Asiatische /Japanis...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Asiatische /Japanische Küche


Wiwi87
 Wiwi87
Themenstarter
Beiträge : 124

Heyho,

Ich bin heute beim Einkaufen zufällig im Gang mit den Asia-Zutaten gelandet und hab spontan mal japanische Nudeln aus Weizen- und Buchweizenmehl in den Einkaufskorb gelegt.

Habt ihr vielleicht Rezepte oder Tipps zur Zubereitung für mich? Ich würde vegetarische Rezepte bevorzugen. Hätte aber auch noch etwas Rindfleisch im Gefrierschrank (Leber, aber auch noch Suppenfleisch, und noch was anderes?? ).

An Gemüse habe ich ein paar Möhren, lauch, rote Paprika, PakChoi, tiefgefrorene Erbsen, schon zuhause. Notfalls könnte ich aber auch noch mal los und was besorgen.

 

Antwort
7 Antworten
B'Elanna
Beiträge : 1631

Klingt lecker, hau mal alles zusammen, und dann je nach Geschmack Misopaste dazu oder Sojasoße 🙂

Sollte am Ende "gemüsesuppenkonsistent" sein....

belanna antworten
2 Antworten
Wiwi87
 Wiwi87
(@wiwi87)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 124

@belanna Also einfach Gemüse in Topf, kochen und dann die Nudeln dazu, würzen nicht vergessen? 😀 

Was ist denn die Misopaste? Sojasoße habe ich jetzt auch einfach mal gekauft.

wiwi87 antworten
Setzei
 Setzei
(@setzei)
Beigetreten : Vor 2 Monaten

Beiträge : 588

@wiwi87 

https://de.wikipedia.org/wiki/Miso

setzei antworten


B'Elanna
Beiträge : 1631

Misopaste ist der asiatische Brühwürfel, wenn Du so willst 🙂

belanna antworten
1 Antwort
Wiwi87
 Wiwi87
(@wiwi87)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 124

@belanna Danke!

wiwi87 antworten
Orangsaya
Beiträge : 2931

@wiwi87 

Ich habe kein Rezept, aber ich kann dir sagen, wie ich es in Indonesien erlebt habe. Im Restaurant wurden die Nudel in einem Bowl serviert. Die Nudeln schwammen in einer Brühe mit einer Art Lauch usw. Gegessen wurde es mit Stäbchen. Die Nudel wurden damit genommen, die Brühe blieb im Bowl. Es wird dort nicht heiß gegessen, sondern nur warm. Eine Reihenfolge, wie in Europa gab es nicht. Man hatte sich zwischendurch, wenn man Lust hatte, etwas genommen. Der Rest ging zurück. Dabei gab es viele Kleinigkeiten, die man währenddessen auch nahm. Eine feste Reihenfolge, wie man was isst, gab es kaum, also keine klare Vorspeise, oder sonstige Gänge. Es gibt eher klare Regeln, wie man sich beim Essen verhält. Ist zwar kein Rezept, aber mit Brühe in einem Bowl und sonstig Beilagen, könnte eine Idee sein. 

orangsaya antworten
1 Antwort
Wiwi87
 Wiwi87
(@wiwi87)
Beigetreten : Vor 19 Jahren

Beiträge : 124

@orangsaya Dann werde ich wohl wirklich eine Suppe mit einer klaren Brühe machen. Vielen Dank!

wiwi87 antworten


Teilen: