Benachrichtigungen
Alles löschen

Pro & Contra Freikirchen / Was glauben freie Christen?

Seite 1 / 4

Rebekka-Froehlich
Themenstarter
Beiträge : 92

🙂 Hey, möchte euch sehr dieses Video hier ans Herz zu legen: Wie wirken Freikirchler auf andere? Nach den vielen Vorteilen am Anfang haben mich am Ende vor allem die Kritikpunkte zu Gesetzlichkeit, Charismatikern und jung heiraten betroffen gemacht – schaue es grad zum zweiten Mal:

https://www.youtube.com/watch?v=f7eLzWnppT0

Antwort
389 Antworten
ALF.MELMAC
Beiträge : 2153

also in Dortmund, Bochum, Witten haben die einen guten Ruf, einen sehr guten Ruf sogar, vor allem auch durch den Bundesverlag....

alf-melmac antworten


Herbstrose
Beiträge : 14193

Freikirchler sind nicht gleich Freikirchler. Früh heiraten hab ich noch nirgends als "Muss" oder "Usus" erlebt. Ich komme im Rahmen der Evangelischen Allianz mit vielen Freikirchen in Berührung.

Ich denke, dass das von dir verlinkte Video nicht wirklich objektiv ist.

herbstrose antworten
7 Antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Hast du das Video gesehen? Der Urheber ist meines Wissens nach selbst freikirchlich und versucht hier eher auch die möglichen Schattenseiten aufzuzeigen, um daraus zu lernen. Grundsätzlich überwiegen im Video die dargestellten Vorteile. Viele Grüße

rebekka-froehlich antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Wer oder was er ist, ist nicht nachvollziehbar. Über Freikirchler berichtet er leider sehr undifferenziert. Allein die Fragestellung "was glauben Freikirchler?" ist schon falsch. Denn den Freikirchler gibt es nicht. Pfingstler sind in vielen Dingen anderer Meinung als Baptisten, Methodischen oder FeG-ler. Die Dinge, die du aus dem Video als begativ extrahierst, kann ich nicht bestätigen. Woher hat Markus Voss diese "Weisheiten"? Sicher nicht aus der Vielzahl von freikirchlichen Denominationen.

herbstrose antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Ich kann dir nur ans Herz legen, dir den Kanal mal grundsätzlich anzuschauen. Dann würdest du auch sehen, dass dieses Video Teil 3 von 3 einer Konfessionsübersicht ist, das die grundlegenden Unterschiede zwischen katholisch, landeskirchlich und freikirchlich aufzeigen soll und nicht die Teilströmungen der Freikirchen im Detail darstellen soll. Letzteres wäre sicher auch sehr spannend. Du kannst es in den Kommentaren ja gerne mal als nächstes Thea vorschlagen, denn dort werden immer wieder die Community-Vorschläge aufgegriffen.

rebekka-froehlich antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Ich schreibe es gern nochmal: es gibt nicht den freikirchlichen Glauben. Frag 4 Freikirchler zum Thema Taufe. Du wirst mindestens 6 verschiedene Positionen zu hören bekommen. Markus Voss vereinnahmt alle Freikirchler für eine Glaubenslehre. Die Realität sieht anders aus. Die Aussagen von Markus Voss sind zu ungenau.

herbstrose antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Ich wiederhole mich ebenfalls gern nochmal: Ziel dieser Videoserie ist eine grobe Gegenüberstellung von katholisch, landeskirchlich und freikirchlich und keine detaillierte Darstellung der freikirchlichen Teilströmungen. Es gibt nämlich auch viele Menschen, die noch gar keine Ahnung davon haben und sich erstmal eine grobe Einordnung wünschen. Und ich gehe jede Wette ein, dass er eine detaillierte Darstellung ebenfalls gern tun wird (und auch dazu im Stande ist), wenn die Community gern so eine Ausarbeitung hätte. Das wüsstest du, wenn du den Kanal ansatzweise kennen würdest.

rebekka-froehlich antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Und dennoch schafft es Herr Voss, Aussagen im Zusamnenhang mit Freikirchen zu tätigen, die das Gesamtbild verfälschen. Wenn er sich schon die Mühe macht, bei den Landeskirchen zu unterscheiden, muss er das konsequenterweise auch bei den Freikirchen.

Viel spannender wäre ja das Thema "was glauben Christen?"

herbstrose antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Wie gesagt, frag doch einfach mal damit als Themenvorschlag an. Ansonsten mach ich das auch gerne, denn eine Unterscheidung der freikirchlichen Strömungen im Detail fände ich auch spannend.

rebekka-froehlich antworten
Herbstrose
Beiträge : 14193

Ich hab mir jetzt mal die Mühe gemacht, den Redner zu googeln. Außer Spebdenaufrufen ist da nicht viel. Kein Werdegang. Nichts.

herbstrose antworten
15 Antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Weiß jetzt nicht, warum das jetzt relevant ist, aber ich folge ihm schon länger, und er hat eine 5-stellige Community, bringt jede Woche funiert biblische Videos raus und bietet auch sonst eine ganze Reihe an nützlichen biblischen Tools u. ä. komplett kostenfrei an (inkl. zweier vollständiger Bücher). Auf seiner Website findet man auch einige Punkte zu seinem Hintergrund. Also wenn dann 'nichts' sein soll ... 😊

rebekka-froehlich antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Die Anzahl der Follower sagt nichts über die Qualifikation.

Für meine Hobbies benötige ich Sachbücher. Ich hab einige in meinem Fundus, die von "Fachleuten" hoch gelobt wurden und die hohe Verkaufszahlen aufweisen. Dennoch strotzen sie nur so von Fehlern.

Ich hab mir seine Homepage angeschaut und nicht wirklich Informationen über ihn gefunden. Allein 75% der Startseite bestehen aus "gebt mir Geld". Und das Ganze als "Crowdfunding" anzugreifen, das hat schon was.

Ich hab schon einige Crowdfunding-Projekte unterstützt. Da gab es immer einen reellen Gegenwert.

herbstrose antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Du musst es ja auch nicht gut finden, aber deine Aussage, dass da so gar nichts zu finden ist und dahintersteckt, die ist einfach vollkommen falsch. Deshalb meine Beispiele, was der Kanal alles so bereitstellt. Ich würde auch behaupten, dass man dort als aktiver Teil der Community einen wahnsinnig hohen Gegenwert bekommt, so unterschiedlich sind eben die Sichtweisen. Wie gesagt, da kannst du gerne anderer Meinung sein. Aber unbegründete Phrasen lasse ich ungern im Raum stehen. 😉 Viele Grüße

rebekka-froehlich antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Es ist mir Wurscht, was der Kanal bereitstellt, wenn ich nach Hintergründen suche.

Ich hab einige Youtubekanäle abonniert. Überall erfahre ich Hintergründe. Nur Herr Voss hüllt sich in Schweigen.

herbstrose antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Wird nicht richtiger, wenn du es nochmal wiederholst. Auf seiner Website findet man die Geschichte zu dem Projekt. Auch hat er einen persönlichen Wiki-Eintrag mit Daten zu seiner Person und in seinen Büchern findet man ebenfalls persönliche Punkte. Von welchen fehlenden Hintergründen sprichst du also? Und vor allem, warum sollte das so dermaßen relevant für den Inhalt des Videos sein?

rebekka-froehlich antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Es ist relevant für die Einordnung des Videos Haltestelle.

Und wie ich schon schrieb: Wikipedia ist keine zuverlässige Quelle.

herbstrose antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Wo schlägst du nach, wenn du etwas über YouTuber wissen möchtest? Vorhin meintest du auf den Kanälen direkt? Das ist dann seröser? Ganz schlecht Argumentation, tut mir Leid.

rebekka-froehlich antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Nein, nicht in den Kanälen. Vielleicht solltest du nochmal nachlesen, was ich schrieb.

herbstrose antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Vielleicht solltest du nochmal lesen, was ich schrieb, denn das war eine Frage. 😉 Im anderen Kommentar hast du mittlerweile gesagt, du hättest solche Infos gerne auf der About-Seite. Das kommt bzgl. der Seriosität dann aufs Selbe raus, wie Infos auf dem Kanal direkt oder eben in einem Wiki. 😊

rebekka-froehlich antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15874
Veröffentlicht von: @rebekka-froehlich

Auch hat er einen persönlichen Wiki-Eintrag mit Daten zu seiner Person

Hättest du da mal den link für mich?
wiki gibt mir keinen Artikel raus, weder mit der Eingabe Markus Voss noch mit der Eingabe Markus Voß.

deborah71 antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Gern, sofern das hier im Forum okay ist:

https://de.everybodywiki.com/Markus_Voss

rebekka-froehlich antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15874

Danke. Everybodyswiki kannte ich noch nicht.
Da kann also demnach jeder sich selbst darstellen, wie er sich einschätzt.

Er scheint sich gerne in Kontroversen zu begeben... gibt es irgendwo etwas Ermutigendes?

deborah71 antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Also wie diese Wiki-Seite funktioniert, kann ich dir auch nicht sagen. Ich hab das selbst nur über die Google-Suche "Markus Voss Wiki" gefunden. Mir persönlich reicht der Hintergrund auch, denn ich konzentrier mich lieber auf die Inhalte der Videos als auf die letzten Details einer Person (dort sagt er aber ab und an am Rande auch was zu seinem Hintergrund, wie, dass er selbst Atheist war und dann Theologie studiert hat, was ich schon ziemlich spannend finde). Was genau meinst du mit Ermutigendes?

rebekka-froehlich antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15874
Veröffentlicht von: @rebekka-froehlich

Was genau meinst du mit Ermutigendes?

Etwas, wo fröhliches Christsein erkennbar ist und zur Nachahmung anregt.

Den emotional größten Teil nehmen die Kontroversen im Artikel ein.
Da stellt sich mir die Frage (auch im Zusammenhang mit dem oben verlinkten video), sieht er seine Aufgabe nur als Analysierer und/oder Kritiker?
Lt Bibel sollen Christen Ermutiger zum Willen Gottes hin sein.

deborah71 antworten
Neubaugöre
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 11784

"Redner"
Was bringt er denn für Frucht für das Reich Gottes? *interessiertguck*

neubaugoere antworten


Tagesschimmer
Beiträge : 944

Das Video ist fast eine Stunde lang und umfasst laut Titel alle Freikirchen. Das ist mir zu lang und zu wenig konkret. Du hast vor einigen Tagen schon mal ein Video mit dem gleichen Sprecher verlinkt, wieder zu so einem großen Thema, aber auch da sehr allgemein gehalten. Vielleicht würde sich eine Diskussion besser entwickeln, wenn du eher deine konkreten Fragen als ein allgemeines Video in den Mittelpunkt stellen würdest.

tagesschimmer antworten
4 Antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Hey, ich habe gerade keine Fragen dazu, die ich hier stellen möchte. ich fand das Video gut (wie auch das Letzte) und möchte das hier für Interessierte teilen. Wer es nicht mag, auch okay. 😊 Viele Grüße

rebekka-froehlich antworten
Tagesschimmer
(@tagesschimmer)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 944

Jetzt schaue ich nach Tagen hier rein und sehe, dass genau passiert ist, was ich mit meinem Hinweis verhindern wollte. Der Thread ist zwar nicht eingeschlafen, aber so richtig viel Inhalt hat er auch nicht. Mir scheint, viele Schreiber stellen sich die Frage, wie vertrauenswürdig du bist. Aber genau wie du auch mir ausweichend antwortest, tust du es auch bei anderen.

So dreht sich hier viel um deine Person und die Person auf dem Video. Bist du denn zufrieden mit dem Verlauf hier? Dann ging es vielleicht doch nur um Aufmerksamkeit für dich oder Klicks für das Video? Wenn nicht, warum bringst du nicht endlich mit ein paar klaren Aussagen eine vernünftige Richtung hier rein?

tagesschimmer antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Inwiefern dreht sich hier viel um meine Person? Versteh ich grad nicht so ganz.

Warum sich so viel um die Person im Video dreht, solltest du wohl eher mal den User Herbstrose fragen, das kann ich dir leider auch nicht beantworten. Ich war nur so nett, und bin hier auf fast jeden einzelnen Einwand eingegangen, soweit mir möglich.

Was meine ursprüngliche Intention des Posts betrifft, das hab ich doch nun auch schon mehrfach beantwortet und seh dabei ein, dass ich das hätte vielleicht konkreter formulieren sollen, da hier im Forum anscheinend viele auf Fragen antworten möchten, die ich gar nicht habe.

rebekka-froehlich antworten
Tagesschimmer
(@tagesschimmer)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 944
Veröffentlicht von: @rebekka-froehlich

Was meine ursprüngliche Intention des Posts betrifft, das hab ich doch nun auch schon mehrfach beantwortet und seh dabei ein, dass ich das hätte vielleicht konkreter formulieren sollen, da hier im Forum anscheinend viele auf Fragen antworten möchten, die ich gar nicht habe.

ich habe gerade unten gelesen, dass du gerne in WhatsApp-Gruppen Videos postest und das hier auch einfach mal gemacht hast. Damit habe ich nicht gerechnet. Zudem finde ich den Inhalt mit Halbwahrheiten gespickt und die Aufmachung etwas unangenehm. Gerade deshalb habe ich irgendein tieferes Anliegen bei dir dahinter vermutet.

Auch habe ich bei deinem Namen an einen christlichen Hintergrund gedacht. Das ist natürlich reine Spekulation. Da du schreibst, dass die Videos für Glaubensanfänger geeignet sind und sie dir viel gebracht haben, hatte ich mich wohl verspekuliert. 😅

Dann sage ich mal lieber: Auf ein Neues mit weniger Missverständnissen und herzlich willkommen.

tagesschimmer antworten
Deborah71
Beiträge : 15874

Aha....ein langes video über diesen Kern:
5:00 Meine Voreingenommenheit

Das ist seine Baustelle, nicht meine. 😉

deborah71 antworten
3 Antworten
Pinia
(@pinia)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 1375
Veröffentlicht von: @deborah71

Aha....ein langes video über diesen Kern:
5:00 Meine Voreingenommenheit

Das kann man so nicht sagen.
Er sagt am Anfang irgendwo, dass er sehr große Sympathien für Freikirchen hat und freikirchlicher Christ würde, käme er heute nochmals zum Glauben.
Unter dem Video findet man Timestamps. Bei denen, in die ich reingehört habe, stellt er die Kriterien sachlich dar.

pinia antworten
Rebekka-Froehlich
(@rebekka-froehlich)
Beigetreten : Vor 9 Monaten

Beiträge : 92

Genau, das kann ich nur bestätigen. Ist immer wichtig einen Beitrag erstmal zu schauen, bevor man Mutmaßungen dazu in den Raum stellt. 😊

rebekka-froehlich antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15874

Die Atmosphäre ist für mich in den timestamps gleich, in die ich hineingeschaut habe. Nicht mein Ding.

deborah71 antworten


Seite 1 / 4
Teilen: