Benachrichtigungen
Alles löschen

Ich will mich einfach nur öffnen Teil 3


Schlüsselkind
Themenstarter
Beiträge : 510

Mag mit der Sammlung weiter machen.

"Heute hab ich meinem Kind eine Lektion erteilt. Ich habe seine Hausaufgaben aufgegessen. Morgen wird es lernen, dass einem oft nicht geglaubt wird. Gerade wenn man die Wahrheit sagt." - Das Känguru von Marc-Uwe Kling

 

 

 

 

Antwort
10 Antworten
Schlüsselkind
Themenstarter
Beiträge : 510

Die Biene und der Nektar

Mein Bruder hat gesagt: "Du bist wie eine Biene und die Blumen sind Erkenntnisse. Du fliegst von Blume zu Blume und sammelst den Nektar. Aber du nimmst nur, was in dein Bild passt. Ich weiß nicht ob das so gut ist." Hab gefragt: "Hast du eine bessere Idee? Wie soll man es denn sonst machen?" 

pumuckl97 antworten
1 Antwort
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 2623

@pumuckl97 Ich denke, auch beim Sammeln kann man nur grob auswählen. Wenn man es dann hat, kann man es erst genauer untersuchen und mitunter feststellen, daß manches komplzierter ist, als man erst dachte.

tatokala antworten


Schlüsselkind
Themenstarter
Beiträge : 510

Bei der letzten Außernandersetzung auf der Arbeit hab ich der Person gewünscht: "Ich wünsche Ihnen, dass Sie Frieden finden.", und sie hat mir gewünscht: "Ich wünsche dir, dass du logisch denken kannst."

pumuckl97 antworten
1 Antwort
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 2623

@pumuckl97 Kommt auf den Zusammenhang an. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß so ein Wunsch nach Frieden auch doof sein kann. Mir wurde auch mal sowas gesagt. Ernst genommen gefühlt habe ich mich damit nicht. Irgendwie hatte ich seitdem nicht mehr das Bedürfnis nach Unterhaltung.

tatokala antworten
Schlüsselkind
Themenstarter
Beiträge : 510

Kacke auf dem Boden

Mein Bruder und ich laufen so zur Bahn. Er sagt: "Ich glaube wir laufen links.", und zeigt auf den Boden. Da liegt überall Kacke verteilt. Ich so: "Ieh!", und er so: "Ja."
Dann kommen 2 Frauen da lang. Er: "Sag nichts!", ich guck so. Überleg. Dann schrei ich: "VORSICHT DA IST KACKE AUF DEM BODEN!" Er lacht. Sagt: "Ich wusste, du musst was sagen."

pumuckl97 antworten


Papeng67
Beiträge : 1

@pumuckl97 zu "Mag mit der Sammlung weiter machen." Ist diese Lektion nicht zu hart, mit dem Aufessen der Kindesleistung!?

Danke für die Antwort...

papeng67 antworten
1 Antwort
Schlüsselkind
(@pumuckl97)
Beigetreten : Vor 5 Monaten

Beiträge : 510

@papeng67 Was ist dir wichtiger? Glücklich sein und weniger wissen oder mehr leiden und mehr wissen? 

Die Antwort auf welche Frage?

pumuckl97 antworten
Schlüsselkind
Themenstarter
Beiträge : 510

Sei frei

Ich glaub ich darf Produkte aus Massentierhaltung kaufen. Hab darüber nachgedacht, ob ich das einfach absichtlich tue, damit das schlechte Gefühl weg geht. Aber der Gedanke hat mir weh getan und ich hab mir gedacht: "Ich will aber nicht!" Wenn ich frei bin, dann MUSS ich auch keine Produkte aus Massentierhaltung kaufen. Ich darf es auch lassen. Sonst wäre ich nicht mehr frei. 

pumuckl97 antworten
2 Antworten
Schlüsselkind
(@pumuckl97)
Beigetreten : Vor 5 Monaten

Beiträge : 510

Regeln

Ich mach die Regeln nicht. 

pumuckl97 antworten
hundemann
(@hundemann)
Beigetreten : Vor 1 Monat

Beiträge : 91

https://www.youtube.com/watch?v=PNdTgGd8-u8&pp=ygURdmVyZ2lzc2UgZXMgIG5pZSA%3D

hallo, DU bist DU, das ist der Clou........

Heute singe ich dir ein Lied. Es gibt so viele Fragen, so viele Antworten, und ich wünsche dir 

von Herzen, das du mehr Gottvertrauen und Selbstvertrauen bekommst. DU kannst nicht

die ganze Welt ändern, verändern, aber Dich und Deine Einstellung zu Gott, Dir selbst, anderen

Menschen.

DU bist vielfältig. Nicht nur ein großer Klumpen, der aus einer Masse besteht.

DU bist ein vielmehr ein wunderbarer vielfältiger Mensch, mit einem Körper aus Millionen

von Zellen. Mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Eigenschaften, Stärken und Grenzen...

Dich selbst anzunehmen, lieben, mit der ganzen Vielfalt die dich ausmacht ist ganz unmöglich..

Versuche Stück für dich anzunehmen und zu lieben. Was liebst du an dir, was macht dir Mühe..

Du hast als Frau oft andere Themen die dich beschäftigen...............

Du bist einzigartig und unterschiedlich. Deine Familie, dein Platz darin, deine Begabungen,

deine geographische und kulturelle Herkunft, deine Arbeit, deine Erfahrungen.

Mach aus deinem Leben, lasse Gott aus Deinem Leben machen, was Du am Besten kannst.

Das ist für dich und alle Menschen in deiner Umgebung gut. 

Versuche es zu nehmen, anzunehmen. Wenn du glaubst du bist perfekt, musst perfekt sein,

hast du dich selbst noch nicht entdeckt..........

hundemann antworten


Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?