Benachrichtigungen
Alles löschen

Gemüsegrün


Queequeg
Themenstarter
Beiträge : 3016

Ich hab heute zum zweiten Mal die Blätter von Kohlrabi als Gemüse zubereitet. Es schmeckt ungemein lecker.

Aber die Blätter bleiben bei kurzem und bei längerem Kochen annähernd gleich "al dente", was ich eigentlich nicht mag.

Hat jemand Erfahrung damit und weiß, wie man sie möglicherweise weicher bekommt?

Antwort
2 Antworten
Herbstrose
Beiträge : 14193

Kohlrabiblätter werden nur kurz mitgekocht. Und auch nur die zarten aus der Mitte.

herbstrose antworten
1 Antwort
Queequeg
(@queequeg)
Beigetreten : Vor 15 Jahren

Beiträge : 3016

Ja, so macht das meine Frau, wenn sie Kohlrabi kocht.

Ich habe aber jetzt ein eigenständiges Essen nur mit den Blättern gekocht - ähnlich wie Spinat. Da werden nur die Mittelrippen herausgeschnitten und ansonsten die ganzen Blätter verwendet.

queequeg antworten


Teilen: