Der nette Ali und d...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Der nette Ali und der böse Karl-Heinz


Gelöschtes Profil
Themenstarter
Beiträge : 18002

Hab’s heute einen Artikel gefunden und fand ihn richtig gut. 

https://www.zeit.de/campus/2018-08/rassismus-deutschtuerken-debatte-deutschland?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F

 

Es sind Erzählungen aus dem Alltag eines sportlichen, großen dunklen und bärtigen Türken. 

Traurig! 

Die Oma meines früheren Christenfreundes sagte mir mal. In der Straßenbahn haben meistens Nichtdeutsche ihr einen Sitzplatz angeboten. Und sie erzählte mir, Er (damaliger Christenfreund) boxte sie immer an die Seite, wenn er glaubt, sie kapiere nichts. Ihr hat es wehgetan. 

Ich hab vor jeden Menschen Respekt und hab aber auch zu jedem eine Meinung zu sagen. Meinen früheren Christenfreund würde ich gerne mal mit dreifacher Stärke in die Seite Boxen. Dem Ali würde ich zum Frühstück einladen 😁😎

Wollte ich mal so los werden. 

Antwort
32 Antworten
neubaugoere
Beiträge : 15668

@meriadoc 

Bezüglich der Oma:

Das kenne ich selbst auch vom Einkaufen an einem bestimmten Ort. Ich musste dazu mit dem Hackenporsche Treppen hoch und runter, was bei vollem Porsche recht mühsam war, weil es keine Rolltreppen gab. Ich hab so'n Hackenporsche mit "Treppenfunktion". Diejenigen, die mir mal halfen (auch nicht immer), waren stets "nicht europäisch aussehend". Das heißt aber nicht, dass mir "europäisch Aussehende" nicht helfen würden. Hier ist wieder die Falle der Verallgemeinerung. Es heißt nur, dass diejenigen "europäisch Aussehenden", die mir an diesen Tagen zu dieser Zeit begegneten, den Blick dafür nicht hatten. Mehr nicht. Und auch nicht jeder "nicht europäisch Aussehende" hat mir geholfen, nur einige ...

Wir tappen alle sehr schnell in diese Falle der Verallgemeinerung. Doch wir dürfen alle unseren "Alltags-Sprech" mal daraufhin überprüfen.

neubaugoere antworten
3 Antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

Hallo @neubaugoere 

gibt es bei dir denn keine ebenerdige Einkauf Möglichkeiten 🤔

gorch-fock antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23329

@gorch-fock 

Es gibt da zwei Möglichkeiten..... entweder ist der Laden ebenerdig und ihre Wohnung nicht oder ihre Wohnung ist ebenerdig und der Laden nicht. Eine Treppe hast du  dann immer....

deborah71 antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15668

@gorch-fock Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun? Nichts. Richtig.

neubaugoere antworten


Gorch-Fock
Beiträge : 1348

@meriadoc 

Im Orient haben die jungen Menschen noch Respekt vor den Alten Leuten.

Siehe auch Alte Menschen im Islam

In Deutschland sind leider die Christlichen Werte verloren gegangen. 

Jeder ist sich selbst der Nächste.

gorch-fock antworten
16 Antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 22337

@gorch-fock 

In Deutschland sind leider die Christlichen Werte verloren gegangen. 

Jeder ist sich selbst der Nächste.

Seit wann?

lucan-7 antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

@lucan-7 

Seit wann? 

Das weiß ich nicht.

Du und Neubaugöre haben es ja durch die Aussagen bestätigt 

gorch-fock antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 22337

@gorch-fock 

Seit wann? 

Das weiß ich nicht.

Du und Neubaugöre haben es ja durch die Aussagen bestätigt 

Nö. Das ist halt die typische "früher war alles besser" Aussage, die geflissentlich ignoriert, was früher alles schief lief... dass Deutschland zu irgendeinem Zeitpunk "christlichen Werten" stärker gefolgt ist als heute bezweifle ich jedenfalls - wenn man unter "christlichen Werten" mehr versteht als reine Kirchenmitgliedschaft und Gottesdienstbesuche.

lucan-7 antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

@lucan-7 

Das ist jetzt deine persönliche Meinung - Aussage

 

So habe ich das nicht gemeint.

Und du scheinst dich jetzt zu widersprechen!

gorch-fock antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 22337

@gorch-fock 

Das ist jetzt deine persönliche Meinung - Aussage

 

So habe ich das nicht gemeint.

Und du scheinst dich jetzt zu widersprechen!

 

Ich habe nicht die geringste Ahnung, wovon du hier schreibst.

 

 

lucan-7 antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19337

@gorch-fock 

Das ist jetzt deine persönliche Meinung - Aussage

Naja. Deine Aussage war jetzt auch nicht wirklich subjektiv. Das, was Du als "christlichen" Wert verkaufst ist höchstens Religiösität bzw. Kirchengläubigkeit. Das wurde einem von oben aufgedrückt und durchgeboxt. 

 

tristesse antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15668

@gorch-fock Ich bestätige gar nichts. Du verallgemeinerst.

neubaugoere antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23329

@gorch-fock 

Zum Beitrag

Wer ist Jeder? 

deborah71 antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15668

@gorch-fock

Wie schon erwähnt, die Falle der Verallgemeinerung lauert überall. Wir tun gut daran, nicht hineinzutappen. 🙂

Auch in Deutschland gibt es genug junge Menschen, die Respekt vor älteren Menschen haben. - Schwarze Schafe gibt es überall. Deshalb diese Tatsachen "schnell mal" zu verallgemeinern, tut garantiert jemandem Unrecht.

Also, bitte immer differenzieren. Was meine ich damit? Beispiel: Mein Eingangssatz damals in der Therapie lautete: "Alle Männer sind Schweine." - Jeder hört die Verletzung. Jeder denkt, wegen des einen trifft sie so ein Urteil über alle. Genau. Sie brachte mich durch ihre Fragen irgendwann dahin, dass ich feststellte, ach nee, es war nur "der eine" oder sind "diese, die ich vor dem Eingang traf" ... aber nie "alle" ...

Bitte aufmerksamer durch die Gegend laufen und auf die Fallen achten. 🙂

neubaugoere antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

Guten Morgen @neubaugoere 

ja das stimmt. Es ist nicht gut zu verallgemeinern. Es gibt halt sottene und sottene in jeder Kultur 

gorch-fock antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15668

@gorch-fock Ja, es ist immer gut, den einzelnen Menschen zu betrachten. Das wollen wir selbst doch auch, niemand will gern "übersehen" werden oder mit anderen in einen Topf gesteckt werden. 🙂

neubaugoere antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

@neubaugoere

 

Verallgemeinerung ist auch nicht Okay. Aber man kann seine Erfahrungen durchaus teilen. Ich habe deutsche Nachbarn, die keinen Respekt haben und ich habe einen Marokkanischen Nachbar der immer freundlich grüßt. Ganz ehrlich, die schlimmsten sind Osteuropäer. Die nettesten aus Afrika. Das ist meine Erfahrung. 

deleted_profile antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15668

@meriadoc 

Und schon wieder verallgemeinerst du.

Falls es dir gar nicht auffällt, hier: 

Veröffentlicht von: @meriadoc

Ganz ehrlich, die schlimmsten sind Osteuropäer. Die nettesten aus Afrika. Das ist meine Erfahrung. 

Du kannst nur von denen reden, die du kennst. Über andere kannst du das gar nicht sagen. 

neubaugoere antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19337

@meriadoc 

Ganz ehrlich, die schlimmsten sind Osteuropäer. Die nettesten aus Afrika. Das ist meine Erfahrung. 

Dann erzähl jetzt aber bitte nicht im Eröffnungsbeitrag, dass Du "Respekt vor allen Menschen" hast, wenn Du solche Aussagen raushaust. 
Es gibt nette Afrikaner und weniger nette, es ist nette Osteuropäer (meine halbe Familie ist russisch) und weniger nette. Es gibt faule Araber und fleißige. Und es gibt Christenfreunde, die fair sind und welche die unfair sind. Was Du hier machst ist nicht zu differenzieren und das ist genau das, was Alltagsrassismus ausmacht. Nein, ich sage damit nicht, das Du ein Rassist bist, aber in der Tendenz sind es einige Deiner Aussagen hier.
tristesse antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

Die Moderatorin räuspert sich.... Ich bitte darum, von solch allgemeinen (beleidigenden) Aussagen abzusehen und sie nicht auch noch als allgemein gültig und nicht zu diskutieren hinzustellen!

VG, Channuschka-Mod

 

@tristesse Osteuropäer sind die schlimmsten Rassisten. Basta!

https://www.blaetter.de/ausgabe/2015/oktober/fluechtlingsabwehr-die-osteuropaeische-schande

deleted_profile antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19337

@meriadoc

Osteuropäer sind die schlimmsten Rassisten. Basta

Ich sprach von Dir und Deinen rassistischen Äußerungen. Das ändert auch nichts daran, wenn Du mit dem Finger auf andere zeigst, die dasselbe machen. 

Und ich bitte dich, dass du endlich nal lernst zu differenzieren. Es gibt hier im Forum auch Osteuropäer. 

tristesse antworten
Gelöschtes Profil
Themenstarter
Beiträge : 18002

Was mich sauer aufstößt ist folgendes. Der Ali studiert, ist nett, in sich gekehrt und geht vielleicht neben dem Studium arbeiten. Er macht alles richtig. Und genau das stört mich. Ich denke….So soll es auch sein. Aber dann denke ich, so sollte es bei allen sein. Mich stört mein geprägtes Denken und genau da setzten Populisten an. Dunkel, bärtig, kräftig = Vergewaltiger und Schmarotzer. 

Hat er das nicht erlebt in der Uni. Die junge Frau geht einfach weg. Vergiftete Gedanken. 

War bei Jesus nicht besser, auch die Jünger hatten solch Erfahrungen. 

Psychologisch gesehen ist Schutz und Furcht haben was gutes. Ein Frühwarnsystem. Aber der seelische Missbrauch beginnt mit Lügen und angstzerfressenden übertriebenen Erzählungen. 

Wenn mir was von arabischen Gruppenvergewaltiger sagt, dann sage ich nur. Deutsche Massenvergewaltiger auf Malle. 

 

deleted_profile antworten
10 Antworten
DerElch
(@derelch)
Beigetreten : Vor 22 Jahren

Beiträge : 719

@meriadoc 

 

Er macht alles richtig.

Aus seiner Sicht .... und die andere kennen wir nicht.

Hat er das nicht erlebt in der Uni. Die junge Frau geht einfach weg.

Dafür kann es etwa zwei dutzend Gründe geben. Diese Erfahrung dürften viele schon mal gemacht haben, Migrationshintergrund oder nicht.

derelch antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

@derelch 

siehste, man weiß es nicht. 

deleted_profile antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19337

@meriadoc

Dafür, dass man "nichts weiß" positionierst Du Dich aber ziemlich.

Bei dem Versuch, Arabern gegenüber besonders wohlwollend da zu stehen, verurteilst du dann eben völlig unsachlich und undifferenziert alle anderen. 

tristesse antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19337

@meriadoc 

Wenn mir was von arabischen Gruppenvergewaltiger sagt, dann sage ich nur. Deutsche Massenvergewaltiger auf Malle. 

Und das macht jetzt die arabischen Gruppenvergewaltigungen besser oder was willst Du damit sagen? Ich finde Vergewaltigungen immer schlimm und da schaue ich nicht auf die Hautfarbe oder ob es ne Gruppe fremder Migranten ist oder Onkel Heinz, der seiner Frau zuhause eine runterhaut, wenn sie keine Lust hat. 

Bei Deinen Bemühungen, Vorurteile gegen "Ali" abzubauen, fällst Du leider von der andren Seite des Pferdes, denn Du offenbarst Deine Vorurteile gegenüber Christen und Osteuropäern. 

tristesse antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

@tristesse 

 

ähem, so sollte das nicht verstanden werden. Der Aufschrei bei den Migranten ist viel lauter als die von deutschen Tätern. Ist mir jedenfalls aufgefallen.

deleted_profile antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

@tristesse 

Tris, danke für die Erinnerung. Da bin ich tatsächlich voll der Behinderte Idiot. Aber trotzdem, ich finde Osteuropäer echt schlimm…..und manche Christen sowieso.

deleted_profile antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2026 Jahren

Beiträge : 19337

@meriadoc meine engste Familie besteht zu 50% aus Osteuropäern. Ich find das grad von dir schon beleidigend. Dafür, dass du ständig auf den Christen rumhackst, dass ihr Benehmen nicht okay ist, legst du sehr deutlich selbst Defizite offen. 

Es hat überhaupt nichts damit zu tun, ob jemand körperlich behindert ist, um zu verstehen, dass deine Aussagen hier nicht in Ordnung sind. Weder den Christen, noch den Osteuropäern gegenüber. Das verstehen sogar schon Kinder. 

Ich fände es wirklich groß, wenn du die Beiträge dazu (stört ja nicht nur mich) hier bewegen und deine Vorurteile abbauen würdest. Wenn nicht dann schadet das nur dir selbst und das fände ich traurig. 

 

tristesse antworten
Gorch-Fock
(@gorch-fock)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1348

@meriadoc 

Du hast keine Ahnung von Osteuropäer. Wir betreuen von unserer Gemeinde aus Ukraine Flüchtlinge.

Die kempeln die Ärmel hoch und packen mit an 

gorch-fock antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 15668

@meriadoc 

Ach Mdoc, bei den Christen hast du's schon ein Stück weit geschafft und ein "manche" gesetzt. Wenn du das jetzt noch für die Osteuropäer schaffen könntest. Denn du kennst ja nicht alle Osteuropäer. Also sprich doch bitte von "den Osteuropäern, denen ich begegnet bin" oder nenn eine Zahl derer, die du wirklich "kennst", weil du etwas mit ihnen erlebt hast. Das schaffst du doch auch noch. 🙂

Guckst du bei Gorch-Fock, er spricht nur von denen, die sie bei sich betreuen.

 

neubaugoere antworten
Mariposa22
(@mariposa22)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 529

@meriadoc

Meinem Eindruck nach kann tatsächlich eine junge Frau nicht an einer Gruppe muslimischer junger Männer vorbeilaufen, ohne sich dumm anmachen lassen zu müssen. Als ich noch jünger war, ist mir das andauernd passiert. Das ist nicht lustig, und ich habe jedes Mal enorme Ängste ausstehen müssen. Besonders wenn ich vom Bahnhof aus nach Hause lief. Da hat eine junge Frau wohl keine Lust mehr sich von allen Vorurteilen zu befreien und unbedarft auf Muslime zuzugehen und auf jegliches Selbstschutzempfinden zu pfeifen. 

Trotzdem darf und kann man nicht alle über einen Kamm scheren. Aber es wird uns auch derzeit nicht leicht gemacht zu differenzieren. Was ich allerdings überhaupt nicht leiden kann, ist die Angst davor, dass uns Immigranten etwas "wegnehmen". In Wahrheit sind wir es, die anderen Nationen die Rohstoffe wegnehmen.

mariposa22 antworten


Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?