Benachrichtigungen
Alles löschen

Beten


Sternenbluete
Themenstarter
Beiträge : 860

Mag jemand mit mir beten?

Antwort
14 Antworten
lubov
 lubov
Beiträge : 2546

Hast du ein konkretes Gebetsanliegen, oder suchst du ganz allgemein Gebetsgemeinschaft?

lubov antworten
5 Antworten
Sternenbluete
(@sternenbluete)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 860

@lubov Ich bringe am Abend gerne den Tag vor Gott und hätte da manchmal gerne Gesellschaft dazu 🙂

sternenbluete antworten
lubov
 lubov
(@lubov)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2546

@sternenbluete Ja, das verstehe und kenne ich. Allerdings ist mein Abend meist vor zehn beendet. 🙂

Ich wünsche dir, dass du passende MitbeterInnen findest!

lubov antworten
Sternenbluete
(@sternenbluete)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 860

@lubov Das ist vernünftig 😀

 

Vielen Dank 🙂

sternenbluete antworten
precious pearl
(@precious-pearl)
Beigetreten : Vor 2 Wochen

Beiträge : 8

@sternenbluete Das verstehe ich und kann ich mir auch gut vorstellen. Vielleicht nicht jeden Abend, aber immer mal.An welche Ebene denkst du ? Über Telefon ?

LG

precious-pearl antworten
Sternenbluete
(@sternenbluete)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 860

@precious-pearl wer mag könnte am Abend ein Gebet hier herein stellen. 🙂

sternenbluete antworten


Bogel
 Bogel
Moderator
Beiträge : 7

Wenn du Mitbeter und Mitbeterinnen suchst oder für andere beten möchtest, könnte auch unser Portal amen.de etwas für dich sein.

bogel antworten
4 Antworten
Sternenbluete
(@sternenbluete)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 860

@bogel da bin ich bereits 😀 keine Ahnung wie ich das jetzt mit meinem Anliegen verbinden soll 🤔

sternenbluete antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12362

@sternenbluete 

Ich frag noch mal, um es zu verstehen:

Du gibst am Abend gern den Tag wieder an Gott zurück und beendest deinen Tag mit einem Gebet/Gespräch mit Gott? Das ließe sich in der Tat schlecht mit amen.de verbinden. Oder hattest du doch ein eher konkreteres Anliegen?

Vielleicht machst du hier einen Thread auf für ein abendliches Abschlussgebet. Vielleicht findest du auch jemanden, der mit dir (vielleicht am Telefon?) gemeinsam den Tag abschließt. 

Hast du das vorher immer im Chat gemacht? Oder wie hast du das sonst gemacht?

neubaugoere antworten
Bogel
 Bogel
Moderator
(@bogel)
Beigetreten : Vor 6 Monaten

Beiträge : 7

@sternenbluete Ich dachte, du könntest dort dein Abendgebet eintragen und andere beten dann mit. Aber ihr habt schon recht. Amen.de ist eher für konkrete Gebetsanliegen.

bogel antworten
Sternenbluete
(@sternenbluete)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 860

@bogel ja, das ist eine schöne Idee, ich bin gerade nicht sehr experimentierfreudig 🙂

sternenbluete antworten
Sternenbluete
Themenstarter
Beiträge : 860
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Du gibst am Abend gern den Tag wieder an Gott zurück und beendest deinen Tag mit einem Gebet/Gespräch mit Gott?

Ja.

Veröffentlicht von: @neubaugoere

Oder hattest du doch ein eher konkreteres Anliegen?

Nein.

Veröffentlicht von: @neubaugoere

Vielleicht machst du hier einen Thread auf für ein abendliches Abschlussgebet.

Ja, das habe ich mir mittlerweile auch schon überlegt. Mal sehen, welche Rubrik würdest du dafür vorschlagen?

Veröffentlicht von: @neubaugoere

Hast du das vorher immer im Chat gemacht?

Nein, das habe ich bisher für mich allein gemacht.

 

Du hast mich sehr gut verstanden 🙂

 

@ Neubaugöre ich weiß jetzt nicht, ob die Antwort direkt an dich geht 🙁 Ich komme hier noch nicht ganz klar.

 

LG

 

Sternenbluete

sternenbluete antworten
2 Antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12362

@sternenbluete 

Ja und nein, wenn irgendwo ein "@" mit dem "Namen" auftaucht, kriegt derjenige auch ne Meldung und wird zum Beitrag geleitet. Für die Zitierfunktion bitte nicht die roten Anführungsstriche verwenden, auch wenn sie einem so nett vor der Nase herumtanzen, dann landet der Beitrag immer unter dem Eröffnungspost. (ich nutze die roten Anführungsstriche gern, weil sie dieses "veröffentlicht von ..." enthalten, kopiere mir das und füge das in mein Antwortpost ein, was ich ja durch "(Name)antworten" angeklickt habe. Oder du zitierst einfach, indem du den Text per Hand kopierst, in dein Antwortpost einfügst und auf die schwarzen (!) Anführungsstriche klickst, die sich auch neben dem Smiley befinden. Dann bleibst du in deinem Antwortpost, das zumindest am Anfang ein wenig stufenförmig jeweils darunter erscheint. - Wenn mich also etwas erreichen soll, ist dieses @neubaugoere (ohne Leerzeichen!) richtig. 

Vielleicht wäre so ein Thread im "Authentisch-Christsein"-Forum aufgehoben? 

By the way kann man hier noch fünf Minuten nach Absenden seinen eigenen Beitrag bearbeiten. 😉

neubaugoere antworten
Sternenbluete
(@sternenbluete)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 860

@neubaugoere Danke für deine Ausführungen, ich habe gesehen dass es verschiedene Möglichkeiten gibt und werde sie ausprobieren. 😀

sternenbluete antworten


Teilen: