Benachrichtigungen
Alles löschen

U21 EM


Herbstrose
Themenstarter
Beiträge : 14193

"Unseren" Jungs zuzuschauen macht richtig Spaß. Nach 35 Minuten steht es 3:0. Und das ohne einen einzigen Spieler vom FCB. Da können sich die "Großen" eine gewaltige Scheibe abschneiden.

Antwort
22 Antworten
xangor
 xangor
Beiträge : 672
Veröffentlicht von: @herbstrose

"Unseren" Jungs zuzuschauen macht richtig Spaß. Nach 35 Minuten steht es 3:0.

Völlig richtig. In der 92 Minute steht es gerade 6:1 😊
Gegen stärkere Gegner muss man aber erst mal abwarten....

Veröffentlicht von: @herbstrose

Und das ohne einen einzigen Spieler vom FCB.

Das hat Gründe:

https://www.tz.de/sport/fc-bayern/u21-em-darum-steht-kein-bayern-profi-im-deutschen-kader-12466188.html

Veröffentlicht von: @herbstrose

Da können sich die "Großen" eine gewaltige Scheibe abschneiden.

Mit Löw ohne Thomas Müller hab ich da wenig Hoffnung. 🙁

xangor antworten
17 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Apropos "starke" Mannschaft: die Serben haben es trotz großer Namen nicht geschafft, im Turnier anzukommen. Dabei hat bei denen zumindest die Hälfte von ihnen mehr gemeinsame Spielpraxis als die Deutschen.

herbstrose antworten
xangor
 xangor
(@xangor)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 672
Veröffentlicht von: @herbstrose

Apropos "starke" Mannschaft: die Serben haben es trotz großer Namen nicht geschafft, im Turnier anzukommen. Dabei hat bei denen zumindest die Hälfte von ihnen mehr gemeinsame Spielpraxis als die Deutschen.

Die hatten wohl ein ähnliches Problem wie Deutschland 1938:

Die deutsche Elf, die in Paris auflief, bestand aus sechs Deutschen und fünf Österreichern und hatte in dieser Aufstellung noch nie zusammen gespielt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sepp_Herberger#Die_Weltmeisterschaft_1938

Sowohl Österreicher als auch Deutsche hätten eine starke Mannschaft gehabt.
Auf dem Papier hätte man bei einer Mischung von einem absoluten Top-Tema ausgehen können. Aber die Mischung passte nicht.

Bei den Serben war das wohl ähnlich nur mit den Jüngeren und den Älteren (die auch schon A-Nationalmannschaft spielen)

xangor antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3111
Veröffentlicht von: @xangor

Mit Löw ohne Thomas Müller hab ich da wenig Hoffnung. 🙁

Weiß du was mich hoffen lässt?

Einige von denen spielen schon bei den "Großen" mit und der Rest wird es auch noch.
Aber jetzt müssen sie sich erstmal weiter beweisen.

Jetzt gerade warte ich ja auf den Achtelfinalgegner der Frauen.....

channuschka antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Jetzt gerade warte ich ja auf den Achtelfinalgegner der Frauen.....

Das ist Nigeria.

Das Achtelfinale im Überblick

22. Juni 2019 (17.30 Uhr): Deutschland - Nigeria
22. Juni 2019 (21 Uhr): Norwegen - Australien
23. Juni 2019 (17.30 Uhr): England - Dritter BEF
23. Juni 2019 (21 Uhr): Frankreich - Dritter CDE
24. Juni 2019 (18 Uhr): Spanien - USA
24. Juni 2019 (21 Uhr): Zweiter F - Kanada
25. Juni 2019 (18 Uhr): Italien - Dritter ABF
25. Juni 2019 (21 Uhr): Niederlande - Japan

Quelle: Spiegel online

herbstrose antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3111

Stimmt - als ich geschrieben habe waren die entscheidenden Spiele noch in der Nachspielzeit.... und mir die Rechnerei zu kompliziert 😀

Nachtrag vom 20.06.2019 2319
England spielt gegen Kamerun und Frankreich gegen Brasilien. Und Kanada gegen Schweden.

channuschka antworten
Hopsing
(@hopsing)
Beigetreten : Vor 2024 Jahren

Beiträge : 686

22. Juni 2019 (17.30 Uhr): Deutschland - Nigeria
22. Juni 2019 (21 Uhr): Norwegen - Australien
23. Juni 2019 (17.30 Uhr): England - [del]Dritter BEF[/del]Kamerun
23. Juni 2019 (21 Uhr): Frankreich - [del]Dritter CDE[/del]Brasilien
24. Juni 2019 (18 Uhr): Spanien - USA
24. Juni 2019 (21 Uhr): [del]Zweiter F[/del]Schweden - Kanada
25. Juni 2019 (18 Uhr): Italien - [del]Dritter ABF[/del]China
25. Juni 2019 (21 Uhr): Niederlande - Japan

Quelle: kicker.de

hopsing antworten
xangor
 xangor
(@xangor)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 672
Veröffentlicht von: @channuschka

Weiß du was mich hoffen lässt?

Einige von denen spielen schon bei den "Großen" mit und der Rest wird es auch noch.

2017 hat Deutschland mit überwiegend jungen und talentierten Spielern die U 21 EM und den Confed Cup gewonnen. 😀

Was konnten da 2018 schon schiefgehen 🤨 .....

Das Potential war damals schon da. Abgerufen wurde es nicht von Jogi Löw.

xangor antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3111
Veröffentlicht von: @xangor

Was konnten da 2018 schon schiefgehen 🤨 .....

Zuviele alte Spieler ? Mischung jung und alt funktioniert nicht?

Aber die alten werden auch älter.... und den nächsten wm- titel gibt es eh erst wieder 2034.

channuschka antworten
xangor
 xangor
(@xangor)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 672
Veröffentlicht von: @channuschka

Zuviele alte Spieler ? Mischung jung und alt funktioniert nicht?

Ein Teil des Problems. Aber Deutschland hatte auch keinen Plan B. Als im ersten Spiel Plan A nicht funktionierte gab es keinen anderen. In den anderen Spielen auch nicht.

Man hat zudem zugegeben von Mexico spieltaktisch überrascht worden zu sein. Das ist schlicht eine ultra-schlechte Vorbereitung durch das Trainerteam.

Löw ist nur noch im Amt, weil man völlig unnötigerweise zuvor schon verlängert hatte. Das wäre teuer geworden. Und man hatte auch keinen Plan B für den Bundestrainer Posten.

Der DFB ist der Inbegriff einer inkompetenten Amateur-Organisation.

(Schon 2016 wäre es viel einfacher gewesen Europameister zu werden als 2 Jahre zuvor Weltmeister. Schon da wurden große Fehler gemacht. 2018 war die Fortsetzung. 2020 die finale Enttäuschung)

xangor antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3111

Was 2020 kommt wissen wir noch nicht.

Gerade sieht es zwar nicht soooo stabil aus. Aber wer weiß....

channuschka antworten
xangor
 xangor
(@xangor)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 672
Veröffentlicht von: @channuschka

Was 2020 kommt wissen wir noch nicht.

Ich erwarte nichts. Das erspart mir jede Enttäuschung.

xangor antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Das Potential war damals schon da. Abgerufen wurde es nicht von Jogi Löw.

Dazu noch ein paar politische Entscheidungen, die zusätzlich für Unruhe gesorgt haben. Schade, dass es danach keinen konsequenten Nrusnfang gab.

herbstrose antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3111
Veröffentlicht von: @herbstrose

Dazu noch ein paar politische Entscheidungen, die zusätzlich für Unruhe gesorgt haben. Schade, dass es danach keinen konsequenten Nrusnfang gab.

