Benachrichtigungen
Alles löschen

Eurovision Song Contest - die Qual der Wahl


tristesse
Themenstarter
Beiträge : 17999

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/free-esc-oder-das-original-welche-show-wird-besser-16769677.html

Im März verkündete die ARD die Absage des ESC 2020 aus inzwischen hinlänglich bekannten Gründen.

Pro7 reagierte schnell und setzte für den heutigen Abend einen "Free ESC" an, entwickelt von einem alten ESC Hasen: Stefan Raab, der aber weder moderieren, noch auftreten dürfte. Ich vermute, da ist er konsequent.

Wer von beiden Sendern nun schneller war, sei mal dahin gestellt, aber ARD legt nun doch mit einer abgespeckten ESC Version aus der Elbphilharmonie nach und einem rein deutschen Televoting. Daher können wir auch nicht wieder den letzten Platz kassieren, weil wir nicht antreten dürfen. Gut gelöst 😀 Modertiert wird das von Barabara Schöneberger und kommentiert von Peter Urban und Michael Schulte.

Das Halbfinale fand schon letzte Woche statt, die technische Umsetzung muss ein Fiasko gewesen sein. Ich hab es nicht geschaut, aber ich hab schon die Jahre davor nur das Finale genossen, für mich ein Pflichttermin, der traditionsgemäss immer im Freundeskreis mit 70er Jahre Büffett und Pfirsichbowle begangen wird.

Stefan Raab schickt 15 Künstler ins Rennen, die herkunftbedingt einen Bezug zum europäischen Ausland haben, auch wenn sie eigentlich schon lange in Deutschland leben wie z.b. Gil Ofarim (Israel), Sarah Lombardi (Italien), etc. Moderieren werden Conchita und Steven Gätjen. Auch hier wird es ein Voting aus Promis und Zuschauern geben.

Nun hat man die Qual der Wahl 😊

Der alte ESC Hase in mir, der sich schon beim Ende des letzten ESC auf den nächsten mit den Kommentaren Urbans freut, möchte schon die ARD anschalten, aber ich befürchte einfach, dass Pro7 deutlich mehr Unterhaltungswert (und Werbung 😕) haben dürfte. Ich hab auch Respekt vor Stefan Raab, der sich mit der Absage nicht abfinden wollte und aktiv geworden ist, auch wenn er angeblich wußte, dass ARD eine Alternative plante. Da war er schneller. Ob es jetzt fair ist, beides am heutigen Tag zu machen, ist dann auch so ne Sache, aber ARD hätte ja beim Nachziehen auch einen anderen Termin wählen können.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Wer ist dabei und wo? Dieser Thread dient der Vorbereitung, kann aber auch zur Nachlese nach dem Spektakel genutzt werden.

Erdbeerbowle ist angsetzt, dieses Jahr schaue ich aus Coronagründen allein.

Trissi

Antwort
22 Antworten
Herbstrose
Beiträge : 14194

Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht, tendiere aber eher zum Free ESC. Ich hoffe nur, dass Conchita mit der Wahl ihres Fummels dieses Mal mehr Stil hat als neulich bei The Masked Singer (an Mary/Georg Preuße kommt sie eh nicht ran). Ich verspreche mir hier tatsächlich mehr Unterhaltung.

Veröffentlicht von: @tristesse

Das Halbfinale fand schon letzte Woche statt, die technische Umsetzung muss ein Fiasko gewesen sein.

Ich hab gar nichts mitbekommen. Muss ich mal lesen gehen.

herbstrose antworten
10 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194

Obwohl
Eins anschauen und das andere aufnehmen ... *überleg

herbstrose antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17999

Wenn man Pro7 aufnimmt hat man die Werbung nicht, das ist natürlich angenehm 😊 Im Prinzip hab ich auch etwas geschaut in welche Richtung die WhatsApp Gruppe tendiert, die wir haben. Und wir sind uns einig, bei Pro7 zu bleiben.

Sollte ARD wirklich sehenswert sein, geht das ja auch über die Mediathek.

tristesse antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194
Veröffentlicht von: @tristesse

Sollte ARD wirklich sehenswert sein, geht das ja auch über die Mediathek.

Das stimmt

herbstrose antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17999
Veröffentlicht von: @herbstrose

Ich hoffe nur, dass Conchita mit der Wahl ihres Fummels dieses Mal mehr Stil hat als neulich bei The Masked Singer (an Mary/Georg Preuße kommt sie eh nicht ran). Ich verspreche mir hier tatsächlich mehr Unterhaltung.

Wobei von der Kleiderfrage abgesehen Conchita auf mich bei The Masked Singer einen echt guten Eindruck gemacht hat. Sie war freundlich, vorbereitet, nicht so schrill wie man es bei dem Outfit erwartet hätte und im großen und ganzen fand ich sie angenehm 😊

Mary ist ja bekanntermaßen Travestie Künstlerin. Ich weiß gar nicht, ob Conchita das sein will.

tristesse antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194
Veröffentlicht von: @tristesse

von der Kleiderfrage abgesehen Conchita auf mich bei The Masked Singer einen echt guten Eindruck gemacht hat. Sie war freundlich, vorbereitet, nicht so schrill wie man es bei dem Outfit erwartet hätte und im großen und ganzen fand ich sie angenehm 😊

Da war ich auch ganz angenehm überrascht.

herbstrose antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17999

... wenn ich da an Collin Ulmen Fernandez oder Ruth Moschner denke... 🙄
Aber Ray war diese Staffel ja ein besserer Sidekick, der war nicht so höflich wie Max Giesinger.

Ich hoffe der tritt heute auch auf ❤

Nachtrag vom 16.05.2020 1639
Aber angeblich soll ja Max Mutzke für Deutschland antreten.

tristesse antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17999

Danke für die Links 😊
Ich hab da jetzt noch nicht reingeschaut weil ich mir die Überraschung nicht verderben lassen möchte 😀 5 weiß ich schon aber es müssen nicht mehr werden.

Aber vielleicht wird Max ja dann beim Voten zugeschaltet. Der ist ja Pro7 auch sehr verbunden. Ich überlege immer noch mir für November eine Konzertkarte zu kaufen, der tritt ja hier vor Ort in Laufnähe quasi auf. Aber ob die Songs ein ganzes Konzert hergeben was ich mich begeistert weiß ich dann auch nicht.

tristesse antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194

Eigentlich hätte ich ja für heute eine Karte für Radio Doria (Jan Josef Liefers). Aber leider ...

herbstrose antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17999

🙁

tristesse antworten


tristesse
Themenstarter
Beiträge : 17999

Unterhaltsam
Wie gedacht sehr unterhaltsam und kurzweilig.

Und jetzt Schlagerbumms mit Vanessa Mai 😀 Aber sie hat keine Bluse an. Dafür hat sich Eko Fresh die Bluse von conchita ausgeborgt

tristesse antworten
5 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194

Das stimmt. Aber Conchitas goldenes Kleid zeigt zu viel. Das lenkt ab.

herbstrose antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 722

Ich hoffe, Dich hat nicht der Schlag getroffen, als bekannt gegeben wurde, wer für Deutschland singt 😊

hopsing antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17999

Ich fühle mich allen Ernstes verarscht.

tristesse antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 722

Das verstehe ich jetzt nicht. Vom Free ESC oder von mir?
Ich wollte Dich jedenfalls nicht verarschen. Dass Du neulich in einem anderen Thread geschrieben hattest "Der schönste Helge Schneider Song ist für mich der, den er nicht singt", habe ich so interpretiert, dass Du ihn grauenhaft findest.

hopsing antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17999

Nein, weder noch 😊
Von Helge.

Der hatte gestern sehr medienwirksam einen Film ins Netz gestellt, wo er geschrieben hat, dass er sich weigert ohne Publikum aufzutreten. Weil er seine Fans braucht und nicht vor Menschen auftreten will, die Mundschutz tragen und auch nicht vor Autos.

War ein ziemlich ernster Spot und ich bin da voll drauf reingefallen. Hab daraufhin einen Thread aufgemacht.

Und mit seinem Auftritt hat er ja gezeigt, dass er sich mal wieder nur inszeniert hat. Hat er aber gut gemacht, Respekt.

tristesse antworten
Herbstrose
Beiträge : 14194

Also, ich werde nicht anrufen.

Gut fand ich:
Eko Fresh
Sion ...
Josh.
Sara Lombardi (die Hebefigur war allerdings zu viel)
Der Astronaut (Max Mutzke)

Am besten fand ich:
Gil Ofarim

Helge Schneider hätte nicht sein müssen.

herbstrose antworten
1 Antwort
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17999
Veröffentlicht von: @herbstrose

Also, ich werde nicht anrufen.

Ich hab ne SMS für Max Mutzke abgesetzt. Ich mag den einfach zu sehr.

Veröffentlicht von: @herbstrose

Gut fand ich:
Eko Fresh
Sion ...
Josh.
Sara Lombardi (die Hebefigur war allerdings zu viel)
Der Astronaut (Max Mutzke)

Bei mir waren es:
Eko Fresh, Josh und der Mann im Mond 😊

Ich denke aber, dass es entweder Stefanie Heinzmann oder Nico Santos werden. Die sind einfach zu bekannt im europäischen Raum.

Veröffentlicht von: @herbstrose

Am besten fand ich:
Gil Ofarim

Gil hat es defintiv gut gemacht. Aber ich kenne ihn noch von früher, so vor 10 -15 Jahren, als er richtig guten, dreckigen englischsprachigen Hardrock gemacht hat, da hab ich mir auch seine Musik gekauft. Inzwischen macht er diesen angepassten Deutsch-Rock, ich kann es nicht mehr hören. Das macht Max Giesinger auch. Oder der Bendzko. Oder Johannes Oerdung und MArk Forster. Das hätte nicht sein müssen 🙁

Veröffentlicht von: @herbstrose

Helge Schneider hätte nicht sein müssen.

Auf den bin ich gerade nicht wirklich gut zu sprechen.

tristesse antworten


tristesse
Themenstarter
Beiträge : 17999

Spannendes Ergebnis
Wenn man die beteiligten Länder per Voting hätte abstimmen lassen als Fussballer oder Familienangehörige hätte vermutlich der Astronaut gewonnen. Der hat ja bei den drei durch Voting beteiligten Ländern enorm abgeräumt.

However, Nico Santos gönne ich diesen Gewinn. Es gab zwar zwei, drei bessere Darbietungen nach meinem Geschmack, aber er hat an sich nach all der Zeit, die er nun schon als Musiker arbeitet, auch mal einen Preis verdient. Er meinte ja, das wäre sein erster 😊

Eko Fresh mochte ich sehr. Gut, ich hab ein Faible für diese Rapmusik mit türkischem Einschlag, ich erzähl das nur keinem. Ebenso wie Josh, den mag ich bekanntermassen seit Cordula Grün sowieso und er hat es echt gut gemacht. Genauso wie Irland, wo sich ein absoluter No-Name mit seiner Gitarre da hinstellt und einen auf James Blunt macht.

Was Mike Singer auf der Bühne verloren hatte, hab ich nicht verstanden, der hat nicht einen Ton richtig gesungen. Vielleicht hättem an ihm ein Wuschelkostüm verpassen und auf einen Stuhl setzen sollen 😀

Die Damen haben z.T. vergessen sich ein Oberteil anzuziehen, muss man denn im BH auftreten? Warum? Weil es ablenken soll, dass diese Schlagerbummsmusik nichts hergibt? Auch Sarah Lombardi... die kann singen, die kann sich bewegen, die hat Ausstrahlung. Warum singt die immer so einen Mist 🙄

Die anderen Beiträge rauschten dann eher so an mir vorbei, dass ich nach der ersten Strophe schon vergessen hatte, worum es geht. Aber hervorheben möchte ich, dass ja doch alle in irgendeiner Form ihre Landessprache eingebracht haben, das ist etwas, was ich beim ESC sehr vermisse. Genauso wie auch einige Künstler eine Bühne bekommen hatten, die bisher zwar antreten durften, aber nie übers Halbfinale rauskamen.

Nette Veranstaltung. Ob man die Ländereinspieler so hätte veralbern müssen und ob Helge Schneider da war verloren hatte ist wieder eine andere Sache, aber das ist halt Pro7 und Stefan Raabs Handschrift.

Ich hatte meine liebe Mühe, den z.T. empörten Teilnehmern der ESC Whatsapp Gruppe zu erklären, dass das eine Alternativveranstaltung ist, man nicht mit Kommentaren wie von Peter Urban rechnen kann und das eben nicht so läuft wie in der ARD. War etwas mühsam.

Nächstes Jahr schaue ich das gern wieder. Aber sollte es zeitgleich in der ARD wieder das Original geben, würde ich dem den Vorzug geben, denn die Werbepausen stören kolossal.

Und Conchitas Outfits, nun ja... sie traut sich was. Das nötigt mir Respekt ab.

tristesse antworten
2 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14194
Veröffentlicht von: @tristesse

Eko Fresh mochte ich sehr. Gut, ich hab ein Faible für diese Rapmusik mit türkischem Einschlag, ich erzähl das nur keinem. Ebenso wie Josh, den mag ich bekanntermassen seit Cordula Grün sowieso und er hat es echt gut gemacht. Genauso wie Irland, wo sich ein absoluter No-Name mit seiner Gitarre da hinstellt und einen auf James Blunt macht.

So ging es mir auch.

Veröffentlicht von: @tristesse

Was Mike Singer auf der Bühne verloren hatte, hab ich nicht verstanden, der hat nicht einen Ton richtig gesungen. Vielleicht hättem an ihm ein Wuschelkostüm verpassen und auf einen Stuhl setzen sollen 😀

Ich weiß auch nicht, warum der immer so gehyped wird.

Veröffentlicht von: @tristesse

Die Damen haben z.T. vergessen sich ein Oberteil anzuziehen, muss man denn im BH auftreten? Warum? Weil es ablenken soll, dass diese Schlagerbummsmusik nichts hergibt? Auch Sarah Lombardi... die kann singen, die kann sich bewegen, die hat Ausstrahlung. Warum singt die immer so einen Mist 🙄

Oder der Rock war zu kurz.

Veröffentlicht von: @tristesse

Nette Veranstaltung. Ob man die Ländereinspieler so hätte veralbern müssen und ob Helge Schneider da war verloren hatte ist wieder eine andere Sache, aber das ist halt Pro7 und Stefan Raabs Handschrift.

Manche Verarsche war echt nett, einiges aber deutlich überzogen.

Veröffentlicht von: @tristesse

Und Conchitas Outfits, nun ja... sie traut sich was. Das nötigt mir Respekt ab.

Diese Tamara, die das österreichische Voting abgegeben hat, war besser angezogen.

herbstrose antworten
tristesse
(@tristesse)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 17999
Veröffentlicht von: @herbstrose

Oder der Rock war zu kurz.

Irgendwann werden Bund und Saum zusammen stoßen 😀
Bei Conchita dachte ich bei den Kleidchen schon manchmal "Hoffentlich ist der Schlüppi fest genug."

Veröffentlicht von: @herbstrose

Manche Verarsche war echt nett, einiges aber deutlich überzogen.

Vor allem weil auch Länder geschont wurden.
Israel und Türkei z.B. haben deutlich zahmere Einspieler gehabt als z.B. Polen oder Spanien.

Veröffentlicht von: @herbstrose

Diese Tamara, die das österreichische Voting abgegeben hat, war besser angezogen.

Das ist ja auch ne Drag Queen.
Conchita versteht sich nicht als Drag oder Transvestit. Sie versteht sich einfach als Mensch, bei dem es egal ist, ob er eine sie oder ein er ist, ob er oder sie Kleider trägt und das mit Bart kombiniert. Daher kommt auch der Nachname. Es ist einfach Wurst, für was sie gehalten wird, sie will einfach nur ihr Ding durchziehen. So hat sie sich in einem Interview mal geäußert. Seit dem ESC der sie 2015 bekannt gemacht hat, hat sie immer mal wieder den Look geändert, sie ist deutlich maskuliner geworden, ist nicht mehr so dünn und weiblich. Sie rasiert sich z.B. auch nicht die Achseln was für ne Drag völlig undenkbar wäre 😊

tristesse antworten
Teilen: