Französische Schrif...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Französische Schriftstellerin Germaine de Stael...


halberich
Themenstarter
Beiträge : 29

...von ihr stammt der "Spruch" / Aussage auf einer Postkarte die ich heute bekommen habe der da lautet:

"Liebe ist Eigenliebe zu zweit"

Die Senderin stimmt nicht so ganz zu ( oder ev. auch nicht verstanden hat..)

Ich für meinen Teil verstehe ihn auch irgendwie nicht...

Vielleicht kann mir hier geholfen werden. Danke.

 

halberich

Antwort
3 Antworten
bepe0905
Beiträge : 1133

@halberich Ich sehe dies in erster Linie als "forschen Spruch", der Aufmerksamkeit erzeugt, kurzfristig zum Widerspruch reizt und zum Nachdenken anregt, wobei man vielleicht zum Ergebnis kommt, dass der Spruch in 50% aller Fälle zutreffen könnte. 

Denn Liebe ist grundsätzlich ein schönes Gefühl (oft auch dann, wenn sie nicht erwidert wird). Und wer mag schöne Gefühle nicht? 
Außerdem hofft man ja, dass die Liebe ein positives Echo erzeugt und dementsprechend zu einem positiven Ergebnis (also Gegenliebe) führt. Und wer möchte nicht geliebt werden? 😍 
Das ist wohl ähnlich wie beim Schenken, wo wir ja auch oft erleben, dass der Schenkende mindestens genauso glücklich ist wie der Beschenkte. Also könnte man fast überlegen, ob Liebe (genau wie Schenken) nicht gar eine besondere Form des Egoismus ist.  😯 😯 😯 

bepe0905 antworten


Jigal
 Jigal
Beiträge : 2744

@halberich   Liebe deinen Nächsten wie dich selbst.  Also du kannst niemanden lieben, wenn du dich selbst nicht auch liebst.

Woody Allen soll übrigens bei Selbstbefriedigung gesagt haben, das wäre Liebe mit dem Menschen den man am Meißten liebt.

jigal antworten
1 Antwort
halberich
(@halberich)
Beigetreten : Vor 3 Monaten

Beiträge : 29

@jigal 

echt? krass...

halberich antworten
Teilen: