Sucht jemand in Ber...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Sucht jemand in Berlin eine neue Gemeinde?


diewelli
Themenstarter
Beiträge : 4

Hallo Ihr Lieben,

lange war ich nicht hier, aber vielleicht treffe ich hier richtig.

Ich gehöre zu einer (durch Umbrüche, Weggänge, Todesfälle) sehr klein gewordenen Gemeinde in Berlin. Wir sind eher liberal und christuszentriert. Unser größtes Gut, das wir haben ist, Menschen so zu nehmen wie sie sind, mit all ihren Brüchen, ihren Besonderheiten, Krankheiten. Bei uns finden Menschen Heimat, die in anderen Gemeinden nicht Fuß fassen konnten oder dort nicht angenommen wurden. Und auch wir sind im gesellschaftlichen Wandel. Leute mit über 40 sind die jüngsten.
Das macht uns Angst. Deshalb herzliche Einladung an alle, die in Berlin nicht wissen wo sie hinsollen. Dann meldet euch gerne.

Seid gesegnet.

diewelli

Antwort
6 Antworten
Neubaugöre
Beiträge : 11780

nee, nur nen neuen Pastor 😀 😉
Ich bin Berliner(in) und stehe dort, wo mich Gott hingestellt hat. Ich "kann" also nicht weg. 😉

neubaugoere antworten
1 Antwort
soley
(@soley)
Beigetreten : Vor 21 Jahren

Beiträge : 19

Ich bin neugierig, um welche Gemeinde es sich handelt. Meine "Heimat"gemeinde sucht nämlich auch.

soley antworten


lubov
Beiträge : 2420

Moin!

Berlin ist ja nun riesig. Ich persönlich würde mich bei "Berlin" nicht angesprochen fühlen (selbst, wenn ich da wohnen würde), weil ich mir eine Gemeinde zumindest ansatzweise in der Nähe suche. Vielleicht bekommst du gezieltere Rückmeldungen, wenn du verrätst, in welchem Stadtteil ihr seid, oder mit welchen S-Bahn-/U-Bahn-/Bus-Linien Ihr gut zu erreichen seid? Interessant könnte auch sein, ob Ihr barrierefrei zu erreichen seid.

Viel Erfolg und Gottes Segen bei der Mitgliedersuche!

lubov antworten
2 Antworten
diewelli
(@diewelli)
Beigetreten : Vor 13 Jahren

Beiträge : 4

Danke für den Hinweis 😊

Also: Wir sind im Einzugsbereich U Bismarckstr. Da treffen U2 und U7 aufeinander.
Wir können auch barrierefrei (Rampe ist schnell ausgelegt)

Zur Zeit sind wir nur zoom.

diewelli antworten
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Beigetreten : Vor 1 Sekunde

Beiträge : 0

liebe Welli,

also wenn ich in Berlin wohnen würde,...............das hört sich sehr gut und interessant an. Das sind ja gerade die Menschen, die Jesus sehr wichtig waren. Aber ich wohne nicht im Berlin, sondern bei den Schwaben.

Aber ich finde es toll, das ihr hier so eine Arbeit macht, alle Achtung.

Und ich wünsche euch, das Menschen den Mut haben, zu euch zu kommen. Darf da auch ein Hund mit................

Gott segne euch,

liebe Grüße,

Frederick

Anonymous antworten
Woozel
Beiträge : 69
Veröffentlicht von: @diewelli

Wir sind eher liberal und christuszentriert.

Was bedeutet das für euch?

Gehört ihr einem Gemeindebund an?
Welche Sprachen sind vertreten, gibt es ggf. einen Übersetzungsdienst?
Wann habt ihr eure Gottesdienste?
Gibt es im Anschluss die Möglichkeit sich bei einem Kaffee kennenzulernen?
Habt ihr unter der Woche auch Angebote wie Hauskreise oder ähnliches?
Habt ihr Familien im Boot und bietet ihr ein Programm für Kinder und Jugendliche?

Das wären so ein paar grundlegende Fragen, die mir bei einer Gemeindesuche wichtig wären.

woozel antworten


Teilen: