Benachrichtigungen
Alles löschen

Darf man seinen (irdischen) Vater, Vater nennen?

  

8 Ihr aber sollt euch nicht Rabbi nennen lassen, denn einer ist euer Meister, der Christus; ihr aber seid alle Brüder. 9 Nennt auch niemand auf Erden euren Vater; denn einer ist euer Vater, der im Himmel ist. 10 Auch sollt ihr euch nicht Meister nennen lassen; denn einer ist euer Meister, der Christus. 11 Der Größte aber unter euch soll euer Diener sein. 12 Wer sich aber selbst erhöht, der wird erniedrigt werden; und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht werden.

Soll man den irdischen Vater beim Vornamen nennen oder ihn zwar Vater nennen, aber im Herzen nicht als Vater sehen? 

Wie ist das gemeint?

0
Antwort
4 Antworten

@pumuckl97, hier in diesem Text geht es nicht um den irdischen Vater.

Man hat berühmte Lehrer mit "Abba" (= Vater) angeredet, so wie ihre Schüler als "Söhne" bezeichnet wurden. In verschiedenen Kirchen gibt es einen "geistlichen Vater". Bei den Schriftgelehrten Schammei und Hillel wurden "Väter der Welt".

Soweit in Kurzfassung.

2


@pumuckl97 

Hi, es geht hier nicht um biologische Väter, denen ihre Vaterbenennung zusteht, sondern darum, sich nicht durch einen Titel über seine Glaubensgeschwister zu überheben. Du darfst jederzeit deinen irdischen Vater, deinen Vater nennen.

Hier im Bibelserver ist eine ausführliche Erklärung in deutsch:

https://www.bibleserver.com/commentary/EWD/116468

 

@Jack-Black: Quelle: Matthäus Kapitel 23 Hier geht es um Griechisch im NT. Da ist Helmut der Sprachkundige.

1

@pumuckl97 Kannste mal die entsprechende Bibelstelle nennen? Liest sich für mich wie eine nicht ganz glückliche Übersetzung.

Deborah oder andere Hebräischkenner: Vor! 🙂

0


An dieser Frage ist eine bis dahin wohltuende Beziehung mit einer ein- oder zweiwöchentlichen Himbeertorte abrupt zerbrochen. Die Nachbarin brüllte mich bei der Formulierung eines Gedichtes, in dem stand, dass Gott wie ein Vater sei, niederschmetternd an, dass er der einzige Vater ist, den es gibt. Ihre biologischen "Vater " bezeichnete sie konsequent nur als "Erzeuger" - der ist nicht mein Vater - und sprach ihn nur mit seinem Vornamen an. Danach gab es dann keine Himbeertorte mehr.

0
Antwort
Teilen:

Hey du!

Dieses Forum ist für dich kostenlos.
Das funktioniert nur, weil uns treue Menschen regelmäßig mit ihrer Spende unterstützen.
Bist du dabei?