Ein Abschied mit ge...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Ein Abschied mit gemischtem Gefühl...

Seite 1 / 3

Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

"Was ich noch zu sagen hätte,
dauert eine Zigarette..."

Nein, eher eine Stange, oder ein ganzer Automat voller Zigaretten...

Erstens rauche ich schon 6 Jahre nicht mehr und zweitens habe ich in letzter Zeit festgestellt, dass, wenn ich mal längere Zeit hier nicht ge-
lesen und geschrieben habe, mir tatsächlich nicht wirklich was gefehlt
hat.
Früher, von ein, zwei Jahren war das mal genau das Gegenteil.

Und darum mache ich diesen Schritt und möchte mich hiermit von
vielen mir hier lieb gewordenen und sehr geschätzten Usern verab-
schieden und uns allen alles Gute für die Zukunft wünschen.

Sobald ich spüre, dass dieses Forum mir wirklich fehlen sollte, bin ich natürlich wieder zurück.

"Servus", "Ade" "tot ziens" und "bay-bay"

ChristosFilios

Antwort
34 Antworten
Deborah71
Beiträge : 15878

Auf Wiedersehen.....wo auch immer 😊

Der Herr Segne Dich – The Blessing Germany
https://www.youtube.com/watch?v=SOjDFIRmuC4

deborah71 antworten


Turmfalke1
Beiträge : 3806

Warum verabschiedet sich jetzt hier einer nach dem anderen?
Echt schade. Viel Segen Dir. Ich würde mich freuen,wenn Du wiederkommst - oder besser noch, bleibst.

turmfalke1 antworten
3 Antworten
Murphyline
(@murphyline)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1237
Veröffentlicht von: @turmfalke1

Warum verabschiedet sich jetzt hier einer nach dem anderen?

das frage ich mich langsam auch. Gibt es vielleicht demnächst kein Forum mehr bei jesus.de ?

murphyline antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16815

Nun mal langsam, das ist ja gerade erst der dritte Abgang in letzter Zeit und Yogman ist wieder zurück gekommen.

tristesse antworten
Turmfalke1
(@turmfalke1)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 3806

Stimmt. Danke für die aufbauenden Worte. 😊
Vielleicht fällt mirs grad besonders auf irgendwie.

turmfalke1 antworten
Banji
Beiträge : 3581
Veröffentlicht von: @christosfilios

"Was ich noch zu sagen hätte,
dauert eine Zigarette..."

... und ein letztes Glas im Steh'n...

Aber auch:

"Niemals geht man so ganz ..."

Gottes Segen für Deine Pläne ...

Banji

banji antworten
4 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

lieber Christos,

DU wirst mir hier echt fehlen. Von DIR fühlte ich mich meist verstanden und angenommen. Aber es geht ja nicht um mich, sondern um DICH.

Deine Gefühle sind gemischt. ...Und da wünsche ich dir, dass DU da wieder zum Frieden finden darfst, Frieden mit Gott, mit dir selbst, anderen Menschen, hier im Forum.....

Wenn DU Gott magst, dich selbst, kannst du auch andere Menschen mögen, auch die, die nicht immer einer Meinung mit dir waren. Da wünsche ich dir Vergebung und Versöhnung.

Gott denkt an Dich und segnet DICH.

liebe Grüße,

Frederick

Nachtrag vom 22.05.2021 1157
https://www.youtube.com/watch?v=-5Ubb0QhEMk&list=RD-5Ubb0QhEMk&start_radio=1&rv=-5Ubb0QhEMk

Anonymous antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

Ich bin aber nicht der Christos ... 😊

banji antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16815

Also Dich würde ich echt vermissen 😊

tristesse antworten
Banji
(@banji)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 3581

😀 ... obwohl wir ja manchmal recht unterschiedliche Meinungen haben > siehe "Banji's law"

banji antworten


Plueschmors
Beiträge : 3738

Auf Wiedersehen!

Veröffentlicht von: @christosfilios

Erstens rauche ich schon 6 Jahre nicht mehr und zweitens habe ich in letzter Zeit festgestellt, dass, wenn ich mal längere Zeit hier nicht gelesen und geschrieben habe, mir tatsächlich nicht wirklich was gefehlt hat.

Ist doch dasselbe wie mit dem Rauchen: Wenn man damit eine Zeit lang aussetzt, fehlt es irgendwann nicht mehr. Der natürliche Mensch braucht nicht viel zum Leben: Nahrung. Und Schutz vor Frost. Alles andere kann er entbehren. Und die Quelle des Wortes Gottes, die Christen nicht entbehren können, sprudelt nicht allein im Internet.

Veröffentlicht von: @christosfilios

Und darum mache ich diesen Schritt und möchte mich hiermit von vielen mir hier lieb gewordenen und sehr geschätzten Usern verabschieden und uns allen alles Gute für die Zukunft wünschen.

Danke Dir! Es segne und behüte uns der treue Gott, der uns auf allen Wegen begleitet.

Veröffentlicht von: @christosfilios

Sobald ich spüre, dass dieses Forum mir wirklich fehlen sollte, bin ich natürlich wieder zurück.

Orleander hat ja sonst nix zu tun, als verlorene Ex-User wieder freizuschalten...

😌

Veröffentlicht von: @christosfilios

"Servus", "Ade" "tot ziens" und "bay-bay"

In Hamburg sagt man "Tschüss!" - das heißt "Auf Wiedersehen!"

😊

plueschmors antworten
Suzanne62
Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @christosfilios

zweitens habe ich in letzter Zeit festgestellt, dass, wenn ich mal längere Zeit hier nicht ge-
lesen und geschrieben habe, mir tatsächlich nicht wirklich was gefehlt
hat.
Früher, von ein, zwei Jahren war das mal genau das Gegenteil.

Im Gegensatz zu manchem "jesus.de-Urgestein" bin ich mit meinen fast drei Jahren Mitgliedschaft ja fast noch ein Frischling....
Ich finde, j.de hat seine überaus sympathischen, aber leider auch seine ehr nervigen Seiten.
Wenn ich finde, dass gerade die nervigen Seiten überhandnehmen, lege ich ein Päusken ein und freue mich nach ein paar Tagen dann doch, wieder hier zu sein.
Wenn man aber feststellt, dass das Nervige überwiegt, ist es sicher besser, sich erstmal komplett zurückzuziehen - auch wenn ich das in deinem Fall schade finde.

Veröffentlicht von: @christosfilios

Sobald ich spüre, dass dieses Forum mir wirklich fehlen sollte, bin ich natürlich wieder zurück.

Das würde mich wirklich freuen.

Veröffentlicht von: @christosfilios

"Servus", "Ade" "tot ziens" und "bay-bay"

"Arrividerci", "Hasta luego", "Au revoir", "Adeusinho" und "Tschööö"...und vor allem: Alles Gute.....und gebe Gott, dass du von diesem Drecksvirus verschont bleibst.

suzanne62 antworten


Seite 1 / 3
Teilen: