Benachrichtigungen
Alles löschen

Jakobus 1,17


Keith1
Themenstarter
Beiträge : 35

Jede gute Gabe und jedes vollkommene Geschenk kommt von oben herab, von dem Vater der Lichter, bei dem keine Veränderung ist noch eines Wechsels Schatten

was ist dieses Wechsels Schatten, wovon Jakobus hier schreibt?

Antwort
3 Antworten
schneeflloeckchen
Beiträge : 392

Ein Hauch von Wechsel -> Veränderung

LG flöckli

schneeflloeckchen antworten


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Bei einer Veränderung, einem Wechsel kann nun etwas Bestehendes getrübt werden, etwas anteilig in den Hintergrund geraten.

Das ist eben bei Gott nicht der Fall ... ER bleibt Liebe, Gnade, Barmherzigkeit, bleibt treu und gerecht in SEINEN Zusagen. ER vergibt ... so wie zugesagt.

Anonymous antworten
Herbstrose
Beiträge : 14193

In anderen Übersetzungen kommt manches etwas klarer zum Vorschein:

Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von dem Vater des Lichts, bei dem keine Veränderung ist noch Wechsel von Licht und Finsternis.

herbstrose antworten


Teilen: