Nichts mehr los hie...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Nichts mehr los hier

Seite 1 / 2

lhoovpee
Themenstarter
Beiträge : 2209

Also ich bin echt nicht mehr so oft hier im Forum unterwegs.
Aber kommt es nur mir vor als ob das Forum träger wird?
Schon seit einigen Monaten steht unter "Neue Themen" nur noch zwei drei Threads. Früher war die Liste länger; zumindest in meiner Erinnerung.

Wäre durchaus interessant, da mal eine Statistik zu sehen, wie viele Beiträge so pro Tag/Woche/Monat in den den letzten Jahren veröffentlicht wurden.

Antwort
27 Antworten
Suzanne62
Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @lhoovpee

Aber kommt es nur mir vor als ob das Forum träger wird?

Das ist denke ich, einerseits das normale "Sommerloch" - in den meisten Bundesländern sind ja noch Ferien - und könnte andererseits auch daran liegen, dass einige besonders krawallaffine User derzeit pausieren (müssen).
Außerdem steht es ja jedem User frei, zu jeder Zeit einen Thread zu einem Thema, dass er einer für einer Diskussion wert hält, zu eröffnen....anders als bei einigen anderen christlichen Communitys ist man hier ja auch nicht eingegrenzt auf kirchliche/theologische Themen.

suzanne62 antworten


maggie.x
Beiträge : 1685

Ich denke, dass es weitgehend dieselben, älter gewordenen User/innen sind, die hier schreiben. Für die gibt es kaum noch "neue Themen". Und sie können sich ja denken, wer auf welche Weise antworten wird.

Ich stelle es mir für junge und für im Glauben unerfahrene Menschen sehr schwer vor, hier einen Thread zu eröffnen. Weil selten eine Meinung/ eine Sicht der Dinge erstmal "stehen bleibt". Sondern sie wird im Regelfall sofort beantwortet, (scharf) kommentiert, richtig gestellt. .... Da muss man sich ein/e junge/r oder unerfahrener User/in erst einmal trauen, ein Gespräch zu beginnen.

jeddie-x antworten
19 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Ja, älter geworden bin ich heute auch, da ich Geburtstag habe:).

Das hast Du gut beschrieben, wie hier kommentiert wird. Ja, Kommuniktion ist ein Kunstwerk und nicht jeder mag ein und dasselbe. Und es fällt ja schon schwer im RL und Online, wird noch schneller alles rausgelassen. Aber, es gibt auch ein paar gute Beispiele für wertschätzende Kommunikation auf Jesus. de.

Ganz schön tiefschürfend für Smalltalk:).

Anonymous antworten
Groffin
(@groffin)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 1872
Veröffentlicht von: @leachael

Ja, älter geworden bin ich heute auch, da ich Geburtstag habe:).

Alles Gute zu Deinem Geburtstag. Wie alt oder jung du geworden bist, können wir ja leider nicht sehen 😉
Da Gesundheit, Weisheit und Freude eigentlich immer richtig sind, wünsche ich Dir diese für Dein neues Lebensjahr. 😀

groffin antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Vielen Dank Groffin.

diese Wünsche sind tatsächlich immer gut😀 und ich freue mich darüber.

Merci 😉

Anonymous antworten
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 2209

Glückwunsch und Gottes Segen 😉 Schönen Geburtstag.

lhoovpee antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Vielen herzlichen Dank Dir 😊.

Anonymous antworten
Irrwisch
(@irrwisch)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 3339

Ganz viele schöne Stunden, Tage und Wochen wünsche ich dir!

Und ein Jahr, von dem du im Rückblick sagen magst:

" Gerne noch mal so eins"

Herzlichen Glückwunsch und bleib gesund
Inge

irrwisch antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Liebe Inge,

danke auch Dir ganz sehr für die lieben Wünsche. LG leachael.

Anonymous antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11799

😀 Das nenn ich mal fishing for Glückwünsche 😀
Alles Gute dir!

Veröffentlicht von: @leachael

Ganz schön tiefschürfend für Smalltalk:).

joa mei 😊

neubaugoere antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Ja genau-D,

Danke Dir für die guten Wünsche.

Ich wollte nur belegen, dass es auch sehr viele nette Schreiber und Schreiberinnen bei Jesus.de gibt. 😉.
LG leachael.

Anonymous antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15900

Herzlichen Glückwunsch und Segen 😊

deborah71 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Auch Dir ganz vielen herzlichen Dank Deborah😊.

Anonymous antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 1980

Ganz herzliche Segenswünsche!

kleine Blümchen hinstelle

adjutante antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

"Vielen Dank für die Blumen, vielen Dank, wie lieb von Dir...."

den Rest des Liedes lass ich weg. Habe ich bei den andern, die mir Blumen geschenkt haben, auch gemacht:). Danke Dir, Adjutante.
LG leachael.

Anonymous antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7535

Noch nachträglich ❤lichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Veröffentlicht von: @leachael

Aber, es gibt auch ein paar gute Beispiele für wertschätzende Kommunikation auf Jesus. de.

Ja, ich finde, im allgemeinen wird hier schon auf einen einigermaßen sachlichen und anständigen Kommunkationsstil geachtet - wer sich im Ton vergreift, muss mit einer Gelben Karte rechnen und in ganz extremen Fällen kann ein User auch gesperrt werden.
Dass ein Thread zur Schlammschlacht verkommt (was besonders emotional sehr aufgeheizten Themen passieren kann), ist glücklicherweise eher die Ausnahme.

suzanne62 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Liebe Susanne,

danke für die guten Wünsche😌.

Veröffentlicht von: @suzanne62

sachlichen und anständigen Kommunkationsstil geachtet

Das ist eine gute Basis und ich habe jetzt mal über jemanden gestaunt, wie gut die Formulierungen und die Wortwahl waren. Das hat richtig beim Lesen Spaß gemacht.

Veröffentlicht von: @suzanne62

wer sich im Ton vergreift, muss mit einer Gelben Karte rechnen und in ganz extremen Fällen kann ein User auch gesperrt werden.

Wie gut, dass es die Mods gibt. Danke an alle Moderatoren von Jesus. de

Anonymous antworten
Murphyline
(@murphyline)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1243
Veröffentlicht von: @jeddie-x

Da muss man sich ein/e junge/r oder unerfahrener User/in erst einmal trauen, ein Gespräch zu beginnen.

Ein junger User weiß gar nicht mehr, was ein Forum ist. Der treibt sich auf Instagram, Twitter und Facebook rum und schreibt in seinen Whats App -Gruppen. Wobei Facebook inzwischen auch schon eher was für Omas und Opas ist.

murphyline antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

Wobei Facebook inzwischen auch schon eher was für Omas und Opas ist.

😀

Anonymous antworten
maggie.x
(@jeddie-x)
Beigetreten : Vor 3 Jahren

Beiträge : 1685
Veröffentlicht von: @murphyline

Ein junger User weiß gar nicht mehr, was ein Forum ist. Der treibt sich auf Instagram, Twitter und Facebook rum

Du hast sicher recht, dass die Ursachen vielfältig sind.

Zu deinem Post: Was verstehen wir in Bezug auf jesus.de unter "jung"?
Zum andern: Ich glaube, dass sich auch das Bespielen von "Nischen-Plätze" in den sozialen Medien lohnen kann. Wenn man um sein Proprium weiss.

Ich habe noch gedacht, dass die Userschaft von jesus.de recht einheitlich ist. Bestimmte soziale Milieus fehlen hier vollständig. Wahrscheinlich generiert ein vorhandenes Milieu das kommende.

Ich fände es interessant, wenn es User/innen gäbe, die das Gespräch suchen (Threads öffnen) zum Umgang mit den "vielen Möglichkeiten", die ihnen ihr Leben öffnet. Die nach christlicher Lebensführung fragen im Umgang mit ihren vielfältigen Beziehungen, mit ihrem Eigentum, mit sozialer Verantwortung.

jeddie-x antworten
Murphyline
(@murphyline)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1243
Veröffentlicht von: @jeddie-x

u deinem Post: Was verstehen wir in Bezug auf je

alles unter 30

murphyline antworten
tristesse
Beiträge : 16860

Hallo,

Veröffentlicht von: @lhoovpee

Also ich bin echt nicht mehr so oft hier im Forum unterwegs.
Aber kommt es nur mir vor als ob das Forum träger wird?
Schon seit einigen Monaten steht unter "Neue Themen" nur noch zwei drei Threads. Früher war die Liste länger; zumindest in meiner Erinnerung.

Ich erlebe das anders, eigentlich finde ich, ist seit Corona wesentlich mehr los als früher, allerdings werden nicht so viele Threads aufgemacht, sondern laufende Threads haben viele Beiträge und gehen teilweise über Wochen und Monate.

Es wird meiner Meinung nach mehr diskutiert, aber dann in bestehenden Themen und nicht ständig neue Threads aufgemacht. Das merkt man vielleicht nicht, wenn man nur sporadisch reinschaut.

Grüssle Trissi

tristesse antworten
1 Antwort
lhoovpee
(@lhoovpee)
Beigetreten : Vor 6 Jahren

Beiträge : 2209
Veröffentlicht von: @tristesse

Es wird meiner Meinung nach mehr diskutiert, aber dann in bestehenden Themen und nicht ständig neue Threads aufgemacht. Das merkt man vielleicht nicht, wenn man nur sporadisch reinschaut.

Das kann natürlich sein. Seit ich nur noch einmal die Woche hier rein schaue (abgesehen von direkten Benachrichtigungen), bekomme ich wohl auch viele Themen nicht mehr mit. Vielleicht schaue ich jetzt wieder öfters vorbei. 😊

lhoovpee antworten


poimen.a
Beiträge : 673
Veröffentlicht von: @lhoovpee

Wäre durchaus interessant, da mal eine Statistik zu sehen, wie viele Beiträge so pro Tag/Woche/Monat in den den letzten Jahren veröffentlicht wurden.

so eine Statistik gab es früher mal. Da wurde eingeblendet wieviele User aktuell angemeldet waren UND für jeden Teilbereich wieviele Beiträge in den letzten 24 h verfasst wurden.
Heute werden nur noch die neu gestarteten Themen angezeigt. Das wiederum sagt über die aktuelle Diskussion (Lebendigkeit) eigentlich garnichts mehr aus.
Fazit:
Ich denke, der Schein trügt... 😉

hg poimen

poimen-a antworten
Lucan-7
Beiträge : 15321

Ich hab' meine Themen durch...
Tja... was speziell christliche Themen betrifft habe ich eigentlich alles durch, was mich so interessiert hat. Im Moment interessiere ich mich eher für historische Fragen oder die Kirchengeschichte, da finde ich die Antworten dann aber direkt anderswo.

Klar würde mir noch das ein oder andere spannende Thema einfallen... aber die Reaktionen wären da tatsächlich sehr vorhersehbar, weil man das meiste ja schon in der ein oder anderen Form hatte...

lucan-7 antworten


Seite 1 / 2
Teilen: