Deckel sammeln gege...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Deckel sammeln gegen Polio


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Hallo zusammen!

Viele kennen diese Aktion und in vielen Gegenden ist die Aktion leider auch schon beendet...

https://deckel-gegen-polio.de/

Wo ich hier wohne wird noch gesammelt.

Wer also noch mit sammeln möchte und keine andere Möglichkeit hat die Deckel los zu werden, kann sie gerne mir schicken > Adresse per PN. Danke!
Ansonsten evtl. mal in umliegenden Schulen vor Ort fragen ....

LG halberich

Antwort
20 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @halberich

Wer also noch mit sammeln möchte und keine andere Möglichkeit hat die Deckel los zu werden, kann sie gerne mir schicken

die Seite klingt, als wäre es sinnvoller das Porto direkt zu spenden und bei Getränken wieder verstärkt auf Mehrwegflaschen zu achten.

lg
kueken

Anonymous antworten
19 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

die Seite klingt, als wäre es sinnvoller das Porto direkt zu spenden und bei Getränken wieder verstärkt auf Mehrwegflaschen zu achten.

???

welche Seite?

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16861

Die Homepage.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @tristesse

Die Homepage.

ok.

und wieso??

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Weil da zu lesen ist, dass es a) nicht mehr so viel Geld für dem Müll gibt und b) in absehbarer Zeit Deckel fest mit der Flasche verbunden sein müssen. Deshalb wurde die Sammelaktion beendet. Kann man alles auf der von dir verlinkten Seite nachlesen.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @herbstrose

Weil da zu lesen ist, dass es... und b) in absehbarer Zeit Deckel fest mit der Flasche verbunden sein müssen...

seltsam nur das hier weitergesammelt wird...

aber gut okay, werde mich da mal schlau machen warum...

Anonymous antworten
Feliciah
(@feliciah)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 739

Eigentlich war das ja eine gute Idee.
Ich kenne mich da jetzt nicht aus, aber vielleicht gibt es Organisationen, an die man direkt spenden kann.

Das fiese an Polio ist wohl auch, dass nach Ausbruch der Krankheit zwar eine Besserung eintritt, diese dann aber nach ca. 30 Jahren wieder zum Vorschein kommt, wohl aufgrund einer Überlastung der gesunden Nervenzellen und Muskelgruppen, die in den vergangnen Jahrzehnten extra Arbeit für die erkrankten Partien geleistet haben. Das sogenannte Postpolio.

Warst Du früher an Polio erkrankt?

feliciah antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @feliciah

Warst Du früher an Polio erkrankt?

also wenn ich gemeint sein sollte...

nein, war ich nicht. Warum?

Anonymous antworten
Feliciah
(@feliciah)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 739
Veröffentlicht von: @halberich

also wenn ich gemeint sein sollte...

Ja, ich habe ja auf Deine letzten Beitrag geantwortet. 😊

Veröffentlicht von: @halberich

nein, war ich nicht. Warum?

Ich dachte erst, weil Du außer diesem Thread auch Dein Profilbild damit versehen hattest.

Nachtrag vom 30.01.2020 1536
...ein "n" nachreiche...Deinen

feliciah antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @herbstrose

Weil da zu lesen ist, ...

also, hier wird weiter gesammelt.

weiß zwar grad nicht genau ob es noch über Rotary läuft, aber es läuft noch.

nur mal zur Info.

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193
Veröffentlicht von: @halberich

weiß zwar grad nicht genau ob es noch über Rotary läuft, aber es läuft noch.

Auich das ist auf der Homepage zu lesen, unzwar gleich auf der Startseite als allererstes:

Die durch Deckel drauf e.V. koordinierte Sammlung endete am 30.06.2019. In einigen Regionen haben sich kleinere Initiativen gebildet, die Regional und selbstständig die Sammlung fortführen. Derzeit prüfen einige engagierte Personen ein Konzept zur Weiterführung der Sammlung. Interessierte Sammler mailen bitte an deckelgegenpolio@rotary.de

Der Grund für die Beendigung (Auch direkt auf der Startseite zu lesen):

Wir haben es – gemeinsam mit Ihnen, den vielen Sammlern und Unterstützern – geschafft, innerhalb der Zeit, die wir jetzt aktiv sind, 1.105 Tonnen Deckel zu erfassen, zu transportieren und zu verwerten. Die Erlöse in Höhe von 270.000 € haben gereicht, um rund 3.315.000 Impfungen weltweit zu finanzieren. Weitere Erlöse folgen, sobald auch die letzten Big-Bags mit Deckeln vom Verwerter bearbeitet wurden.

Leider kommt nun die schlechte Nachricht: Wir haben – wie angekündigt – das Projekt „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ zum 30.06.2019 eingestellt.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @herbstrose

Die Erlöse in Höhe von 270.000 € haben gereicht, um rund 3.315.000 Impfungen weltweit zu finanzieren. [snip] „500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ zum 30.06.2019 eingestellt.

Ha, so genau hatte ich das gar nicht gelesen.
Damit kostet eine Impfung keine zehn cent. Wenn das 500 Deckeln entspricht ist die Verpackung bei Versand mehr wert als die Deckel, vom Porto brauchen wir gar nicht reden.

Anonymous antworten
frischebrise
(@frischebrise)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 266

Dann wäre es ja sinnvoller gewesen, dass Porto zu spenden. Mal ganz abgesehen von der Arbeit oder habe ich dass falsch verstanden?

frischebrise antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193
Veröffentlicht von: @frischebrise

Dann wäre es ja sinnvoller gewesen, dass Porto zu spenden. Mal ganz abgesehen von der Arbeit oder habe ich dass falsch verstanden?

Alles richtig verstanden.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @frischebrise

Dann wäre es ja sinnvoller gewesen, dass Porto zu spenden. Mal ganz abgesehen von der Arbeit oder habe ich dass falsch verstanden?

ich gehe davon aus, dass ursprünglich große Sammelstellen da waren und wenn man die Deckel von wirklich vielen kombiniert und dann vielleicht sogar irgendwie gesponsorte Paketmarken hat oder so, dann ist es vielleicht schon sinnvoll. Und die blöden Deckel werden sauber recycelt. Aber als Privathaushalt Deckel durch die Gegend schicken (und sich dadurch dann vielleicht sogar Einwegbehältnisse schönreden) ist wirklich nicht sinnvoll.

Anonymous antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @herbstrose

Wir haben es – gemeinsam mit Ihnen, den vielen Sammlern und Unterstützern – geschafft, innerhalb der Zeit, die wir jetzt aktiv sind, 1.105 Tonnen Deckel zu erfassen, zu transportieren und zu verwerten. Die Erlöse in Höhe von 270.000 € haben gereicht, um rund 3.315.000 Impfungen weltweit zu finanzieren. Weitere Erlöse folgen, sobald auch die letzten Big-Bags mit Deckeln vom Verwerter bearbeitet wurden.

werde es mal weitergeben und dann mal sehen...

wird aber auch schon seine Gründe haben warum noch gesammelt wird...denn "ausgerottet" ist die Krankheit sicherlich auch nicht...

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Das kann man alles wunderbar in diversen Online-Artikeln nachlesen.

herbstrose antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @herbstrose

Das kann man alles wunderbar in diversen Online-Artikeln nachlesen.

dann her damit...

Anonymous antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Einfach "polio" in deine Lieblingssuchmaschine eingeben.

herbstrose antworten
lubov
(@lubov)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2443

Auf der von dir genannten Homepge steht, das die Sammlung nur sinnvoll war, weil z.B. große Transportunternehmen sie gesponsort haben. Haben - das heißt, die tun das jetzt nicht mehr. Daher haben Provinzkueken u.a. recht: Deckel zu sammeln und zu transportieren ist zu teuer. Zitat von der Homepage:

Die Preise auf dem Markt für Sekundärrohstoffe sind zuletzt deutlich gesunken. Es kann daher nicht sichergestellt werden, dass wir auch in Zukunft die Erlöse erzielen, die erforderlich sind, um das Motto der Sammlung zu erfüllen. Hintergrund dieser Preisentwicklung sind Marktverschiebungen, die durch das chinesische Importverbot für Kunststoffabfälle ausgelöst wurden. Es ist eine so große Menge auf dem Markt, dass auch unsere gute Qualität auf dem deutschen Markt nur schlechte Preise erzielt.
Die EU hat in ihrer Kunststoffstrategie, die wir für völlig richtig und notwendig halten, festgelegt, dass künftig die Deckel fest mit den Flaschen verbunden sein müssen. Uns geht also mittelfristig das Sammelmaterial aus.
Wir sind vom Erfolg überrollt worden. Das Projekt ist inzwischen so groß geworden, dass es für eine handvoll Ehrenamtliche in ihrer Freizeit nicht mehr ordentlich betrieben werden kann. Wir waren bereits seit langer Zeit eigentlich dauerhaft im Einsatz, egal ob tagsüber in den Pausen, nach Feierabend, an den Wochenenden, Feiertagen oder auch im Urlaub. Leider ist nun der Punkt erreicht, an dem wir, auch aufgrund zwischenzeitlicher Veränderungen im Beruf und im Privaten, es einfach nicht mehr schaffen.

Wenn nun noch einzelne Gruppen sammeln, dann hoffen diese Gruppen vielleicht, dass sie nochmal Sponsoren finden - oder sie haben schlicht nicht mitbekommen, dass die Sammlung beendet wurde. Letzteres war z.B. bei mir auf der Arbeit so, wo wir auch gesammelt haben - und unsere letzte Sammlung dann etwas bedrückt im Plastikmüll versenkt haben..

Im Moment hilft es also nicht gegen Polio, wen man Deckel sammelt. Geld zu spenden, hilft aber gegen Polio. Und das kann sehr wenig Geld sein, denn Polioimpfungen sind günstig. Nochmal aus der Homepage:

Die Kosten für eine Polio-Schluckimpfung sind 0,30-0,50 Euro.

https://www.unicef.de/informieren/projekte/einsatzbereiche-110796/polio-111228
Hier kannst du finden, wie du bei UNICEF gegen Polio spenden kannst.

https://rotary.de/endpolionow/polio-spenden.html
hier bei ROTARY.

lubov antworten


Teilen: