Benachrichtigungen
Alles löschen

Meine Tochter (9) sucht Brieffreundin


nickle
 nickle
Themenstarter
Beiträge : 1

Meine Tochter würde gern anderen Kindern schreiben um sich auszutauschen. In der Schule haben sie vor kurzem "Briefe schreiben" durchgenommen, was ihr viel Spaß gemacht hat, aber nun fehlen passende Adressaten für weitere Briefe.

Auch wenn Briefe schrieben im digitalen Zeitalter schon sehr "Retro" wirken, finde ich es dennoch viel persönlicher und ansprechender. 😀

Wessen Tochter oder Sohn mag ebenfalls Briefe schreiben und hätte Interesse an einer Briefreundschaft? 🤨

Antwort
2 Antworten
Tatokala
Beiträge : 2523

Schöne Idee.
Ich hatte in meiner Jugendzeit auch ein paar Brieffreundschaften, die dann irgendwann einschlafen hab lassen.
Bin selber schon fortgeschrittenen Alters, komme also nicht in Frage als Partner, nehme ich an.

Ob ich mal die alten Briefe raussuche, und versuche, denen zu schreiben? 😀 Könnte man ja machen...)

lg
Tatokala

tatokala antworten


B'Elanna
Beiträge : 1633

In den Heftchen der Sparkasse gab es immer eine Ecke, wo man Brieffreundschaften schließen konnte - weiss nicht, ob es die im Zeitalter von DSGVO überhaupt noch geben darf.
Ansonsten auch in den gängigen Mädchen-Blättern (Wendy, Lillifee, Filly - weiss ja nicht, worauf Deine Tochter so steht).

Ich habe in dem Alter angefangen, meinen Kusinen zu schreiben, die am anderen Ende Deutschlands wohnten, das hat bis in die Teenagerjahre gehalten... vielleicht wäre das auch eine Idee für Dich? Ähm... deine Tochter.....

belanna antworten
Teilen: