Benachrichtigungen
Alles löschen

August23Garten

Seite 1 / 4

Deborah71
Themenstarter
Beiträge : 23277

Wende Dein Gesicht der Sonne zu und die Schatten werden hinter Dich fallen.

 

Regen, Sonne, Wind, angenehme Temperatur, frische Luft.... alles wächst und gedeiht.

4 Zucchini haben eine schöne Größe. Jetzt brauche ich ein Einlegerezept wie bei süßsauren Gurken, um den Sommer im Glas einzufangen.

Der Popcornmais scheint tatsächlich was zu werden und auf die Süßkartoffeln bin ich gespannt. Wenn die Knollen so werden, wie die Blätter groß sind, dann gibt es reiche Ernte.

Die neue Reihe Möhren ist erfolgreich gekeimt.

Ringelblumen und Dahlien sind eine Pracht.  Und die einzelne Sonnenblume strahlt mit ihnen um die Wette.

Antwort
31 Antworten
Murphyline
Beiträge : 1589

Zuchini habe ich täglich eine .... Bohnen sind abgeerntet. Im Gewächshaus habe ich wahrscheinlich Spinnmilben. Die Schnecken sind wieder unterwegs und fressen reichlich die Steckrüben und Kürbisse, Sonnenblumen, Astern und Petunien auf.

Eine Augbergine trägt im Gewächshaus eine Frucht. Leider habe ich sie neben die Paprika und sich selbst ausgesähte Tomaten gepflanzt. Das darf man nicht. Die Gurke hat auch gelbe Blätter, eine Tomatenpflanze kümmert so vor sich hin und die andere trägt ganz gut Minitomaten. Der Rasen muss dringend gemäht werden, aber es ist zu viel Regen zur Zeit. Mit der Gartennachbarin habe ich Ärger *grummel*

Dafür habe ich meinen Kräutergarten um Zitronenthymian und Katzenminze ergänzt.

murphyline antworten
1 Antwort
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23277

@murphyline 

Der Regen hat bei mir auch wieder HäuschenSchnecken auf den Plan gebracht. Sie können sich in dem Moosmulch, den ich vom Kartoffelbeet weg verteilt habe, nicht gut verstecken. Tagsüber bohren sie sich darunter und das hinterlässt kreisrunde Löcher, die ihren Aufenthaltsort verraten. Dann bekommen sie wieder Flugstunde. Die Biester mögen ja den roten Salat nicht, nutzen aber die untersten Blätter als Tagesversteck und nachts fressen sie an den Buschbohnen. Aber ich bin ihnen auf die Schliche gekommen.

Hier regnet es auch und füllt den Grundwasserspiegel kräftig auf. Gleichzeitig wird die Luft gewaschen, denn je nach Windrichtung bekommen wir was vom Brandgeruch des Frachters vor den Niederlanden ab. Der Wind wechselt gerade häufig seine Richtung und so ist es nicht ganz so schlimm.

Der Schnittlauch hat im Regen total zugelegt. Da muss ich ernten.
Gerade suche ich Rezepte für eingelegte Rote Bete und Zucchini.

Die Zuckererbsen haben fertig und wollten Mehltau anlegen. Also ab damit.

Meine einzige Sonnenblume steht in einem Schneckenkragen.

deborah71 antworten


Murphyline
Beiträge : 1589
Veröffentlicht von: @deborah71

Meine einzige Sonnenblume steht in einem Schneckenkragen.

sollte ich auch machen, aber wenn die braunen Nacktschnecken mehr als 5 cm lang sind, kommen sie trotzdem drüber.

Veröffentlicht von: @deborah71

Gerade suche ich Rezepte für eingelegte Rote Bete und Zucchini.

Habe ich zwar nicht ausprobiert, sieht aber lecker aus: https://www.brigitte.de/rezepte/eingelegte-zucchini-10553094.html

Richtig gut sind mit Avocadocreme gefüllte Zuchini:

https://eatsmarter.de/rezepte/gefuellte-zucchini-mit-avocado-und-kaese

Veröffentlicht von: @deborah71

denn je nach Windrichtung bekommen wir was vom Brandgeruch des Frachters vor den Niederlanden ab.

Heftig ... hoffentlich sinkt der nicht.

murphyline antworten
2 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23277

@murphyline 

Das Einlegerezept liest sich gut. Statt Chili kann ich Senfkörner reintun. 

750g Zucchini habe ich gerade gewogen. Da kann ich noch eine kleine dazu ernten und dann das Rezept akkurat halbieren.

deborah71 antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23277

Die Zucchini sind im Glas.

Hatte noch kleine Zucchini zu den 750g gesammelt und das Rezept dann für 1 kg verwendet.

Das Rezept passt genau zu meinen S-Gläsern von "Steffi kocht ein". 3 Gläser sind es geworden.

~

Für das Avocado-Rezept müssen erst wieder ein paar Zucchini nachwachsen.

deborah71 antworten
Murphyline
Beiträge : 1589

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „Ich war gerade im Garten. Alles in Ordnung.“

murphyline antworten


neubaugoere
Beiträge : 15632

Moinsen, weiß einer von euch, ob es auch eine Minze-Sorte gibt, die so ein bisschen zitronig riecht??? Die Blätter sehen sehr groß aus, sind meist auch wie der Stil "behaart" ... ich überlege, ob das vielleicht was anderes ist (wuchs zwischen der Minze, sieht auch täuschend echt aus). Könnte das Zitronenmelisse sein? Kann man die auch verwenden? Wenn ja, wie? Habt ihr Erfahrungen?

neubaugoere antworten
2 Antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 20 Jahren

Beiträge : 23277

@neubaugoere 

Ein sicheres Unterscheidungsmerkmal ist der Blütenstand.

Katzenminze  blaue Blütenkerzen

Zitronnenmelisse weiße Blüten

deborah71 antworten
Gelöschtes Profil
(@deleted_profile)
Beigetreten : Vor 2 Jahren

Beiträge : 18002

@neubaugoere
Ich nehme sie manchmal alternativ zu Pfefferminz, z.B. in Tee oder sommerlichen Drinks (Rum, O-Saft, Tonic, Sprudel, Zucker, Eis, Minze oder Zitronenmelisse)

deleted_profile antworten
Deborah71
Themenstarter
Beiträge : 23277

Der Gärtner war da und hat den ersten Teil des Kaninchendrahtes vor dem Zaun angebracht. Nächste Woche geht es weiter. Der Durchlass zur Düne bekommt ein Törchen und das Restzaunstück wird dann auch Kaninchen-sicher gemacht.

Der nächste Wurf Kaninchen ist bald soweit. Dann ist mein Garten abgesichert und sie können nicht mehr räubern.

Der Kaninchendraht ist so feinmaschig, da kommen auch dickere Gehäuseschnecken nicht durch.

Eine eigene Gurke ist in die Gurkensuppe gewandert. Leicht und lecker.

 

deborah71 antworten


Seite 1 / 4
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?