Benachrichtigungen
Alles löschen

Bibel lesen


gabrma-2603
Themenstarter
Beiträge : 56

Liebes Forum,

ich bin noch ziemlich neu im Glauben,ich wollte euch mal fragen,wie ihr die Bibel lest,bzw.nach welchem System ihr vorgeht.
Wo fang ich am besten an als Neuling? Oder könnt ihr mir einen
Bibellesplan empfehlen?
Danke schon mal.
Liebe Grüße

Antwort
9 Antworten
Adjutante
Beiträge : 1981

Empfehlen kann ich z.B. die Bibellesepläne vom Bibellesebund.
Da gibt es die "Orientierung" mit Bibelbezug
und die "Atempause" für Frauen mit Alltagsbezug.
Du kannst dir ja erst mal Probehefte kommen lassen und dann schauen, was dir mehr zusagt.

adjutante antworten


Deborah71
Beiträge : 17879

Mit der Empfehlung der "Orientierung" schließe ich ich Adjutante an.

Die Quartalsheftchen haben mir anfangs sehr geholfen, Zugang zum persönlichen Bibellesen zu finden. Da steht eine Einleitung drin, wie man mit praktischem Nutzen Bibelabschnitte lesen kann und dabei mit Gott ins Gespräch geht.
Die Portionen sind nicht zu groß.

deborah71 antworten
Herbstrose
Beiträge : 14194

Ich schließe mich der Empfehlung meiner beiden Vorschreiberinnen an. Die Bibellesepläne vom Bibellesebund sind sehr gut.

Man kann aber auch den Bibelleseplan der Herrhuther Losungen verwenden. In den Heften gibt es für ein Jahr immer eine Losung (Bibelvers aus dem Alten Testament), einen Lehrvers (ein Bibelvers aus dem Neuen Testament) und eine Liedstrophe. Dazu gibt es einen fortlaufenden Bibelleseplan, der in 3 Jahren einmal durch die Bibel führt.

Dann gibt es noch www.bibleserver.com mit der dazugehörigen App YouVision. Dort gibt es zahlreiche Bibellesepläne. Manche kürzer manche länger, manche zu bestimmten Themen.

herbstrose antworten


Tineli
 Tineli
Beiträge : 1376

Hi du, schön, dass du den Glauben, dass du Gott gefunden hast! (Oder er dich?)

Die Quartalshefte vom Bibellesebund sind gut, da schließe ich mich den anderen an.

Alternativ gibt's solche Pläne mit Erklärungen auch als Buch für ein Jahr. Z.B.
Bibel für heute
Wort für heute
Termine mit Gott

Ausprobieren, bei welcher dir die Erklärungen zusagen. Falls du eine Buchhandlung in der Nähe hast, kannst du dir die zur Ansicht bestellen und einfach mal reinschnuppern (z.B. besonders dann im Herbst, wenn die Ausgaben für 2023 erscheinen).

Alternativ speziell für's Einsteigen:
Die ersten 100 Tage mit der Bibel
100 ausgewählte Texte, in denen die wichtigsten Geschichten und Themen der Bibel behandelt werden. Gut, um eine Übersicht zu bekommen.

Gruß, Tineli

tineli antworten
3 Antworten
gabrma-2603
(@gabrma-2603)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 56

Hi Tineli,

Veröffentlicht von: @tineli

Hi du, schön, dass du den Glauben, dass du Gott gefunden hast! (Oder er dich?)

so teils teils 😊

Veröffentlicht von: @tineli

Alternativ gibt's solche Pläne mit Erklärungen auch als Buch für ein Jahr. Z.B.
Bibel für heute
Wort für heute
Termine mit Gott

Danke ich glaube die "Bibel für heute" wär was für mich.Werde ich mir kaufen!

Veröffentlicht von: @tineli

Alternativ speziell für's Einsteigen:
Die ersten 100 Tage mit der Bibel
100 ausgewählte Texte, in denen die wichtigsten Geschichten und Themen der Bibel behandelt werden. Gut, um eine Übersicht zu bekommen.

genau die Bibel App hat mir heute eine Arbeitskollegin empfohlen.Ich habs mir schon runtergeladen.Die lesepläne sind gut,aber irgendwie hab ich doch lieber ein Buch in der Hand.

LG Gabi

gabrma-2603 antworten
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 1981
Veröffentlicht von: @gabrma-2603

... irgendwie hab ich doch lieber ein Buch in der Hand.

Für nach dem Abendessen lesen wir auch gerne aus einem Buch mit täglichen Andachten. Ich wünsche dir ein gutes Weiterkommen!

adjutante antworten
gabrma-2603
(@gabrma-2603)
Beigetreten : Vor 10 Monaten

Beiträge : 56

Dankeschön!

gabrma-2603 antworten
gabrma-2603
Themenstarter
Beiträge : 56

Danke für eure Antworten!
Ich hab mich jetzt mal umgeschaut,die Orientierung oder die Atempause werde ich wahrscheinlich abonnieren.
LG

gabrma-2603 antworten
1 Antwort
Adjutante
(@adjutante)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 1981

Sehr gerne!
Nur zur Info: Die Orientierung gibt es auch mit einem Mittelteil, der für eine Anwendung im Hauskreis geeignet ist - oder einmal pro Woche einen weiteren Einblick zu bekommen.

adjutante antworten


Teilen: