Benachrichtigungen
Alles löschen

Ist Ostern und geburtstag am gleichen Tag feiern in Ordnung ?

Seite 1 / 2

CarmelaD
Themenstarter
Beiträge : 4

Hallo, ihr lieben. Morgen ist das Auferstehungsfest und meine nichte hat gleichzeitig Geburtstag. Meine Familie und ich sind auf dem Kindergeburtstag eingeladen. Ich möchte aber viel lieber Ostern feiern. Ich würde mich unwohl fühlen wenn ich zum Geburtstag gehe, da jesus für mich an erster Stelle steht. Was haltet ihr davon? 

Antwort
20 Antworten
Goldapfel
Beiträge : 1986

@carmelad 

Man könnte auch die Osterfreude mit zum Kindergeburtstag nehmen und der Nichte seine Liebe und Wertschätzung zeigen. 😉 Und ihr sagen , wie schön das ist, dass sie ausgerechnet zu Ostern Geburtstag hat in diesem Jahr. Also vielleicht eine super Gelegenheit Gottes Liebe weiterzugeben?

Nur so als Gedankenanstoß 

Vielleicht ist ja für dich persönlich die Gelegenheit, morgens vorher zum Gottesdienst zu gehen? 

goldapfel antworten


CarmelaD
Themenstarter
Beiträge : 4

Danke, für deine Antwort. Ich glaube das versteht sie noch nicht sie wird 3 Jahre. Aber danke für diesen Gedanken.

carmelad antworten
3 Antworten
frosch80-mod
Moderator
(@frosch80-mod)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 671

@carmelad 

Hej Carmelad,

 

die Rubrik Q&A ist dafür gedacht, dass jemand EINE Frage stellt und beliebig viele Leute darauf EINE Antwort geben. Nun hast du aber hier geantwortet, und deshalb habe ich das nach "Authentisch Christsein" verschoben, wo Diskussionen auch vorgesehen sind.

Ach ja... und so genau weiß man nie, was 3-Jährige verstehen. Und....: wenn man ihnen nie was sagt, was sie nicht verstehen, besteht die Gefahr, dass sie nichts dazulernen :-).

Liebe Grüße

fr 🙂 sch

frosch80-mod antworten
frosch80-mod
Moderator
(@frosch80-mod)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 671

Ach ja... und herzlich Willkommen im Forum!

frosch80-mod antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 15295

@carmelad 

Sie vielleicht nicht, sie hat auch noch Eltern ... Familie ... 🙂

neubaugoere antworten
Lucan-7
Beiträge : 21570

@carmelad 

Überlege einfach, welches Signal du hier senden möchtest. Jesus nachzufolgen bedeutet auch, so weit ich es verstanden habe, für andere Menschen da zu ein, was natürlich deine Nichte einschliesst.

Wenn du jetzt aber nur nach einer Ausrede suchst, um da nicht hingehen zu müssen - dann solltest du auch nicht gehen, sondern eigene Prioritäten setzen.

Wenn es dir aber leid tut um den Geburtstag deiner Nichte, dann spricht meiner Ansicht nach nichts dagegen, dort hin zu gehen und für sie da zu sein.

Nebenbei bemerkt finde ich es aber auch etwas unglücklich, einen Kindergeburtstag auf das Osterfest zu legen...

lucan-7 antworten
2 Antworten
CarmelaD
(@carmelad)
Beigetreten : Vor 4 Wochen

Beiträge : 4

@lucan-7 ich gehe gerne zum Geburtstag. Ich dachte nur dass das Auferstehungsfest der Tag dem Herrn gehört und das es nicht mit anderen festen z.b Geburtstagen geteilt wird.

carmelad antworten
Goldapfel
(@goldapfel)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 1986

@carmelad 

dass das Auferstehungsfest der Tag dem Herrn gehört und das es nicht mit anderen festen z.b Geburtstagen geteilt wird.

Wer sagt das? Wer hat das festgelegt? Steht das so in der Bibel?

Das Auferstehungsfest ist doch ein Tag der Freude und des Jubels. Du kannst doch deine Freude darüber mit zum Geburtstag nehmen und da vielleicht an andere weitergeben? Und wenn dich jemand so fragt, könntest du antworten, dass du dich nicht nur freust, weil deine Nichte Geburtstag hat, sondern auch, weil Jesus auferstanden ist und den Tod besiegt hat. 😉

Kindergeburtstag an einem Karfreitag, da hätte ich mehr Schwierigkeiten mit.

goldapfel antworten


GoodFruit
Beiträge : 2607

@carmelad Ostern ist doch ein Fest der Freude. Ich sehe das durchaus mit einem Kindergeburtstag kompatibel. Habt viel Spaß!

goodfruit antworten
Deborah71
Beiträge : 22985

@carmelad 

und wenn Jesus in dir das Kind auf den Arm nehmen und es segnen möchte durch seine Gegenwart in dir?

Lasst die Kinder zu mir kommen.....

deborah71 antworten
1 Antwort
CarmelaD
(@carmelad)
Beigetreten : Vor 4 Wochen

Beiträge : 4

@deborah71 danke für diesen schönen Gedanken:)

carmelad antworten


Seite 1 / 2
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?