Was ist "Wesentlich...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Was ist "Wesentlich"


Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Was mir nicht klar ist, wie die Moderation feststellen kann, ob in einem Thread alles "Wesentliche" gesagt wurde. Vielleicht hätten User ja aus ihrer Sicht noch "Wesentliches" zum Thema beizutragen.

Aber ok. Wenn gute Diskussionskultur hier bedeutet: " Was " Wesentlich" ist, bestimmen wir", ist das dann halt so. Für mich ist es Zensur.

Antwort
10 Antworten
Neubaugöre
Beiträge : 11795

Niemand wird gezwungen, hierzubleiben ... 😌

neubaugoere antworten
1 Antwort
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Niemand wird gezwungen, hierzubleiben ... 😌

Was hat das jetzt mit meinem Beitrag zu tun.

Niemand wird gezwungen mir zu antworten.

Anonymous antworten


tristesse
Beiträge : 16847

Hallo,

Veröffentlicht von: @ostwind

Was mir nicht klar ist, wie die Moderation feststellen kann, ob in einem Thread alles "Wesentliche" gesagt wurde. Vielleicht hätten User ja aus ihrer Sicht noch "Wesentliches" zum Thema beizutragen.

Ich bin überzeugt, dass der Chef der Moderatoren hier nach 15 Jahren Moderatorendienst bei Jesus.de ziemlich gut feststellen kann, ob in so einem Thread, wie Du ihn eröffnet hast, noch etwas Hilfreiches kommt. Das ist nämlich sein Job, darum gibt es Moderatoren.

Was hätte da denn Deiner Meinung nach noch Erhellendes kommen sollen?

Veröffentlicht von: @ostwind

Aber ok. Wenn gute Diskussionskultur hier bedeutet: " Was " Wesentlich" ist, bestimmen wir", ist das dann halt so. Für mich ist es Zensur.

Nein, das ist keine Zensur, das ist Hausrecht.
Wenn ich in Dein Haus reinkomme, wo Deine liebe Frau gerade gewischt hat (falls Du männlich bist und eine hast) und mit den Schmutzmauken durchs Wohnzimmer stapfe, mir eine Kippe anzünde und auf den Teppich asche, bekomme ich wahrscheinlich auch erstmal von Dir die Haustür geöffnet, damit ich gehen kann 😊

Wir sind hier zu Gast bei Jesus.de. Ich bin ganz gern hier, auch wenn ich schon das eine oder andere Mal zur Tür begleitet wurde. Und mir hat auch nicht jede Entscheidung gefallen. Aber Jesus.de, in dem Fall das Moderatorenteam darf hier als Hausherr bestimmen, was man in welchem Ton wie zueinander sagt. Und wenn Dir das nicht passt, musst Du Dir halt ein Forum suchen, wo Du alles das sagen willst, was Du möchtest, ohne dass Dich jemand daran hindert.

Ich wünsche Dir viel Vergnügen bei dem Versuch, so ein Forum zu finden.

Grüssle Trissi

tristesse antworten
7 Antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @tristesse

Ich bin überzeugt, dass der Chef der Moderatoren hier nach 15 Jahren Moderatorendienst bei Jesus.de ziemlich gut feststellen kann, ob in so einem Thread, wie Du ihn eröffnet hast, noch etwas Hilfreiches kommt.

Das ist Hellseherei. Ich habe schon Threads hier hindümpeln sehen, wo diese Fähigkeit den Modderatoren dann zwischenzeitlich wohl abhanden gekommen ist.

Veröffentlicht von: @tristesse

Was hätte da denn Deiner Meinung nach noch Erhellendes kommen sollen?

Na zum Beispiel habe ich da noch auf einen Gesistesblitz von Dir gehofft.

Veröffentlicht von: @tristesse

Nein, das ist keine Zensur, das ist Hausrecht.

Richtig. Das habe ich auch in meinen Eingangsbeitrag zu "Scylla" so gesagt. Aber dann sollte man den Mut haben und das Kind beim Namen nennen. Aber nicht mit diesem Scheinargument kommen, sondern sagen, dass keine weitere Diskussion erwünscht ist.

Veröffentlicht von: @tristesse

Wenn ich in Dein Haus reinkomme, wo Deine liebe Frau gerade gewischt hat (falls Du männlich bist und eine hast) und mit den Schmutzmauken durchs Wohnzimmer stapfe, mir eine Kippe anzünde und auf den Teppich asche, bekomme ich wahrscheinlich auch erstmal von Dir die Haustür geöffnet, damit ich gehen kann 😊

Ein vollkommen sinnloser Vergleich.

Veröffentlicht von: @tristesse

Ich wünsche Dir viel Vergnügen bei dem Versuch, so ein Forum zu finden.

Du meinst ich gehe? Ich werde gegangen oder bleibe. Das war schon in der DDR mein Prinzip.

Anonymous antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16847
Veröffentlicht von: @ostwind

Du meinst ich gehe? Ich werde gegangen oder bleibe. Das war schon in der DDR mein Prinzip.

Ach so.
Das erklärt mir Dein Verhalten hier besser 😊
Muss ich nichts mehr zu sagen.

tristesse antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @tristesse

Das erklärt mir Dein Verhalten hier besser 😊

Wenn Du das richtig verstanden hast, dann bin ich sehr zufrieden.

Du weißt also: Wenn mal bei mir erscheint "Konto existiert nicht mehr", liegt es nicht daran, dass ich nicht mehr mit Dir reden möchte, sondern, dass man mich nicht mehr lässt.

Anonymous antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769

Wenn das da steht, hast du dich selbst abgemeldet.

stundenglas antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @stundenglas

Wenn das da steht, hast du dich selbst abgemeldet.

Mit fehlt halt die Erfahrung 😀

Dann muss also da stehen: "Konto existiert nicht"?

Anonymous antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 4769
Veröffentlicht von: @ostwind

Dann muss also da stehen: "Konto existiert nicht"?

Richtig. Das steht da, wenn es gelöscht wurde (oder wenn es nie angelegt wurde).

stundenglas antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @stundenglas

Richtig. Das steht da, wenn es gelöscht wurde (oder wenn es nie angelegt wurde).

Danke. Wieder mal was gelernt.

Anonymous antworten
Teilen: