Benachrichtigungen
Alles löschen

Septembergarten


Murphyline
Themenstarter
Beiträge : 1332

Aus den Träumen des Sommers wird im Herbst Marmelade gemacht. (Englische Gartenweisheit)

nun wird es Herbst. Sind eure Pflaumen schon reif? Habt ihr Äpfel? Kann man jetzt Stauden umsetzen? Rosen pflanzen? Erdbeeren pflanzen? Muss man Hortensien abschneiden? So viele Fragen hab ich im Moment.

Antwort
13 Antworten
Deborah71
Beiträge : 17190

@murphyline 

Danke fürs Eröffnen.

Sobald der Regen kommt, ist es günstig für Stauden. Sie wachsen dann noch vor dem Winter an.

Aroniamarmelade ist fertig. Ist wieder lecker geworden.

Die Äpfel sind noch nicht so weit.

Bei den Hortensien kommt es auf die Sorte an.  Die Bauernhortensien werden erst im Frühjahr geschnitten. Die trockenen Blütenköpfe sind der Winterschutz für die neuen Bütenknospen.

Die Ballhortensie wie z.B. die weiße Anabelle kann im Herbst geschnitten werden, aber auch im Frühjahr und wird kurz geschnitten. Die großen Blütenköpfe werden zu leicht vom Schnee erdrückt, weil sie dünnere Zweige hat. Da kann es besser sein, sie im Herbst zu schneiden. Will man nicht so einen langen dünnen Austrieb haben, dann schneidet man sie höchstens zur Hälfte zurück.

Hier ist es nochmal schriftlich.

deborah71 antworten
2 Antworten
Murphyline
(@murphyline)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 1332

@deborah71 Das ist schon mal ein guter Tipp mit den Hortensien, das wusste ich nicht. Mein Johannisbeergelee ist so begehrt, dass es schon Nachbestellungen gibt. Und ich habe eine riesen Ochsenherztomate. Weiß gar nicht, was ich damit machen soll.

murphyline antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17190

@murphyline 

Hält die Tomate durch bis zum Erntedankfest?

Ansonsten passt sie doch gut in Tomatensuppe, oder?

deborah71 antworten


Deborah71
Beiträge : 17190

Der starke Wind hat bei Opas großem Apfelbaum tüchtig geschüttelt. Wir haben einige verwertbare Äpfel eingesammelt und nachher koche ich Apfelmus und friere etwas ein.

Der Wintersalat ist angewachsen und bekommt Farbe. Es wird ein rötlicher Salat.

Die Zuckererbsen blühen noch und ich konnte schon zwei Mal eine gute Handvoll ernten und unter anderes Gemüse mischen.

Sogar Erdbeeren sind noch an der Ampelerdbeerpflanze. Gestern konnten wir ein paar ernten. Ob die restlichen noch reifen, muss ich abwarten.

Für die Minigürkchen war der starke Wind samt Regen nicht so toll. mal sehen, ob sie sich nochmal etwas erholen, wenn der Wind nachlässt.

 

deborah71 antworten
1 Antwort
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12362

@deborah71 

Veröffentlicht von: @deborah71

Sogar Erdbeeren sind noch an der Ampelerdbeerpflanze. Gestern konnten wir ein paar ernten. Ob die restlichen noch reifen, muss ich abwarten.

Ja, krass. - Bei uns hier hat wieder ein Karl's Erdbeerhäuschen aufgemacht ... 😮  und die Erdbeerpflänzchen auf der LAGA trugen auch noch genug ...

neubaugoere antworten
Deborah71
Beiträge : 17190

Heute ist eine neue Pflanze eingzogen, eine rote Heuchera. Sie hat sogar noch ein paar Blütenrispen.

Sie soll in den großen Topf vor der Haustür wohnen.

Der Supermarkt hatte diese mit Blüten und ein wenig derangiert, einen abgebrochenen Blütenzweig, und ich war so mutig, um Nachlass zu bitten. Hab ich auch bekommen.

An der Terrasse habe ich eine pfirsichfarbene und sie kommt mit dem Klima klar.

deborah71 antworten
6 Antworten
Kintsugi
(@kintsugi)
Beigetreten : Vor 8 Monaten

Beiträge : 673

@deborah71 

Die sind ja hübsch, habe ich, meine ich, noch nie bewusst gesehen. Und die sind winterhart? 

kintsugi antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17190

@kintsugi 

Hier sind sie winterhart. Wir haben selten Minustemperaturen unter -3 bis -5°.

deborah71 antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12362

@deborah71 

oooooh, so eine hab ich auch, aber ohne Blüten, nur dunkleres Laub halt ... *wunderschönfindet* ... das ist ja schön, wenn die auch noch blühen tät, ich wusste gar nicht, dass die das auch tut ... na da bin ich ja gespannt, ob sie die windigere Ecke meines Balkons mag ...

neubaugoere antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17190

@neubaugoere 

regulär blühen sie im Frühjahr. Diese Neue scheint entsprechend in einem Gewächshaus oder einer anderen Klimazone gezogen worden zu sein.

deborah71 antworten
neubaugoere
(@neubaugoere)
Beigetreten : Vor 11 Jahren

Beiträge : 12362

@deborah71 

Ich hab grad geguckt. SIE HAT EINE BLÜÜÜÜÜTÄÄÄÄÄÄ *imKreisdrehjubelhopsundfreu* 🌺 

neubaugoere antworten
Deborah71
(@deborah71)
Beigetreten : Vor 18 Jahren

Beiträge : 17190

@neubaugoere 

supeeeeeeeerrrrrr 🙂

deborah71 antworten


Deborah71
Beiträge : 17190

Die Süßkartoffel bekommt gelbe Blätter...also Erntezeit.

Aus einer daumenlangen winzigen Süßkartoffel hatte ich Triebe gezogen und sie dann in einen Kartoffeltopf gepflanzt.

Es sind 625g Süßkartoffeln geworden in einer verwertbaren Größe.  freu

Nächstes Jahr werde ich alle drei Kartoffeltöpfe für Süßkartoffeln verwenden und sie dann wie Etagenkartoffeln mit etwas Erde anwachsen lassen und dann nach und nach Erde auffüllen, damit sie aus den Blattachseln Seitenwurzeln entwickeln. Den Tipp habe ich kürzlich gelesen.

 

deborah71 antworten
Teilen: