Aggressives Waschmi...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Aggressives Waschmittel?

Seite 1 / 2

nonconformista
Themenstarter
Beiträge : 166

Hallo zusammen,
nachdem ich anfangs meine neue Waschmaschine in Verdacht hatte, meine Wäsche zu verschleißen oder direkt zu zerstören, denke ich inzwischen: Es ist das Waschmittel. Jedenfalls konnte der Techniker an der Wäschetrommel nichts finden und hatte mir schon aus Kulanz eine neue eingebaut.
Vor dem Kauf der neuen Waschmaschine habe ich jahrzehntelang Öko-Waschmittel benutzt und keine Probleme. Ungefähr mit der neuen Maschine fing ich aus Bequemlichkeit an, diese praktischen "Duo-Caps" zu verwenden, die wohl alle großen Hersteller (Persil, Weißer Riese, Ariel etc.) inzwischen anbieten. Seitdem fuseln meine Hand- und Geschirrtrockentücher (letztere kann ich echt nur noch wegschmeißen), lösen sich Nähte (ständig hängen irgendwo Fäden) und manche frisch gewaschenen Kleidungsstücke verursachen zudem einen unangenehmen Juckreiz auf der Haut. Das ist doch nicht normal. Habt Ihr zufällig auch solche Erfahrungen gemacht?
Viele Grüße
non

Antwort
18 Antworten
tristesse
Beiträge : 17941

Hi,
ich wasche jetzt schon länger mit Caps und kann deine Erfahrungen nicht bestätigen.

Wenn du allerdings vom Waschmittel Hautreizungen bekommst, würde ich an deiner Stelle wieder zum alten Waschmittel zurück kehren

tristesse antworten


Tineli
 Tineli
Beiträge : 1376

Ich nutze keine Duo-Caps, sondern Waschpulver. Kann also dazu nichts sagen.
Aber am besten einfach wieder zurück zum Öko-Waschmittel gehen und sehen, ob es dann aufhört. Natürlich bleiben die schon vorhandenen Schäden, aber neue sollten dann aufhören.
In manchen Waschmitteln sind tatsächlich Enzyme, die Baumwolle etwas angreifen. Die heißen Cellulase, sie sorgen dafür, dass sich feinste Fäserchen auflösen und so die Oberfläche glatter wird. Auch Schmutzentfernung klappt damit wohl etwas besser. Aber das sollten keine Mengen sein, die die Wäsche regelrecht auflösen.
Gruß, Tineli

tineli antworten
Herbstrose
Beiträge : 14194

Ich würde wieder mein altes Waschmittel verwenden.

herbstrose antworten


frischebrise
Beiträge : 268

Alos ich kenne diese Duo caps nicht. Hatte aber mit den angegebenen Marken noch keine Probleme.
Ich würde da einfach wieder dass alte Waschmittel nehmen, wenn Du dass am Besten verträgst.

frischebrise antworten
Anyway
 Anyway
Beiträge : 325

Hallo,

ich verwende zwar diese Gelkissen nicht, aber hab auch schon die Erfahrung gemacht, dass manche Waschmittel meine Haut reizen. Diese Gelkissen habe ich mal als Probe geschenkt bekommen (ich weiß nicht mehr welche Marke) und hatte zwar nicht die gleichen Probleme wie du, aber hinterher keine saubere Wäsche. Im Verlauf habe ich auch schon bei Tests von Voll- und Colorwaschmittel bei Stiftung Warentest gelesen, dass diese Gelkissen meist nur auf ein ausreichendes Gesamtergebnis gekommen sind und die Waschergebnisse nie gut waren. Daher würde ich dir doch einfach raten ein anderes Waschmittel zu kaufen und auszuprobieren. Ich persönlich habe die besten Ergebnisse mit Pulver und habe ansonsten noch ein flüssiges Waschmittel, was sich für Fein- und Wollwäsche eignet. Ich habe aktuell (noch) kein Öko-Waschmittel, weil ich da noch nicht so ganz durchsteige, was wirklich was taugt und was nur "greenwashing" ist und komme bisher mit den Eigenmarken von dm sehr gut zurecht und habe wirklich sehr empfindliche Haut, die nicht mal jedes Duschgel problemlos verträgt.

Viel Erfolg
Anyway

anyway antworten


Seite 1 / 2
Teilen: