Benachrichtigungen
Alles löschen

Witzige christliche Autoaufkleber

Seite 1 / 3

Gottsucher
Themenstarter
Beiträge : 46

Kennt ihr coole Autoaufkleber, die die christliche Botschaft transportieren und gleichzeitig witzig sind und den Leuten - anders als bei den üblichen "frommen" Fisch-Aufklebern - statt hämischer Kommentare ein Lächeln entlocken?

Antwort
38 Antworten
Gelöschtes Profil
Beiträge : 18002

@gottsucher 

Witzig und christlich wiederspricht sich.

Denn wie Jorge von Burgos schon feststellte

"Christus hat nie gelacht"

Er hat geklagt, geweint, war bekümmert, voller Trauer aber hat nie einen Witz erzählt.

OK, Spass beiseite...

 

Nein, kenn ich tatsächlich auch nicht.

Alpha/Omega

Jesus ist Savior 

vielleicht noch neben dem bekannten Fisch. Mehr kenn ich nicht. 

 

 

 

 

 

deleted_profile antworten


Lucan-7
Beiträge : 21432

@gottsucher 

Kennt ihr coole Autoaufkleber, die die christliche Botschaft transportieren und gleichzeitig witzig sind und den Leuten - anders als bei den üblichen "frommen" Fisch-Aufklebern - statt hämischer Kommentare ein Lächeln entlocken?

Das halte ich (fast) für ein unmögliches Unterfangen. Nicht, dass Christen grundsätzlich humorlos wären... aber die Vorstellungen dessen, was möglich ist und was dann doch in Richtung Blasphemie geht dürften sehr unterschiedlich sein. Und wenn man sich dann auf gemeinsame Gegner wie Atheisten einschiesst, dann mögen manche Christen sich auf die Schenkel klopfen... auf Aussenstehende wirkt das dann aber doch eher irritierend und würde wieder für hämische Kommentare sorgen...

Ist also nicht ganz leicht. Man könnte beispielsweise einen kleinen Mann zeigen, der in der Hölle sitzt, und darüber dann die Schrift: "Mit Jesus wär' das nicht passiert!". Fände ich ganz witzig... nimmt aber dem Thema die Ernsthaftigkeit und man müsste sich fragen, ob so etwas nicht eher den Glauben selbst durch den Kakao zieht.

Und das ist halt das Problem dabei...

 

lucan-7 antworten
Gottsucher
Themenstarter
Beiträge : 46

Bei den Marburger Medien gibt es einiges, allerdings habe ich nichts wirklich passendes gefunden.
Den Spruch "Ich bin dir näher als dein Gurt. - Gott" fand ich noch am besten.

Gestern kam mir die Idee, das bekannte Anti-Atomkraft-Logo in ein Pro-Jesus-Logo umzuändern:

So etwas habe ich leider nicht als Aufkleber gefunden, und es ist vielleicht auch etwas "altbacken", oder was meint ihr?

gottsucher antworten
1 Antwort
CoffeeandBible
(@coffeeandbible)
Beigetreten : Vor 1 Jahr

Beiträge : 80

@gottsucher Mir gefällts!

coffeeandbible antworten


Gelöschtes Profil
Beiträge : 18002

hallo,

diesen Fischaufkleber finde ich gar nicht so unmöglich. Ein Fisch, ein natürliches Wesen, ein natürlicher Christus...

Möchte gerne mein Leben mit Christus natürlicher leben.

Außerdem, allein in einem fremden Ort, plötzlich siehst du ein Auto mit Fischaufkleber.........

ist doch toll, da durfte ich selbst schone  hilfreiche Beziehungen finden.

Stehen wir doch zu Christus und Seinen "Fischen." Wieso müssen wir uns wegen Ihm schämen.....

Christus steht doch auch zu mir, mich manchmal unmöglichen Menschen. Na und......

Versuchen unser Leben mit Christus ganz einfach und natürlich zu leben...

Natürlich könnte wir jetzt lange diskutieren, Christ und Auto fahren, geht das denn.

Darf ein Christ überhaupt noch ein Auto fahren........

Geht gar nicht, also besser gehen und Auto stehen lassen......Fischaufkleber auf mein Faltfahrrad.......

Aber wer kann das beurteilen, ohne zu schnell zu verurteilen......

 

 

 

deleted_profile antworten
4 Antworten
Gottsucher
(@gottsucher)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 46

@hundemann Ich habe seit etwa 3 Jahren einen Fischaufkleber von Bibel-TV mit dem Spruch "Ich glaube. Ich sehe. Bibel-TV". Ich schäme mich nicht und habe auch kein Problem mit "lustig-sein-wollenden" Kommentaren wie "Verkaufst du Fisch?" (Platz 1) oder "Unterwegs in biblischer Mission?" Aber ich würde halt gern auch mal den "Spieß umdrehen" und nicht nur der Addressat von Witzen sein, sondern auch mal der Absender - natürlich in positiver Absicht und ohne damit jemanden herabzuwürdigen, wie das z.B. bei einigen Aufklebern von Arno Backhaus der Fall ist, etwa diesen beiden:

https://www.arnobackhaus.de/magneteaufkleberkarten/aufkleber/933/ist-dein-gott-aus-blech-so-n-pech-aufkleber

https://www.arnobackhaus.de/magneteaufkleberkarten/aufkleber/1008/lieber-gott-lass-viel-gras-wachsen-denn-die-rindviecher-werden...-aufkleber

LG

gottsucher antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

@gottsucher 

oh Arno Backhaus finde ich auch gut, von ihm durfte ich schon manches lernen.....

Manches ist auch überzogen. Aber jeder Christ darf das nehmen, was zu ihm passt, zu dem

er stehen kann...............

Teile mit meiner lieben Frau unser Auto. Als ich noch allein war fuhr ich immer mit Fisch.

Aber sie mag keine christlichen Aufkleber.......

Und jetzt, fahre ich um des lieben Friedens willen ohne Fisch....

Mein Hund liebt Fisch, und der würde den Aufkleber eher fressen, der frisst fast alles (ich auch)

Na ja, wenn es meiner Frau gut geht, geht es auch Hund und mir gut....

Tue deiner Frau etwas Gutes, dann geht es Dir auch gut....

Aber auf mein Faltfahrrad könnte ich so einen Fisch-Aufkleber anbringen....

Wenn ich mit Hund unterwegs sind, komme ich gerade durch meinen Dackelmix Max in

Gespräche, durch sein witziges und charmantes Wesen. Auch mal in tiefere Gespräche, auch

über meinen Glauben.......Ob mein Hund "bekehrt" ist.......

Da habe ich noch keine gute theologische Antwort gefunden...

Aber oft wirkt Hund liebevoller, lustiger, freundlicher, demütiger ....wie ich selbst........

 

liebe, lustige Grüße,

 

 

deleted_profile antworten
Gottsucher
(@gottsucher)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 46

@hundemann Ja, so ein Hundi ist sicherlich ein "Türöffner" für schöne Gespräche mit Leuten. Kinder auch; das habe ich erst letzten Samstag wieder bei der Flyerverteilaktion für den Alphakurs unserer Gemeinde gemerkt: Kaum waren die Kinder weg, wollten kaum noch Leute Flyer annehmen, geschweige denn sich auf ein Gespräch einlassen...

gottsucher antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

@gottsucher 

Kinder, Hunde kommen irgendwie natürlicher rüber. Selbst bin ich in meinem Christsein

oft zu verkopft, nicht mehr so natürlich, als am Anfang meines Glaubenslebens......

Oft zu viele Vorbehalte, auch Enttäuschungen, so viele unterschiedliche Meinungen...

Hund geht unbedarft auf Menschen zu, lässt sich auch mal streicheln.

Und wenn er spürt, andere Hunde, Menschen, mögen ihn nicht, geht er denen aus dem

Wege. "Es gibt Tage, da wünschte ich, ich wär mein Hund.."

Nein, perfekt ist der auch nicht, aber wir freuen uns an unserer wechselseitigen

Unvollkommenheit..............

 

liebe, lustige Grüße,

 

 

 

deleted_profile antworten
frosch80
Beiträge : 816

@gottsucher 

Hej Gottsucher,

exakt beantwortet das deine Frage ja nicht, aber ein bisschen witzig ist der Ansatz schon, auch wenn er wohl die christliche Botschaft in etwas zweifelhafter Weise transportiert.

Parke mit deinem Auto so voll auf dem Gehweg, dass nicht mehr genug Platz für einen Kinderwagen ist. Klebe hinten rechts einen Aufkleber hin, auf dem steht: "An Jesus kommt keiner vorbei!"

Liebe Grüße

fr 🙂 sch

frosch80 antworten
12 Antworten
Gottsucher
(@gottsucher)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 46

@frosch80 "An Jesus kommt keiner vorbei!" 👍🏻😁 Super, das könnte man auch auf die Fahrradbox kleben und dann so fahren, dass kein Auto überholen kann.😉

gottsucher antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4266

@gottsucher Daneben dann der Aufkleber "Leider ist mein Fahrstil für fromme Aufkleber nicht geeignet..." - der liegt glaub seit 1990 oder so bei meinen Eltern im Schrank.

channuschka antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4266

@frosch80 Man muss sich Mission auch was kosten lassen - oder wie ist das zu verstehen

channuschka antworten
Tamaro
 Tamaro
(@tamaro)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1731

@frosch80 

 

Parke mit deinem Auto so voll auf dem Gehweg, dass nicht mehr genug Platz für einen Kinderwagen ist.

 

Gehwege blockieren ist nicht mehr zeitgemäss. Im Trend liegt heutzutage eher das Blockieren ganzer Strassen und Autobahneinfahrten. Die Message - "an Jesus kommt keiner vorbei!" - könnte ja dieselbe bleiben.

 

tamaro antworten
Tamaro
 Tamaro
(@tamaro)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1731

Es wäre übrigens interessant zu wissen, ob derartig engagierte Christen von den Medien auch als "Aktivisten" bezeichnet würden, was ich aber arg bezweifle. Vermutlich hiesse es eher radikal/fundamentalistisch Religiöse oder so.

 

tamaro antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4266

@tamaro Fudamental Religöse, die missionieren, sind allerdings nicht so viel anderes als Aktivisten. Nur eben für ihren Glauben.

channuschka antworten
Tamaro
 Tamaro
(@tamaro)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1731

@channuschka 

 

Fudamental Religöse, die missionieren, sind allerdings nicht so viel anderes als Aktivisten.

Eben. 🙂

... und trotzdem - so mutmasse ich - würden die gängigen Medien Religiöse mit den negativ konnotierten Begriffen fundamentalistisch und radikal bezeichnen, bei derselben Demontstrationsart für Klimaschutz hingegen den positiv belegten Begriff "Aktivist".

Aber nicht dass ich jetzt etwa in die Klimaskeptiker-Ecke gestellt werde, da gehöre ich ganz und gar nicht hin. Hingegen bin ich ziemlich medienkritisch und darum geht es mir hier.

 

tamaro antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 21432

@tamaro 

... und trotzdem - so mutmasse ich - würden die gängigen Medien Religiöse mit den negativ konnotierten Begriffen fundamentalistisch und radikal bezeichnen, bei derselben Demontstrationsart für Klimaschutz hingegen den positiv belegten Begriff "Aktivist".

Wenn du jetzt unterstellen willst, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird... nein, wird es nicht.

Das eine (also die drohenden Umweltschäden) lässt sich nachweislich begründen, das andere (religöser Glaube) nicht. Zumindest nicht auf vergleichbare Weise.

 

 

lucan-7 antworten
Tamaro
 Tamaro
(@tamaro)
Beigetreten : Vor 7 Jahren

Beiträge : 1731

@lucan-7 

 

Wenn du jetzt unterstellen willst, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird... nein, wird es nicht.

Ich will gar nichts unterstellen, aber es scheint mir, dass mit einer bestimmten Wortwahl der Medien die öffentliche Meinung doch ganz subtil in eine bestimmte Richtung gelenkt werden kann, wenn man sich dessen nicht bewusst ist.

 

Das eine (also die drohenden Umweltschäden) lässt sich nachweislich begründen, das andere (religöser Glaube) nicht. Zumindest nicht auf vergleichbare Weise.

Natürlich, aber die nachweisliche Begründung der Klimaerwärmung rechtfertigt ja nicht die Strassenkleberei, welche Verkehschaos verursacht und Rettungswagen blockiert.

 

tamaro antworten
Lucan-7
(@lucan-7)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 21432

@tamaro 

Ich will gar nichts unterstellen, aber es scheint mir, dass mit einer bestimmten Wortwahl der Medien die öffentliche Meinung doch ganz subtil in eine bestimmte Richtung gelenkt werden kann, wenn man sich dessen nicht bewusst ist.

Man sollte sich immer dessen bewusst sein, dass es eine echte Neutralität in keinen Medien geben kann... allein die Tatsache, dass über etwas berichtet wird ist ja schon nicht mehr "neutral"...

Natürlich, aber die nachweisliche Begründung der Klimaerwärmung rechtfertigt ja nicht die Strassenkleberei, welche Verkehschaos verursacht und Rettungswagen blockiert.

Nun, du schriebst von "derselben Demonstrationsart".

Mir wäre es neu, dass sich Missionare auf Straßen kleben, daher kann der Vergleich ja wohl nicht gemeint sein...

 

 

lucan-7 antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4266

@tamaro Naja - wie berichtet wird, hängt auch immer von den Medien ab, die man konsumiert.

channuschka antworten
Channuschka
(@channuschka)
Beigetreten : Vor 17 Jahren

Beiträge : 4266

@tamaro Naja bei der Breite mancher Autos würde es, wenn es den Gehweg blockiert, die Straße gleich noch mit blockieren.

channuschka antworten


Seite 1 / 3
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?