Ich finde es total schade, dass bei einem verhauenen Tunier immer sofort ein kompletter Neuanfang gefordert wird und Rücktritt und sowieso. Von daher hab ich mich gefreut, dass es so gelaufen ist.
Nur müssen jetzt wieder zuverlässig gute Spiele kommen.....

channuschka antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Neuanfang dahingehend, dass man sich wieder ausschließlich auf den Sport konzentriert - ohne Nebengeräusche - und zu dem findet, was "uns" erfolgreich macht, zu einem Team.
Ich bin nicht dafür, immer gleich den Trainer oder den Kader auszutauschen.

herbstrose antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3111
Veröffentlicht von: @herbstrose

Neuanfang dahingehend, dass man sich wieder ausschließlich auf den Sport konzentriert - ohne Nebengeräusche - und zu dem findet, was "uns" erfolgreich macht, zu einem Team.
Ich bin nicht dafür, immer gleich den Trainer oder den Kader auszutauschen.

Tja - daran waren ja dann auch wieder ganz andere beteiligt als Kader und Trainer....
Aber wirklich allen Recht machen kann es ein Trainer doch selbst dann nicht, wenn er gewinnt. Irgendwer der Millionen Profitrainer vor den deutschen Fernsehgeräten wird es trotzdem besser wissen. Und kann das dank internet aller Welt kund tun. Wie auch all jene die nur darunter schreiben, dass das sinnlose Nachrichten sind, die sie nicht die Bohe intressieren.

channuschka antworten
xangor
 xangor
(@xangor)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 672
Veröffentlicht von: @herbstrose

Dazu noch ein paar politische Entscheidungen, die zusätzlich für Unruhe gesorgt haben. Schade, dass es danach keinen konsequenten Nrusnfang gab.

So ist es.

xangor antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3111
Veröffentlicht von: @xangor

Völlig richtig. In der 92 Minute steht es gerade 6:1 😊
Gegen stärkere Gegner muss man aber erst mal abwarten....

Allerdings stehen die Chancen Gruppenerster zu bleiben jetzt wirklich sehr gut. Und damit wären wir jetzt fast sicher eine Runde weiter.

channuschka antworten


BeLu
 BeLu
Beiträge : 4348

Leider gibt's die U21-EM hier in Irland nicht im TV. Mag vielleicht auch damit zusammenhängen, dass Irland nicht dabei ist... Dafür gehe ich davon aus, dass die U19-EM nächsten Monat hier gezeigt wird. Da ist Irland nämlich dabei (und Deutschland nicht).

Die Frauen-WM wird hier aber ausführlich gezeigt, obwohl Irland nicht dabei ist.

belu antworten
xangor
 xangor
Beiträge : 672

Gegen die Ösis....
....ist das aber schon ein enges Höschen....😨
Wobei ich den Elfer ganz und gar nicht so klar sehe wie der Kommentator....allenfalls 50:50....

xangor antworten
2 Antworten
Herbstrose
(@herbstrose)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 14193

Die Frage ist tatsächlich, ob das "normale" Torwartbewegung war oder gefährliches Spiel. Wie Nübel im Interview richtig bemerkte: wäre er nicht hoch gegangen, wären sie wahrscheinlich auf andere Weise zusammen geprallt.

herbstrose antworten
xangor
 xangor
(@xangor)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 672
Veröffentlicht von: @herbstrose

Die Frage ist tatsächlich, ob das "normale" Torwartbewegung war oder gefährliches Spiel. Wie Nübel im Interview richtig bemerkte: wäre er nicht hoch gegangen, wären sie wahrscheinlich auf andere Weise zusammen geprallt.

Also für mich war es kein Foul, sondern normales Torwart-Spiel. Er geht klar zum Ball und fängt ihn. Zudem läuft auch der österreichische Spieler auf ihn zu. Wie soll sich denn ein Torhüter in dem Fall verhalten? Zwingt ihn die Regel abzubrechen und einen Fehler zu begehen?

xangor antworten


Teilen: