Benachrichtigungen
Alles löschen

Youtube-Chanal "Aus Glauben leen"


gorden72
Themenstarter
Beiträge : 17

Und wieder eine Frage zu einer Quelle im Internet. Durch "Empfehlungen" durch google wurde ich zu "aus Glauben leben" unter youtube weitergeleitet.

Einführung angesehen... und so weiter.
Hat hierzu jemand eine Erfahrungen und/oder andere Berichte hierzu gelesen? Viele blogs und Beiträge sind auf den Ersten Blick interessant - jedoch verstecken sich hinter manchen Artikeln radikale Lehren, welche man nicht sofort erkennt. Besonders, wenn es um die Endzeit geht, sollte man/ich vorsichtig sein. Jedoch.... bei diesen Videos habe ich vorerst folgendes wahrgenommen: Jesus alle Ehre. Die bibel ist das Fundament. Es wird nicht um Unterstützung (Finanzen) gebeten,

Also. Was wisst ihr? Habt Ihr hierzu Infos im web gelesen? - Und vielmehr: Was sagt das Herz - geleitet durch den Heiligen Geist?.

Antwort
20 Antworten
Herbstrose
Beiträge : 14193

Bisschen wenig Information deinerseits. Wer steckt hinter den Videos, was genau ist die Botschaft?

herbstrose antworten
10 Antworten
gorden72
(@gorden72)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 17

ok. Ich dachte, der wäre u.U. bekannt. Der "Autor" stellt sich in einem 3min Video kurz unter youtube vor. https://www.youtube.com/watch?v=6CfKxFktZRI
Sie haben eine website unter https://www.ausglaubenleben.org/ , wobei ich die Inhalte selbst lesen kann.
Meine Anfrage "geht" in Richtung: Hintergrund - (nicht direkt
ersichtliche) Gesinnung/ Motivation und ggf. persönliche Ziele.
Mein 1. Kontakt - in Form einer youtube-Empfehlung - war das Video "Jesus Christus kommt bald wieder - 2000 Jahre Gnadenzeit". IMHO keine Wiedersprüche zu meinen Verständnis der Bibel, aber es gibt genug Quellen im Netz, wo die Basis biblisch - im web präsentierter Weisheiten - nicht Jesus ist.
Für mich jedoch nicht immer auf dem Ersten Blick ersichtlich.

gorden72 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Nochmal die Frage: Wer steckt dahinter (einfach hinschreiben bitte, hab nach ber langen Arbeitswoche mit 17 Überstunden innerhalb von 4 Tsgen echt keine Lust, das Impressum von Fremdseiten zu durchforsten)

Bei dem vielfältigen Onlineangebot kann man nicht unbedingt davon ausgehen, dass jeder alles kennt. Ich frag dich ja auch nicht, wie du den Aufstieg der Niner's siehst.

herbstrose antworten
gorden72
(@gorden72)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 17

https://www.ausglaubenleben.org/
Jan Philip Svetlik
Übersicht / Intro unter Yyoutube (ca.3 min)
https://www.youtube.com/channel/UCm_217GXTPdeiDL6dv86Wzw

gorden72 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Ist das echt so schwer, da mal nen Namen hin zu schreiben?

Wer genau steckt hinter dem Angebot? Und nein, ich hab keine Lust, mir Videos anzuschauen. Dazu bin ich echt zu müde.

herbstrose antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15901

Ein genanntes Ziel ist die Stärkung der Gläubigen. Auf der Hauptseite sind auch andere Prediger verlinkt... z.B. Bremicker, das sagt mir vage etwas.... liegt ziemlich tief unter dem Stapel an Erinnerungen...

Auf der Hauptseite sind unter den videos die Predigten als pdf erhältlich und somit einfacher zu prüfen.

Mich hat interessiert, wie Jesus Christus gesehen wird, welches Evangelium dargestellt wird und daher habe ich zuerst diesen Text angeschaut in der [url= https://www.ausglaubenleben.org/#!filter [columns.kategorie]=Bibelstudium]Abteilung Bibelstudium[/url]

https://cdn1.site-media.eu/images/document/4719801/HinschauendaufJesus-SiehedasLammGottes.pdf

Zur Person von Ernst August Bremicker:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst-August_Bremicker

Zur Literatur von Ernst August Bremicker:
https://www.bibelkommentare.de/autoren/120-ernst-august-bremicker

Der nächste eingebundene Prediger: Christopher Seibel
https://www.diebibelentdecker.de/ueber-uns/

https://www.diebibelentdecker.de/unser-bibelverstaendnis/

Kenn ich noch nicht...

Jan Philip Svetlik, die Infos sind spärlicher. Indien-Missionar. In nachfolgender pdf kommt er ab Seite 8 zu Wort.
https://cdn1.site-media.eu/images/document/4717034/DerMissionsauftragdesHerrn.pdf

Quelle: https://www.ausglaubenleben.org/#!filter [columns.kategorie]=Mission

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Danke für deine Mühe.

Jetzt bin ich trotzdem noch nicht schlauer. Ich fürchte, ich kann mich aktuell nicht damit befassen.

herbstrose antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15901

Kurzfassung: evangelikal - missionarisch - Jüngerschaft - Jesus = Gott-Sohn

Mehr weiß ich auch noch nicht. Jedenfalls hast du nun einige Links für später, wenn/falls du dich damit befassen willst. 😊

deborah71 antworten
gorden72
(@gorden72)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 17

Auf jeden Fall - Vielen Dank. Werde ich mir heute "zu Gemüte führen". Ich finde es manchmal schwer, zwischen den Zeilen zu lesen, da gesagtes nicht unbedingt mit der Gesinnung übereinstimmen muss und vielleicht erst später einem Zuschauer bzw. hörer klar wird.

gorden72 antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15901

Paulus legt seinen Schwerpunkt der Verkündung auf das Kreuz Christi, die Auferstehung und die Gerechtigkeit aus Glauben durch Gnade.

Jesus Christus ist ungeteilt (nicht in Jesus und zusätzlich Christus) wahrer Mensch und wahrer Gott in der Schrift.
Matthäus 16, 16 Da antwortete Simon Petrus und sprach: Du bist der Christus, des lebendigen Gottes Sohn! 17 Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon, Jonas Sohn; denn Fleisch und Blut haben dir das nicht offenbart, sondern mein Vater im Himmel.

Check deine Grundlagen, würde ich raten... es ist wie bei Falschgeld: die Beamten lernen das Original .... und daran gleichen sie die Fälschungen ab und erkennen sie, nicht umgekehrt.

deborah71 antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Genau das war einer der Hintergründe, warum ich so penetrant gefragt habe. Wenn mir Videos, Predigten usw. "über den Weg laufen", Prüfe ich zunächst, wo das her kommt, wer dahinter steht, welche Lehre vertreten wird und wie der Umgang mit Gottes Wort und auch untereinander ist.

herbstrose antworten


Jigal
Beiträge : 2568

Also wenn man sich nicht mal die Mühe macht das richtig zu schreiben.
Ich dachte das ist ein niederländischer oder plattdeutsch.

Beim Lesen sehe ich das jetzt als Warnung vor dem Kanal.

jigal antworten
5 Antworten
GoodFruit
(@goodfruit)
Beigetreten : Vor 1 Jahr

Beiträge : 1543
Veröffentlicht von: @jigal

Beim Lesen sehe ich das jetzt als Warnung vor dem Kanal.

Nö, de wult di bloß Mot moken dat Du dien Krimskrams ruhig an anner Lüh verleen shallst.

goodfruit antworten
gorden72
(@gorden72)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 17

So ein Quatsch.
Und, nur bei einem fehlendem "b" sollte man sich nicht unbedingt einen eventl. guten Hinweis entgehen lassen. Hätte ich die "Beitrag edit- Funktion" gefunden, so wäre dies sicherlich abgeändert worden.

gorden72 antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 15901

es gibt hier keine Editierfunktion, aber beim nächsten Post kannst du den Titel korrigieren.

Bei Fehlern im posting-Text kann man in der Nachtragfunktion eine Berichtigung schreiben.

deborah71 antworten
GoodFruit
(@goodfruit)
Beigetreten : Vor 1 Jahr

Beiträge : 1543
Veröffentlicht von: @deborah71

es gibt hier keine Editierfunktion, aber beim nächsten Post kannst du den Titel korrigieren.

Die fehlende Editierfunktion ist echt Mist. Man könnte die ja dann blockieren, wenn jemand darauf geantwortet hat, um keine Unklarheiten hineinzubringen. Es würde die Lesbarkeit der Beiträge sehr steigern.

goodfruit antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 2523

Dann kannst du aber auch weder niederländisch oder plattdeutsch. 😊

lg
Tatokala

tatokala antworten
Tagesschimmer
Beiträge : 945
Veröffentlicht von: @gorden72

Einführung angesehen

Hab ich jetzt auch als einziges. Klingt gut. Macht auch insgesamt einen guten Eindruck.

Ich empfehle manchmal Sachen weiter und sage dabei, dass ich es nicht genau kenne und Christen in eingen Punkten unterschiedliche Meinungen haben können. Das gibt mir die Gelegenheit zu sagen, worin Christen übereinstimmen sollten und wie man dahin kommt. Danach vertraue ich auf den Herrn und bete.

Fast alle Christen, die ich kenne, sind im Laufe der Zeit auch mal in den Einfluss eignartiger Lehren und Gemeinschaften geraten. Wenn sie ehrlichen Herzens weiter gesucht haben, ist ihr Glaube stärker geworden. Ich möchte mich nicht zum Richter aufspielen, wer weiß, wo ich gerade aus der Sicht Jesu stehe. Ziel des Christentums ist auch nicht, alles richtig zu machen. Gerade für diese Befreiung steht ja unser Glaube.

Fragst du für dich oder um es weiterzusagen?

tagesschimmer antworten
1 Antwort
gorden72
(@gorden72)
Beigetreten : Vor 9 Jahren

Beiträge : 17

Fragst du für dich oder um es weiterzusagen?

Für mich.
Das Thema "Endzeitprophetie" ist für mich normalerweise kein Thema, welches ich den Medien verfolge. Die Bibel reicht mir. Zwar verstehe ich - besonders zum Thema "Endzeit" das Meiste nicht, jedoch habe ich verstanden, das Jesus sehr bald wiederkommt - reicht mir.
Und doch hatte ich mir das Video angesehen und fand es nicht uninteressant - sympathisch und für mich ansprechend präsentiert.

Diese "Zufälle" können das Leben bereichern. Genau auf diesem Weg kam ich zum Kanal "Arche Hamburg" - das nur als Beispiel.

gorden72 antworten


Deborah71
Beiträge : 15901
Veröffentlicht von: @gorden72

edoch verstecken sich hinter manchen Artikeln radikale Lehren, welche man nicht sofort erkennt. Besonders, wenn es um die Endzeit geht, sollte man/ich vorsichtig sein.

schwammige Aussagen... so werden Vorurteile gestreut.
...sind sie deiner eigenen Unsicherheit geschuldet?

Was genau ist dein Anliegen?

Quellenforschung:
https://community.jesus.de/forum/ansicht/thread.html?tx_scmforum_pi1 [post_uid]=12861379&tx_scmforum_pi1[disablepreset]=0

deborah71 antworten
Teilen: