keine Biene.

Ich such in meinem Beitrag den Begriff "verbieten". Ich verbiete hier gar nichts. Aber wenn man solche Klopper bringt:

Veröffentlicht von: @banji

Weil die Genderfrage aus dem Pool des Feminismus kommt.

dann braucht man sich doch nicht wundern, wenn man als inkompetent dargestellt wird.

tristesse antworten
Distelnick
(@distelnick)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1335
Veröffentlicht von: @banji

heute bin ich eine Frau, morgen ein Mann und übermorgen der Eiffelturm ...

🙄
So schnell geht das nicht. Eine Transition dauert ein paar Jahre. 😌

distelnick antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 8 Monaten

Beiträge : 8051

😀

deleted_profile antworten
Teilen: