Was sind Spaltungen...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Was sind Spaltungen entgegen der Lehre?


Schlüsselkind
Themenstarter
Beiträge : 991

Römer 16:17
17 Ich ermahne euch aber, ihr Brüder: Gebt acht auf die, welche Trennungen und Ärgernisse bewirken im Widerspruch zu der Lehre, die ihr gelernt habt, und meidet sie! 18 Denn solche dienen nicht unserem Herrn Jesus Christus, sondern ihrem eigenen Bauch, und durch wohlklingende Reden und schöne Worte verführen sie die Herzen der Arglosen. 19 Denn euer Gehorsam ist überall bekanntgeworden. Darum freue ich mich euretwegen, möchte aber, daß ihr weise seid zum Guten und unvermischt bleibt mit dem Bösen. 20 Der Gott des Friedens aber wird in kurzem den Satan unter euren Füßen zermalmen. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch! Amen.

Ich ermahne euch aber, ihr Brüder, kraft des Namens unseres Herrn Jesus Christus, dass ihr alle einmütig seid in eurem Reden und keine Spaltungen unter euch zulasst, sondern vollkommen zusammengefügt seid in derselben Gesinnung und in derselben Überzeugung.
1. Korinther 1:10

Was ist die selbe Gesinnung und die selbe Überzeugung in der wir vollkommen zusammengefügt sein sollen?

Was sind Spaltungen?

Welche sind die, die Trennungen und Ärgernisse bewirken entgegen der Lehre? 

 

Antwort
1 Antwort
neubaugoere
Beiträge : 15656

@pumuckl97 

Du bist nicht schuld. Es gehört zum Leben dazu, dass sich die Wege von Menschen auch mal trennen. Es gehört zum Leben dazu, dass sich Ungläubige von Gläubigen abwenden.

Es ist okay, wenn jemand zur Ruhe kommen möchte und Alleinsein benötigt, jemand anderen auf Distanz hält oder wegschickt. Es ist keine Sünde, sich von einem Menschen zu trennen, der einem nicht gut tut.

Röm 8,38 Ich bin ganz sicher, dass nichts uns von seiner Liebe trennen kann: weder Tod noch Leben, weder Engel noch Dämonen noch andere gottfeindliche Mächte, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, 39 weder Himmel noch Hölle. Nichts in der ganzen Welt kann uns jemals trennen von der Liebe Gottes, die uns verbürgt ist in Jesus Christus, unserem Herrn.

Röm 8,1 Vor dem Gericht Gottes gibt es also keine Verurteilung mehr für die, die mit Jesus Christus verbunden sind.

neubaugoere antworten


Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?