Arbeitsgericht gibt...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Arbeitsgericht gibt Land Hessen bei Entlassung eines........


Irrwisch
Themenstarter
Beiträge : 3339

..........Lehrers, der Corona leugnet, und sogar seinen Schülern das Tragen von Masken versucht hat, auszureden, Recht

Hier die ganze Information:

https://rsw.beck.de/aktuell/daily/meldung/detail/arbg-darmstadt-corona-leugnender-berufsschullehrer-zu-recht-gekuendigt

Ich frage mich, wie verblendet so einige Menschen eigentlich sind!

Antwort
7 Antworten
JohnnyD
Beiträge : 1340

Schade, wie man sich so verrennen kann.

Als Lehrer ist es vergleichsweise schwierig, weil man sich selbst rechtzeitig am Riemen reißen muss. Bis Fehlverhalten in der Klasse zu beruflichen Konsequenzen führt, ist man schon lange als Idiot bekannt und unmöglich.

johnnyd antworten
1 Antwort
frosch80
(@frosch80)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 791

Hej Johnny,

Veröffentlicht von: @johnnyd

Bis Fehlverhalten in der Klasse zu beruflichen Konsequenzen führt, ist man schon lange als Idiot bekannt und unmöglich.

das, so fürchte ich, ist ein auch völlig losgelöst vom aktuellen Fall und der aktuellen Thematik immer schon gültiger Satz.

Liebe Grüße
fr😊sch

frosch80 antworten


Suzanne62
Beiträge : 7535
Veröffentlicht von: @irrwisch

Ich frage mich, wie verblendet so einige Menschen eigentlich sind!

Es ist wirklich verblüffend: am letzten Wochenende (das ich auf einer Bibelfreizeit in einem christlichen Freizeitheim verbracht habe), habe ich Menschen kennengelernt, die ich durchaus sympathisch fand, die intelligent und gebildet sind und mit denen über viele andere Themen durchaus kluge und konstruktive Gespräche möglich sind - und die bei allem, was mit Corona, Impfen und Infektionsschutz zu tun hat, völlig abgedrehte Standpunkte vertreten.
Dabei geht es gar nicht mal um Lockdown, Kontaktverbote und Ausgangsbeschränkungen - das kann man auch ablehnen, ohne das Virus bzw. dessen Gefährlichkeit zu leugnen.
Wenn man also über die Art und Weise der Pandemie-Bekämpfung durchaus unterschiedlicher Meinung sein und darüber diskutieren kann und muss (das gehört nun mal zur Demokratie dazu), so verstehe ich absolut nicht, wie man nach fast zwei Jahren Pandemie immer noch leugnen kann, dass es das Virus - das schon so viele Menschen getötet oder nachhaltig geschädigt hat - wirklich gibt.

suzanne62 antworten
farbenfroh-oder-so
Beiträge : 46

sie versuchen die Psyche ihrer Sch´ler zu schützen und den Klassnverband zu erhalten, das sehe ich noch nicht als kriminell an...

farbenfroh-oder-so antworten
3 Antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16815
Veröffentlicht von: @farbenfroh-oder-so

sie versuchen die Psyche ihrer Sch´ler zu schützen und den Klassnverband zu erhalten, das sehe ich noch nicht als kriminell an...

Er hat Lügenmärchen über eine kommende Nazidiktatur und KZs aufgetischt. Wenn er die Schüler "schützen" wollte, hat er das nicht besonders gut hinbekommen. 🙄

tristesse antworten
farbenfroh-oder-so
(@farbenfroh-oder-so)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 46

Stimmt... mein Einwurf passte hier nicht. Ich sollte keine Beiträge auf dem kleinen Handybildschirm lesen, sorry.

farbenfroh-oder-so antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 16815

Ja, das Problem kenne ich nur zu gut 😊

tristesse antworten


Teilen: