April - Frühlingsca...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

April - Frühlingscafe nur für Frauen

Seite 2 / 6

Murphyline
Themenstarter
Beiträge : 1373

Dieses Café ist ein Thread ausschließlich für Frauen.
Neue Mitschreiberinnen sind immer willkommen, einfach dazugesellen bitte. 😊
[ergänzt auf Wunsch, CorniMOD]

Denn fange ich mal an... wenn sich keiner traut.
Zum Start lasse ich meinen Lieblingsdichter sprechen:

April

er Regen klimpert mit einem Finger
die grüne Ostermelodie.
Das Jahr wird älter und täglich jünger.
O Widerspruch voll Harmonie!

Der Mond in seiner goldnen Jacke
versteckt sich hinter dem Wolken-Store.
Der Ärmste hat links eine dicke Backe
und kommt sich ein bisschen lächerlich vor.
Auch diesmal ist es dem März geglückt:
er hat ihn in den April geschickt.

Und schon hoppeln die Hasen,
mit Pinseln und Tuben
und schnuppernden Nasen,
aus Höhlen und Gruben
durch Gärten und Straßen
und über den Rasen
in Ställe und Stuben.

Dort legen sie Eier, als ob's gar nichts wäre,
aus Nougat, Krokant und Marzipan.
Der Tapferste legt eine Bonbonniere,
er blickt dabei entschlossen ins Leere
Bonbonnieren sind leichter gesagt als getan.

Dann geht es ans Malen. Das dauert Stunden.
Dann werden noch seidene Schleifen gebunden.
Und Verstecke gesucht. Und Verstecke gefunden:
Hinterm Ofen, unterm Sofa,
in der Wanduhr, auf dem Gang,
hinterm Schuppen, unterm Birnbaum,
in der Standuhr, auf dem Schrank.

Da kräht der Hahn den Morgen an!
Schwupp, sind die Hasen verschwunden.
Ein Giebelfenster erglänzt im Gemäuer.
Am Gartentor lehnt und gähnt ein Mann.
Über die Hänge läuft grünes Feuer
die Büsche entlang und die Pappeln hinan.
Der Frühling, denkt er, kommt also auch heuer.
Er spürt nicht Wunder noch Abenteuer,
weil er sich nicht mehr wundern kann.

Liegt dort nicht ein kleiner Pinsel im Grase?
Auch das kommt dem Manne nicht seltsam vor.
Er merkt gar nicht, dass ihn der Osterhase
auf dem Heimweg verlor. (Erich Kästner)

Antwort
746 Antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Gebet
Wer für heute Abend beten kann, möchte das bitte tun. Ich bin froh drum. Wir haben eine mehrstündige Sitzung, auf der Grundlegendes für die Gemeinde entschieden wird - also, es gibt dann noch ein paar Folgesitzungen.

Gebet: Dass wir Entscheidungen treffen, die die Gemeinde in ihrem Glauben, im Bibellesen und in der Hinwendung zu andern Menschen stärken. ... Wir haben im Mitarbeiter- und Leitungskreis eher unterschiedliche Interessen; freundlich gesagt 😉

Anonymous antworten
12 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

ok..geht klar. 😊

deborah71 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @deborah71

ok..geht klar. 😊

Danke!
Die heutige Sitzung war gut. Ich bin froh.
Das ganze geht bis in den September.

Anonymous antworten
Jemima65
(@jemima65)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 161
Veröffentlicht von: @maggie-x

Das ganze geht bis in den September.

Dann haben ja alle, die sich erst später ins Café gesetzt haben, noch jede Menge Zeit zum Weiter-Dafür-Beten 😌

Ist das Ganze eine Art Gemeinde-Entwicklungs-Projekt? Wo man am Ende ein Leitbild entwickeln möchte?

jemima65 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @jemima65

Ist das Ganze eine Art Gemeinde-Entwicklungs-Projekt? Wo man am Ende ein Leitbild entwickeln möchte?

Ja. Wobei wir ein gutes Leitbild haben. Aber wir hatten Personalwechsel und es gibt gesamthaft viele Veränderungen.

Veröffentlicht von: @jemima65

noch jede Menge Zeit zum Weiter-Dafür-Beten

Danke ❤

Anonymous antworten
Sternenbluete
(@sternenbluete)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 860

Schon passiert.

sternenbluete antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @sternenbluete

Schon passiert.

Danke auch an dich.
Es war heute viel Bewahrung.

Anonymous antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Habe auch für euch gebetet.
Hoffentlich nicht zu spät 😉

simmy antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @simmy

Habe auch für euch gebetet.
Hoffentlich nicht zu spät 😉

Danke! ... Meine These ist, dass es auf den richtigen Zeitpunkt fürs Fürbitten nicht immer ankommt. .... )Also: In manchen Fällen schon. Da wird man "gerufen", "jetzt" für jemanden zu beten.) Aber in andern Fällen meine ich, dass Gott auch das verspätete Gebet schon " berücksichtigt" hat in seinem Tun 😊

Anonymous antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ja das denke ich eigentlich auch 😊
War eure Sitzung denn gut?

Und zum Punkt Bibel lesen, meinst du das kommt zu kurz?

simmy antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @simmy

War eure Sitzung denn gut?

Ja. Wobei es im Menschlichen immer angenehm ist. Es sind tatsächlich Sachfragen, wo die Sichtweisen und Interessen auseinandergehen.

Veröffentlicht von: @simmy

Und zum Punkt Bibel lesen, meinst du das kommt zu kurz?

Unsere Gemeinde hat mehrere tausend Mitglieder.
Unter denen gibt es welche, die miteinander Bibel lesen. Aber das Bibellesen ist nicht in der DNA unserer Gemeinde drin. Meiner Wahrnehmung nach jedenfalls.

Anonymous antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769
Veröffentlicht von: @maggie-x

Ja. Wobei es im Menschlichen immer angenehm ist. Es sind tatsächlich Sachfragen, wo die Sichtweisen und Interessen auseinandergehen.

Und diese Sachfragen können bei mehreren tausend Mitgliedern nicht auch einfach parallel zueinander ganz unterschiedlich beantwortet werden?

stundenglas antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @stundenglas

Und diese Sachfragen können bei mehreren tausend Mitgliedern nicht auch einfach parallel zueinander ganz unterschiedlich beantwortet werden?

Ja und nein.

In vielen Bereichen kann man gut nebeneinander her arbeiten.
Oft ist die Verschiedenartigkeit der Mitarbeitenden ein Gewinn - zum Beispiel wird ein Spektrum von sehr unterschiedlichen Menschen angezogen.

In anderer Hinsicht fehlt etwas, wenn ein gemeinsames Handeln und eine gemeinsame Zielrichtung fehlen ... Ich lese die Bibel so, dass die Einheit einer Gemeinde von Gott selbst gestiftet ist. Und diese Einheit muss im Handeln auch zu erkennen sein. Nicht immer und überall, aber grundsätzlich doch.

Anonymous antworten


LittleBat
Beiträge : 1813

Ein Abenteuer
...hab ich dieses Wochenende vor 😀 😉

Ich wollte schon seit vielen Jahren (wirklich vielen, bestimmt 20 oder so) mal an einer "Schwitzhütte" teilnehmen. Und nun hab ich die Gelegenheit. Interessant deswegen, weil das Angebot an einem "Scheideweg" auftauchte.
Eigentlich bin ich gar nicht so esoterisch unterwegs, daher werde ich da sicher rausstechen, ein wenig Erdung wird niemandem weh tun, hoffe ich 😌
Das ganze ist religiös offen, es ist also nichts vorgegebenes. Die "Vorbereitung" ist auch explizit so, dass gesagt wurde, dass man Beten und Fasten soll, wie man es aus dem eigenen Glauben kennt. Somit seh ich da von der Seite eh keine Schwierigkeiten.
Und von daher kann ich das nun wirklich sehr gespannt und gelöst angehen.

LG

littlebat antworten
25 Antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769
Veröffentlicht von: @littlebat

...hab ich dieses Wochenende vor 😀 😉

Das ganze Wochenende?

stundenglas antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813
Veröffentlicht von: @stundenglas

Das ganze Wochenende?

Es geht morgen Mittag los - da es nicht weit weg ist, fahre ich abends in mein eigenes Bett heim (ich hasse Schlafsack und Co.). Und Sonntag werden wir nochmal gemeinsam frühstücken. Also fast das ganze Wochenende 😊

littlebat antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Dann wünsche ich dir mal eine gute Zeit. 😊 Das eigene Bett ist mitunter nicht zu verachten. 😉

stundenglas antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @littlebat

Ich wollte schon seit vielen Jahren (wirklich vielen, bestimmt 20 oder so) mal an einer "Schwitzhütte" teilnehmen.

Mit psychoaktiven Substanzen oder ohne?
Falls ich die Frage auf jesus.de stellen kann 🤓

Anonymous antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813
Veröffentlicht von: @maggie-x

Mit psychoaktiven Substanzen oder ohne?

Angekündigt war das ganze ohne... da ich wieder heimfahre, werde ich das auch ablehnen 😌

littlebat antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Dann ist es für uns aber nicht so spannend .... 😊

Anonymous antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813
Veröffentlicht von: @maggie-x

Dann ist es für uns aber nicht so spannend .... 😊

😀
Ihr seid ja wirklich sensationslüstern 😛

littlebat antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Meinst du? Kommt wahrscheinlich darauf an, an wie viel man sich dann trotz Substanzen noch erinnern kann...

stundenglas antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @stundenglas

Meinst du? Kommt wahrscheinlich darauf an, an wie viel man sich dann trotz Substanzen noch erinnern kann...

Ich dachte immer, dass halluzinogene Pilze wie LSD wirken, also bewusstseinsverändernd und -erweiternd.

Anonymous antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813
Veröffentlicht von: @maggie-x

Ich dachte immer, dass halluzinogene Pilze wie LSD wirken, also bewusstseinsverändernd und -erweiternd.

Das tun sie durchaus, aber das Erinnerungsvermögen kann da trotzdem massiv beeinträchtigt werden. Ich hab sowas durchaus mehrmals ausprobiert. Und nehme heute Abstand davon 😌
Aber mein Ziel war auch gar nicht so sehr die Veränderung meines Bewusstsein, als vielmehr die Neugier zu befriedigen. 😉

littlebat antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @littlebat

Die "Vorbereitung" ist auch explizit so, dass gesagt wurde, dass man Beten und Fasten soll, wie man es aus dem eigenen Glauben kennt. Somit seh ich da von der Seite eh keine Schwierigkeiten.

Fasten und schwitzen? Stelle ich mir außerordentlich anstrengend vor.
Hoffentlich klappst du nicht zusammen.

suzanne62 antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Was immer auch eine Schwitzhütte ist... wünsche ich dir eine gute Zeit! 😊

diechris antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Na dann: "Gut schwitz!" 😊

Bin gespannt, was du hinterher berichtest...

deborah71 antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813

Hm, nun hatte ich einen knappen Tag um darüber nachzudenken, was ich da erlebt habe.
Ich hab sehr freundliche, offene, nette Menschen getroffen - die mir einerseits ähnlich, andererseits total anders waren als ich.
Ich hab erlebt, dass hier, in einem Dreieck von Keltenschanze, Kirche und Schwitzhütte Schamanismus gelebt wird. Das war sehr faszinierend.
Außerdem habe ich gelernt, dass ich zwar Sauna kenne, das aber etwas anderes ist, als in einer engen Hütte zu hocken und buchstäblich nichts zu sehen - außer einem schemenhaften Glühen der Steine.
Und ich habe gelernt, dass ich mit der Spiritualität von Frauen (in dem Fall esoterisch angehaucht, aber solche Leute habe ich nun schon in vielen Ecken der Religionen erlebt) nicht mitkomme, ich verstehe das nicht, es ist mir fremd und es bleibt mir fremd. Ich brach nach einer Runde ab, ohne das zu bedauern.
Und so verbrachte ich den Abend teils schweigend, teils erzählend, teils den Liedern lauschend am Feuer. Der Feuerhüter kümmert sich drum, dass die Steine heiß sind und dann in die Hütte gebracht werden, er passt auf den Ort auf, öffnet die Tür und schließt sie, kümmert sich um das Wasser, und in diesem Fall waren wir eben zu zweit.

Im Fazit war es ein schönes Erlebnis, das mich einiges gelehrt hat. Besonders über mich selbst. Über meine Art von Glauben und Spiritualität. Es war gut es erlebt zu haben.

LG

littlebat antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Danke fürs Teilen.

Magst du ein bisschen genauer erzählen, was dort esoterisches praktiziert wird?
Ich vermute, ich könnte sowas mit meinem Glauben nicht vereinbaren und hätte auch abgebrochen.

simmy antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813
Veröffentlicht von: @simmy

Magst du ein bisschen genauer erzählen, was dort esoterisches praktiziert wird?

Der dort praktizierte Schamanismus ist von der Seite des Christentums aus gesehen, sicherlich "esoterisch", für mich eher nicht, weil er immer ziemlich offen ist, was die Vorstellungswelt (Götter, Geister etc.) angeht. Einige dort hatten Ahnung von Chakren (absolut nicht meine Welt, glaub ich nicht dran, find ich Humbug 😀), natürlich gab es vieles übers Räuchern (halte ich für komplett unesoterisch - kann man aber sicherlich auch zu etwas völlig abgehobenen machen 😉 ) und einige hatten auch Interesse an "Kraftkarten" (Abwandlung von Tarotkarten) und laberten über irgendwelche fließenden Energien und sowas.

Veröffentlicht von: @simmy

Ich vermute, ich könnte sowas mit meinem Glauben nicht vereinbaren und hätte auch abgebrochen.

Glaubenstechnisch ist das für mich kein Problem. Mein Grundgerüst wird von solchen Dingen also nicht "angetastet", ich bleibe dabei Monotheist und bete niemanden an. Da hab ich keine Sorge.
Aber ich bin kein Christ. Und ich würde spontan bezweifeln, dass es einen Christen hier gibt, der mit dem, was dort geschieht, geschehen kann (oder soll) mitgehen kann.

Was mir gefällt, und was mir in den christlichen Kirchen manchmal sehr fehlte, gab es da durchaus: Platz für Rituale, die eine emotionale Tiefe entfalten sollen. Das ist ja heute ziemlich verpönt (bei den evangelischen Kirchen und besonders vielen freikirchen noch mehr als bei den Katholiken), außer man geht nun in die charismatische Richtung. Wahrscheinlich war es gerade das, was mir nicht so lag: es hatte was von einem charismatischen Gottesdienst, wo die Menschen "seltsam" agieren 😉

LG

littlebat antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @littlebat

Und ich würde spontan bezweifeln, dass es einen Christen hier gibt, der mit dem, was dort geschieht, geschehen kann (oder soll) mitgehen kann.

Nach dem, was du hier geschrieben hast, könnte ich damit auch nix anfangen. Aber nicht, weil ich Angst hätte, dass Gott deswegen eingeschnappt sein könnte, sondern weil es mir schlicht bescheuert vorgekommen wäre.

Veröffentlicht von: @littlebat

Platz für Rituale, die eine emotionale Tiefe entfalten sollen.

Das finde ich in der katholischen Kirche durchaus - ist einer der Gründe, warum ich gerne dazugehöre (auch wenn es einiges gibt, was mich stört..).

suzanne62 antworten
soulWoman
(@soulwoman)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 152

Darf ich dir dazu ein paar Fragen per PN schicken?

Ich stecke gerade mitten im Schreiben. Die Mutter, auf deren Spurensuche sich mein Protagonist begibt, hat sich mit dem beschäftigt, was die Kirche damals schon abgelehnt hat, und ich könnte ein paar Erfahrungsberichte gebrauchen (von echten Menschen 😀 ).

Aber erst später, wenn ich genau weiß, was ich fragen will...

soulwoman antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813
Veröffentlicht von: @soulwoman

Aber erst später, wenn ich genau weiß, was ich fragen will...

Ja, darfst du gern 😊

littlebat antworten
soulWoman
(@soulwoman)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 152

Merci 😊
Fragen sind unterwegs.

soulwoman antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @simmy

Ich vermute, ich könnte sowas mit meinem Glauben nicht vereinbaren und hätte auch abgebrochen.

Das klingt für mich auch so..

diechris antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Danke fürs Erzählen!

Anonymous antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813
Veröffentlicht von: @maggie-x

Danke fürs Erzählen!

Tut mir leid, dass keine wilden außerkörperlichen Reiseerzählungen dabei waren 😉 😀 😛

littlebat antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @littlebat

Tut mir leid, dass keine wilden außerkörperlichen Reiseerzählungen dabei waren ;

Ohne Scheiß: sei froh darüber!
Es ist der geistigen und psychischen Gesundheit nicht wirklich zuträglich und ich habe nie verstanden, dass man so etwas willentlich herbeizuführen versucht.

suzanne62 antworten
LittleBat
(@littlebat)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 1813
Veröffentlicht von: @suzanne62

Ohne Scheiß: sei froh darüber!

Da ich in meinem Leben so ziemlich alles mal probiert habe - weiß ich, dass ich nichts verpasst habe 😉

littlebat antworten
soulWoman
Beiträge : 152

es gibt mich noch o.O
Hallo ihr lieben Frauen!
Ich wollte euch nur ein kurzes Lebenszeichen da lassen - ich habe euch nicht vergessen!

Die letzten Wochen waren unglaublich anstrengend.

Am ersten April haben meine Kollegin und ich den Praxisbetrieb aufnehmen können, nachdem sich die Renovierungsarbeiten und die Bearbeitung der Zulassungsanträge sehr lang hingezogen hatten.
Schön ist, dass wir tatsächlich beinahe unseren Break-even-Point erreicht haben (also den Punkt, an dem wir genug arbeiten, dass sich die Praxis trägt), und das schon nach einer Woche. Ein kleines Patientenpolster würde ich mir allerdings wünschen, es dürfen also gerne noch weitere Leute bei uns anfragen. Doch es ist schwer, daraus ein Gebetsanliegen zu formulieren 😉
Ansonsten kämpfen wir mit den üblichen Startschwierigkeiten (wer putzt das Klo, welches Abrechnungsprogramm, welches Bild hängen wir ins Wartezimmer?), aber das ist nichts Wildes.

Ich hoffe, ihr seid alle gut durch die letzten Wochen gekommen, und lebt in voller Vorfreude auf Ostern.

liebe Grüße
Mo

soulwoman antworten
16 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Gratulation zur Praxiseröffnung 😊

deborah71 antworten
soulWoman
(@soulwoman)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 152

Danke 😊

soulwoman antworten
Tatokala
(@tatokala)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 2523

Auf was ist die Praxis denn spezialisiert?🤨

tatokala antworten
soulWoman
(@soulwoman)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 152

Da wir auf dem Land leben, haben wir weder die Möglichkeit, noch die Notwendigkeit, uns zu spezialisieren. Wir müssen im Prinzip alles behandeln können, haben aber auch den Vorteil, dass wirkliche Spezialfälle bei der geringen Einwohnerdichte eher selten sind. Und wenn doch, müssen wir uns eben einarbeiten. So ist das halt als Feld-, Wald- und Wiesentherapeut 😀

soulwoman antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 2 Sekunden

Beiträge : 0

Das ging ja ganz schön flott ...
Herzlichen Glückwunsch auch von mir!

Anonymous antworten
soulWoman
(@soulwoman)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 152

Danke 😊
Wenn man bedenkt, dass wir in drei Monaten die Wohnung von Grund auf renoviert haben... ja, es ging flott. Bei allem Zeitdruck vergisst man so leicht, was das für eine Leistung war.

soulwoman antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @soulwoman

Am ersten April haben meine Kollegin und ich den Praxisbetrieb aufnehmen können,

Glückwunsch dazu!

Veröffentlicht von: @soulwoman

Ein kleines Patientenpolster würde ich mir allerdings wünschen, es dürfen also gerne noch weitere Leute bei uns anfragen.

Dann drücke ich euch die Daumen, dass das klappt. Wenn ich mich richtig erinnere, seid ihr Physiotherapeutinnen.
Ich hatte und habe mit eurer Zunft immer mal wieder zu tun - und kann daher aus Erfahrung sagen: wenn ihr wirklich gut seid, dann spricht sich das auch herum.
Ich bin in zwei Selbsthilfegruppen (in einer für chronische Schmerzpatienten und beim Bundesverband Skoliose) - da werden immer mal wieder Namen und Adressen von guten Physiotherapeuten weitergegeben.

Veröffentlicht von: @soulwoman

Doch es ist schwer, daraus ein Gebetsanliegen zu formulieren 😉

Die Bitte um das tägliche Brot ist Teil des Vaterunsers - von daher sehe ich es so, dass ich jedes Mal, wenn ich es bete, auch um alles Wichtige bete.
Aber ich finde es auch völlig legitim, in einem frei formulierten Gebet die eigene berufliche Situation zu thematisieren.
Auf jeden Fall wünsche ich dir/euch, dass es weiterhin gut läuft.

suzanne62 antworten
soulWoman
(@soulwoman)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 152
Veröffentlicht von: @suzanne62

Glückwunsch dazu!

Danke 😊

Veröffentlicht von: @suzanne62

Wenn ich mich richtig erinnere, seid ihr Physiotherapeutinnen.

Nicht ganz, wir sind Logopädinnen.
Tatsächlich hatten wir letzte Woche zwei Anfragen zum Fußnägelschneiden 😀 😀 😀 Irgendwie bereitet den Leuten das doch noch Schwierigkeiten... Logopädie vs. Podologie...

Veröffentlicht von: @suzanne62

Die Bitte um das tägliche Brot ist Teil des Vaterunsers - von daher sehe ich es so, dass ich jedes Mal, wenn ich es bete, auch um alles Wichtige bete. Aber ich finde es auch völlig legitim, in einem frei formulierten Gebet die eigene berufliche Situation zu thematisieren. Auf jeden Fall wünsche ich dir/euch, dass es weiterhin gut läuft.

Da hast du natürlich recht. Meine Schwierigkeit besteht darin, dass ich dann impliziere, dass es einem anderen schlecht gehen soll.
Ich weiß, dass das geistlich kein Problem darstellt, und meine Bitte um genügend Arbeit nicht der Grund dafür ist, dass ein anderer Schwierigkeiten bekommt. Trotzdem bleibt das komische Gefühl.

soulwoman antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @soulwoman

Meine Schwierigkeit besteht darin, dass ich dann impliziere, dass es einem anderen schlecht gehen soll.

Falsch, es geht anderen schlecht und man wartet wochenlang auf einen Termin! Vielleicht ist das auch von dem Ort abhängig, aber meiner Wahrnehmung nach, kann es noch mehr Logopäden geben!

Viel Erfolg und Freude!!

diechris antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @soulwoman

Nicht ganz, wir sind Logopädinnen.

OK, dann hatte ich das wohl nicht ganz richtig "gespeichert".

Veröffentlicht von: @soulwoman

Tatsächlich hatten wir letzte Woche zwei Anfragen zum Fußnägelschneiden 😀 😀 😀 Irgendwie bereitet den Leuten das doch noch Schwierigkeiten... Logopädie vs. Podologie...

Ich hoffe, ihr habt es mit Humor genommen.

Veröffentlicht von: @soulwoman

Da hast du natürlich recht. Meine Schwierigkeit besteht darin, dass ich dann impliziere, dass es einem anderen schlecht gehen soll.

Da ich lange genug an Förderschulen gearbeitet habe, weiß ich, dass es die Menschen, die eure Hilfe brauchen, sowieso schon gibt, unabhängig von jedem Gebet.
Wenn ihr also darum betet, dass die den Weg zu euch finden und dass ihr ihnen helfen könnt, betet ihr ja nicht nur um euer tägliches Brot, sondern eben auch für diese Menschen.
Falls Gott das gebet erhört, schenkt er also das, was man auf Neudeutsch eine Win-Win-Situation nennt...

suzanne62 antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

Glückwunsch zur Eröffnung! 😊
Zufriedene Patienten empfehlen immer weiter 😉
Ich wünsche gutes Gelingen bei den "kleinen, alltäglichen Dingen", denn sie tragen eben auch zum großen Ganzen bei! 😀 😉

neubaugoere antworten
soulWoman
(@soulwoman)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 152

Danke dir 😊

soulwoman antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Habe schon an dich gedacht.
Weiterhin alles Gute. Ist bestimmt ein schönes Gefühl sein eigener Chef zu sein 😊

simmy antworten
soulWoman
(@soulwoman)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 152

Danke 😊

Mein Vater hat es letztens so schön formuliert: Jetzt begleitet mich jeden Tag ein kleines bisschen Existenzangst, und das muss überhaupt nichts Schlechtes sein
😉

soulwoman antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Hehe 😉

Ich denke in deinem Berufszweig ist die Nachfrage auch sehr groß-Risiko ist es natürlich immer ein wenig, aber ihr seid ja auch zu zweit.
Schwieriger sehe ich das in der Gastronomie, da ist die Konkurrenz ja immer riesig.

Kannst du denn deine Zeiten und Familie gut vereinbaren? Der Vorteil ist bestimmt, dass du da auch flexibel bist.

simmy antworten
soulWoman
(@soulwoman)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 152
Veröffentlicht von: @simmy

Ich denke in deinem Berufszweig ist die Nachfrage auch sehr groß-Risiko ist es natürlich immer ein wenig, aber ihr seid ja auch zu zweit.

Das stimmt, die Nachfrage ist da. Meistens haben wir ja Langzeitpatienten, die mehrere Monate wöchentlich kommen (und evtl nach einer Pause wieder mehrere Monate lang wöchentlich kommen). Dass jemand nach einer 10er- oder gar 6er-Verordnung erfolgreich die Therapie abschließt, ist leider eher selten.
Wir können noch etwa zehn Therapieplätze direkt vergeben. Danach müssen wir eine Warteliste anlegen.

Veröffentlicht von: @simmy

Kannst du denn deine Zeiten und Familie gut vereinbaren? Der Vorteil ist bestimmt, dass du da auch flexibel bist.

Das ist so eine Sache mit der Flexibilität. Klar kann ich leichter mal einen Termin umlegen, wenn irgendetwas dringendes ansteht. Aber die Patienten möchten sich auch ungern jede Woche auf eine andere Zeit einstellen, deshalb müssen wir schon gucken, dass die Termine regelmäßig zur gleichen Zeit stattfinden.
Ich habe den Vorteil, dass sowohl mein Vater dieses Jahr endlich in Rente gegangen ist (mit 75 😮 ) als auch meine Mutter ihr Arbeitspensum deutlich verringert hat, und ich so zwei volle Nachmittage für die Arbeit einplanen kann. Der Rest wird halt an den Vormittagen gearbeitet, wenn eh alle Kinder in Schule oder KiGa untergebracht sind.

soulwoman antworten


Simmy
 Simmy
Beiträge : 2518

Wochenende
Schon wieder ist es soweit 😉
Stelle euch mal einen Kaffee hin.

Was habt ihr so vor?
Hier scheint heute wieder die Sonne und jede Ecke meines Haushalts ruft ziemlich intensiv nach mir 😀
Der Garten auch, aber die Vögel freuts und die freuen sich vor allem über die Rasensamen *grml* inzwischen haben sie erfolgreich fast alles aufgegessen. Super 😀

Ansonsten ist nicht viel geplant außer einkaufen heute, bin noch ziemlich fertig und von daher ist es so. Achso Osterdeko kaufen wahrscheinlich auch noch, meine Tochter meinte heute: Wir müssen dann auch endlich mal dekorieren, damit es hier auch mal schön aussieht 😨 😉

Gestern haben wir übrigens 4 Stunden mit Termin (!) in der HNO Ambulanz im Krankenhaus gewartet...Ich bin echt schockiert mal wieder über die Zustände in deutschen Krankenhäusern. Wollte dazu auch noch einen Extra Thread aufmachen.

Schönes Wochenende euch!

simmy antworten
29 Antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685
Veröffentlicht von: @simmy

Schon wieder ist es soweit 😉
Stelle euch mal einen Kaffee hin.

*schnapp*

Veröffentlicht von: @simmy

Was habt ihr so vor?
Hier scheint heute wieder die Sonne und jede Ecke meines Haushalts ruft ziemlich intensiv nach mir 😀
Der Garten auch, aber die Vögel freuts und die freuen sich vor allem über die Rasensamen *grml* inzwischen haben sie erfolgreich fast alles aufgegessen. Super 😀

Ja, diese Ecken, die so versteckt sind, die rufen auch laut ... ich ignorier sie noch ne Weile 😀 😀. Die Vögelein sind wild am Zwitschern, ich hab gestern den Balkon "kaffeefertig" gemacht, bepflanzt isser noch nicht.

Veröffentlicht von: @simmy

Ansonsten ist nicht viel geplant außer einkaufen heute, bin noch ziemlich fertig und von daher ist es so. Achso Osterdeko kaufen wahrscheinlich auch noch, meine Tochter meinte heute: Wir müssen dann auch endlich mal dekorieren, damit es hier auch mal schön aussieht 😨 😉

😀 😀
Nee, Osterdeko kommt hier nicht oder nicht so viel rein, Frühlingshaftes eher ... aber ich hab auch keine Kinder 😉 ... und die lieben Buntes und Ostereier und und und ... 😀

Geplant hab ich auch nur Einkaufen, der Kühlschrank sieht mächtig leer aus.

Veröffentlicht von: @simmy

Schönes Wochenende euch!

Dir auch, Danke! 😊

neubaugoere antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @simmy

Gestern haben wir übrigens 4 Stunden mit Termin (!) in der HNO Ambulanz im Krankenhaus gewartet...Ich bin echt schockiert mal wieder über die Zustände in deutschen Krankenhäusern. Wollte dazu auch noch einen Extra Thread aufmachen.

Eine schlimme Erfahrung im Krankenhaus hatte ich auch gerade, die zu einer verkürzten Lebenszeit meiner Schwiemu auch beigetragen hat. Und ich bin echt traumatisiert...

Gute Besserung!! 😘

diechris antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Danke für den Kaffee.... erstmal gemütlich beim Kaffee überlege, was ich heute anstellen will.

Noch ist Hochnebel und der Staub nicht so sichtbar dadurch. Der Haushalt muss noch ein wenig warten 😉 😀

Der Flieder zeigt schon Blütenknospen und so langsam muss ich die Zierbeete von den Ahornkeimlingen befreien, bevor ein Urwald heranwächst.

Weiterhin gute Besserung für dich und dass du dich richtig auskurieren kannst. 😊

deborah71 antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @deborah71

Der Flieder zeigt schon Blütenknospen und so langsam muss ich die Zierbeete von den Ahornkeimlingen befreien, bevor ein Urwald heranwächst.

Der Flieder hat bei mir auch schon Blütenknospen und wir haben eine kleine Heidelbeerhecke gepflanzt. 😊

diechris antworten
thoker
 thoker
(@thoker)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 623
Veröffentlicht von: @simmy

Schon wieder ist es soweit 😉
Stelle euch mal einen Kaffee hin.

Danke *schlürf* 😀

aber die Vögel freuts und die freuen sich vor allem über die Rasensamen *grml* inzwischen haben sie erfolgreich fast alles aufgegessen. Super 😀

Bei unserem Nachbar turteln Stare haben wir nach dem Frühstück beobachtet - wann mahnt das Weibchen endlich mit 😉😀

Veröffentlicht von: @simmy

Gestern haben wir übrigens 4 Stunden mit Termin (!) in der HNO Ambulanz im Krankenhaus gewartet...Ich bin echt schockiert mal wieder über die Zustände in deutschen Krankenhäusern. Wollte dazu auch noch einen Extra Thread aufmachen.

Das ist doch zur Zeit ein Dauerthema 😕

Veröffentlicht von: @simmy

Schönes Wochenende euch!

Danke - dir mit Familie auchein schönes WE, Gesundheit und entspannte Kinder - sind was wertvolles, wenn sie noch so klein sind 😘❤

Nachtrag vom 06.04.2019 1123
mahnt = macht 🙄

thoker antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744
Veröffentlicht von: @simmy

Hier scheint heute wieder die Sonne und jede Ecke meines Haushalts ruft ziemlich intensiv nach mir 😀

Der Haushalt ruft auch nach mir. Der kommt nachher dran.

Veröffentlicht von: @simmy

Wir müssen dann auch endlich mal dekorieren, damit es hier auch mal schön aussieht 😨 😉

😀 😀

Veröffentlicht von: @simmy

Gestern haben wir übrigens 4 Stunden mit Termin (!) in der HNO Ambulanz im Krankenhaus gewartet...I

Ich vermute mal mit Kindern, oder 🙁 ? 4 Stunden an sich warten ist ja schon ganz schönanstrengend, mit Kindern stelle ich mir das aber noch anstrengender vor.

Ich war heute Vormittag in der Hundegruppe. Das war toll und tut mir und der Hündin gut. Danach hat sie erstmal schlafen müssen 😀
Dann mache ich noch den Haushalt und backe einen Kuchen für morgen.

Morgen hab ich meine beste Freundin mit Family zum Geburtstagsfrühstück eingeladen. Danach gehen wir alle zusammen in einen Wildpark. Ich freue mich schon, einfach wieder was normales zu erleben, was nicht mit Unfall etc. zu tun hat. Und wenn Kinder dabei sind, dann ist das noch ablenkender 😊

speedysweety antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @speedysweety

Morgen hab ich meine beste Freundin mit Family zum Geburtstagsfrühstück eingeladen.

Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht von: @speedysweety

Danach gehen wir alle zusammen in einen Wildpark. Ich freue mich schon, einfach wieder was normales zu erleben, was nicht mit Unfall etc. zu tun hat. Und wenn Kinder dabei sind, dann ist das noch ablenkender 😊

Viel Spaßm dabei!

suzanne62 antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Vielen Dank!
Vielen lieben Dank Euch allen 😊 Wir hatten einen wundervollen Tag mit leckerem Frühstück, traumhaftem Wetter und tollen Tieren 😊 Eine kleine Auszeit vom Alltag und das tut gut 😊

speedysweety antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Von mir noch verspätet auch alles Gute und Liebe und Gottes reichen Segen für dein neues Lebensjahr!
Schön, dass es dich gibt ❤

simmy antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867
Veröffentlicht von: @speedysweety

Morgen hab ich meine beste Freundin mit Family zum Geburtstagsfrühstück eingeladen. Danach gehen wir alle zusammen in einen Wildpark. Ich freue mich schon, einfach wieder was normales zu erleben, was nicht mit Unfall etc. zu tun hat. Und wenn Kinder dabei sind, dann ist das noch ablenkender 😊

Alles Gute zu deinem Geburtstag und einen wunderhübschigen Tag wünsche ich euch ❤

deborah71 antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

Alles Gute zum Geburtstaaaaag!

neubaugoere antworten
thoker
 thoker
(@thoker)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 623

Morgen hab ich meine beste Freundin mit Family zum Geburtstagsfrühstück eingeladen. 

O erst jetzt kapiert 😀 du hast Geburtstag - Gottes Segen und alles abrufen was Papa Gott für dich hat ❤✝😇

thoker antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Alles Gute zum Geburtstag! 🎂

stundenglas antworten
agapia
 agapia
(@agapia)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 1404

Alles Gute für dich zum Geburtstag. Hattest du einen schönen Tag?

agapia antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769
Veröffentlicht von: @simmy

Was habt ihr so vor?

Ich war unterwegs in Sachen Sport. Mit den Leuten aus dem neuen Training, das ich vor ein paar Wochen ausprobiert und in dem ich ganz begeistert geblieben bin, auf einem vereinsübergreifenden Trainingstreffen. Die Anfänger haben heute praktisch vier Stunden Einzelunterricht abbekommen. Das ist total super - vor allem wenn den jemand macht, der nicht keine eigene Trainingseinheit verpasst, sondern das gern macht - aber auch hart an meiner Belastungsgrenze. Ich habe zwei verletzte Finger, die ohnehin nerven und irgendwann streikt auch der Kopf bei all dem Neuen... Was ich morgen mache? Klamotten waschen -- die brauche ich am Montag wieder. 😀

Veröffentlicht von: @simmy

Achso Osterdeko kaufen wahrscheinlich auch noch, meine Tochter meinte heute: Wir müssen dann auch endlich mal dekorieren, damit es hier auch mal schön aussieht

😀 Wir sollten auch mal die Weihnachtskugeln an der Wohnungstür abhängen...

Veröffentlicht von: @simmy

Schönes Wochenende euch!

Das wünsche ich dir auch! 😊

stundenglas antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Was macht denn dein Pullover?

Kennst du dieses Strickvideo? 😎

The last Knit (die letzte Masche oder das letzte Strickstück)
https://www.youtube.com/watch?v=M6ZjMWLqJvM

deborah71 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Der wartet auf meine Aufmerksamkeit. 😉 Nach dieser Woche sollte ich wieder mehr für ihn übrig haben.

Das Video kannte ich noch nicht. 😀

stundenglas antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Nun gut 😀

Ich warte auf eine Idee, was ich mit einem neuen Wollstrang mache, der gerade trocknet. Die Farbabfolge ist einem Künstlerbild nachempfunden. Das Motiv soll ein wenig erkennbar sein.... und das Gestrick irgendwie brauchbar....

deborah71 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Hm. Irgendwas in Richtung Schal oder Tuch oder Mütze bietet sich da wohl an. Für viel mehr wird ein Strang auch kaum reichen?

stundenglas antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Ja.. es werden so ca 300-320m Garn. Das ist schon knapp für ein Tuch. Höchstens ein Nickytuch könnte das werden.

Ich spiele mit dem Gedanken, ob es ein Teil einer Weste werden könnte... umrahmt von anderem Garn.... oder eine Kissenplatte und die Rückseite mit anderem Garn.

Es hilft nichts, ich komme an einer Maschenprobe nicht vorbei, damit ich die mögliche Fläche ausrechnen kann.

deborah71 antworten
thoker
 thoker
(@thoker)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 623
Veröffentlicht von: @deborah71

Kennst du dieses Strickvideo? 😎

Ich habe es auch angeschaut und versteh es nicht 😀 Vllt stricke ich zu wenig um es zu verstehen 😉🤓

thoker antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Stricken um jeden Preis.... 😀

deborah71 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

... bringt einen nah an den Abgrund - und darüber hinaus. 😂

stundenglas antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Nicht um sonst steht innen in einer Sockenwollbanderole die Warnung, dass Stricken süchtig machen kann
😂

deborah71 antworten
thoker
 thoker
(@thoker)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 623

😀 o da bin ich weit entfernt 😉

thoker antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

😀 😀 großartig!!

diechris antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @simmy

.Ich bin echt schockiert mal wieder über die Zustände in deutschen Krankenhäusern. Wollte dazu auch noch einen Extra Thread aufmachen.

Da bin ich gerne dabei - damit habe ich in den letzten Jahren mehr Erfahrungen gesammelt als mir lieb sein konnte. Allerdings in der Summe eher positive, weil ich den Eindruck hatte, dass die Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte, die mit mir gearbeitet haben, alles ihnen Mögliche getan haben, um mir zu helfen.

Veröffentlicht von: @simmy

Schönes Wochenende euch!

Danke, dir auch!

suzanne62 antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ich meine damit auch nicht, dass die Leute dort schlechte Arbeit machen, aber sie sind einfach überlastet. Es fehlt massig Personal.

simmy antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @simmy

Ich meine damit auch nicht, dass die Leute dort schlechte Arbeit machen,

So ist es bei mir auch nicht angekommen.

Veröffentlicht von: @simmy

aber sie sind einfach überlastet. Es fehlt massig Personal.

Das ist leider nur zu wahr. Und ich sehe auch nicht, wie sich das kurzfristig ändern lässt. Denn auch Ärzte und Pflegekräfte aus dem Ausland müssen ja erst einmal die deutsche Sprache lernen - als Arzt braucht man Niveau C1, als Pflegekraft B2. Dann muss man das Verfahren zur Berufsanerkennung durchlaufen, auch das dauert.

suzanne62 antworten
Anonymous
 Anonymous
Beiträge : 0

Soooo .....
... alles ist gut gegangen. 😌

Kennt ihr das, dass man Dinge vor sich hat, denen man mit Anspannung und etwas Aufregung entgegen schaut? Die liegen (für diesmal) alle hinter mir. Es ist alles überraschend gut ausgegangen. Heute Nachmittag habe ich erstmal aufgeatmet.

Mein Vorgehen in einer bestimmten Sache war von der Aussenwirkung her wirklich heikel (, aber dennoch richtig). Meine Kolleginnen und Kollegen haben sich heute - für mich überraschend - ausdrücklich und geschlossen hinter mich gestellt. Schön!

In einer anderen Sache hatte ich die Befürchtung, dass eine grössere Aufgabe in Zusammenhang mit unserem Stadtfest an mir hängen bleibt. Die ich dann mehr oder weniger in meiner Freizeit erledigen muss. ... Ich habe sogar eine schlaflose Nacht gehabt deswegen, was bei mir selten ist 😎. Und siehe: Gott hat es wunderbar geführt, der Kelch ist an mir vorüber gegangen ...

Insgesamt habe ich gerade viel zu tun, aber das Wochenende ist frei. Ich freue mich drauf.

Anonymous antworten
18 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Gott sei Dank 😊

..und erholsames WE ...

deborah71 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Danke!

Anonymous antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210

das ist ja schön!

Danke auch für deine Nachricht per Postfach!
Ich komme gerade nicht dazu, ausführlicher zu antworten - auch bei mir ist (überraschender Weise 😉 ) gerade viel los.

blondschopf10000 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @blondschopf10000

auch bei mir ist (überraschender Weise 😉 ) gerade viel los.

Das klingt nach etwas Gutem?

Anonymous antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210

war ironisch gemeint.
Zu den Dingen, die für mich "etwas Gutes" wären, komme ich nicht.

blondschopf10000 antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

O, das tut mir leid.
Hast du am WE frei oder musst du arbeiten?

Anonymous antworten
Blondschopf10000
(@blondschopf10000)
Beigetreten : Vor 8 Jahren

Beiträge : 1210
Veröffentlicht von: @maggie-x

Hast du am WE frei oder musst du arbeiten?

Mein nächstes freies Wochenende ist Ende Mai. Und unter der Woche ist gerade ja auch nicht wenig los.
Aber ich wusste ja, dass das bei einer 100%-Stelle so ist.

blondschopf10000 antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @maggie-x

aber das Wochenende ist frei.

Und in das kannst du jetzt ganz entspannt reingehen! Ein schönes und erholsames We wünsche ich dir! 😊

diechris antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @diechris

Und in das kannst du jetzt ganz entspannt reingehen! Ein schönes und erholsames We wünsche ich dir! 😊

Danke 😌
Sonntag wollen wir einen Ausflug in ein Museum machen, das ein bisschen weiter weg ist.

Anonymous antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Dafür ist gerade gutes Wetter, kalt und bewölkt! Was schaut ihr euch denn an?

diechris antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Eine Ausstellung, die sich mit Fake-News befasst.

Anonymous antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Okay das klingt interessant und war es das?

diechris antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0
Veröffentlicht von: @diechris

Okay das klingt interessant und war es das?

Ging so.
Die Idee zur Ausstellung war gut: Sie haben ein "Amt für die ganze Wahrheit" aufgebaut. Und sich dann verschiedenen Teilaspekten gewidmet: Seit wann gibt es Fake-News? ... Beispiele in Print-Medien, Fotografie, Film usw..

Aber mir hat es sehr gefehlt, dass sie nicht mal Begriffsklärungen (Was ist Wahrheit? Was ist Lüge? ... ) versucht haben. Sondern von einer westlichen Normativität/ Wahrheit als Richtigkeit ausgegangen sind.

Im Hebräischen ist Wahrheit zum Beispiel ein Beziehungsbegriff, eine Zusage von Treue und Verlässlichkeit. Wahr bin ich, wenn ich verlässlich bin, so wie es der jeweiligen Beziehung entspricht.

Anonymous antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @maggie-x

Aber mir hat es sehr gefehlt, dass sie nicht mal Begriffsklärungen (Was ist Wahrheit? Was ist Lüge? ... ) versucht haben. Sondern von einer westlichen Normativität/ Wahrheit als Richtigkeit ausgegangen sind.

Wahrheit ist heute eher etwas Fließendes.. wie zB "Jeder hat seine eigene Wahrheit", die Wahrheit, die zB vom Gesetzt festgelegt wird und eben noch die religiöse Wahrheit... Dieses Fass werden sie nicht aufgemacht haben wollen..

diechris antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Ich meine, dass das Verständnis von Wahrheit tatsächlich sehr verschieden sein kann - je nach Kultur.

Und dass es da keine "Übergänge" gibt, nichts mit "fliessend".

In der lateinisch-griechischen Welt wird Wahrheit z.B. als normativ verstanden. Als Pünktchen-Katalog, den du abhaken kannst.
Im hebräischen Denken - und ich vermute, in anderen östlichen Kulturen auch - wird Wahrheit als Treuebegriff verstanden. Ich bin "wahr", wenn ich der Person gegenüber die unserer Beziehung angemessene angemessene Verlässlichkeit lebe. Wobei die Verlässlichkeit gegenüber Gott, gegenüber meiner Familie, meinem Volk nicht einfach "dieselbe" sind. Jede Beziehung ist anders. ... auch der Gerechtigkeitsbegriff ist im Hebräischen ein Gemeinschaftsbegriff - "gerecht" ist, wer Gemeinschaft wieder herstellen kann.

Normativität gibt es im Hebräischen natürlich auch, aber die Normen schützen nur die Beziehungstreue.

"Fliessendes Verständnis" von Wahrheit gibt es sicher auch, wie du schreibst, aber dann innerhalb einer Kategorie. Dass ich in bezug auf Normengerechtigkeit z.B. die verschiedenen Perspektiven berücksichtige. Und zugebe, dass man je nach Perspektive zu einer unterschiedlichen Einschätzung einer Normen-Verletzung kommt z.B..

Anonymous antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Das hebräische Verständnis von Wahrheit, ist mir sehr nahe. Ein Ja sei ein Ja und ein Nein ein Nein, ausgesprochene Worte, werde mit dem entsprechenden Taten erfüllt.

Aber nehmen wir einen Stuhl, den kann ich sehen und anfassen und ausprobieren und das ist ein Stuhl. Jetzt sagt jmd das ist ein Sitzmöbel, ja kann ich auch gut mit leben, wobei ein Sofa auch ein Sitzmöbel ist. Dann aber kommt jmd und sagt das ist eine Liegestatt, weil er eine Kippfunktion hat und man auch eine liegende Position einnehmen kann.
Aber wenn jmd sagt ich kaufe mir eine Liegestatt würde niemand auf die Idee kommen, es handele sich hierbei um einen Stuhl mit Liegefunktion.

Vielleicht klingt das jetzt etwas merkwürdig, aber ich empfinde viele Dinge genau so: Dinge wurden angefangen zu verdrehen, am Anfang merkt man nicht so gleich wohin das führt, aber es wird echt strange.

diechris antworten
thoker
 thoker
(@thoker)
Beigetreten : Vor 14 Jahren

Beiträge : 623
Veröffentlicht von: @diechris

Vielleicht klingt das jetzt etwas merkwürdig, aber ich empfinde viele Dinge genau so: Dinge wurden angefangen zu verdrehen, am Anfang merkt man nicht so gleich wohin das führt, aber es wird echt strange.

Du meinst auf geistliches bezogen?

thoker antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @thoker

Du meinst auf geistliches bezogen?

Auch, aber nicht nur.

diechris antworten


Suzanne62
Beiträge : 7631

Noch hat sie niemand gestellt.....
die Wochenendfrage.
Also mache ich das jetzt mal:
Was habt ihr vor? Gibt es in euren Gemeinden besondere Gottesdienste und/oder andere besondere Aktivitäten zum Palmsonntag?
Was habt ihr sonst noch vor? Habt ihr vielleicht Urlaub und seid unterwegs?
Allen Osterurlauberinnen wünsche ich gute Erholung und uns Daheimgebliebenen ein schönes Wochenende trotz Mistwetter.

suzanne62 antworten
100 Antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Toastbrot backen, Sauerkrautsuppe kochen und essen, Verspannung in den Schultern loswerden. Der Rest ergibt sich. 😉

Und du?

stundenglas antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631

Yoga machen (hilft übrigens auch ganz gut bei Verspannungen), einkaufen, waschen, bügeln... am.Sonntag in die Kirche gehen.
Palmsonntag ist immer besonders: da wird die Passionsgeschichte mit verteilten Rollen gelesen. Ich darf mich diesmal einfach zurücklehnen und zuhören - bin erst in der Osternacht wieder im Einsatz.
Und natürlich werden auch wieder geweihte Buchsbaumzweige verteilt - dafür gibt man dann die vom Vorjahr ab, die werden dann im Osterfeuer verbrannt. Aber die Katholikinnen hier wissen das ja.

suzanne62 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Yoga machen (hilft übrigens auch ganz gut bei Verspannungen),

Stimmt, die Erfahrung habe ich auch gemacht. Machst du jeden Tag Yoga?

stundenglas antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @stundenglas

Machst du jeden Tag Yoga?

Nein, nur dreimal pro Woche.
Insgesamt mache ich nur fünfmal pro Woche Sport. Das ist immer im Wechsel zwischen Yoga/Pilates und Ausdauertraining (bei schönem und trockenem Wetter Laufen im Wald oder auf einer stillgelegten Bahntrasse in der Nähe, bei nassem und kaltem Wetter im Ftness-Studio mit Crosstrainer, Laufband und Fahhradergometer).

suzanne62 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

"Nur" fünfmal Sport pro Woche... 😉 😀 Machst du Yoga dann in der Gruppe, oder hast du es einfach auf verschiedene Wochentage gelegt? Joggen im Wald, durch den Park oder über's Feld mag ich auch. Auf Fitnessstudios kann ich gut verzichten.

stundenglas antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Was macht man mit den geweihten Zweigen?

simmy antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @simmy

Was macht man mit den geweihten Zweigen?

Die befestigt man zu Hause am Kruzifix, wenn man eins hat. Oder man stellt sie in eine Vase.
Traditionell aber eher Letzteres.
Die vom Vorjahr werden, wie ich schon sagte, im Osterfeuer verbrannt und daraus wird dann die geweihte Asche gewonnen, mit der den Gläubigen am Aschermittwoch das Aschenkreuz auf die Stirn gezeichnet wird.

suzanne62 antworten
Murphyline
(@murphyline)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1373

habe mir heute auch geweihte Buchsbaumzweige abgeholt. Und die Bude aufgeräumt.

murphyline antworten
RalfsImbissbude
(@ralfsimbissbude)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 732
Veröffentlicht von: @murphyline

habe mir heute auch geweihte Buchsbaumzweige abgeholt. Und die Bude aufgeräumt.

Ich hab jetzt Bildersuche gegooglet nach "Buchsbaum" weil ich nicht wusste wie das aussieht und was kommt mir da entgegen? Das da 😌

ralfsimbissbude antworten
Murphyline
(@murphyline)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1373

ggggggg
hier ist nur für Frauen übrigens!

murphyline antworten
RalfsImbissbude
(@ralfsimbissbude)
Beigetreten : Vor 10 Jahren

Beiträge : 732

Au mist! hatte gar nicht darauf geachtet in welchem Thread ich schreibe! Sondern halt auf deinen Beitrag als letzter Beitrag in der Forenübersicht geklickt.

Bin schon wieder weg! 😨

ralfsimbissbude antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Davon wurde übrigens nichts verwirklicht. Manchmal frage ich mich, ob ich mir die Vorhaben und Pläne für Wochenenden sparen sollte....?

stundenglas antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Wenn spontan eine Option für dich ist, warum nicht? 😊

diechris antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Irgendwie befürchte ich, dass ich dann noch weniger "erledigt" bekomme. Das ist kein negatives "erledigt", deshalb die Anführungszeichen. Andererseits würde es mir wohl Frust oder Enttäuschung ersparen. Hm.

stundenglas antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Und ein Mix aus Geplantem und einer freien Zeit? 😊

diechris antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Ich möchte morgen gerne mit der Hündin in die Hundeschule, aber nur, wenn es nicht regnet, sonst ist mir das zu kalt und nass.
Am Sonntag gehe ich mit einer Freundin ein bisschen weg, da freue ich mich schon 😊

Was machst Du denn?

speedysweety antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @speedysweety

Was machst Du denn?

Siehe mein Beitrag an Stundenglas.

Veröffentlicht von: @speedysweety

Ich möchte morgen gerne mit der Hündin in die Hundeschule

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, gefällt es ihr da ganz gut, oder?

Veröffentlicht von: @speedysweety

Am Sonntag gehe ich mit einer Freundin ein bisschen weg, da freue ich mich schon 😊

Dann wünsche ich eich viel Spaß!

suzanne62 antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744
Veröffentlicht von: @suzanne62

Wenn ich das richtig mitbekommen habe, gefällt es ihr da ganz gut, oder?

Ohja 😊 Sie freut sich sehr, wenn sie die anderen Hunde nur schon hört und will dann gleich aus 😊 Und dann gibts beim Üben ja auch noch so viele Leckerlis, das reinste Paradies für sie 😀

Palmsonntag ist immer besonders: da wird die Passionsgeschichte mit verteilten Rollen gelesen. Ich darf mich diesmal einfach zurücklehnen und zuhören - bin erst in der Osternacht wieder im Einsatz.

Das hört sich richtig schön an und würde mir auch gefallen 😊

Und natürlich werden auch wieder geweihte Buchsbaumzweige verteilt - dafür gibt man dann die vom Vorjahr ab, die werden dann im Osterfeuer verbrannt. Aber die Katholikinnen hier wissen das ja.

Wirst Du an dem Osterfeuer auch teilnehmen? Also unter Osterfeuer verstehe ich jetzt diese riesigen Feuer, die man vor Ostern anzündet. Oder ist mit Osterfeuer bei der katholischen Kirche was anderes gemeint?

speedysweety antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @speedysweety

Wirst Du an dem Osterfeuer auch teilnehmen?

Ja, sicher. Daran nimmt die ganze Gemeinde teil, jedenfalls alle, die sich zur Feier der Osternacht einfinden.

Veröffentlicht von: @speedysweety

Oder ist mit Osterfeuer bei der katholischen Kirche was anderes gemeint?

Ja, ist es wohl. Bei uns gehört das Osterfeuer zum festen liturgischen Ablauf der Osterrnachtfeier. Es steht ganz am Anfang, die Gemeinde versammelt sich draußen im Hof der Kirche.
Unter anderem wird am Osterfeuer die große Osterkerze entzündet, es werden drei Nägel hineingedrückt (symbolisch für die Wundmale Christi), das macht der Diakon oder ein Ministrant.
Das endet mit den Worten "Christus gestern, heute und in Ewigkeit".
Danach zieht man in einer Prozession in die dunkle Kirche ein, währenddessen bleibt man dreimal stehen und der Priester ruft oder singt: "Lumen Christi" (Licht Christi), die Gemeinde antwortet mit "Deo Gratias" (Dank sei Gott). Und das ist nur der Auftakt.
Insgesamt dauert die Feier der Osternacht zweieinhalb bis drei Stunden (hängt davon ab, ob auch Taufen stattfinden).
Die Feiern der Kar- und Ostertage gehen mir, obwohl ich sie schon so viele Male mitgemacht habe, jedes Jahr wieder neu "unter die Haut".

suzanne62 antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Wir haben auch die liturgische Osternacht und ich finde die Liturgie so schön. Am Anfang ist alles dunkel und der Altar leer und dann wird das Licht reingebracht und immer wieder "Christus ist das Licht" gesungen.

Grad stehe ich so ein bisschen vor der Frage, wie ich meiner Tochter das Ostergeschehen gut erkläre. Das finde ich nämlich durchaus nicht ganz einfach für kleine Kinder.

simmy antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @simmy

Grad stehe ich so ein bisschen vor der Frage, wie ich meiner Tochter das Ostergeschehen gut erkläre. Das finde ich nämlich durchaus nicht ganz einfach für kleine Kinder.

Wie alt ist deine Tochter denn?

suzanne62 antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

3,5.
Allerdings kommt etwas erschwerend dazu, dass sie sich auch nicht so für längere Geschichten interessiert (also vorlesen ist mit der Konzentration eher schwierig).
Im Kindergottesdienst wird es auf jeden Fall dann Thema sein und ich werde die Kinderbibel auch nochmal rausholen.
Sie soll auf jeden Fall wissen, dass wir Ostern nicht nur wegen der Ostereier feiern.

simmy antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Interessant, danke für die Erklärung, wieder was dazu gelernt.
Auch wenn ich mich mit manchen katholischen Glaubensinhalten nicht identifizieren kann, finde ich manches andere trotzdem ansprechend. Z.B. "Symbolhandlungen" wie mit den Nägeln.
Und es klingt für mich auch nach einer richtig würdevollen Feier. Allerdings hätte ich etwas Bedenken, einen Gottesdienst zu besuchen, weil ich mich mit den ganzen Bräuchen nicht auskenne und nicht wüsste, wann was zu sagen bzw. angebracht ist. Und vieles würde ich wahrscheinlich auch nicht verstehen, weil mir das Hintergrundwissen fehlt.

speedysweety antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @speedysweety

Und es klingt für mich auch nach einer richtig würdevollen Feier.

Das ist es.

Veröffentlicht von: @speedysweety

Allerdings hätte ich etwas Bedenken, einen Gottesdienst zu besuchen, weil ich mich mit den ganzen Bräuchen nicht auskenne und nicht wüsste, wann was zu sagen bzw. angebracht ist.

Das kann man sich ja abschauen - allerdings kann ich es nachvollziehen, wenn sich jemand dabei nicht so ganz wohl fühlt.
Im Hochamz am Ostersonntag sind ja immer viele "Fremde" dabei und erst recht am Weißen Sonntag (= Sonntag nach Ostern, traditionell der Termin für die Feier der Erstkommunion), da wird dann vom Priester angesagt, wann man aufsteht, kniet, etc....aber bei der Osternachtfeier sind doch weit überwiegend katholische Gläubige, "Insider" halt.

Veröffentlicht von: @speedysweety

Und vieles würde ich wahrscheinlich auch nicht verstehen, weil mir das Hintergrundwissen fehlt.

Ja, wahrscheinlich hast du recht. Wenn man katholisch sozialisiert worden ist, hat man das ja im Religionsunterricht, in der Erstkommunion - und Firmvorbereitung gelernt.
Wenn jemand sich dafür interessiert, würde ich ihm empfehlen, sich auf katholisch.de mal durchzulesen, was da zum "Triduum Paschale" steht, damit man so einigermaßen versteht, was die einzelnen Teile bedeuten.
Aber mir würde es vermutlich nicht anders gehen, wenn ich einen Gottesdienst in deiner Gemeinde besuchen würde. Vieles, was für "Insider" völlig selbstverständlich ist, würde ich wohl erst mal sehr "exotisch" und schwer verständlich finden.

suzanne62 antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744
Veröffentlicht von: @suzanne62

m Hochamz am Ostersonntag sind ja immer viele "Fremde" dabei und erst recht am Weißen Sonntag (= Sonntag nach Ostern, traditionell der Termin für die Feier der Erstkommunion), da wird dann vom Priester angesagt, wann man aufsteht, kniet, etc....aber bei der Osternachtfeier sind doch weit überwiegend katholische Gläubige, "Insider" halt.

Dann ist das einfacher, wenn der Priester das ansagt! Wie machen das eigentlich ältere Leute bei solchen Gottesdiensten, die nicht mehr gut knien können? ist vielleicht eine komische Frage in dem Zusammenhang, aber die fiel mir gerade ein und ich habe noch nie einen katholischen Gottesdienst besucht. Und wie ist das mit der Osternacht? Ist das etwas, was Deine Kirche speziell feiert oder ist das eine Liturgie, die deutschlandweit in den katholischen Kirchen so gemacht wird?

Veröffentlicht von: @suzanne62

Wenn jemand sich dafür interessiert, würde ich ihm empfehlen, sich auf katholisch.de mal durchzulesen, was da zum "Triduum Paschale" steht, damit man so einigermaßen versteht, was die einzelnen Teile bedeuten.

Danker für die Tipps!

Veröffentlicht von: @suzanne62

Aber mir würde es vermutlich nicht anders gehen, wenn ich einen Gottesdienst in deiner Gemeinde besuchen würde. Vieles, was für "Insider" völlig selbstverständlich ist, würde ich wohl erst mal sehr "exotisch" und schwer verständlich finden.

Wahrscheinlich wäre es erstmal fremd für Dich, da die Gottesdienste sich schon sehr unterscheiden. Allerdings gibt es bei uns keine bestimmten Liturgien, von daher vermute ich, dass manches dann von außen schneller verständlich ist. Meine mangelnde Liturgieerfahrung merkt man ja auch an meinen Fragen, aber ich finde das durchaus interessant und das ist so das erste Jahr, wo ich mich etwas damit beschäftige.

speedysweety antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @speedysweety

Wie machen das eigentlich ältere Leute bei solchen Gottesdiensten, die nicht mehr gut knien können?

Wer nicht knien kann, bleibt halt stehen - und wenn man nicht gut stehen kann (ist noch gar nicht so lange her, da ging mir selber das auch so), setzt sich hin.

Veröffentlicht von: @speedysweety

st vielleicht eine komische Frage in dem Zusammenhang, aber die fiel mir gerade ein und ich habe noch nie einen katholischen Gottesdienst besucht.

Nein, ich finde diese Fragen nicht "komisch". Im Gegenteil: es zeugt von Interesse und Respekt, ich finde das sehr sympathisch.

Veröffentlicht von: @speedysweety

Und wie ist das mit der Osternacht? Ist das etwas, was Deine Kirche speziell feiert oder ist das eine Liturgie, die deutschlandweit in den katholischen Kirchen so gemacht wird?

Diese Gottesdienste werden weltweit in allen katholischen Kirchen so gefeiert.
Zwar gibt es, was die musikalische Gestaltung angeht, durchaus Unterschiede - die Lieder und natürlich die Instrumente unterscheiden sich je nach Kultur.
Aber die Abläufe sind überall auf der Welt gleich.

Veröffentlicht von: @speedysweety

Allerdings gibt es bei uns keine bestimmten Liturgien, von daher vermute ich, dass manches dann von außen schneller verständlich ist.

Was für eine Gemeinde ist das denn? Ich meine, ich weiß, dass es sich um eine Freikirche handelt - aber ist es eine Pfingstgemeinde oder eine Baptistengemeinde?
Und wenn es keine feste Liturgie gibt - wird dann für jeden Gottesdienst der Ablauf wieder neu festegelegt? Und wer macht das dann - der Pastor (wenn es einen gibt) oder gibt es ein Team, das sich darum kümmert?
Du siehst an meinen Fragen, dass mir Gemeinden wie deine mindestens ebenso fremd sind wie dir dir römisch-katholische Kirche...

suzanne62 antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744
Veröffentlicht von: @suzanne62

Wer nicht knien kann, bleibt halt stehen - und wenn man nicht gut stehen kann (ist noch gar nicht so lange her, da ging mir selber das auch so), setzt sich hin.

Wenn da dann die Freiheit herrscht, das man das so tun kann, dann ist das prima 😊 Ich bin als Kind in einer sehr gesetzlich orientierten Gemeinde aufgewachsen, wenn man da z.B. beim Lobpreis am Anfang nicht stand, konnte man schon schief angeschaut werden. Ist aber alles schon lange her und auch in meiner alten Gemeinde ist das nicht mehr so. Im Vergleich zu früher herrscht ja jetzt in vielen Gemeinden/Kirchen mehr Freiheit.

Veröffentlicht von: @suzanne62

Diese Gottesdienste werden weltweit in allen katholischen Kirchen so gefeiert.
Zwar gibt es, was die musikalische Gestaltung angeht, durchaus Unterschiede - die Lieder und natürlich die Instrumente unterscheiden sich je nach Kultur.
Aber die Abläufe sind überall auf der Welt gleich.

Danke für die Erklärung! Interessant, dass das sogar weltweit so ist!

Veröffentlicht von: @suzanne62

Was für eine Gemeinde ist das denn? Ich meine, ich weiß, dass es sich um eine Freikirche handelt - aber ist es eine Pfingstgemeinde oder eine Baptistengemeinde?

Eine Freikirche ja, ich denke Richtung Pfingstgemeinde beschreibt es gut. Aber konfessionsmäßig für jeden offen. Es gibt schon Leute, die auch charismatisch eingestellt sind, aber das findet man in den Gottesdiensten nicht so wieder würde ich sagen.

Vielleicht habe ich mich mit dem Begriff Liturgie nicht gut ausgedrückt. Ich verstehe darunter schon so einen Ablauf wie Du beschrieben hast: Der Pfarrer sagt oder singt was, die Gemeinde antwortet. Das alles nach einem bestimmten Ablauf. Solche Interaktionen mit dem Pfarrer gibt es bei uns nicht.
Wenn man aber unter Liturgie einfach einen festen Ablauf versteht, dann gibt es den bei uns schon. Es fängt mit einem Begrüßungslied an, dann wird die Gemeinde begrüßt und es findet eine Überleitung zum Lobpreis statt, danach Predigt etc. Für die Moderation haben wir ein Team, der Gottesdienstablauf wurde glaube ich von den Ältesten so festgelegt. Einer unserer Ältesten kümmert sich auch schwerpunktmäßig um die Gottesdienstgestaltung und ist da Ansprechpartner.

speedysweety antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @speedysweety

Ich bin als Kind in einer sehr gesetzlich orientierten Gemeinde aufgewachsen, wenn man da z.B. beim Lobpreis am Anfang nicht stand, konnte man schon schief angeschaut werden.

Ja, das gehörte mit zu meinen eher üblen Erfahrungen mit "charisnmatischer" Frömmigkeit, dass man gefälligst zu stehen und die Hände zu heben hatte....

Veröffentlicht von: @speedysweety

Im Vergleich zu früher herrscht ja jetzt in vielen Gemeinden/Kirchen mehr Freiheit.

Ja, Gott sei Dank! (Das meine ich wirklich so.)

Veröffentlicht von: @speedysweety

Interessant, dass das sogar weltweit so ist!

Bei und wird halt vieles zentral in Rom entschieden, genauer gesagt, im Vatikan.

Veröffentlicht von: @speedysweety

Vielleicht habe ich mich mit dem Begriff Liturgie nicht gut ausgedrückt.

Es gehört beides dazu: ein fester Ablauf, also eine logische Reihenfolge der verschiedenen Teile des Gottesdienstes, aber auch bestimmte Gebete - also, das, was du ganz treffend als Interaktionen zwischen Pfarrer und Gemeinde beschrieben hast.
Und damit hast du auch etwas - wie ich finde - ganz Wesentliches auf den Punkt gebracht: seit dem II. Vatikanischen Konzil ist die Messe eben keine Einmannshow, sondern eine feier der Gemeinde.

suzanne62 antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744
Veröffentlicht von: @suzanne62

Ja, das gehörte mit zu meinen eher üblen Erfahrungen mit "charisnmatischer" Frömmigkeit, dass man gefälligst zu stehen und die Hände zu heben hatte....

Kann ich gut verstehen, dass das übel für Dich war. Es ist gut, dass sich da viel geändert hat. Ich möchte das auch nicht mehr erleben, bzw. würde eine Gemeinde mit so wenig Freiheit für mich nicht mehr in Frage kommen-als Erwachsene kann ich mir die Gemeinde ja selber aussuchen, das war als Kind nicht so einfach möglich.

Veröffentlicht von: @suzanne62

Und damit hast du auch etwas - wie ich finde - ganz Wesentliches auf den Punkt gebracht: seit dem II. Vatikanischen Konzil ist die Messe eben keine Einmannshow, sondern eine feier der Gemeinde.

Die Gemeinde zu beteiligen finde ich wichtig. Sonst könnte das Gefühl entstehen, das ich Besucher von etwas bin und das eigentlich nicht viel mit mir zu tun hat. Bei uns geschieht die Beteiligung der Gottesdienstbesucher halt über den gemeinsamen Lobpreis. Ich finde es gut, auch aktiv mitmachen und den Gottesdienst aktiv feiern zu können.

speedysweety antworten
Murphyline
(@murphyline)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1373

So kompliziert ist die katholische Osternacht nun auch wieder nicht. jedenfalls einfacher als Karfreitag. Zudem gucken Kathos eher auf den Herrn, als auf den Nachbarn 😉 Und es ist nicht so wild, wenn man später kommt oder früher geht, oder zwischendurch mal rausgeht. Es ist viel Bewegung in der Messe, mit sitzen, aufstehen und knien. Gekniet wird aber nur bei den Einsetzungsworten beim Abendmahl und bei der Kommunion. Alternative: stehen. Sitzen bleiben ist unhöflich.
Am Besten hinten in die Kirche setzen und gucken was die anderen machen.

Kath. Spezials:
- Der Ablauf der Messe steht in der Mitte des Gesangbuches.
- Die Liedernummern werden nicht auf Tafeln, sondern mit ner Art Lichtprojektor an die Wand geworfen, jeweils kurz vor dem Lied. Auf die Strophe achten, die wird auch erst bei Beginn der neuen Strophe kundgegeben!
- beim Reingehen und Rausgehen wird an der Bank im Gang ein Knicks gemacht Richtung Tabernakel (da wo die rote Kerze brennt)
- Es klingelt, wenn die Messe beginnt und man steht auf.
- Am Anfang der Messe und am Ende beim Segen bekreuzigen sich alle.
- Vor Beginn der Evangeliumslesung machen allem mit dem Daumen Minikreuze auf der Stirn, dem Mund und dem Herzen. (Verstehen, verkünden, bewahren)
- Nach der Predigt kommen nicht die Abkündigungen, die kommen am Schluß
- Anstelle des gesprochenen Glaubensbekenntnisses kann auch ein Glaubenslied kommen.
- nach den Einsetzungsworten kommt: P: Geheimnis des Glaubens:
A: Deinen Tod, o Herr, verkünden wir, und deine Auferstehung preisen wir, bis du kommst in Herrlichkeit.
- Das Vaterunser beten viele mit offenen Händen (ohne Doxologie)
- Nach dem Vaterunser kommt der Friedensgruß und man schüttelt seinen Banknachbarn die Hände.
- kurz vor der Austeilung des Abendmahls nach dem Agnus Dei kommt: P: Seht das Lamm Gottes, das hinwegnimmt die Sünde der Welt. A: Herr, ich bin nicht würdig, dass du eingehst unter mein Dach, aber sprich nur ein Wort, so wird meine Seele gesund.
- Bei der Kommunion steht man nicht um den Altar, sondern in der Schlange. Es teilen auch Laien die Kommunion aus.
- Am Ende zieht der Pastor mit Ministranten aus der Kirche. Er steht nicht an der Tür und schüttelt jedem die Hand.
- man muss nicht beim Orgelnachspiel sitzen bleiben, sondern darf schon während der Musik rausgehen.

murphyline antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 3 Sekunden

Beiträge : 0

Und dann muss man noch wissen, wann man „Und mit Deinem Geiste“, „Ehre sei Dir, oh Herr“ und „Lob sei Dir Christus“ sagt, aber das können nur Insider 😉

Oder man macht einfach mit, was die anderen machen.

Anonymous antworten
Murphyline
(@murphyline)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1373

naja, das ist fast wie bei den Evangelen und ausserdem merkt es keiner, wenn man es nicht mitspricht.

murphyline antworten
Jemima65
(@jemima65)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 161

Gästegottesdienst

Veröffentlicht von: @suzanne62

Gibt es in euren Gemeinden besondere Gottesdienste und/oder andere besondere Aktivitäten zum Palmsonntag?

Oh ja, bei uns gibt es einen besonderen Gottesdienst:
Wie üblich wird der GoDi von unserer KiTa mitgestaltet; die Kinder erzählen den Einzug Jesu in Jerusalem mit Anspiel und Liedern.
Gleichzeitig haben wir unseren zweiten Gästegottesdienst (Moderation, moderne Lieder, Interview, Kurzpredigt, Gebetsanliegen-Sammlung). Aufgehängt an Palmsonntag dreht der GoDi sich um das Thema "Wir wollen einen starken Mann / eine starke Frau!"
Danach gibts für alle, die mögen, gemeinsames Mittagessen.

Ich bin schon mal gespannt, wie alles zusammenpasst und klappt.

jemima65 antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @jemima65

Ich bin schon mal gespannt, wie alles zusammenpasst und klappt.

Dann wünsche ich allen, die an der Organisation und Durchführung beteiligt sind, gutes Gelingen!
Bist du selbst da auch irgendwie beteiligt?

Veröffentlicht von: @jemima65

Gleichzeitig haben wir unseren zweiten Gästegottesdienst

Verstehe ich das richtig, dass zwei Gottesdienste gleichzeitig laufen? Findet dann einer in der Kirche und einer im Gemeindehaus statt?
Oder finden nur am selben Tag, aber nacheinander statt?
Bei uns gibt es keine speziellen Gottesdienste. Aber bei bestimmten Anlässen Erstkommunions- und Firmgottesdienste, Hochzeiten und Taufen), wenn klar ist, dass wahrscheinlich viele Leute da sein werden, die schon lange nicht mehr oder vielleicht noch nie in einer Kirche waren, wird darauf Rücksicht genommen und z.B. extra angesagt, wann man stehen oder knien soll und die Liturgie ein bisschen erklärt.

suzanne62 antworten
Jemima65
(@jemima65)
Beigetreten : Vor 12 Jahren

Beiträge : 161
Veröffentlicht von: @suzanne62

Bist du selbst da auch irgendwie beteiligt?

Noch haben wir nur ein kleines Team an Vordenkern. Deshalb gibt es für jede(n) einiges zu organsisieren und zu machen.
Konkret war das bei mir: Das Essen im Anschluss organisieren, teil selbst kochen; Liedfolien für dne Beamer erstellen; teilweise zweite Stimme in dem kleinen Musikteam singen; Anspiel schreiben, Akteure suchen und selbst mitspielen - sprich: Es war genug!
Aber das wird sich bei den nächsten Malen weiter verringern.

Und der Aufwand hat sich wirklich gelohnt. Berührte Gäste, schöne Gespäche hinterher, zustimmende Normale-GoDi´s-Besucher und der feste Vorsatz: Wir machen weiter.

Die KiTa-Kinder gestalten traditionell den Palmsonntags-Gottesdienst mit. Diesmal waren sie eben beim Gästegottesdienst beteiligt. Das kam sicher auch den meist kirchenfernen Eltern zugute.

Veröffentlicht von: @suzanne62

wenn klar ist, dass wahrscheinlich viele Leute da sein werden, die schon lange nicht mehr oder vielleicht noch nie in einer Kirche waren, wird darauf Rücksicht genommen und z.B. extra angesagt, wann man stehen oder knien soll und die Liturgie ein bisschen erklärt.

Das finde ich nachahmenswert! Meine Großmutter war katholisch, ihre beiden Schwiegertöchter evangelisch. Beide haben bei ihrer Beerdigung nichts von den Worten des Priesters mitbekommen, weil sie nur damit beschäftigt waren, möglichst unauffällig nach hinten zu schielen, was sie denn gerade tun müssten, um nicht unangenehm aufzufallen.
Schade, wenn durch solche Probleme die Verkündigung des Evangeliums auf der Strecke bleibt.
Umso mehr freut es mich zu lesen, dass das in deiner Gemeinde anders ist!

jemima65 antworten
soulWoman
(@soulwoman)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 152

Mein Mann und ich haben das erste kinderfreie Wochenende seit drei Jahren😀
Wir fahren zur Buchmesse in Nidderau.

Besondere Palmsonntagsgottesdienste gab ich in unserer Gemeinde noch nie erlebt... wie könnte das denn assehen?

soulwoman antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Mein Mann und ich haben das erste kinderfreie Wochenende seit drei Jahren

Viel Spaß!

stundenglas antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @soulwoman

Mein Mann und ich haben das erste kinderfreie Wochenende seit drei Jahren😀

Dann werdet ihr das sicher genießen. Viel Spaß!

Veröffentlicht von: @soulwoman

Wir fahren zur Buchmesse in Nidderau.

Ich kenne die Buchmessen in Frankfurt und Leipzig. Aber in Nidderau? Nie gehört.

Veröffentlicht von: @soulwoman

Besondere Palmsonntagsgottesdienste gab ich in unserer Gemeinde noch nie erlebt... wie könnte das denn assehen?

Vor dem Hochamt gibt es eine Palmenprozession.
Der Palmsonntag erinnert ja an Jesu Einzug in Jerusalem.
Außerdem wird - wie an Karfreitag - die Passionsgeschichte vorgelesen. In unserer Gemeinde machen wir das immer mit verteilten Rollen.
Während an Karfreitag immer die Passionsgeschichte aus Johannes vorgetragen wird, ist es an Palmsonntag immer einer der Synoptiker.
Das wechselt je nachdem, ob es Lesejahr A, B oder C ist.
Es gibt Messlektionare, die in einem Dreijahreszyklus wechseln - die evangelischen Landeskirchen und die Altkatholiken haben das, so weit ich weiß, auch. Freikirchen eher nicht.
Außerdem werden an Palmsonntag immer geweihte Buchsbaumzweige verteilt. Die kann man dann zu Hause an das Kruzifix stecken.

suzanne62 antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Viel Spaß 😊

simmy antworten
invar_vigandun
(@invar_vigandun)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 322

Arbeiten...
Ja. Morgen und wohl auch Sonntag werde ich den ganzen Tag an einer Überstzung hocken. Ich freu mich ja schon so . . . 🙄

invar_vigandun antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @invar_vigandun

Morgen und wohl auch Sonntag werde ich den ganzen Tag an einer Überstzung hocken. Ich freu mich ja schon so . . . 🙄

Dann viel Spaß!😉
Aus welcher Sprache übersetzt du denn? Englisch oder Mittelhochdeutsch?
(Wenn ich das richtig behalten habe, hast du einen Master-Abschluss in Anglistik und promovierst jetzt in Germanistik. Und aufgrund deines Nicks vermute ich, dass dein Dissertationsthema aus dem Bereich der Mediävistik kommt.... ich kann aber auch natürlich völlig daneben liegen).

Nachtrag vom 13.04.2019 0352
Ups - ich habe wohl doch völlig danebengetippt.
Dein Nick ist ja nicht mittel- sondern althochdeutsch. Finde ihn auf jeden Fall sehr schön.
Kennst du eigentlich die Gruppe Ougenweide?
Die waren in meiner Jugendzeit recht populär und ich mag sie immer noch sehr.
Die haben u.a. die Merseburger zaubersprüche vertont.

suzanne62 antworten
invar_vigandun
(@invar_vigandun)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 322

Danke 😛

Ich übersetze (leider) ins Englische. Einen Antrag für Fördermittel zur Flüchtlingshilfe.

Veröffentlicht von: @suzanne62

Und aufgrund deines Nicks vermute ich, dass dein Dissertationsthema aus dem Bereich der Mediävistik kommt.... ich kann aber auch natürlich völlig daneben liegen).

Tust du 😉 Ich promoviere zu einem Thema aus dem 18./19. Jahrhundert, ist so eine Mischung aus historischer Theaterwissenschaft und sozialpolitischem Thema. Wir haben offiziell keine Theaterwissenschaft bei uns, deswegen läuft das alles unter Germanistik.

Ja, Ougenweide kenne ich, mag ich auch, hab auch noch eine Schallplatte von denen. Ich muss allerdings gestehen, dass ich die Vertonung der Zaubersprüche von In Extremo besser finde und generell eher Qntal als Ougenweide höre. Besonders toll sind da 'Palestinalied' und 'Unter der Linden'.

invar_vigandun antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Hört sich ja nicht so toll an 🙁 Ich wünsche Dir ein gutes Gelingen!

speedysweety antworten
invar_vigandun
(@invar_vigandun)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 322

Danke! Draußen scheint so schön die Sonne und ich schlage mich mit englischen Formulierungen zu AIDS-Testung und Flüchtlingshilfe rum. Alles wichtig, aber ich würde lieber Rad fahren gehen...

invar_vigandun antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Schick dir mal ne Portion Motivation.
Das ist ja auch besonders übel, wenn es draußen dann noch so schön ist. Vielleicht kannst du dir eine schöne Pause gönnen.

simmy antworten
invar_vigandun
(@invar_vigandun)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 322

Danke 😊 Ich mach grad Pause und amüsiere mich mit "Game of Thrones"-Reaktionsvideos auf YoTube.

invar_vigandun antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Was sind Game-of-Thrones-Reaktionsvideos? Beschäftigen die sich immer mit einer bestimmten Folge? Oder sobald was neues wie neue Teaser rauskommen?

speedysweety antworten
invar_vigandun
(@invar_vigandun)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 322

Da filmen sich Leute, wie sie GoT zum ersten Mal schauen und stellen das (bzw. eine editierte Version, die ca. ~10 Minuten lang ist, das hat was mit Copyright zu tun) online. Leute, die die Show schon kennen, gucken es und erfreuen sich an den Reaktionen. Das passiert dann für jede Folge. Also was zum Totschlagen von Zeit 😉

invar_vigandun antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Interessant, was es alles gibt 😀 Davon habe ich noch nie gehört. Wieder was gelernt!

Bist Du Game of Thrones Fan?

speedysweety antworten
invar_vigandun
(@invar_vigandun)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 322

Das gibt es für viele TV-Serien, aber hauptsächlich auf der englischsprachigen Seite von YouTube. Und ja, ich bin GoT-Fan. Ich habe die Serie mehrmals gesehen, lese auch gerade die Bücher, und ich schreibe Fanfiction . . .

Kennst/guckst du GoT?

invar_vigandun antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744
Veröffentlicht von: @invar_vigandun

Und ja, ich bin GoT-Fan. Ich habe die Serie mehrmals gesehen, lese auch gerade die Bücher, und ich schreibe Fanfiction . . .

Veröffentlicht von: @invar_vigandun

Kennst/guckst du GoT?

Ohja! Und ich bin schon ein bisschen hibbelig wegen Montag 😊 Scylla wird auch einen GoT-Thread aufmachen, vielleicht magst Du ja mitschreiben 😊

Von den Büchern habe ich bisher 9 gelesen, eins fehlt mir noch.

Gerade habe ich die ersten beiden Folgen der Serie nochmal angeschaut. Und einer der für mich traurigsten Momente, Ladys ungerechter Tod 🙁

speedysweety antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Ich kann Dir von unserem Wetter abgeben, hier ist es kalt und bäääh...Aber das hilft Dir jetzt wahrscheinlich auch nicht. Kannst Du auch immer wieder mal Pausen für Dich einlegen?

speedysweety antworten
invar_vigandun
(@invar_vigandun)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 322
Veröffentlicht von: @speedysweety

Kannst Du auch immer wieder mal Pausen für Dich einlegen?

Ja. Heißt halt nur, dass ich heute Nacht arbeiten muss 😉 Aber dafür gibt es ja dann Koffein. Und immerhin kann ich von dem Honorar diesen Sommer Urlaub machen, das motiviert.

invar_vigandun antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Das hört sich gut an 😊 Wo fährst Du hin?

speedysweety antworten
invar_vigandun
(@invar_vigandun)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 322

Nach Radebeul bei Dresden. Da mache ich mit einer Freundin einen "Schreiburlaub". Wir sitzen in oder vor unserer Pension bzw. auf dem Friedhof am Grab von Karl May - und schreiben jeder an unseren Projekten. (Und quasseln wahrscheinlich die halbe Zeit, statt zu schreiben ^^)

invar_vigandun antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Ein Schreiburlaub 😊 Auch toll 😊

speedysweety antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Mein Mann hatte diese Woche Geburtstag und heute kommt die Familie! Aus diesem Grund haben schon 2 unserer Kids hier
übernachtet. Und morgen feiert eine Freundin ihren Geburtstag, wir kommen aus dem Feiern gar nicht mehr raus 😀

Schönes und gesegnetes Wochenende euch!

diechris antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

Das klingt gut. 😀
Die Arbeit, die damit zusammenhängt, empfindet ja nicht jeder als "Arbeit". Und die vergisst man halt auch schnell(er), weil das Zusammenkommen immer so schön ist ... 😌

Viel Freude Euch!

neubaugoere antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Die Arbeit besteht aus Wintergarten umräumen, um Platz für einen 2.Tisch zu schaffen. Geschirr und sowas macht ja die Spüli das geht. 😊

Veröffentlicht von: @neubaugoere

Viel Freude Euch!

Vielen Dank! Mittags um ca halb 4 ist der letzte Gast gegangen. Es war sehr schön und ich erledigt 😀

diechris antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Hört sich toll an 😊 Von einer Feier in die andere und viel Gemeinschaft miteinander 😊 Viel Spaß Euch! Und liebe Grüße an Deinen Mann und nachträglich alles Gute 😊

speedysweety antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @speedysweety

Viel Spaß Euch!

Es war sehr schön!

Veröffentlicht von: @speedysweety

Und liebe Grüße an Deinen Mann und nachträglich alles Gute

Das richte ich ihm gerne aus! 😊

diechris antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

Ich mach mich gleich auf den Weg und treff mich mit meiner Familie, also einem Teil. Ein Teil meiner Familie, der in Norddeutschland ansässig ist, ist auf Berlin-Besuch. Wir haben Mittwoch schon was zusammen unternommen, spontan gestern auch noch und wollen heute mit meinen Eltern zusammen einen ganzen Tag erleben, weil sie auch morgen wieder zurückfahren. Also schnell noch einen Kaffee und dann nix wie los. 😀

Morgen dann Gottesdienst.
Vielleicht schaff ich noch ne Maschine Wäsche, muss aber nicht.
Die nächsten Wochen sind arbeitstechnisch etwas entspannter, ich kann mich also etwas zurücklehnen, die "Anspannung" lässt nach ... 😌 ... nur meine erste Unterrichtsstunde muss ich noch vorbereiten, das ist so aufregend, die ist am 30. ...

Kein schönes Wetter hier, ar...kalt, ich werd mir wohl noch nen Farbtupfer in Form von Blümchen ins Haus holen, die ein wenig fröhlicher stimmen. Auch wenn die weißen Chrysanthemen von vor 14 Tagen immer noch stehen. Hab einige aussortiert, weil auch der Strandflieder angefangen hat zu schimmeln, aber die Chrysanthemen halten noch ein paar Tage vielleicht.

neubaugoere antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744
Veröffentlicht von: @neubaugoere

. nur meine erste Unterrichtsstunde muss ich noch vorbereiten, das ist so aufregend, die ist am 30. ...

Was für eine Unterrichtsstunde? 🤨 Hab ich was verpasst 🤨

Viel Spaß mit Deiner Familie!

speedysweety antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685
Veröffentlicht von: @speedysweety

Was für eine Unterrichtsstunde? 🤨 Hab ich was verpasst 🤨

Nicht wirklich, ich mach hier keinen Wind drum ... 😌 ... gerne via pn, nichtöffentlich

neubaugoere antworten
speedysweety
(@speedysweety)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 3744

Ok, falls Du erzählen magst via PN 😊

speedysweety antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @neubaugoere

Ich mach mich gleich auf den Weg und treff mich mit meiner Familie, also einem Teil.

Veröffentlicht von: @neubaugoere

Morgen dann Gottesdienst.
Vielleicht schaff ich noch ne Maschine Wäsche, muss aber nicht.

Das klingt auch nach einem vollen und schönen We 😊

Veröffentlicht von: @neubaugoere

Kein schönes Wetter hier, ar...kalt,

Das Wetter war wirklich nicht schön, gestern Morgen hat es geschneit!! 😨

Veröffentlicht von: @neubaugoere

ich werd mir wohl noch nen Farbtupfer in Form von Blümchen ins Haus holen

Meine Schwester hat mir einen wunderschönen Strauss mitgebracht, der sieht sehr nach Frühling aus!!

diechris antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Danke, dir auch eine schönes WE 😊

Hier ist es sonnig und a.............rg kalt. Ganz früh hat es ein wenig geschneit.

Am Sonntag wird die Saison im Heimatmuseum eröffnet mit dem traditionellen "Frühlingserwachen".
Diesmal gibt es nach der Begrüßung ein kleines Cellokonzert als Besonderheit. Der Schulchor wird auch etwas vortragen und Plattdeutsch steht auch auf dem Programm.
Dann wird es technisch mit Vorträgen über Küstenfunk und Seenotrettung.
Einige Mitmachangebote gibt es , wie Spinnen, Fancywork, Sütterlin schreiben und Lederarbeiten .
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Das wird ein bunter Tag 😊

deborah71 antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @deborah71

Hier ist es sonnig und a.............rg kalt.

Ja, so wie hier auch. Immerhin soll es morgen aber trocken bleiben, dann kann ich im Wald laufen gehen - das mache ich sehr viel lieber als im Fitness-Studio auf dem Laufband.

Veröffentlicht von: @deborah71

Das wird ein bunter Tag 😊

Ja, so klingt es auch. Viel Spaß wünsche ich dir dabei - trotz des Schietwetters.

suzanne62 antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867
Veröffentlicht von: @suzanne62

Ja, so klingt es auch. Viel Spaß wünsche ich dir dabei - trotz des Schietwetters.

Danke... im Museum ist es ja warm und trocken 😀

deborah71 antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @deborah71

Am Sonntag wird die Saison im Heimatmuseum eröffnet mit dem traditionellen "Frühlingserwachen".
Diesmal gibt es nach der Begrüßung ein kleines Cellokonzert als Besonderheit. Der Schulchor wird auch etwas vortragen und Plattdeutsch steht auch auf dem Programm.
Dann wird es technisch mit Vorträgen über Küstenfunk und Seenotrettung.
Einige Mitmachangebote gibt es , wie Spinnen, Fancywork, Sütterlin schreiben und Lederarbeiten .
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Hoffentlich habt ihr auch Frühlingserwachen-Wetter!! Bei uns sieht es gerade nach Novemberwetter aus, düster, kalt und neblig.

Veröffentlicht von: @deborah71

Das wird ein bunter Tag 😊

Viel Spaß! 😊

diechris antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Hier war es sonnig und noch reichlich kalt.

Die Veranstaltung war gut besucht und jetzt geniesse ich die Ruhe nach dem Stimmengewirr. 😀

deborah71 antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @deborah71

jetzt geniesse ich die Ruhe nach dem Stimmengewirr. 😀

Das kann ich gut verstehen!
Heute Morgen ist es nahezu wolkenlos und es hat die erste Nacht Frost gehabt. Und der Kirschbaum steht in voller Blüte..
Ich hoffe das wird nicht noch kälter, mit jetzt 0 Grad kann es nicht viel Frost gewesen sein und die Chance, dass die Kirschblüte noch keinen Schaden genommen hat, ist relativ hoch. 😊

diechris antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Fancywork hatte ich auch noch nie gehört. Und spontan vermutet, es habe bestimmt mit Windows Color, Wachsmalstiften oder Krepppapier zu tun. 😉

War dein Tag denn bunt?

stundenglas antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17867

Fancy hat mit Seemannsknotenknüpfen zu tun. 😊

Der Diamantknoten wird gerne als Schlüsselanhänger genutzt.

https://www.google.com/search?q=Diamantknoten&client=firefox-b-d&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjZltTp68_hAhWOKlAKHR5OA4QQ_AUIDygC&biw=1282&bih=722&dpr=2.5#imgrc=XwGC0H6hXrL8wM:

Nachtrag vom 14.04.2019 1657
Ja, der Tag war bunt 😊

deborah71 antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Die Knoten kannte ich schon. Nur eben nicht unter diesem Namen. 😉

stundenglas antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Wir haben Besuch von meiner Schwägerin und Freund und grad genieße ich die Mittagsruhe.

Hier ist es wieder ziemlich eisig, heute Nachmittag soll es auf den Rummel gehen*bibber* 😀

Zu meiner Freude ist genau einen Monat nach Garantieende unsere Spülmaschine kaputt gegangen!!! 😡
Sehr ärgerlich und nun ist sie in Reperatur.

Morgen ist noch nicht viel geplant, ich würde gerne endlich mal für Ostern basteln und evtl Osterkekse backen. Osterdeko hängt auch bis jetzt nur im Garten. Naja ist ja noch ne Woche hin.

simmy antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @simmy

Hier ist es wieder ziemlich eisig, heute Nachmittag soll es auf den Rummel gehen*bibber* 😀

Hätte ich nicht wirklich Lust drauf - aber wenn man einem netten Gast damit eine Freude machen kann.....

Veröffentlicht von: @simmy

Zu meiner Freude ist genau einen Monat nach Garantieende unsere Spülmaschine kaputt gegangen!!!

Sch...ade.

Veröffentlicht von: @simmy

Morgen ist noch nicht viel geplant, ich würde gerne endlich mal für Ostern basteln und evtl Osterkekse backen. Osterdeko hängt auch bis jetzt nur im Garten. Naja ist ja noch ne Woche hin.

Da liegst du doch gut in der Zeit. Ich weiß, dass das heute - wo man Schoko-Osterhasen schon vor Karneval kaufen kann - echt nicht mehr so streng gesehen wird. Aber in meiner Jugendzeit wäre wirklich kein Mensch auf die Idee gekommen, noch während der Fastenzeit Osterdeko im Haus anzubringen. Das gehörte in die "Zeit der österlichen Freude" - die beginnt in der Osternacht und endet mit Pfingsten.
Aber geh mal am Dienstag nach Ostern zu Lidl oder Aldi und frag nach Schokladeneiern oder -hasen.
Wahrscheinlich werden sie dich mitleidig angucken. Und vielleicht dazu sagen: "Aber Weihnachtsmänner hätten wir....."😀

suzanne62 antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Ach naja ich war ewig nicht mehr und habe schon mal wieder Lust drauf. Mit Kindern ist es dann auch nochmal lustiger, die sind ja sehr schnell begeisterungsfähig.

Ja mit der Spüli ärgert mich auch sehr und die Reperatur ist natürlich ordentlich teuer.

Mit der Osterdeko stimme ich mit dir auch überein, aber etwas vor Ostern hänge ich sie dann doch schon auf. Aber eigentlich ist ja doch noch Passionszeit. Hängst du die Deko dann erst Ostern direkt auf?

simmy antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631
Veröffentlicht von: @simmy

Hängst du die Deko dann erst Ostern direkt auf?

Ich habe es eh nicht so sehr mit Deko - aber ja, das bisschen, was ich aufhänge, das mache ich dann passend zum Kirchenjahr.

suzanne62 antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @simmy

Ja mit der Spüli ärgert mich auch sehr und die Reperatur ist natürlich ordentlich teuer.

Das mit der Spüli ist echt Sch... !! Und sehr ärgerlich!

diechris antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @suzanne62

Aber geh mal am Dienstag nach Ostern zu Lidl oder Aldi und frag nach Schokladeneiern oder -hasen.
Wahrscheinlich werden sie dich mitleidig angucken. Und vielleicht dazu sagen: "Aber Weihnachtsmänner hätten wir....."😀

Ja, genau!! 😀 😀

diechris antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Aber geh mal am Dienstag nach Ostern zu Lidl oder Aldi und frag nach Schokladeneiern oder -hasen.
Wahrscheinlich werden sie dich mitleidig angucken. Und vielleicht dazu sagen: "Aber Weihnachtsmänner hätten wir....."

😀 Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich mal die neu eingetroffenen Osterhasen direkt neben den Glühweinresten gesehen habe.

Am Dienstag gibt's die Osterhasen und Eier meist zum halben Preis...

stundenglas antworten
invar_vigandun
(@invar_vigandun)
Beigetreten : Vor 16 Jahren

Beiträge : 322

Dein Sonntag klingt schön entspannt 😊

invar_vigandun antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @simmy

Hier ist es wieder ziemlich eisig, heute Nachmittag soll es auf den Rummel gehen*bibber* 😀

Packt euch warm ein, damit ihr nicht wieder eine Erkältung anschleppt! Hier ist es grau, kalt und neblig.. 🙁
Viel Spaß!! 😊

Veröffentlicht von: @simmy

evtl Osterkekse backen.

DAS ist doch ein guter Plan! 😀 😀 Vielleicht verschickst du ja diesmal 😉 😀 😛

diechris antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Danke 😊 ich hoffe du hattest auch viel Spaß mit den Gästen!
War ziemlich lustig und hat mich an alte Zeiten erinnert (zu Teenie-Zeiten waren wir regelmäßig dort). Nur auch sehr teuer 😉
Früher hab ich 20 Mark mitbekommen und das musste reichen 😀

simmy antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @simmy

ich hoffe du hattest auch viel Spaß mit den Gästen!

Es war sehr schön. Seitdem wir uns, in wechselnder Zusammensetzung, jeden Sonntag mit dem Opa treffen, sind auch wir näher zusammen gerückt! 😊

Veröffentlicht von: @simmy

Nur auch sehr teuer

Gibt es da keine Familienermäßigungen oder Jahreskarte?
Und man nimmt einfach ein Picknick mit und dann gibts Eis zum Nachtisch. 😀 😀

diechris antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

Das finde ich eine schöne Tradition, die ihr da entwickelt habt- auch für den Opa 😊

Doch Mittwoch ist Familientag, Picknicken kann man da allerdings nicht wirklich. Wenn dann will ich auch was dort essen 😉

simmy antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @simmy

Das finde ich eine schöne Tradition, die ihr da entwickelt habt- auch für den Opa 😊

Das hat ihm über den Tod von seiner Frau etwas hinweg getröstet. Aber es war für ihn furchtbar, dass die beiden Heidelberger weggezogen sind.
Und die deshalb natürlich nicht mehr so häufig mit dabei sind.

Mittwoch, na das passt ja gut... familienfreundlich ist das nicht gerade, denn wer hat denn Mittwochs so einfach mal frei??

diechris antworten
stundenglas
(@stundenglas)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4769

Mittwoch, na das passt ja gut... familienfreundlich ist das nicht gerade, denn wer hat denn Mittwochs so einfach mal frei??

Ziemlich viele Schüler, die dann ohne Eltern sondern mit ihren Freunden hingehen... Wie stellst du dir das sonst denn vor? Wann, wenn nicht unter der Woche, soll Familientag sein? Wie soll das rein organisatorisch sonst laufen?

stundenglas antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @stundenglas

Wie stellst du dir das sonst denn vor? Wann, wenn nicht unter der Woche, soll Familientag sein? Wie soll das rein organisatorisch sonst laufen?

Du hast vollkommen Recht 😀 😀 😀

Da steht Rummel, gelesen habe ich Rummel, im Kopf angekommen ist Tierpark 😀 😀

diechris antworten
Simmy
 Simmy
(@simmy)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 2518

😀

simmy antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @simmy

Doch Mittwoch ist Familientag, Picknicken kann man da allerdings nicht wirklich. Wenn dann will ich auch was dort essen 😉

Rummel.. 😀 Habs nochmal nachgelesen.. 😀 Rummel habe ich gelesen, im Kopf angekommen ist Tierpark 😀 😀

diechris antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12685

ganz sicher, weil die Tiere so'n Rummel machen ...
(oder um sie gemacht wird)
😀 😀

neubaugoere antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071

Tierpark kann man immer gehen aber auf den Rummel ja nicht, vielleicht deshalb ... 😀

diechris antworten
agapia
 agapia
(@agapia)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 1404

Nichts. Und das bleibt hoffentlich auch so.

Die letzten 3 Wochen habe ich für ein Unternehmen Hygieneschulungen abgehalten. Im Stundentakt wurden Rumänische, Russische und Vietnamesische ArbeiterInnen durchgeschleust. Die Hälfte hat kein Wort verstanden. Ich kam mir vor wie eine Entertainerin, die gegen eine Wand spielt. Mit Händen und Füßen, manchmal zusätzlich in Englisch, wenn jemand darum bat.

Ich mochte Abends einfach nicht mehr kommunizieren. So langsam erhole ich mich von der Strapaze.

Euch allen ein schönes Wochenende.

agapia antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @agapia

Die Hälfte hat kein Wort verstanden. Ich kam mir vor wie eine Entertainerin, die gegen eine Wand spielt. Mit Händen und Füßen, manchmal zusätzlich in Englisch, wenn jemand darum bat.

Dann haben sie gar nichts verstanden? Das wäre aber gar nicht gut!

Veröffentlicht von: @agapia

Ich mochte Abends einfach nicht mehr kommunizieren. So langsam erhole ich mich von der Strapaze.

Das kann ich gut verstehen!

Veröffentlicht von: @agapia

Euch allen ein schönes Wochenende.

Das wünsche ich dir auch, erhole dich gut! 😊

diechris antworten
agapia
 agapia
(@agapia)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 1404
Veröffentlicht von: @diechris

Dann haben sie gar nichts verstanden? Das wäre aber gar nicht gut!

Dem Unternehmen ist das total egal. Hauptsache, sie haben ihre Unterschrift über die Teilnahme, die sie bei Kontrolle vorlegen können 🙁

Veröffentlicht von: @diechris

Das wünsche ich dir auch, erhole dich gut! 😊

Danke 😊 Hab viel geschlafen und vor mich hin gestiert, langsam kommt wieder Leben in mich 😉

agapia antworten
diechris
(@diechris)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1071
Veröffentlicht von: @agapia

Dem Unternehmen ist das total egal. Hauptsache, sie haben ihre Unterschrift über die Teilnahme, die sie bei Kontrolle vorlegen können 🙁

😕 Das ist echt krass! Es hat ja einen Grund warum es Hygienevorschriften
gibt. Aber leider ist das in vielen Unternehmen so, wirklich interessant ist nur der Gewinn und um den zu steigern ist vielen Unternehmen jedes Mittel recht. 🙁

diechris antworten
Suzanne62
(@suzanne62)
Beigetreten : Vor 4 Jahren

Beiträge : 7631